Das Wichtigste in Kürze
  • LANCOM ist ein deutscher Hersteller von Netzwerktechnik und wurde 2002 gegründet. Die Modelle aus unserem LANCOM-Router-Vergleich lassen sich in verschiedene Produktarten unterteilen. In jedem Fall handelt es sich um LANCOM-VPN-Router, die also ein VPN (Virtual Private Network) aufbauen. Dazu kommen je nach Modell noch weitere Funktionen wie WLAN, Telefonie und mehr.

1. Welche Vorteile bietet laut Online-Tests ein LANCOM-Router mit Modem?

Diverse Router der Marke LANCOM sind mit einem Modem ausgestattet. Dies hat den Vorteil, dass sie direkt an den Festnetzanschluss angeschlossen werden können. Zumeist handelt es sich hierbei um LANCOM-VDSL-Router, die also für VDSL-/ADSL-Anschlüsse geeignet sind. In der Regel unterstützen solche Router von LANCOM auch Supervectoring. Seltener sind LANCOM-Router für Glasfaser, die also direkt mit einem FTTH-Anschluss verbunden werden können.

Sollten Sie einen LANCOM-Router kaufen, der kein Modem integriert hat, benötigen Sie für den Internetzugang ein externes Modem (z. B. ein DSL-Modem). Dieses wird dann an den WAN-Port des Gerätes angeschlossen.

2. Welche Vorzüge weist ein LANCOM-Router mit LTE/5G auf?

Wie ein Blick auf die obige Tabelle unseres Vergleichs zeigt, gibt es auch einige LANCOM-LTE-Router. Diese Geräte haben (meist gemeinsam mit einem VDSL-Modem) auch ein LTE/4G-Modem integriert. Dies bedeutet, dass die Router auch über das Mobilfunknetz online gehen können. Voraussetzung ist eine eingelegte SIM-Karte mit einem entsprechenden Tarif.

Der Vorteil eines LANCOM-LTE- und 5G-Routers ist, dass sich die Geräte auf zwei verschiedene Weisen mit dem Internet verbinden können. Das kann nicht nur zusätzliche Kapazitäten durch mehr Bandbreite schaffen, wenn z. B. VDSL und LTE kombiniert werden. Sondern die Geräte sind laut diverser Online-Tests von LANCOM-Routern auch sicherer, um gegen Ausfälle und Störungen geschützt zu sein. Sollte z. B. eine Störung des Festnetzanschlusses vorliegen, bleibt als Backup immer noch das Mobilfunknetz.

3. Welche Funktionen sollte ein LANCOM-Router noch aufweisen?

VPN, also ein geschütztes privates Netzwerk, ist genauso wie eine integrierte Firewall Standard. Viele Modelle offerieren neben den üblichen LAN-Ports zudem auch ein eigenes WLAN. Mit solch einem LANCOM-WLAN-Router können Sie also Ihr eigenes Wi-Fi-Netzwerk aufspannen, um kabellos Geräte miteinander zu vernetzen.

Zudem haben die besten LANCOM-Router auch eine Telefonanlage integriert, die zudem VoIP (Voice over IP) unterstützt. An ihnen lassen sich laut diverser Online-Tests von LANCOM-Routern mehrere ISDN- sowie analoge Telefone anschließen.

lancom-router-test

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im LANCOM-Router-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im LANCOM-Router-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier LANCOM-Router von bekannten Marken wie LANCOM. Mehr Informationen »

Wie teuer können die LANCOM-Router werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende LANCOM-Router bis zu 1.529,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 489,00 Euro. Mehr Informationen »

Welcher LANCOM-Router aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten LANCOM-Router-Modellen vereint der LANCOM 1793VA die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 23 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem LANCOM-Router aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der LANCOM 883+. Sie zeichneten den LANCOM-Router mit 1 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein LANCOM-Router aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 LANCOM-Router aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: LANCOM 1790VAW, LANCOM 883+ und LANCOM 1793VA. Mehr Informationen »

Welche LANCOM-Router-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im LANCOM-Router-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „LANCOM-Router“. Wir präsentieren Ihnen 10 LANCOM-Router-Modelle von 1 verschiedenen Herstellern, darunter: LANCOM 1790VAW, LANCOM 883+, LANCOM 1793VA, LANCOM 1790EF, LANCOM 1781EW+, LANCOM 883, LANCOM 884, LANCOM 1906VA, LANCOM 1640E und LANCOM 1906VA-4G. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. WLAN-Da­ten­ra­te Vorteil der LANCOM-Router Produkt an­schau­en
LANCOM 1790VAW 715,10 +++ Spannt eigenes WLAN-Netzwerk auf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 883+ 640,00 + Spannt eigenes WLAN-Netzwerk auf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 1793VA 718,93 - Un­ter­stützt VoIP » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 1790EF 553,26 - USB-Port für Drucker und NAS » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 1781EW+ 639,00 ++ Spannt eigenes WLAN-Netzwerk auf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 883 603,45 + Spannt eigenes WLAN-Netzwerk auf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 884 602,49 - Un­ter­stützt VoIP » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 1906VA 1.034,00 - Un­ter­stützt VoIP » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 1640E 489,00 - USB-Port für Drucker und NAS » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LANCOM 1906VA-4G 1.529,00 - In­te­grier­tes LTE-Modem » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende LANCOM-Router Tests: