Das Wichtigste in Kürze
  • Wie im Kassettendeck-Vergleich auf einen Blick deutlich wird, haben wir die klassischen Kassettendecks mit modernen Kompaktanlagen verglichen. Dabei kommt es vor allem darauf an, ob das Gerät über ein Einzel- oder Doppelkassettendeck verfügt.

1. Was erfahren Sie in Kassettendeck-Tests über die Vorteile von einem zweiten Kassettendeck?

Kassettendecks, oft auch Tapedecks genannt, können Kassetten nicht nur abspielen. Die besten Kassettendecks können Kassetten aufnehmen, kopieren, überspielen und digitalisieren. Besonders das Kopieren setzt zwei Kassettendecks voraus, es sei denn, sie wollen den Inhalt auf eine CD oder einen anderen Tonträger kopieren. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Kompaktanlage oder ein klassisches Kassettendeck aus gängigen Online Tests kaufen. Gute Modelle beider Gerätetypen verfügen über ein Doppelkassettendeck.

2. Können die Geräte ausschließlich Kassetten abspielen?

Die meisten klassischen Kassettendecks können tatsächlich nur Kassetten abspielen. Wenige Kassettendecks haben einen USB-Anschluss oder einen CD-Player. Dafür können Sie jedoch auch alle geläufigen Kassettenarten, also Kassetten mit Normal-, Chrom- oder Metallband abspielen. Wenn Ihnen dieser Vorteil nicht wichtig ist und Sie lieber vielfältige Wiedergabemöglichkeiten wollen, empfehlen wir Ihnen eine Kompaktanlage mit Kassettendeck. Diese können lediglich moderne Kassetten mit Normalband abspielen, verfügen meist aber über Kassettendecks, CD-Player, Schallplattenspieler und USB- und Speicherkartenleser. Auch über ein integriertes Radio verfügen klassische Kassettendecks nicht, Kompaktanlagen in der Regel schon.
Wenn Sie Kassetten, CDs und Radio nur hören wollen, reicht ein CD-Player mit Kassettendeck völlig aus. Hier geht es zum entsprechenden Vergleich. Oder suchen Sie stattdessen nach einem Kassettenrecorder? Dann sind Sie hier richtig.

3. Kann ich mit dem neuen Kassettendeck sofort starten?

In der Regel nicht. Kein Kassettendeck und nicht alle Kompaktanlagen verfügen über mitgelieferte Lautsprecher. Bevor Sie also die ersten Kassettendeck-Tests durchführen können, benötigen Sie Lautsprecher, die Sie an die Cinch-Anschlüsse Ihrer Anlage anschließen.
Außerdem sollten Sie vor der ersten Benutzung wissen, wie das Gerät richtig zu pflegen ist. Wenn Sie das Kassettendeck nicht regelmäßig reinigen, hören sich die Aufnahmen schnell dumpf an oder das Kassettendeck muss sogar zur Reparatur gebracht werden. Besonders der Tonkopf erfordert Aufmerksamkeit. Um diesen zu reinigen, einfach das Gerät öffnen (der Tonkopf befindet sich meist im mittleren Teil des Geräts) und diesen mit einem in Isopropanol getränkten Wattestäbchen vorsichtig reinigen.

Kassettendeck Test

Bildnachweise: (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Bietet der Kassettendecks-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Kassettendecks?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Kassettendeck-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 7 Modelle von 6 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Teac, Auna, Renkforce, Kärcher, Tascam, auvisio. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Kassettendecks-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Kassettendecks-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 7 verschiedene Kassettendeck-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 139,99 Euro bis 401,77 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 7 Kassettendeck-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 7 Kassettendeck-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das Karcher KA 350 besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 114. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Kassettendeck-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Kassettendeck-Modell ist das Teac W-1200(B), welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 73 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 7 vorgestellten Kassettendeck-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte einen klaren Favoriten im Kassettendecks-Vergleich ausmachen, den sie mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat: das Teac W-1200(B). Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Kassettendecks aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Kassettendecks“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Kassettendecks aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Teac W-1200(B), auna TC-386, Renk­force TP-1010USB, Karcher KA 350, Teac AD-850(B), Tascam cd-a580 und auvisio ZX-181 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Kassettendecks interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Kassettendecks aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Teac Kassettendeck“, „Tascam cd-a580“ und „Renkforce TP-1000“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Zum Kopieren | Aufnehmen geeignet Vorteil des Kassettendecks Produkt anschauen
Teac W-1200(B) 395,58 Jaja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
auna TC-386 144,99 Jaja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Renkforce TP-1010USB 139,99 Jaja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Karcher KA 350 229,11 Jaja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Teac AD-850(B) 401,77 Neinja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tascam cd-a580 390,24 Neinja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
auvisio ZX-181 227,88 Neinnein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen