Joghurtbereiter Test 2016

Die 7 besten Joghurtbereiter im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellRommelsbacher JG 40My. Yo JoghurtbereiterRosenstein & Söhne Joghurt MakerSeverin Joghurt-Fix JG 3519Cuisinart YM400EPearl Joghurt MakerClatronic JM 3344
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,6befriedigend
11/2016
Kundenwertung
57 Bewertungen
139 Bewertungen
9 Bewertungen
236 Bewertungen
73 Bewertungen
15 Bewertungen
9 Bewertungen
Kapazität1,2 l
8 Gläser à 150 ml
1 l
ohne Gläser
1,05 l
7 Gläser à 150 ml
1,05 l
14 Gläser à 150 ml
0,75 l
6 Gläser à 125 ml, 4 Gläser à 250 ml
0,6 l
4 Gläser à 150 ml
1,1 l
7 Gläser à 160 ml
Leistung40 Wattohne Strom14 Watt13 Watt40 Watt10 Watt14 Watt
MaterialMetallKunststoffGlas, KunststoffGlas, KunststoffEdelstahlKunststoffKunststoff
Ein-/Ausschalter
Timer
bis zu 18 h
Kontrollleuchte
Vorteile
  • hochwertige Verarbeitung
  • einfache Reinigung durch große Gläseröffnungen
  • Bedienungsanleitung inkl. Rezepte
  • gute Ergebnisse
  • einfache Reinigung durch großen Einzelbehälter
  • umweltfreundliche Zubereitung
  • stromsparend
  • leicht zu reinigen
  • gute Konsistenz des Joghurts
  • Gläser mit Schraubdeckel
  • inkl. 7 Ersatzgläser
  • einfache Bedienung
  • gute Ergebnisse
  • Quarkzubereitung möglich
  • einfache Bedienung
  • gute Ergebnisse
  • einfache Bedienung
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.6/5 aus 16 Bewertungen

Joghurtbereiter-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Joghurt selber machen ist die gesündere und günstigere Alternative zu den Fertigprodukten aus dem Supermarkt. Dafür braucht man nur einen Joghurtmaker, wie z. B. von Severin oder Klarstein, und ein wenig Geduld. Die Herstellung dauert zwischen sechs bis acht Stunden. Die Joghurtbereiter Dauer hängt dabei vom Modell ab. Joghurtbereiter ohne Strom brauchen in der Regel etwas länger als strombetriebene Modelle.
  • Die meisten Geräte im Joghurtmaschine Test besitzen eine Kapazität von 1 Liter bis 1,5 Liter. Es gibt Maker mit einzelnen Gläsern oder einem einzigen großen Behälter. Portionsgläser sind praktisch für Singles oder kleine Haushalte, große Behälter für Familien.
  • Auch wenn die Portionsgläser noch so fest verschlossen sind, die Haltbarkeit des Joghurts ist geringer als die des gekauften. Sie liegt bei ca. einer Woche. Deshalb sollte man den Joghurt schnell aufbrauchen. Wird etwas schlecht, sind Portionsgläser besser als ein einzelner Behälter. Die anderen Portionen sind möglicherweise noch ohne Probleme zu genießen.

Joghurtbereiter Test Fruchtjoghurt

Milchprodukte erfreuen sich, wirft man einen Blick in die gut sortierten Supermarktregale, einer großen Beliebtheit. Besonders beliebt sind dabei alle möglichen Arten von Yoghurt. Egal ob Naturjoghurt, Joghurt probiotisch, Bio Joghurt, Griechischer Joghurt, Fruchtjoghurt in allen erdenklichen Variationen oder ganz spezielle Sorten mit Schokolade, Karamell oder Keksen. Je größer die Nachfrage desto mehr Produkte werden von den Herstellern in die Ladentheken gebracht. Doch wirklich nach Yoghurt schmecken diese Produkte eigentlich kaum noch. Und auch ein Blick auf die Zutatenliste offenbart, dass da meist noch mehr enthalten ist als nur Milch. Viele Käufer möchten aber gerade solche Produkte ohne genauere Informationen, die auch in die Kategorie Fertigprodukte fallen, nicht in ihrem Einkaufskorb wiederfinden. Aber verzichten möchte man aus diesem Grund trotzdem noch lange nicht gänzlich auf den leckeren Jogurt. Und auf seinen gesundheitlichen Nutzen, besonders für die Darmgesundheit, natürlich auch nicht.

Gut, dass man sich seinen eigenen Joghurt, vielleicht auch probiotisch, auch ganz einfach selber machen kann. Und zwar mit einem Joghurtbereiter. Auf was man beim Kauf einer solchen Joghurtmaschine achten sollte, um letztendlich den besten Joghurtbereiter für den eigenen Haushalt zu finden, erklären wir Ihnen einfach und schnell in unserem Joghurtbereiter Test 2016.

1. Was ist ein Joghurtbereiter und wie funktioniert er?

Joghurtkulturen

Es gibt linksdrehende und rechtsdrehende Joghurtkulturen. Die rechtsdrehenden Kulturen sind denen im menschlichen Darm wesentlich ähnlicher. Deshalb werden diese angeblich auch besser vertragen und können auch von Babys oder Kleinkindern gegessen werden.

Joghurt entsteht durch die Fermentierung von Milch. Die Fermentation ist dabei genauer die enzymatische Umwandlung von organischen Stoffen. Im Falle des Joghurts werden hier jedoch keine Enzyme benötigt, sondern bestimmte Arten von Bakterienstämmen. Am bekanntesten ist der Stamm des Lactobazillus bulgaricus. Durch dieses Bakterium wird aus Milchzucker Milchsäure. Durch die Umwandlung gerinnt das Eiweiß der Milch und es entsteht cremiger Yoghurt. Das funktioniert entweder mit fettarmer Milch oder auch genauso gut  mit Vollmilch.

Ähnlich, nur viel kontrollierter, läuft dieser Prozess in einer Joghurtmaschine ab. Entweder wird für die Zubereitung Milch mit Joghurtkulturen oder auch Milch mit ein paar Löffeln Jogurt vermischt in das Gerät gegeben. Die Fermentierung erfolgt dann anschließend im Maker. Dieser hält den Inhalt auf einer konstanten Joghurtbereiter Temperatur, die bei ca. 42 °C liegt. Nach ca. sechs bis acht Stunden hat man dann das Ergebnis. Übrigens gibt es auch schon Joghurtbereiter für veganen Joghurt. Somit ist auch Sojajoghurt selber machen heute kein Problem mehr. Auch Reismilch ist hier eine Option für alle Veganer.

Tipp: Viele Menschen achten heute auf den Konsum von möglichst viel Eiweiß. Mischt man vor der Zubereitung die Milch mit extra Milchpulver, dann erhält man sehr stichfesten Jogurt mit einem hohen Proteingehalt.

Und hier noch einmal alle Vor- und Nachteile einer Joghurtmaschine im Joghurtbereiter Vergleich im Überblick:

  • Kontrolle über Zutaten und Inhaltsstoffe
  • freie Wahl der Geschmacksrichtungen
  • einfache Bedienung
  • Geräte meist sehr günstig
  • gut auch für Personen mit einer Laktoseintoleranz geeignet, da der Joghurt laktosefrei hergestellt werden kann
  • es dauert, bis man die für sich perfekte Konsistenz herausgefunden hat
  • Yoghurt nicht sehr lange haltbar

2. Welche Joghurtbereiter-Typen gibt es?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Joghurtmaschinen – mit oder ohne Strom. Der Joghurtmaschine Test zeigt, dass beide Varianten haben so ihre Vor- und Nachteile haben, die wir ihnen im Joghurtbereiter Test 2016 vorstellen:

Joghurtbereiter-Typ Information
Joghurtbereiter stromlos Arbeitet ein Joghurtbereiter stromlos, dann besteht er in der Regel aus zwei verschiedenen Behältern, die ineinander gestellt werden. In den äußeren Behälter wird heißes Wasser eingefüllt, in den inneren Milch und Joghurtkulturen. Diese Art von Joghurtmakern eignet sich sehr gut für die Zubereitung von großen Mengen. Zudem sind sie flexibel im Haushalt einsetzbar, da sie keine Stromquelle benötigen. In ihnen können außerdem Speisen oder Getränke, ähnlich wie in einer Thermoskanne oder einem Thermobecher, warm oder kalt gehalten werden.
Joghurtbereiter mit Strom Diese Art von Joghurtmakern aus dem Joghurtmaschine Test ist die beliebtere, da sie einfach und ohne das Hantieren mit heißem Wasser auskommt. Hier gibt es übrigens auch die Möglichkeit Joghurtmaschinen zu kaufen, die nicht nur dazu in der Lage sind Joghurt und Sojajoghurt sondern auch Quark, Frischkäse und Käse herzustellen.

3. Kaufkriterien für Joghurtbereiter: Darauf müssen Sie achten

Ein Joghurtbereiter von Clatronic mit Portionsgläsern.

Ein Joghurtbereiter von Clatronic mit Portionsgläsern.

Beim Kauf eines Joghurtbereiters kann man, das zeigt unser Joghurtbereiter Vergleich, kaum etwas falsch machen. Die Geräte bereiten fast alle sehr leckeren Joghurt zu. Unterschiedlich sind aber die Qualität der Gläser und ihrer Deckel und die spezielle Ausstattung der Geräte. Wir sagen Ihnen aus diesem Grund, auf was Sie genau bei diesen Punkten achten sollten, um mit Ihrem Joghurtbereiter Testsieger keinen Fehlkauf zu tätigen.

3.1. Die Gläser

Bei den Behältern, in denen der Joghurt zubereitet wird, gibt es zwei verschiedene Varianten. Es gibt Joghurtmaker mit Portionsgläsern aus Glas oder auch mit einem einzelnen großen Behälter.

Befinden sich einzelne Gläser im Lieferumfang, dann umfassen diese meist eine Zahl von sechs bis acht Stück. In sie passen kleine Portionen mit bis zu 160 ml. Solche Geräte eignen sich besonders für Single- oder auch Pärchenhaushalte. Großer Vorteil hier ist zudem, dass, wenn der Joghurt in einem der Gläser schlecht wird, man die anderen Portionen trotzdem noch ohne Probleme genießen kann. Der Nachkauf von Joghurtbereiter Ersatzgläsern ist hier nicht unbedingt nötig, auch Marmeladengläser passen oft gut in die Geräte.

Kauft man ein Gerät mit einem Einzelbehälter, hat man nur eine größere Portion von ca. 1 bis 1,5 Litern zur Verfügung (natürlich kann diese, ist der Joghurt fertig, noch portioniert werden). Ein Vorteil hier: es können noch leicht andere Zutaten mit in den großen Behälter gegeben werden. Bei kleinen Portionsgläsern ist dies oft umständlich. Die Behälter lassen sich übrigens auch leichter reinigen als kleine. Wir empfehlen diese Maker besonders für Familien mit mehreren Personen.

Tipp: Achten Sie schon beim Joghurtbereiter Kaufen darauf, dass die Gläser beschriftet werden können und zudem leicht und dicht genug für den Transport sind.

3.2. Der Timer

Ein Joghurtbereiter mit Timer ist äußerst praktisch. So kann man den Maker auch ganz einfach mal über Nacht laufen lassen. Er schaltet sich dann nämlich selbstständig ab. Viele Joghurtmaschinen mit einem Timer geben auch durch einen Signalton zu erkennen, wenn die Zubereitung zu Ende ist. So vergisst man den Jogurt nicht und kann ihn direkt im Kühlschrank kalt stellen.

4. Hersteller und Marken

  • Klarstein
  • Ariete
  • SEB
  • Severin
  • Lagrange
  • Rosenstein & Söhne
  • Steba
  • Figui
  • Moulinex
  • Bomann
  • Cuisinart
  • Rommelsbacher

joghurtbereiter milchprodukte

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Joghurtbereiter

5.1. Joghurtbereiter Test?

Im Internet findet man eine Vielzahl an Tests zum Thema. Leider findet man aber noch keinen Joghurtbereiter im Test von einem großen Testunternehmen wie der Stiftung Warentest. Und so können wir Ihnen auch von dieser Seite keinen Joghurtbereiter Testsieger präsentieren. Aber für alle Liebhaber von Milchprodukten gibt es einen aktuellen Test der Stiftung Warentest von 09/2015 zu Milchprodukten. Den Test finden Sie hier.

5.2. Joghurtbereiter Rezept?

Natürlich gibt es eine Vielzahl von Rezepten zum Thema. Ein gutes Joghurtbereiter Rezept finden Sie im folgenden Video. Gezeigt wird, wie man Joghurt selbst machen kann:

5.3. Joghurtbereiter kaufen?

Joghurtbereiter stromlos von My. Yo

Joghurtbereiter stromlos von My. Yo

Joghurtmaker kann man fast überall kaufen. In Elektronikfachmärkten wie Saturn findet man immer gute Geräte, Joghurtmaschinen im Angebot gibt es häufig auch bei Lidl oder Aldi. Aber auch das Internet bietet eine große Auswahl und eine Vielzahl von Tests. Auf Ebay gibt es zudem günstige Joghurtbereiter zu ersteigern.

5.4. Wie warm wird ein Joghurtbereiter?

Ein Joghurtbereiter kann bis zu 45 °C warm werden. Die optimale Joghurtbereiter Temperatur für die Joghurtkulturen liegt bei ca. 42 bis 45 °C.

5.5. Wie viel Strom verbraucht ein Joghurtbereiter?

Der Stromverbrauch variiert natürlich von Gerät zu Gerät. Deshalb kann hierzu auch keine klare Aussage getroffen werden. Die besten Joghurtbereiter besitzen aber nur eine Leistung von ca. 10 Watt. Man kann sich also vorstellen, dass der Verbrauch deutlich unter dem vieler Elektronikgeräte liegt, sogar wenn sich diese im Stand-by Modus befinden.

Kommentare (1)
  1. H. Heyden. sagt:

    Ich mache meinen Joghurt schon sehr lange selbst. Ich nehme aber nur einen großen Esslöffel meines letzten Joghurts, den ich mit einem Liter H-Milch (3,5 %) gut mische. Wenn der Joghurt nach ca. 9 Wochen fast täglicher Produktion oder noch mehr etwas bitter wird, kaufe ich mal wieder einen Becher Vollmilchjoghurt, von dem ich dann wieder nur 1 Esslöffel gebrauche. Der Joghurt schmeckt viel leckerer als die Fertigprodukte.

    Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Spezialgeräte

Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Belgisches Waffeleisen Test

Belgische Waffeln werden traditionell entweder mit Puderzucker, heißen Kirschen oder Sahne serviert. Achten Sie darauf, dass Ihr Gerät dicke Waffeln…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Bierzapfanlage Test

Eine Bierzapfanlage für zuhause ist auf jeder Fete, im Partykeller oder im Garten ein echter Hingucker. Das Bier kommt frisch und gekühlt ins Glas…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Burgerpresse Test

Eine gewöhnliche Burgerpresse besteht aus zwei Teilen; Unterteil und Stempel beziehungsweise "Stamp". Das Herstellen der Burger-Frikadelle, auch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Cake-Pop-Maker Test

Cake Pops sind kleine Kuchen am Stiel, die durch süße Verzierungen und Toppings in vielen Variationen und Farben als Dessert viel hermachen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Crepes-Maker Test

Wenn Sie Ihren Crêpe mit frischen Zutaten wie Obst und Gemüse füllen möchten, empfehlen wir Ihnen ein Gerät mit einem Durchmesser von ca. 30 cm. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Dampfentsafter Test

Mit Dampfentsaftern lassen sich schnell große Mengen an Obst oder Gemüse entsaften. Für Gartenbesitzer sind sie deshalb besonders geeignet, wenn Ä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Dörrautomat Test

Mit Hilfe eines Dörrautomaten lassen sich Lebensmittel wie Früchte (z.B. Äpfel oder Feigen), Gemüse, Fleisch und Fisch durch den Entzug von Wasser…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Donut-Maker Test

Mit einem Donut-Maker können Sie in Ihren eigenen vier Wänden Donuts frisch zubereiten und bspw. den Zucker- und Fettgehalt sowie Allergene (z.B. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Doppel-Waffeleisen Test

Die doppelte Fläche eines Waffeleisen spart bei der Fertigstellung von Waffeln eine Menge Zeit. Das beste Doppel-Waffeleisen ermöglicht im Vergleich…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Einkochautomat Test

Mit einem Einkochautomat lassen sich Früchte über einen langen Zeitraum in sogenannten Weckgläsern konservieren. Dafür werden die mit Obst oder …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Eismaschine mit Kompressor Test

Mit einer Eismaschine lässt sich in zwanzig bis vierzig Minuten cremiges Speiseeis unkompliziert zu Hause selber zubereiten. Ebenso lassen sich …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Eismaschine Test

