Das Wichtigste in Kürze
  • Welche Farbe passt zu Grau? Wollen Sie Ihre Wand im Wohnzimmer grau streichen, harmonieren weiße und schwarze Möbel hervorragend dazu. Dies liegt unter anderem an der matten Optik vieler grauer Wandfarben.

Wandfarbe-Grau-Test

1. Was sagen diverse Online-Tests von grauer Wandfarbe zur Ergiebigkeit?

Die Ergiebigkeit sagt aus, wie viel Fläche Sie mit dem Inhalt eines Farbeimers streichen können. Dabei ist es nicht relevant, ob es sich um eine hellgraue Wandfarbe oder dunkelgraue Wandfarbe handelt. Es kommt vielmehr auf die Qualität sowie auf die Menge an.

Bei grauer Wandfarbe für innen liegt die Ergiebigkeit im Durchschnitt bei ca. 20 m². Das bedeutet, dass Sie mit einem Farbeimer ungefähr 20 m² Fläche streichen können.

2. Welche Bedeutung haben die Deckkraft- und Nassabriebklassen bei grauen Innenfarben?

Bevor Sie graue Wandfarbe kaufen und sofort mit dem Farbroller die Wände streichen, sollten Sie sich laut diversen Online-Tests von grauen Wandfarben zunächst über die unterschiedlichen Deckkraft- und Nassabriebklassen informieren. Die Deckkraftklasse sagt aus, wie gut die Farbe den Untergrund bereits beim ersten Anstrich deckt.

Farben der Klasse 1 decken beim ersten Anstrich 100 % des Untergrunds. Sie sind demnach volldeckend. Klasse 2 deckt zwischen 98 und 99,5 %. Dies bedeutet, dass Sie für ein makelloses Ergebnis ein zweites Mal über den Untergrund streichen sollten.

Die Nassabriebklasse informiert über die Robustheit der Farbe; wie widerstandsfähig diese gegen Abrieb, Kratzer und andere Unreinheiten ist. Wie diverse Vergleiche von grauer Wandfarbe aufzeigen, besitzen Farben der Nassabriebklasse 1 die höchste Robustheit. Farben der Nassabriebklasse 2 sind überdurchschnittlich robust und Klasse 3 zeichnet sich durch durchschnittlich robuste Farben aus.

Hinweis: Ein Großteil aller Wandfarben in Grautönen ist laut gängigen Online-Tests von grauer Wandfarbe bereits verarbeitungsfertig. Das bedeutet, dass Sie nach dem Kauf Ihre Farbe nicht mit Wasser verdünnen oder mit einer anderen Farbe vermengen müssen.

3. Welche weiteren Aspekte sollten Sie bei der Auswahl der besten grauen Wandfarbe beachten?

Weitere Aspekte, welche Sie vor dem Streichen grauer Wände beachten sollten, sind beispielsweise die Umweltfreundlichkeit und der Verbrauch der Farbe. Umweltfreundliche Wandfarben sind emissions- und lösemittelfrei. Bei der Verarbeitung wird lediglich Wasser freigesetzt.

Um mit wenig Farbe so viel Fläche wie möglich streichen zu können, sollte der Verbrauch so niedrig wie möglich sein. Die besten grauen Wandfarben für innen bedecken mit einem Liter bis zu 12 m² Fläche.

Hurra Kinderlieder sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller, die Wandfarben Grau herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Wandfarben Grau-Vergleich 9 Hersteller, darunter renommierte Marken wie RyFo Colors, Alpina, Derendo, WALLCOVER, Craft colors , McPaint, Lignocolor, Wanders24, Wilckens. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Wandfarbe Grau-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für eine Wandfarbe Grau ca. 28,01 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Wandfarben Grau-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 17,02 Euro bis 39,95 Euro. Mehr Informationen »

Welche Wandfarbe Grau aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt die Li­gno­co­lor "Thun­der­storm". Die Wandfarbe Grau hat 918 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welche Wandfarbe Grau aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist die Li­gno­co­lor "Thun­der­storm" auf. Die Wandfarbe Grau wurde mit 4.8 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Wandfarben Grau im Wandfarben Grau-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 4 Wandfarben Grau vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: RyFo Colors "Mausgrau", Alpina "Ne­bel­zau­ber", Derendo "Hellgrau" und WALL­CO­VER "Moon F1" Mehr Informationen »

Aus wie vielen Wandfarbe Grau-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 9 Wandfarbe Grau-Modelle von 9 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: RyFo Colors "Mausgrau", Alpina "Ne­bel­zau­ber", Derendo "Hellgrau", WALL­CO­VER "Moon F1", Craft Colors Stein­grau, McPaint "An­thra­zit", Li­gno­co­lor "Thun­der­storm", Wanders24 "Stein" und Wilckens "Un­end­lich­grau" Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Er­gie­big­keit Vorteil des Produkt an­schau­en
RyFo Colors "Mausgrau" 34,99 +++ Für be­son­ders große Flächen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alpina "Nebelzauber" 27,50 +++ Für be­son­ders große Flächen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Derendo "Hellgrau" 26,98 ++ Deckt beim ersten Anstrich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WALLCOVER "Moon F1" 19,90 + Deckt beim ersten Anstrich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Craft Colors Steingrau 39,95 +++ Für be­son­ders große Flächen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
McPaint "Anthrazit" 25,86 +++ Für be­son­ders große Flächen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lignocolor "Thunderstorm" 29,95 +++ Für be­son­ders große Flächen geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wanders24 "Stein" 29,95 ++ Um­welt­freund­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wilckens "Unendlichgrau" 17,02 + Deckt beim ersten Anstrich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Wandfarbe Grau Tests: