Kunststoffreiniger Vergleich 2018

Die 12 besten Cockpit-Sprays im Überblick.

Egal, ob Gartenmöbel aus Kunststoff, Fensterrahmen oder Kunststoffflächen im Auto, mit Kunststoffreinigern können Sie Schmutz, Vergilbungen und Nikotinablagerungen einfach und gründlich entfernen. Die Reinigung geht schnell von der Hand und Sie ersparen sich lange Einweich- und Putzzeiten.

Viele Produkte reinigen ähnlich gut. Achten Sie daher in unserer Test- und Vergleichstabelle auf einen angenehmen Geruch und ob der Kunststoffreiniger aggressive Chemikalien wie Ammoniak oder Lösungsmittel enthält.
Aktualisiert: 04.12.2018
17 von 12 der besten Kunststoffreiniger im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Kunststoffreiniger Vergleich
Köraclean KunststoffreinigerKöraclean Kunststoffreiniger
Caramba KunststoffreinigerCaramba Kunststoffreiniger
Mellerud Kunststoff Fenster ReinigerMellerud Kunststoff Fenster Reiniger
Glutoclean KunststoffreinigerGlutoclean Kunststoffreiniger
Armor All Kunststoffpflegetücher SeidenmattArmor All Kunststoffpflegetücher Seidenmatt
Mellerud Bio KunststoffreinigerMellerud Bio Kunststoffreiniger
Wepos Kunststoff Intensiv ReinigerWepos Kunststoff Intensiv Reiniger
rivelis Kunststoffreinigerrivelis Kunststoffreiniger
Tuga Chemie KunststoffteufelTuga Chemie Kunststoffteufel
Nigrin CockpitsprayNigrin Cockpitspray
Alclear Premium InnenreinigerAlclear Premium Innenreiniger
Sonax Extreme Cockpit ReinigerSonax Extreme Cockpit Reiniger
Abbildung Vergleichssieger Köraclean KunststoffreinigerCaramba Kunststoffreiniger Preis-Leistungs-Sieger Mellerud Kunststoff Fenster ReinigerGlutoclean KunststoffreinigerArmor All Kunststoffpflegetücher SeidenmattMellerud Bio KunststoffreinigerWepos Kunststoff Intensiv Reinigerrivelis KunststoffreinigerTuga Chemie KunststoffteufelNigrin CockpitsprayAlclear Premium InnenreinigerSonax Extreme Cockpit Reiniger
Modell Köraclean Kunststoffreiniger Caramba Kunststoffreiniger Mellerud Kunststoff Fenster Reiniger Glutoclean Kunststoffreiniger Armor All Kunststoffpflegetücher Seidenmatt Mellerud Bio Kunststoffreiniger Wepos Kunststoff Intensiv Reiniger rivelis Kunststoffreiniger Tuga Chemie Kunststoffteufel Nigrin Cockpitspray Alclear Premium Innenreiniger Sonax Extreme Cockpit Reiniger
Produkt pünktlich zu Weihnachten lieferbar? Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen
Lieferung vor Weihnachten? Lieferung vor Weihnachten?
Jetzt klicken & Lieferzeit prüfen

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
09/2018
Kundenwertung
bei Amazon
33 Bewertungen
39 Bewertungen
78 Bewertungen
15 Bewertungen
208 Bewertungen
4 Bewertungen
87 Bewertungen
7 Bewertungen
29 Bewertungen
18 Bewertungen
645 Bewertungen
231 Bewertungen
Typ Flasche Pumpspray Flasche Pumpspray Tücher Pumpspray Pumpspray Flasche Pumpspray Schaum­spray mit Aero­solen Pumpspray Pumpspray
Menge 1 x 500 ml
26,98 € pro l
1 x 500 ml
15,28 € pro l
1 x 1.000 ml
6,99 € pro l
1 x 750 ml
13,45 € pro l
30 Stück
0,23 € pro Tuch
1 x 500 ml
13,98 € pro l
1 x 750 ml
7,80 € pro l
1 x 500 ml
17,80 € pro l
1 x 1.000 ml
12,60 € pro l
1 x 400 ml
12,23 € pro l
1 x 1.000 ml
13,40 € pro l
1 x 500 ml
18,60 € pro l
Reinigungs- und Schutzwirkung
Reinigungswirkung
Ergiebigkeit
Antistatischer Effektverhindert Staubanziehung
Entfernung von Vergilbungen
Entfernung von Nikotinablagerungen
Geruchsneutral
UV-Schutz
Verhinderung von Schlieren
Sonstige Eigenschaften
Bio-Produkt Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Entfernt Klebereste Ja Ja Nein Nein Nein Ja Ja Nein Ja Nein Ja Nein
Ammoniakfrei Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja Nein Ja Ja
Silikonfrei Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Lösungsmittelfrei Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Nein Nein Ja Ja Ja
Für lackierte Oberflächen geeignet Ja Nein Nein Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Für Gummi geeignet Ja Nein Nein Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein Ja Nein
Vorteile
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­wir­kung
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • beson­ders wenig bedenk­liche che­mi­sche Stoffe
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­wir­kung
  • ent­fernt beson­ders gut Ver­gil­bungen
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­wir­kung
  • ent­fernt beson­ders gut Ver­gil­bungen
  • beson­ders geruchs­neu­tral
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­kraft
  • beson­ders gut ver­träg­lich mit vielen Ober­flächen
  • bildet keinen Sprüh­nebel
  • beson­ders geruchs­neu­tral
  • beson­ders geruchs­neu­tral
  • beson­ders umwelt­ver­träg­lich
  • beson­ders viel­seitig ein­setzbar
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­wir­kung
  • ent­fernt beson­ders gut Ver­gil­bungen
  • beson­ders gute anti­sta­ti­sche Wir­kung
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­kraft
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­kraft
  • beson­ders gute Rei­ni­gungs­wir­kung
  • beson­ders geruchs­neu­tral
  • beson­ders geringe Sch­lie­ren­bil­dung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Köraclean Kunststoffreiniger
Köraclean Kunststoffreiniger
Unser Vergleichssieger im Preisvergleich:
  • hygi-137ca. 9 € Zum Angebot »
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kunststoffreiniger bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Köraclean Kunststoffreiniger
1,3 (sehr gut) Köraclean Kunststoffreiniger
33 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    116
  • Überprüfte Produkte
    12
  • Investierte Stunden
    94
  • Überzeugte Leser
    409
Vergleich.org Statistiken

Kunststoffreiniger-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Kunststoffreiniger Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Sie können Kunststoffreiniger zum Säubern von allen Kunststoffoberflächen wie Fensterrahmen, Kunststoff-Oberflächen im Autoinnenraum oder Gartenmöbel aus Kunststoff verwenden.
  • Je nach Zusammensetzung können Kunststoffreiniger auch für lackierte Kunststoffe oder Oberflächen aus Gummi verwendet werden.
  • Achten Sie auf möglichst wenig aggressive chemische Zusätze, da sonst die Gefahr besteht, dass die Reiniger den Kunststoff angreifen.

kunststoffreiniger test

Laut Umweltbundesamt werden in Deutschland jedes Jahr ca. 210.000 Tonnen Reinigungs- und Pflegemittel verwendet. Die Vermutung liegt nahe, dass Sie einfach einen Allzweckreiniger für Kunststoffoberflächen nehmen könnten. Dem ist aber nicht so. Denn Kunststoffe reagieren äußerst empfindlich auf die teilweise sehr aggressiven Zusätze in Putzmitteln.

Verwenden Sie einen der vielen Kraftreiniger zur Kunststoffreinigung, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie den Kunststoff beschädigen. Zwar hat Stiftung Warentest keinen Kunststoffreiniger-Vergleichssieger gekürt, stellte dies aber beim Testen von Kraftreinigern fest. Achten Sie daher genau auf die enthaltenen Inhaltsstoffe, denn diese können nicht nur den Kunststoff angreifen, sondern auch gesundheitlich bedenklich sein. In unserem Kunststoffreiniger-Vergleich 2018 finden Sie eine Kaufberatung mit den wichtigsten Eigenschaften und worauf Sie achten sollten.

1.  Mit Kunststoffreiniger Kunststoffe reinigen, ohne sie zu beschädigen

gartenmoebel kunststoffreiniger pvc

Kunststoffreiniger eignen sich hervorragend, um Gartenmöbel zu reinigen.

Kunststoffe werden gerne als Werkstoff verwendet, da sie günstig herzustellen sind und eine lange Lebensdauer besitzen. Daher finden sich Kunststoffe in vielen Einrichtungsgegenständen und Fahrzeugen. Für die Reinigung von KFZ-Innenoberflächen werden Kunststoffreiniger unter dem Namen Cockpit-Spray vertrieben, diese unterscheiden sich aber nur geringfügig von anderen Kunststoffreinigern.

1.1. Oberflächen, die Sie mit Kunststoffreiniger reinigen können

Mit Kunststoffreiniger können Sie - wie der Name schon sagt - alle Kunststoffoberflächen im Haushalt reinigen. Mit einigen Kunststoffreinigern können Sie auch Gummioberflächen säubern. Hier eine Aufzählung mit den gängigsten Anwendungen.

  • Fensterrahmen aus Kunststoff
  • Gartenmöbel aus Kunststoff
  • Autoinnenflächen wie Armaturenbrett und Ablageflächen
  • Türrahmen aus Kunststoff
  • Kunststofftüren
  • Stuhllehnen aus Kunststoff
  • Auto-Scheinwerfer
  • Doppelstegplatten

Achtung: Fensterrahmen aus Kunststoff lassen sich mit Kunststoffreiniger sehr gut reinigen, aber selbst der beste Kunststoffreiniger ist nicht für Glasflächen geeignet. Benutzen Sie für das Fensterputzen einen speziellen Fensterreiniger.

2. Statt Spray können Sie auch Tücher oder Schaum benutzen

Im Handel werden verschiedene Arten von Kunststoffreiniger angeboten. Hier zeigen wir Ihnen, welches Cockpit-Spray für Sie geeignet ist und worauf Sie lieber verzichten sollten.

2.1. Die unterschiedlichen Kunststoffreiniger

Zwar sind die meisten angebotenen Kunststoffreiniger als Spray erhältlich, alternativ können Sie aber auch zu Tüchern oder Schaum greifen. Vor- und Nachteile der jeweiligen Kategorie finden Sie hier:

KategorieEigenschaften
spruehen kunststoffreinigerSpray Kunststoffreiniger als Spray ist einfach in der Anwendung.
Durch das Sprühen entsteht ein Sprühnebel, der nicht eingeatmet werden sollte.
schaum kunststoffreinigerSchaum Schaum bildet keinen potenziell gesundheitsschädlichen Sprühnebel.
Durch die geringe Verteilung des Schaums wird mehr Kunststoffreiniger benötigt, um größere Oberfläche zu reinigen.
tuecher kunststoffreinigerTücher Bei Kunststoffreinigungs- oder Kunststoffpflege-Tüchern wird kein Putzmittel verschwendet und es entsteht kein Sprühnebel.
Jedoch sind Tücher eher für leichte Verschmutzungen geeignet, außerdem können die Tücher bei längerer Lagerung austrocknen und werden damit unbrauchbar.

2.2. Zusatzstoffe steigern zwar die Reinigungskraft, sind aber gesundheitsschädlich

ungesund kunststoffreiniger

Wenn diese Symbole auf der Packung abgebildet sind, müssen Sie besondere Vorsicht walten lassen!

Manche Kunststoffreiniger enthalten Ammoniak. Es löst organische Moleküle in kleinere Teile, die sich dann besser von der Oberfläche entfernen lassen. Da Ammoniak eigentlich gasförmig ist, löst sich immer etwas Ammoniak aus dem Putzmittel - so entsteht der typische Ammoniakgeruch.

Wir empfehlen Ihnen, auf ammoniakhaltige Putzmittel zu verzichten.
Denn Ammoniak wirkt ätzend auf die Schleimhäute und kann zu Übelkeit führen. Falls der Ammoniakanteil besonders hoch ist, können die auftretenden Gase, wenn sie eingeatmet werden, sogar zu neurologischen Ausfällen bis hin zu komatösen Zuständen führen.

Auch Lösungsmittel können zu langfristigen Gehirnschäden führen, daher sollten Sie Ihrer Gesundheit zuliebe auch auf diese Zusatzstoffe verzichten.

3. Kaufkriterien für Kunststoffreiniger: Darauf müssen Sie achten

Hier haben wir die wichtigsten Eigenschaften, die Sie beachten sollten, wenn Sie Kunststoffreiniger kaufen, zusammengefasst.

Was sind Tenside?

Ein Tensidmolekül besteht aus einem wasseranziehenden und einem wasserabstoßenden Teil. Sie heften sich an die Schmutzpartikel an und lösen sie. Auch die Oberflächenspannung von Putzmitteln wird heruntergesetzt, daher kann das Putzmittel besser in den Schmutz eindringen.

3.1. Die Reinigungskraft ist entscheidend

Das Wichtigste bei der Auswahl des passenden Kunststoffreinigers ist natürlich die Reinigungskraft. Wenn der Reiniger zwar gut riecht, dafür aber nicht richtig putzt, ist das ärgerlich. Alle Produkte unseres Kunststoffreiniger-Vergleichs reinigen gut bis sehr gut, achten Sie daher auch auf andere Eigenschaften wie Geruch, Inhaltsstoffe und Ergiebigkeit.

Manche der Kunststoffreiniger, die als Cockpit-Sprays verkauft werden, enthalten Silikon. Die Silikon-Zusätze wirken zwar als Entfetter, bleiben nach dem Putzen aber auf der Oberfläche. Dadurch sollen Sie vor Staub und Schmutz schützen.

Testberichte von Kunststoffreinigern mit Silikon zeigen jedoch, dass eine zu dicke Schutzschicht eher schmierig wirkt. So können Staub und Schmutz sogar besser anhaften. Um das zu vermeiden, wischen Sie nach der Reinigung die Oberflächen mit einem trockenen Tuch ab, so ist die Schutzschicht nicht zu dick.

Hinweis: Für Oberflächen im Autoinnenraum können Sie auch Kunststoffreiniger mit Silikon nehmen, für alle anderen Oberflächen greifen Sie lieber zu einem ohne Silikon.

3.2. Je ergiebiger, desto besser für die Umwelt und den Geldbeutel

ergiebigkeit kunststoffreiniger

Hier wurde definitiv zu viel Putzmittel verwendet.

Wenn Sie für die Reinigung eines Fensterrahmens die Hälfte der oftmals 500ml großen Kunststoffreiniger verbrauchen, schadet das nicht nur Ihrem Portemonnaie. Neben der Umweltbelastung wird möglicherweise auch Ihre eigene Gesundheit in Mitleidenschaft gezogen.

Oftmals werden mehr Reinigungsmittel benutzt als notwendig. Sprühen Sie daher lieber zurückhaltend, falls der Schmutz sich nicht löst, lassen Sie den Kunststoffreiniger etwas einwirken. Bleiben nach dem Abwischen Schlieren auf der Oberfläche, wurde unter Umständen zu viel Kunststoffreiniger benutzt. Die Schlieren können Sie mit einem trockenen Tuch einfach abwischen.

3.3. Strahlende Oberflächen ohne Vergilbungen

Ihre weißen Gartenmöbel verlieren mit der Zeit den Glanz und wirken gelblich? Dieser Effekt wird Vergilbung genannt und entsteht durch Witterungseinflüsse und UV-Strahlung -  in Wohnräumen auch durch Nikotin. Der Kunststoff wird dadurch angegriffen und gerade bei weißen Kunststoffteilen kann somit eine gelbliche Farbveränderung eintreten.

Zwar lassen sich die meisten Vergilbungen mit Kunststoffreiniger entfernen, aber selbst der beste Kunststoffreiniger kann bei manchen Vergilbungen, die durch langanhaltende Witterungseinflüsse entstanden sind, nicht viel ausrichten.

Damit beispielsweise Gartenmöbel möglichst lange schön weiß bleiben, sollten Sie sie regelmäßig putzen und sie - wenn möglich - geschützt lagern. Zur Not können Sie sich auch mit einer Plane behelfen, so haben Sie jahrelang Vergnügen an strahlend weißen Gartenmöbeln.

Hinweis: Wenn sich sichtbare Schlieren bilden, probieren Sie weniger Kunststoffreiniger zu verwenden und wischen Sie mit einem trockenen Tuch nach.

3.4. Mit Antistatik gegen neuen Staub

antistatik kunststoffreiniger

Durch antistatische Zusätze ziehen Oberflächen den Staub nicht mehr an.

Wer kennt das nicht, kaum sind die Oberflächen mühsam von Staub befreit, ist der Staub schon wieder da. Dies passiert durch statische Aufladung, die bei Reibung entstehen kann. Um diese Aufladung zu verhindern, werden manchen Kunststoffreinigern antistatische Zusätze beigemischt.

Antistatik bezeichnet Stoffe, die die statische Aufladung von Oberflächen reduzieren. Sollten Sie öfter mit schnellem Staubbelag zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen, zu einem Kunststoffreiniger mit Antistatikwirkung zu greifen. Falls Ihnen die antistatische Wirkung zu schwach ist, überlegen Sie sich die Anschaffung eines Antistatiksprays.

3.5. Putzen ohne Kopfschmerzen

Sind dem Kunststoffreiniger Lösungsmittel oder Ammoniak zugesetzt, können diese aggressiven Stoffe beim Einatmen zu Reizungen der Atemwege führen. Einige Erfahrungen mit Kunststoffreiniger berichten sogar von längerer Übelkeit und Kopfschmerzen. Daher sollten Sie auf jeden Fall den Putznebel nicht direkt einatmen.

Auch wenn Sie den Kunststoffreiniger abwischen, bleiben Bestandteile davon auf Oberflächen zurück und werden langsam an die Umgebungsluft abgegeben, was wiederum Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen kann.

Achten Sie daher beim Kauf des Kunststoffreinigers darauf, dass er frei von Ammoniak und Lösungsmitteln ist wie zum Beispiel die Marken Caramba oder Mellerud - besonders, wenn Sie empfindlich auf starke Gerüche reagieren.

nicht-ionische tenside kunststoffreiniger

Auch aus Rapsöl lassen sich nicht-ionische Tenside gewinnen.

Momentan werden nur wenige Marken in Bio-Qualität angeboten. Das liegt auch daran, dass die Reinigungswirkung auf nicht-ionischen Tensiden basiert. Diese lösen Schmutz schlechter als anionische Tenside.

Jedoch erfreuen sich nicht-ionische Tenside immer größerer Beliebtheit, da sie aus nachwachsenden Rohstoffen wie zum Beispiel Zucker gewonnen werden können. Anionische Tenside hingegen werden zum Großteil aus Erdöl hergestellt und sind daher nicht nachhaltig.

3.6. Klebereste rückstandslos entfernen

Bei Klebeetiketten kommen hauptsächlich synthetische Kautschuk- und Acrylat-Klebstoffe zum Einsatz. Diese lassen sich oftmals durch ein kurzes Einweichen mit Kunststoffreiniger lösen. Sollte der Klebstoff schon eingetrocknet sein, können Sie den Klebstoff auch mit einem Föhn erhitzen und dann entfernen.

Können Sie den Klebstoff auch damit nicht entfernen, kann Ihnen Reinigungsbenzin Abhilfe verschaffen. Jedoch sollten Sie vorher immer die Verträglichkeit mit dem Untergrund prüfen, da das Reinigungsbenzin den Kunststoff angreifen kann. Reinigungsbenzin erhalten Sie in fast allen Drogeriemärkten.

3.7. Mit den richtigen Inhaltsstoffen die Umwelt, das Material und die Gesundheit schonen

Auch für die Reinigung von Überdachungen des Wintergartens oder der Terasse eignen sich die Reiniger. Bei der Verwendung von Kunststoffreiniger für Doppelstegplatten sollten Sie aber auf jeden Fall zu Produkten ohne Ammoniak und Lösungsmittel greifen, sonst können die Acrylplatten beschädigt und milchig werden.

Einige Hersteller geben an, dass der angebotene Kunststoffreiniger biologisch abbaubar ist. Jedoch dürfen Reiniger in der EU nur zugelassen werden, wenn der Kunststoffreiniger im Test zeigt, dass die enthaltenen Tenside biologisch abgebaut werden. Konkret bedeutet das, dass die enthaltenen Tenside nach 30 Tagen zu 60 % abgebaut sein müssen.

umwelt kunststoffreiniger

Besonders Wasserlebewesen sind von der giftigen Wirkung von Tensiden betroffen.

Ohne Tenside kann ein Reiniger kaum wirken. Werden jedoch zur Verstärkung der Reinigungskraft zusätzlich Ammoniak oder Lösungsmittel beigemischt, ist das Putzmittel besonders bedenklich für die Umwelt. Wie eine Studie aus Norwegen zeigt, können diese Stoffe auch langfristig die Lunge schädigen.

Fazit: Um Kunststoffreiniger-Vergleichssieger Qualität zu haben, sollte der beste Kunststoffreiniger also sehr gut reinigen, Vergilbungen entfernen, antistatisch wirken und frei von aggressiven Zusätzen sein.

cockpit spray kunststoffreiniger

4. So putzen Sie Kunststoffoberflächen richtig

4.1. Nur Kunststoffreiniger reicht nicht

Damit das Putzen flott von der Hand geht und Sie Ihre Gesundheit schonen, empfehlen wir folgendes Zubehör:

- Putzeimer
- Handschuhe
- eventuell Atemmaske, falls der Kunststoffreiniger Ammoniak oder Lösungsmittel enthält
- eventuell Spülschwamm bei gröberen Verschmutzungen
- eventuell Küchenrolle zum trocken wischen
- eventuell alte Kleidung, da bei Fleckenbildung die Flecken nur schwer zu entfernen sind

4.2. Die richtige Reinigung

Für die richtige Reinigung sollten Sie bei grobem Schmutz erstmal mit warmem Wasser und einem Schwamm die gröbsten Verschmutzungen entfernen. Danach benetzen Sie die Oberfläche mit Kunststoffreiniger und wischen ihn nach ca. einer Minute mit einem feuchten Tuch ab. Falls dabei einzelne Stellen nicht sauber werden, sprühen Sie den Kunststoffreiniger erneut und lassen ihn ca. zehn Minuten einwirken.

Sollte sich der Schmutz als hartnäckig herausstellen, sollten sie es mit einer längeren Einwirkzeit von ca. einer halben Stunde versuchen. Falls sich immer noch kein Putzerfolg einstellt, können Sie auch einen Schmutzradierer, Radierschwämmchen oder einen Putzstein versuchen. Diese erhalten Sie in fast allen Drogeriemärkten.

Sprühen Sie beim Reinigen der Fenster Kunststoffreiniger nicht zu großflächig, da Kunststoffreiniger auf den Fenstergläsern Schlieren bildet. Zur Not können Sie diese erst mit einem feuchten Tuch und dann etwas Zeitungspapier wieder entfernen.

Falls Sie sich unsicher sind, ob das Material aus Kunststoff besteht, empfehlen wir Ihnen, einen Test des Kunststoffreinigers an einer unauffälligen Stelle zu machen. Wirkt der Kunststoff danach rau, verträgt sich der Kunststoffreiniger nicht mit dem Kunststoff.

Mit der regelmäßigen Reinigung verhindern Sie, dass der Schmutz sich mit dem Kunststoff verbindet, somit können Sie durch die richtige Pflege die Oberflächen langfristig erhalten. So lassen sich auch

Hinweis: Sorgen Sie immer für eine ausreichende Belüftung!

4.3 Wie Sie bei einatmen oder verschlucken reagieren

verschlucken kunststoffreiniger

Spüren Sie nach dem Putzen ein Kratzen im Hals, kann ein Glas Wasser helfen. Es befeuchtet die Kehle und lindert die Reizung.

Falls Sie nach dem Putzen merken, dass der Hals kratzt oder sich rau anfühlt und Sie einen Hustenreiz verspüren, kann es sein, dass Sie versehentlich den Putznebel eingeatmet haben. Normalerweise müssen Sie aber damit nicht zu einem Arzt, trinken Sie etwas Wasser und lüften Sie gut durch. Falls Sie sich nach mehreren Stunden immer noch nicht besser fühlen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Kratzt der Hals nach dem Putzen öfter, sollten Sie lieber zu Kunststoffreinigungs-Tüchern greifen. Denn damit wird die Belastung für die Atemwege erheblich reduziert. Achten Sie aber darauf, dass Sie die Verpackung gut verschließen, denn die Tücher können austrocknen. Bei seltener Verwendung der Reinigungstücher geben Sie die Packung am besten in ein luftdichtes Gefäß, so bleiben die Tücher lange frisch.

Bei Verschlucken hingegen müssen Sie sofort reagieren. Rufen Sie die zuständige Giftnotrufzentrale an! Wichtig dabei ist, dass Sie die Verpackung des Kunststoffreinigers mit den Inhaltsstoffen parat haben, damit die Giftnotrufzentrale Sie richtig beraten kann.

Achtung: Falls Sie Beschwerden haben und sich unsicher sind, werfen Sie einen Blick auf die Verpackung und rufen Sie im Zweifel die Giftnotrufzentrale oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst an!

kuechenfront kunststoffreiniger

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Kunststoffreiniger

5.1. Sind Kunststoffreiniger auch für Displays und Bildschirme geeignet?

Leider eignet sich Kunststoffreiniger nicht für die Reinigung von Displays. Ebenso sollten Sie keinen Fensterreiniger und kein Spülmittel benutzen, denn dadurch kann die Beschichtung des Displays angegriffen werden. Nehmen Sie stattdessen lieber ein Brillenputztuch oder ein spezielles Reinigungsmittel für Displays. Oft genügt auch ein Mikrofasertuch mit ein wenig Wasser.

Bevor Sie das Display oder den Bildschirm reinigen, müssen die Geräte ausgeschaltet und - wenn möglich - von der Stromversorgung getrennt werden. Um das Gerät nicht zu beschädigen, sollte das Mikrofasertuch nur leicht befeuchtet, aber auf gar keinen Fall nass sein.

5.2. Sind Kunststoffreiniger auch für Küchenfronten geeignet?

Das hängt von der Beschaffenheit des Materials ab. Haben Sie eine Holzküchenfront oder eine Küchenfront mit Hochglanz-Optik, benutzen Sie lieber ein mit Wasser befeuchtetes Tuch. Ansonsten eignet sich Kunststoffreiniger für Küchenfronten hervorragend für die Reinigung - gerade bei gröberen Verschmutzungen.

Da Kunststoffreiniger nicht für Lebensmittelkontakt zugelassen sind, dürfen Sie den Kunststoffreiniger nicht für die Arbeitsplatte oder andere Oberflächen, auf denen Sie Lebensmittel verarbeiten, verwenden. Damit kein Sprühnebel auf die Oberflächen gelangt, empfehlen wir, dafür Kunststoffreinigungs-Tücher oder Schaum zu benutzen.

5.3. Sind Kunststoffreiniger auch für Babyspielsachen geeignet?

Zwar können Sie mit Kunststoffreiniger Babyspielsachen reinigen, aber davon raten wir ab. Babys nehmen ihre Spielsachen gerne in den Mund  und können somit eventuelle Putzmittelreste verschlucken.

Spielsachen aus Kunststoff ohne Batterien reinigen Sie am besten mit heißem Wasser und einem milden Spülmittel bzw. Seife - oder geben Sie es einfach in die Spülmaschine.

Babyspielsachen aus Stoff können Sie einfach in der Waschmaschine mitwaschen, achten Sie aber darauf, dass Sie die empfohlene Waschtemperatur nicht überschreiten.

Vergleichssieger
Köraclean Kunststoffreiniger
1,3 (sehr gut) Köraclean Kunststoffreiniger
33 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Mellerud Kunststoff Fenster Reiniger
1,5 (gut) Mellerud Kunststoff Fenster Reiniger
78 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Kunststoffreiniger Vergleich
  1. A.
    20.09.2018

    Was mach ich, das Plastik wird nicht mehr weiß und ist ein bisschen kaputt.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      20.09.2018

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Kunststoffreiniger-Vergleich.

      Wenn auch längere Einweichzeiten keinen Erfolg zeigen, probieren Sie es mit einem Schmutzradierer.
      Sollte dieser auch nicht zum gewünschten Ergebnis führen, können Sie auch versuchen, den Kunststoff zu bleichen. Das Problem dabei ist allerdings, dass das Bleichen den Kunststoff angreift und somit die Oberfläche in Zukunft noch schneller verschmutzt. Um das zu vermeiden können Sie - falls möglich - die Oberfläche auch bleichen und danach lackieren.

      Falls das Problem auch durch Bleichen nicht lösen lässt, müssen Sie die Oberfläche abschleifen und danach versiegeln. Allerdings kann es sein, dass die Verschmutzungen schon tief in den Kunststoff eingedrungen sind, dann sollten Sie sich überlegen, die Oberfläche zu erneuern.

      Wir wünschen viel Erfolg und gutes Gelingen!

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Wasch- & Reinigungsmittel

Jetzt vergleichen
Auto-Abdeckplane Test

Autopflege Auto-Abdeckplane

Um Ihr Auto vor Staub und anderem Schmutz zu schützen, benötigen Sie keine Garage - eine Auto-Abdeckplane reicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autopolitur Test

Autopflege Autopolitur

Autopolituren sorgen für mehr Glanz auf der Haube. Durch das Entfernen von Schlieren und Staub werden auch matte Lacke, die jahrelang vernachlässigt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoshampoo Test

Autopflege Autoshampoo

Ein Autoshampoo sorgt für Glanz auf der Haube und den Felgen. Einige Produkte haben auch den sogenannten Lotuseffekt, bei dem Wassertropfen von der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autostaubsauger Test

Autopflege Autostaubsauger

Autostaubsauger sind kleiner und leichter als herkömmliche Haushaltsstaubsauger. Aus diesem Grund sind die Sauger auch bestens für den Einsatz im Auto…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autowachs Test

Autopflege Autowachs

Wachs sollte alle paar Wochen zur Lackversiegelung oder nach einigen Autowäschen neu aufgetragen werden, um Ihrem Auto einen optimalen Schutz zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Waschbürste Test

Autopflege Auto-Waschbürste

Mithilfe einer Autowaschbürste lassen sich Autos, Wohnmobile, Lkw und sogar das Motorrad gründlich und gleichzeitig schonend reinigen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bremsenreiniger Test

Autopflege Bremsenreiniger

Bremsenreiniger lohnen sich nicht nur zum Reinigen von Auto- oder Fahrradbremsen; man kann sie auch zum Entfetten von Metallteilen sowie zum Entfernen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bremsflüssigkeit Test

Autopflege Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeiten sind nach DOT-Klassen von DOT 3 bis DOT 5.1 geordnet. Je höher die Zahl, desto neuer und leistungsfähiger die Flüssigkeit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eiskratzer Test

Autopflege Eiskratzer

Eiskratzer sind im Winter für viele Autofahrer zum Entfernen der Eisschichten auf den Scheiben unabdingbar…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenbürste Test

Autopflege Felgenbürste

Keine Autoreinigung ohne ordentliche Felgen- und Reifenpflege: Mit der Felgenbürste lässt sich Schmutz und Dreck entfernen, damit die Felge wieder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenreiniger Test

Autopflege Felgenreiniger

Die Autofelge sorgt nicht nur für die Stabilität des Rades, sondern wertet das Auto optisch auch noch auf. Damit die Felgen immer sauber blitzen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Felgenversiegelung Test

Autopflege Felgenversiegelung

Felgenversiegelung (auch Felgenschutzlack) schützt Ihre Felgen vor Bremsstaub, Straßenschmutz und Streusalz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flugrostentferner Test

Autopflege Flugrostentferner

Flugrost ist Eisenstaub, der durch die Luft verbreitet wird und sich auf Metallen niederlässt. Er setzt sich auf die Oberfläche, greift das Material …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gummipflege Auto Test

Autopflege Gummipflege Auto

Gummidichtungen an Autos und im Haushalt werden nach einiger Zeit spröde und porös. Um die Langlebigkeit der Dichtungen zu erhöhen, sollten Sie das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Insektenentferner Test

Autopflege Insektenentferner

Je eher, desto besser: Haben sich auf Ihrer Karosserie erst einmal Insektenreste festgesetzt, brennen sich diese bei Sonneneinstrahlung in die oberste…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kaltreiniger Test

Autopflege Kaltreiniger

Kaltreiniger entfernen im Motorraum besonders hartnäckigen Schmutz, wie Öl- und Fettrückstände. Der Reiniger kann auch andere Maschinen oder Werkzeuge…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kettenspray Test

Autopflege Kettenspray

Kettensprays schmieren die Kette und sorgen dafür, dass die Reibung zwischen Kette und Kettenrad minimiert wird. Dadurch schützt das Kettenspray die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klimaanlagenreiniger Test

Autopflege Klimaanlagenreiniger

Sie haben die Wahl zwischen Umluft-Reinigern, die im Fußraum Ihres Autos oder im Zimmer aufgestellt werden und Schaum-Reinigern, mit denen Sie das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kühlerfrostschutz Test

Autopflege Kühlerfrostschutz

Kühlerfrostschutz basiert auf Glykol und bewahrt Ihren Motor auch vor Korrosion und Überhitzung. Dabei unterscheidet man zwischen silikathaltigen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lackreiniger Test

Autopflege Lackreiniger

Der Begriff Lackreiniger umfasst diverse Produktgruppen, die zum Reinigen von Lacken und lackierten Oberflächen geeignet sind. Dazu gehören …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lederpflege Test

Autopflege Lederpflege

Lederpflege eignet sich zur Pflege von Ledererzeugnissen: Von kleinem Zubehör wie Armbänder und Gürtel über Autoledersitze bis hin zu großem Mobiliar …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motoröl Test

Autopflege Motoröl

Motorenöl ist ein wichtiges Zubehör aller Autos. Fast so wichtig wie ein Reifen Wechsel beim Auto oder Motorrad ist deshalb auch der regelmäßige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poliermaschine Test

Autopflege Poliermaschine

Eine Politur per Hand ist sehr anstrengend. Aus diesem Grund gibt es Poliermaschinen. Das sind Werkzeuge, die zum Glätten von Oberflächen, zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Polsterreiniger Test

Autopflege Polsterreiniger

Das beste Mittel für die regelmäßige und gründliche Reinigung Ihrer Polstermöbel ist ein chemischer Polsterreiniger, der nicht nur sichtbare Flecken …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reinigungsknete Vergleich

Autopflege Reinigungsknete

Reinigungsknete fürs Auto dient der Lackpflege und erlaubt eine einfache Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen, die eine normale Autowäsche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rostlöser Test

Autopflege Rostlöser

Rostlöser sind chemische Sprays oder Gels, die sich unter den Rost setzen und ihn dadurch lösen. Sie sind besonders gut zur Anwendung an kleinen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rostumwandler Test

Autopflege Rostumwandler

Rostumwandler sind chemische Substanzen, die Eisenoxide (Rost) in stabilere und festere Eisenverbindungen umwandeln. Sie werden daher gerne zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenenteiser Test

Autopflege Scheibenenteiser

Bei Scheibenenteisern in durchsichtigen Sprühflaschen kann man den Inhalt leichter bestimmen als bei Produkten in Sprühdosen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenfrostschutz Test

Autopflege Scheibenfrostschutz

Scheibenfrostschutz ist für Autofahrer im Winter ein unverzichtbares Hilfsmittel, um die Front- und Heckscheibe auch bei Temperaturen unter dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenreiniger Test

Autopflege Scheibenreiniger

Ein Scheibenreiniger löst hartnäckigen Schmutz, Schlieren und Schnaken von Ihrer Windschutzscheibe. Damit Sie während der Fahrt immer freie Sicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Silikonentferner Test

Autopflege Silikonentferner

Bevor Sie zur Lackpistole greifen, sollten Sie sicherstellen, dass alle Fett- und Silikonrückstände auf der Lackoberfläche entfernt sind. Hierbei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sprühfolie Test

Autopflege Sprühfolie

Mit Sprühfolie können Sie Oberflächen individuell gestalten. Möchten Sie diese entfernen, lassen sich Flüssiggummis einfach abziehen. Transparente …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Unterbodenschutz Test

Autopflege Unterbodenschutz

Nach spätestens sechs Jahren sollte der im Werk verfertigte Unterbodenschutz eines Neuwagens auf Schäden durch Rost und Steinschlag geprüft werden. …

zum Vergleich