Das Wichtigste in Kürze
  • Egal ob aktuelle Technik im alten Gewand oder alte Technik in moderner Aufmachung: auf Bluetooth-Plattenspieler trifft beides zu, vor allem wenn die Bluetooth-Plattenspieler im Retro-Look gestaltet sind. Wie sich in Bluetooth-Plattenspieler-Tests im Internet herausgestellt hat, sind diese Geräte vielseitige Alleskönner. Abgesehen von der Wiedergabe von Vinyl-Schallplatten sind auch Modelle nicht selten, mit denen man Kassetten und/oder CDs abspielen kann. Ergänzt wird der Funktionsumfang meist durch analoge (AM/FM) und digitale (DAB+) Radiotuner. Die besten Bluetooth-Plattenspieler vereinen all diese Funktionen in nur einem Gerät.

1. Welche Anschlussmöglichkeiten bietet ein Plattenspieler mit Bluetooth noch?

Im Gehäuse der Plattenspieler sind nahezu immer Lautsprecher verbaut. Somit können die verschiedenen Medien direkt über das Gerät ausgegeben werden. Weitere Anschlussmöglichkeiten wie eine 3,5-mm-Audiobuchse oder ein sogenannter RCA-Anschluss (Doppel-Cinch) erlauben es Ihnen, den Sound wahlweise über zusätzliche Boxen oder einen Kopfhörer wiederzugeben. Wenn Sie einen Bluetooth-Plattenspieler kaufen wollen, sollten Sie neben den Anschlüssen vor allem ein Auge auf die verfügbaren Schnittstellen werfen. Im Bluetooth-Plattenspieler-Vergleich waren hier vor allem SD- und MMS-Karten-Slots sowie USB-Schnittstellen üblich. Diese dienen zum einen zum Abspielen von Musik dieser Medien, können zum anderen jedoch auch als Speicherort für die Audioaufnahmen genutzt werden. Computer oder andere Endgeräte können Sie per USB mit dem Bluetooth-Plattenspieler verbinden.

2. Welche Anschlussmöglichkeiten bietet ein Plattenspieler mit Bluetooth noch?

Die Verbindung von Endgerät und Plattenspieler kann selbstverständlich auch per Bluetooth vorgenommen werden. So können Sie beispielsweise Songs Ihres Smartphones über die Boxen des Bluetooth-Plattenspielers laufen lassen. Andersherum ist der Audioweg nur in den seltensten Fällen möglich. Plattenspieler, die das Audiosignal auch versenden können sind rar und meist nur für mehrere hundert Euro erhältlich. Allerdings können Sie Ihren Plattenspieler mit einem Bluetooth-Adapter bzw. Bluetooth-Sender ausstatten, welcher die Weiterleitung des Signals möglich macht. Solche Geräte sind über den Internethandel erhältlich. Wer eine besonders große Auswahl in Preis und Ausstattung wünscht, sollte den Weg in das Internet wählen. So sind auch Bluetooth-Plattenspieler aus Holz oder Bluetooth-Plattenspieler mit Kassetten-Deck erhältlich.

plattenspieler-bluetooth-test