Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Radio mit Bluetooth ist heutzutage in jedem gut geführten Elektrofachmarkt aufzutreiben. Dagegen ist ein CD-Player mit Bluetooth im Vergleich schwerer zu finden. Online gibt es jedoch viele Hersteller, bei denen Sie einen CD-Player mit Bluetooth kaufen können: Wählen Sie ganz einfach aus unserer obigen Vergleichstabelle.
  • Der beste CD-Player mit Bluetooth spielt außerdem auch herkömmliche Audio-CDs und MP3-CDs ab. Über Schnittstellen wie USB oder Aux-In gibt es nahezu kein Medium oder Format, das Ihr CD-Player mit Bluetooth im heimischen Test nicht abspielen könnte.
  • Bluetooth-CD-Player gibt es in verschiedenen Arten: Ein CD-Radio mit Bluetooth können Sie per Netzkabel und Batterien betreiben, während eine Musikanlage nicht mobil ist. Soll es bei Ihnen ein tragbarer CD-Player mit Bluetooth sein, dann entscheiden Sie sich am besten für ein Modell inklusive Tragegriff und geringem Eigengewicht.

CD-Player mit Bluetooth Test

Achtung: Die meisten Bluetooth-CD-Player können lediglich das Signal anderer Geräte (z. B. Smartphones und Tablets) empfangen und nicht selber senden. Läuft auf Ihrem CD-Player Musik, können Sie diese dann nicht über einen externen Bluetooth-Lautsprecher wiedergeben.

Streaming-Dienste, mit denen Sie jederzeit und überall Ihre Lieblingsmusik abrufen, sind äußerst populär. Dennoch ist die gute alte CD noch lange nicht außer Mode geraten. Vielmehr sind die CD-Regale daheim gut gefüllt. Wie bringt man allerdings CD, moderne Übertragungstechniken und guten Sound unter einen Hut? Schließlich schätzen viele Nutzer die Einfachheit von Geräten, mit denen sie diverse Formate problemlos abspielen können.

Der CD-Player mit Bluetooth-Funktion stellt hier die perfekte Lösung dar. Die Geräte verfügen über einen klassischen CD-Player, integrierte Boxen und eine Bluetooth-Schnittstelle. Diese sorgt dafür, dass der CD-Player mit Bluetooth Streaming-Musik von Ihrem Smartphone abspielt.

Die Auswahl im Bereich Bluetooth-CD-Player ist abwechslungsreich. Diverse Geräte bieten zusätzliche Funktionen wie einen Speicherkarten-Slot oder Digital-Radioempfang. Wenn Sie einen CD-Player mit Bluetooth kaufen wollen, sollten Sie auf bestimmte Merkmale und Kriterien achten.

In unserem Vergleich.org-Ratgeber für den CD-Player mit Bluetooth 2020 erfahren Sie unter anderem, welche Schnittstellen nicht fehlen dürfen. Verschiedene Kauftipps helfen Ihnen dabei, den für Sie besten CD-Player mit Bluetooth zu finden.

1. CD-Player mit Bluetooth – Retro trifft auf neueste Technik

Mit dem Player kombinieren Sie verschiedene Wiedergabeformate (zum Beispiel CD, Radio, mp3) in einem Gerät. Vorrausetzung hierfür ist, dass der CD-Player über verschiedene Anschlüsse und Schnittstellen verfügt.

Sämtliche Modelle verfügen über ein Netzteil, welches den Player mit Strom versorgt. Bei unseren Recherchen haben wir aber auch CD-Player mit Bluetooth gefunden, die einen Akku besitzen. Zudem sind die meisten CD-Player mit Bluetooth via batteriebetrieben.

Achtung: CD-Player mit Bluetooth für das Auto lassen sich kaum mit denjenigen Modellen vergleichen, die Sie in dieser Produkttabelle finden. Vielmehr sind die meisten CD-Player im Fahrzeug fest integriert. Besitzt das Fahrzeug einen Bluetooth-Adapter können Sie entsprechend Musik vom Smartphone aus abspielen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie darauf verzichten, Ihren normalen CD-Player mit Bluetooth im Auto zum Beispiel auf dem Beifahrersitz zu positionieren.

1.1. D-Player mit Bluetooth-Schnittstelle: Welche Eigenschaften weist das Gerät auf?

oranger cd-player mit bluetooth

Ein CD-Player mit Bluetooth verfügt über einen CD-Player, Boxen und eine Bluetooth-Schnittstelle.

CDs waren als Speichermedium vor allem in den 90er Jahren und zu Beginn des neuen Jahrtausends äußerst populär. Durch das Aufkommen verschiedener anderer Speichermedien ging die Nachfrage nach CDs deutlich zurück.

Dies gilt auch für die Nutzung von Streaming-Diensten. Allerdings besitzen noch viele Menschen verschiedenste Musik-CDs, für die sie ein entsprechendes Wiedergabeformat beziehungsweise -medium benötigen.

CD-Player mit Bluetooth und digitalen Schnittstellen stellen deshalb den perfekten Mix aus Retrocharme und modernster Technik dar.

1.2. Welche Hersteller bieten CD-Player mit Bluetooth an?

Diverse Hersteller und Marken haben Geräte dieser Art im Angebot. Es gibt günstige CD-Player mit Bluetooth ebenso wie teurere Designmodelle.

Zu den bekanntesten Herstellern gehören:

  • Sony
  • AEG
  • Bose
  • Philips
  • Panasonic
  • Pioneer

CD-Player inklusive Bluetooth kaufen Sie im Elektrofachmarkt und online. Darüber hinaus haben auch Discounter wie Lidl oder Aldi solche Geräte gelegentlich im Angebot.

Ein CD-Player-mit-Bluetooth-Vergleich lohnt sich bei der Auswahl definitiv. Eine gute Anlaufstelle für Informationen zum CD-Player-mit-Bluetooth-Test bieten das Internet und diverse Test-Institute. Hierzu zählt auch Stiftung Warentest. Für dieses spezielle Produkt liegt bei den Experten allerdings kein gesonderter CD-Player-mit-Bluetooth-Test vor.

2. Wie funktioniert der CD-Player mit Bluetooth?

Bluetooth kurz erklärt

Bluetooth ist ein populärer Industriestandard zum Übertragen von Daten. Er arbeitet mit der Funktechnik WPAN (Wireless Personal Area Network). Bluetooth sorgt für eine kabellose Datenübertragung zwischen zwei Geräten, die mit der Technik ausgestattet sind. Darüber hinaus gibt es praktische Bluetooth-Adapter.

Sobald das Gerät mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet ist, können Sie beide Medien gleichermaßen nutzen.

Der CD-Player mit Bluetooth und integrierten Lautsprecher-Boxen sorgt zusätzlich für einen besseren Sound. Dieser klingt im Gegensatz zu den doch eher dürftig ausgestatteten Smartphone-Lautsprechern klarer und weniger blechern. Verschiedene Online-Bluetooth-CD-Player-Tests zeigen, dass weitere Schnittstellen beziehungsweise Anschlüsse die Funktionalität des Geräts erhöhen.

Gute Beispiele sind CD-Player mit Bluetooth und USB beziehungsweise DAB+.

3. Bluetooth-CD-Player mit MP3, DAB+ oder USB – was steckt hinter den Begriffen?

In unserer Vergleichstabelle geben wir an, mit welchen Funktionen und Schnittstellen der jeweilige Bluetooth-CD-Player ausgestattet ist.

Folgende Tabelle zeigt, was sich hinter den einzelnen Begriffen verbirgt.

Funktion/Schnittstelle Eigenschaften
CD-Player mit Bluetooth und USB

cd-player-bluetooth-usb

  • USB steht für Universal Serial Bus
  • USB besitzt einen eigenen USB-Port
  • Wiedergabe von WMA- (Windows Media Audio)und MP3- (MPEG-1 Audio Layer 3) Dateien
  • Anschluss von Boxen, Mikrofonen und weiterem Zubehör mit USB-Kabel
CD-Player mit Bluetooth und Radio

cd-player-bluetooth-radio

  • Kombination von Radio mit CD-Player und Bluetooth
  • Empfang von UKW-Radio (Ultrakurzwelle)
  • Mit DAB+ (Digital Audio Broadcasting) auch Empfang von digitalen Radioprogrammen

4. CD-Player mit Bluetooth Kaufberatung – welche Kriterien sind entscheidend?

eleganter cd-player mit bluetooth

Verbinden Sie den CD-Player mit Bluetooth mit Ihrem Smartphone, um Musik abzuspielen.

CD-Player senden nicht, empfangen aber Bluetooth. Eine entsprechende Schnittstelle ist daher für den Empfang im Gerät eingebaut.

Ob ein CD-Player mit Bluetooth auch eine Internetradio-Radio-Funktion oder den USB-Anschluss bietet, hängt vom jeweiligen Gerät ab. Gleiches gilt für den Kopfhöreranschluss, der im CD-Player mit Bluetooth integriert ist.

4.1. Welche Funktionen dürfen beim CD-Player mit Bluetooth auf keinen Fall fehlen?

Achten Sie bei Ihrem persönlichen CD-Player-mit-Bluetooth-Test auf folgende Dinge:

  • wenn Sie ein CD-Player mit Bluetooth und Akku wünschen, sollte der Energiespeicher eine entsprechende Leistung aufweisen
  • einen guten Sound liefern CD-Player mit Bluetooth, die eine Stereo-Wiedergabe ermöglichen
  • achten Sie darauf, welche CD-Formate das entsprechende Gerät lesen kann. Moderne CD-Player verarbeiten neben der klassischen Audio-CD auch CD-R, CD-RW und MP3-CD
  • falls Sie viele Musikdateien auf einem Speicherstick haben, lohnt sich der Kauf eines CD-Players mit Bluetooth und USB-Ports. Dadurch können Sie nicht nur MP3-Dateien auf dem CD-Player mit Bluetooth problemlos abspielen, sondern auch WMA
  • ein CD-Player mit Bluetooth wird tragbar, wenn er über einen Tragebügel verfügt. In unserer Vergleichstabelle finden Sie entsprechende Geräte mit dieser Komponente

4.2. DAB+ Radio im CD-Player mit Bluetooth – welche Vorteile gibt es?

Mit den meisten Bluetooth-CD-Playern empfangen Sie Radio im UKW-Bereich. Einige Modelle sind bereits mit DAB+ (Digital Audio Broadcasting) ausgestattet.

Die Übertragungstechnik weist gegenüber UKW folgende Vor- und Nachteile auf:

    Vorteile
  • größere Programmvielfalt und Auswahl gegenüber UKW
  • DAB+ bietet Zusatzinformationen
  • besser Klang, der vor allem rauschfrei ist
    Nachteile
  • keine globale Reichweite
  • noch nicht flächendeckend verfügbar

4.3. Wie groß und schwer sollte der CD-Player mit Bluetooth sein?

CD-Player inklusive Bluetooth-Funktion wiegen zwischen zwei und fünf Kilo. Gerade die schwereren Geräte eignen sich dadurch kaum für den mobilen Einsatz. Das höhere Gewicht kommt vor allem durch die verbauten Materialien wie Holz oder Metall zustande. Die Modelle in dieser Kategorie weisen oftmals ein besonders hochwertiges Design auf.

Tragbare CD-Player mit Bluetooth erkennen Sie unter anderem daran, dass Sie über einen Tragebügel verfügen. Für den längeren Transport zu Fuß sollten die Geräte nicht mehr als 2,5 Kilo wiegen. Insbesondere CD-Player mit Bluetooth für Kinder sollten wenig wiegen. Dies liegt vor allem daran, dass Kinder ihren CD-Player mit Bluetooth gerne herumtragen.

In der Vergleich.org-Produkttabelle finden Sie Bluetooth-CD-Player-Typen, deren Gewicht zwischen 1,5 kg und 2,3 kg liegt. Sie besitzen vorwiegend ein Kunststoffgehäuse. Kleine CD-Player mit Bluetooth-Verbindung wiegen mitunter mehr als die größeren Modelle. Dies sehen Sie auch in der Produkttabelle auf Vergleich.org.

4.4. Gibt es CD-Player mit Bluetooth und Kassettenfach

Kassetten waren vor allem in den 80er und 90er Jahren unersetzlich. Als das Medium von der CD abgelöst wurde, gab es verschiedene CD-Player mit Kassettendeck. In unserem Vergleich konnten wir allerdings keine CD-Player mit Bluetooth und Kassettenfach finden. Modelle mit USB-Port und Kassettendeck gibt es hingegen. Auch wenn diese eher selten sind.

Mit einem Aux-In-Adapter für Bluetooth können Sie ein Gerät ausrüsten, welches den Übertragungsstandard bislang nicht besitzt. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihr CD-Player über einen entsprechenden Aux-In-Port verfügt.

5. Inklusiv-Zubehör – was sollte dabei sein?

schwarzer cd-player mit bluetooth

Achten Sie bei Ihrem CD-Player mit Bluetooth auf weitere Anschlussmöglichkeiten.

In der Vergleich.org-Produkttabelle finden Sie zusätzliche Informationen, ob bestimmtes Zubehör bereits im Preis enthalten ist oder welches Sie dazu kaufen müssen, zum Beispiel spezielle CD-Player mit Bluetooth-Adapter.

Bei den meisten Bluetooth-CD-Playern ist das Netzkabel inklusive. Dadurch können Sie das Gerät sofort mit Strom versorgen und in Betrieb nehmen. Als besonders praktisch erweisen sich CD-Player mit Bluetooth, die eine Fernbedienung besitzen. Möchten Sie einen bestimmten Song abspielen, steuern Sie diesen Vorgang ohne aufzustehen bequem vom Sofa aus.

Sollten Sie den CD-Player mit Bluetooth allerdings mobil nutzen, benötigen Sie zusätzliche Batterien. Der CD-Player-mit-Bluetooth-Vergleich zeigt, dass die meisten Geräte zwischen sechs und acht LR14-Batterien benötigen. Diese sind in der Regel nicht im Lieferumfang enthalten.

6. Fragen und Antworten

Zum Schluss möchten wir noch einige wichtige Fragen beantworten, die Ihnen helfen, Ihren persönlichen CD-Player-mit-Bluetooth-Testsieger zu finden.

6.1. Kann ich den CD-Player mit Bluetooth auch mit Lautsprechern verbinden?

Die meisten CD-Player mit Bluetooth-Funktion aus unserem Vergleich besitzen bereits integrierte Lautsprecher. Möchten Sie das Gerät zusätzlich an externe Boxen anschließen, benötigt der CD-Player einen entsprechenden Audioausgang.

6.2. Kann ein CD-Player mit Bluetooth auch Bluetooth aussenden?

Generell können die CD-Player nur Bluetooth empfangen, nicht aber aussenden. Dies bedeutet, dass das Gerät nur einen Empfänger und keinen Bluetooth-Sender besitzt.

Es ist daher nicht möglich, Musik von der CD via Bluetooth auf eine externe Anlage zu übertragen. Hierfür müssen Sie weiterhin das passende Gerät mit Aux-In-Anschluss besitzen.

Bildnachweise: Adobe Stock/Renata Osinska, shutterstock.com/MNI, amazon.de/auna, amazon.de/Sony, shutterstock.com/Peter Gudella, shutterstock.com/FabrikaSimf (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)