Das Wichtigste in Kürze
  • Die Plattenteller der Geräte haben eine Auflage, um die empfindlichen Vinyl-Platten vor Beschädigungen zu schützen. Neben Filzauflagen sind auch Gummiauflagen verbreitet. Letztere gelten als besonders griffig sowie hochwertig. Darüber hinaus können diese besonders leicht gereinigt werden, um beispielsweise Staub zu entfernen.

Dual-Plattenspieler-Test

1. Welche Dual-Plattenspieler-Modelle werden angeboten?

Das deutsche Unternehmen Dual wurde bereits im Jahr 1907 gegründet. Lange galt Dual als einer der führenden Anbieter von Plattenspielern. Auch heute noch bietet das bekannte und beliebte deutsche Unternehmen unterschiedliche Plattenspieler, Kompaktanlagen sowie weitere Unterhaltungselektronik an.

Neben Modellen mit Riemenantrieb finden Sie in der Tabelle unseres Vergleichs auch Geräte mit Direktantrieb.

2. Haben die besten Dual-Plattenspieler einen Riemen- oder Direktantrieb?

Wenn Sie in Erwägung ziehen, einen Dual-Plattenspieler zu kaufen und sich zu diesem Thema informieren, wird Ihnen schnell auffallen, dass die Plattenspieler auf unterschiedliche Arten angetrieben werden: Neben Schallplattenspielern von Dual mit Riemenantrieb finden Sie in der Tabelle unseres Dual-Plattenspieler-Vergleichs so zum Beispiel auch Plattenspieler mit Direktantrieb.

Bei Plattenspielern mit Riemenantrieb wird der Plattenteller durch einen Gummiriemen angetrieben, der mit dem Motor verbunden ist. Bei Plattenspielern mit einem Direktantrieb hingegen ist der Plattenteller direkt mit dem Motor verbunden.

Wie gängige Tests von Dual-Plattenspieler im Internet berichten, bieten die Antriebsarten unterschiedliche Vor- sowie Nachteile:

Die Schallplattenspieler mit Riemenantrieb, wie zum Beispiel der Dual DT 400 oder der Dual DT 210, überzeugen mit einer guten Soundqualität, da die Vibrationen des Motors kaum wahrnehmbar sind, da diese durch den Gummiriemen absorbiert werden. Somit ist der Sound besonders klar.

Als Nachteil dieser Modelle gilt, dass die Plattenspieler insgesamt oftmals niedrigere Drehmomente erreichen und zudem etwas mehr Zeit benötigen, um anzulaufen.

Plattenspieler mit Direktantrieb hingegen erreichen die gewünschte Drehzahl direkt, da es zu keinem anfänglichen Delay bei der Übertragung kommt. Weiter sind die Plattenspieler mit Direktantrieb insbesondere bei DJs beliebt, da der Plattenteller dieser Geräte bei ausgeschaltetem Motor beweglich bleibt. Auf diese Weise kann der Übergang der Tracks individuell gestaltet werden.

Als Nachteil dieser Modelle gilt, dass deutlich mehr Vibrationen hörbar sind, da diese nicht abgedämpft werden.

3. Wie unterscheiden sich die modernen Plattenspieler laut gängigen Tests von Dual-Plattenspielern im Internet von den Klassikern?

Wie gängige Tests von Dual-Plattenspielern im Internet berichten, werden bei vielen modernen Schallplattenspielern klassische Bedienelemente mit neuen erweitert. So ist es beispielsweise möglich, mit Dual-USB-Plattenspielern alte Schallplatten zu digitalisieren und die gewonnenen Musikdateien auf einem USB-Stick zu sichern. Danach können diese auf den Laptop, PC, Mac oder das Smartphone überspielt werden.

Weiter bieten die Dual-Kompaktanlagen mit Plattenspieler weitere Abspielmöglichkeiten: Auf diese Weise können Sie nicht nur Schallplatten abspielen, sondern zusätzlich auch CDs, Kassetten oder sogar Radio hören.

Darüber hinaus lassen sich einige Dual-Stereoanlagen auch mit einer Fernbedienung steuern. Zudem können an den Dual-Vorverstärker der Kompaktanlagen Lautsprecher angeschlossen werden, die bei vielen dieser Modelle bereits inklusive sind.

Gibt der Dual-Plattenspieler-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Dual-Plattenspieler?

Unser Dual-Plattenspieler-Vergleich stellt 3 Dual-Plattenspieler von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Dual. Mehr Informationen »

Welche Dual-Plattenspieler aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Dual-Plattenspieler in unserem Vergleich kostet nur 119,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Dual DT 210 USB gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Dual-Plattenspieler-Vergleich auf Vergleich.org einen Dual-Plattenspieler, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Dual-Plattenspieler aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Dual DT 210 USB wurde 1703-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Dual-Plattenspieler aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Dual DTJ 301.1 USB, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für den Dual-Plattenspieler wider. Mehr Informationen »

Welchen Dual-Plattenspieler aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Dual-Plattenspieler aus dem Vergleich begeistern und hat daher den Dual DTJ 301.1 USB mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Dual-Plattenspieler hat die VGL-Redaktion für den Dual-Plattenspieler-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 3 Dual-Plattenspieler für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Dual DTJ 301.1 USB, Dual DT 210 USB und Dual DT 230 BT. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Anzahl der Geschwindigkeiten Vorteil der Dual-Plattenspieler Produkt anschauen
Dual DTJ 301.1 USB 249,99 2 Manueller Direktantrieb » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dual DT 210 USB 119,99 2 Vollautomatischer Riemenantrieb » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dual DT 230 BT 181,40 2 Vollautomatischer Riemenantrieb » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Dual-Plattenspieler Tests: