Das Wichtigste in Kürze
  • Um Ihr Heimnetzwerk mit dem Internet zu verbinden, wird ein Router benötigt. Über entsprechende Protokolle stellt ein Linksys-WLAN-Router eine sichere und stabile Verbindung zum Internet über Ihr Modem her. Wählen Sie jetzt ein Modell aus dem Linksys-Router-Vergleich, welches eine Verbindung von mehr als 30 Endgeräten erlaubt, wenn Sie beispielsweise in einem Büro oder Café möglichst viele Zugänge bereitstellen möchten!

1. Welche Arten von Linksys-Routern sind erhältlich?

Bei Linksys handelt es sich um eine Tochtergesellschaft des bereits 1983 in den Vereinigten Staaten gegründeten Unternehmens Belkin International. 2018 wurde Belkin samt aller Tochtergesellschaften jedoch vom taiwanesischen Hersteller für Elektronikgeräte Foxxconn aufgekauft. Linksys ist vor allem für verhältnismäßig preisgünstige, doch zuverlässige WLAN-Router bekannt.

Wenn Sie einen Linksys-Router kaufen möchten, werden vor allem moderne Dualband-Router angeboten. Dabei handelt es sich um WLAN-Router, die zur Datenübertragung auf zwei Frequenzbänder zurückgreifen, nämlich 2,4 GHz bzw. 5 GHz. Wählen Sie ein solches Gerät aus der Vergleichstabelle, wenn Sie auch beim Zugriff durch mehrere Geräte eine stabile Verbindung und hohe Übertragungsraten wünschen, da sich diese auf die Frequenzbänder aufteilen.

Etwas aus der Mode gekommen sind Einband-Router, da diese nur ein 2,4 GHz Frequenzband nutzen, was mit einem entsprechenden Leistungsabfall einhergeht. Für Nutzer mit besonders hohen Leistungsansprüchen sind auch Tri-Band-Router erhältlich, die auf ein 2,4-GHz-Frequenzband sowie zwei 5-GHz-Frequenzbänder zurückgreifen.

Sogenannte mobile Router können auch ohne Modemanschluss auf das Internet zugreifen. Dies geschieht über eine Mobilfunk-SIM, die in das Gerät gesteckt wird. Die sogenannten LTE-Router werden von Linksys jedoch nur begrenzt angeboten.

2. Laut verschiedener Online-Tests von Linksys-Routern: Welche Übertragungsgeschwindigkeiten werden geboten?

Wie unterschiedliche Online-Tests von Linksys-Routern zeigen, kann die Datentransferleistung der Router-Modelle stark voneinander abweichen. Unter Datentransferleistung versteht man allgemein die Geschwindigkeit, mit welcher Daten im WLAN übermittelt werden. Angegeben wird die Geschwindigkeit üblicherweise in Mbit/s.

Einband-Router und Einsteigermodelle wie z. B. der Linksys-Router WRT54GL bieten nur überschaubare Geschwindigkeiten von teils deutlich unter 1.000 Mbit/s. Wenn Sie hingegen ein besonders schnelles Gerät wünschen, sollten Sie ein Modell mit einer Datenübertragungsrate von mehr als 2.000 Mbit/s aus der Vergleichstabelle wählen. Modelle mit hoher Übertragungsrate zählen zu den besten Linksys-Routern für den Gaming-Bereich.

Auch der WLAN-Standard spielt eine entscheidende Rolle für die Transferrate. Zu den aktuellsten WLAN-Standards zählt Wi-Fi 5 (auch AC genannt), der bis zu 2.300 Mbit/s bietet. Noch schneller, nämlich mit bis zu 6.000 Mbit/s, ist Wi-Fi 6 (AX) unterwegs, wie diverse Online-Tests von Linksys-Routern zeigen..

3. Über welche Anschlüsse sollte ein Linksys-WLAN-Router verfügen?

Um sich per Linksys-Router über Wi-Fi mit dem Internet zu verbinden, müssen Sie den Linksys-Router zunächst einrichten. Die meisten Hersteller bieten hierzu die Möglichkeit, sich über den Browser mit dem Installationsassistenten zu verbinden. Ebenfalls können Sie über eine Kabelverbindung Zugriff auf den Linksys-Router erhalten.

Achten Sie darauf, dass Sie den Router möglichst zentral in der gewünschten Netzwerkumgebung positionieren. Dies ist notwendig, damit alle Geräte eine möglichst stabile Signalverbindung zum Linksys-Router als Access Point erhalten. Mit dem Velop-Router-System bietet Linksys eine einfache Möglichkeit, mit mehreren Routern ein Funknetz mit großer Reichweite aufzubauen.

Wenn Sie das Netzwerk für mehrere Geräte per Ethernet-Kabel nutzen möchten, so wählen Sie ein Gerät mit mindestens vier LAN-Anschlüssen aus der Vergleichstabelle. Kabelverbindungen bieten eine hohe und besonders stabile Signalstärke und sind zudem sicherer vor Fremdzugriffen auf Ihr Netzwerk.

Linksys-Router-Test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Linksys-Router-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Linksys-Router-Vergleich 9 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Linksys. Mehr Informationen »

Welche Linksys-Router aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Linksys MR8300 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 111,95 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Linksys-Router ca. 104,67 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Linksys-Router-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Linksys-Router-Modell aus unserem Vergleich mit 450 Kundenstimmen ist der Linksys Max-Stream AC1750. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Linksys-Router aus dem Linksys-Router-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Linksys-Router aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Linksys EA7500V3. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Linksys-Router-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Linksys-Router-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Linksys VLP0102 VELOP 2er-Set, Linksys MR9600-EU und Linksys MR8300. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Linksys-Router-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Linksys-Router Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Linksys-Router“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Linksys VLP0102 VELOP 2er-Set, Linksys MR9600-EU, Linksys MR8300, Linksys EA7500V3, Linksys MR7350, Linksys MR9000, Linksys Max-Stream AC1750, Linksys E5400 und Linksys EA6900. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­keit Vorteil der Linksys-Router Produkt an­schau­en
Linksys VLP0102 VELOP 2er-Set 119,99 + Au­to­ma­ti­sche Ver­bin­dung mit dem stärks­ten Signal dank in­tel­li­gen­ter Mesh-Tech­no­lo­gie » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys MR9600-EU 136,40 +++ Be­son­ders hohe Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­kei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys MR8300 111,95 ++ Hohe Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­kei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys EA7500V3 77,99 ++ Hohe Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­kei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys MR7350 71,01 ++ Hohe Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­kei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys MR9000 137,20 +++ Be­son­ders hohe Über­tra­gungs­ge­schwin­dig­kei­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys Max-Stream AC1750 60,20 ++ MU-MIMO-Tech­no­lo­gie ver­bes­sert Ver­bin­dung mehrerer Geräte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys E5400 49,99 ++ Preis­wer­tes Ein­stei­ger­mo­dell » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Linksys EA6900 177,32 ++ Ideal für kleine Woh­nun­gen und ein­fachs­te In­ter­net­an­wen­dun­gen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Linksys-Router Tests: