Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!
Produktgruppe vorschlagen

Die besten Produkte aus der Kategorie Autoinnenpflege im Vergleich

Autoinnenpflege

Der eigene PKW nimmt in Deutschland einen sehr hohen Stellenwert ein. Da immer höhere Preise für Neuwagen verlangt werden, jedoch auch der etwas ältere Gebrauchtwagen nicht alt aussehen muss, ist die Pflege elementar.

Neben der Pflege des Lacks durch eine Politur, die Sie in der Kategorie Autopflege finden, sollte der Innenraum nicht zu kurz kommen. Denn Sie selbst werden sich vermutlich genau dort am meisten aufhalten und Ihr Auto weniger von außen begutachten.

Die Grundreinigung: So einfach kann es sein

Beim Ein- und Aussteigen ins Fahrzeug nehmen Sie jedes Mal kleinere Staubkörnchen, Blätter oder auch Steinchen mit ins Auto. Besonders an nassen Tagen sammeln sich so schnell Verschmutzungen an.

Ein Autostaubsauger macht es Ihnen leicht, Staub und Schmutz auch an schwer zugänglichen Stellen zu erreichen. So können Sie die Kekskrümel auf der Rückbank sowie die Steinchen auf der Schutzmatte im Fußraum im Nu beseitigen. Der große Vorteil des kleinen Modells liegt vor allem darin, dass Sie den Autostaubsauger mit einem Akku verwenden und permanent im Kofferraum mitnehmen können. Auf diese Art und Weise lässt sich das Fahrzeug auch unterwegs schnell und einfach in einen tadellosen Zustand versetzen.

Zum Autostaubsauger-Vergleich

Kunststoffflächen wieder zu neuem Glanz verhelfen

Ein Kunststoffreiniger eignet sich bestens, um den Frontbereich sowie das Armaturenbrett abzuwischen. Gleichzeitig können Sie den Kunststoffreiniger nicht nur für das Auto, sondern auch zur Pflege von Gartenmöbeln oder Fensterbänken mit einer Kunststoffbeschichtung verwenden.

Speziell für empfindliche Oberflächen im Fahrzeuginneren ist hingegen ein Cockpitspray zu empfehlen. Tragen Sie es am besten mit einem Mikrofasertuch auf. Dieses entdecken Sie in der Kategorie Reinigungsmittel. So lassen sich neben Kunststoff- teils auch Holz- oder Lederflächen reinigen.

Zum Kunststoffreiniger-Vergleich
Zum Cockpitspray-Vergleich

Polster aus Stoff und Leder pflegen

Leder ist ein sehr hochwertiger Werkstoff und kommt vor allem bei exklusiven Ausstattungsvarianten zum Einsatz. Damit das besondere Erscheinungsbild jedoch lange erhalten bleibt, benötigt Leder die passende Lederpflege. So können Sie einer Rissbildung vorbeugen und Abnutzungserscheinungen verhindern.

Bei Stoffsitzen, die von vielen Menschen als sehr angenehm empfunden werden, verwenden Sie hingegen am besten einen Polsterreiniger. Testen Sie die Verträglichkeit jedoch vorab an einer unauffälligen Stelle.

Zum Lederpflege-Vergleich
Zum Polsterreiniger-Vergleich

Quelle: https://www.adac.de/news/gebrauchtwagen-preise/

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Auto & Motor