Eine Eismaschine ist sinnvoll, wenn Sie ein großer Eisfan sind. Auch für Allergiker bringt ein Kauf nur Vorteile, denn Sie können selbst …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Eiswürfelmaschine Test

Eiswürfelmaschinen sind Geräte, die in sehr kurzer Zeit Eiswürfel produzieren können. Lästiges Warten auf Eiswürfel aus dem Gefrierschrank gehö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Entsafter Test

Mit Saftpressen lassen sich sehr schnell zuckerfreie und individuelle Fruchtsäfte herstellen, die weitaus wohlschmeckender sind als die industriellen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Fondue Test

Wenn Sie ein Fleischfondue kaufen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Heizarten. Spiritus ist durch den Geruch wenig zu empfehlen. Brennpaste, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Gebäckpresse Test

Eine Gebäckpresse kommt vorrangig beim Backen von Desserts zum Einsatz. Sie wird verwendet, um Teig für Kekse und Plätzchen zu formen und um Gebä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Glühweinkocher Test

Glühweinkocher sind Geräte, die ein Volumen von 5 bis 30 Liter haben, aus Edelstahl oder Kunststoff bestehen, Heißgetränke erhitzen und lange …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Hörnchenautomat Test

Hörnchenautomaten sind eine weiterentwickelte Form des herkömmlichen Waffeleisens, mit denen man neben den klassischen, weichen Waffeln auch die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Ice-Crusher Test

Neben der Eiswürfelmaschine und dem Shaker ergänzt ein Ice-Crusher Ihr Sortiment als privater Profi an der Bar; nunmehr lassen sich auch Cocktails …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Insektenvernichter Test

Insektenvernichter werden elektrisch betrieben und locken mit einem integrierten UV-Licht die lästigen Tierchen an. Innerhalb der Falle werden diese …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Käsefondue Test

Ein Käsefondue stellt ein eigenständiges Kochutensil dar, das dem Schmelzen von Käse auf dem Tisch dient…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Küchenmaschine mit Kochfunktion im Test

Nur die Küchenmaschine mit Kochfunktion der Marke Thermomix vom Hersteller Vorwerk führt Sie über das Display Schritt für Schritt durch die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Milchaufschäumer Test

Viele der bekanntesten Kaffee- und Espressokreationen sind mit einer schönen, lockeren Milchschaumhaube vollendet. Um solch einen Genuss nicht nur im…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Popcornmaschine Test

Popcornmaschinen sind, im Gegensatz zum Topf und der Mikrowelle, die schnelle und einfache Variante um auch in der eigenen Küche und nicht nur im …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Raclette Test

Leicht zu reinigen und geschmacksneutral sind elektrisch beheizte Steine in modernen Raclette-Öfen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Saftpresse Test

Frisch gepresste Säfte liegen im Trend. Sie bestehen zu 100% aus frischen Früchten und enthalten wichtige Vitamine und Enzyme. Damit schlagen sie …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Sandwichmaker Test

Mit austauschbaren Platten bekommen Sie die Vorteile mehrerer Geräte serviert: Von der Waffel über das klassische Sandwich bis hin zum Panini lä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Schokobrunnen Test

Ein Schokoladenbrunnen ist das Highlight eines geselligen Abends in größerer Runde. Zusammen mit geschnittenem Obst oder Gebäck zum Eintunken wird …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Schokofondue Test

Ein Schoko-Fondue eignet sich hervorragend als Dessert bei einem geselligen Abend mit Freunden oder Verwandten. Achten Sie beim Schokofondue kaufen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Slow-Juicer Test

Das wichtigste Merkmal von Slow Juicern ist ihre niedrige Wattzahl, welche die gründliche und schonende Pressung der Früchte garantiert. Noch mehr…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Smoothie-Maker Test

Zu einem gesunden Lebensstil gehört nicht nur ausreichend Bewegung und Sport, auch eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig. Smoothies sind die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte SodaStream Test

Wassersprudler werden benutzt, um in kürzester Zeit Leitungswasser mit Kohlensäure zu versetzen und dadurch Sprudelwasser herzustellen. Der Einkauf …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Softeismaschine Test

Mit einer Softeismaschine können Sie das cremige und kühle Dessert ganz nach Ihrem Geschmack zubereiten. Mit manchen Produkten können Sie auch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Waffeleisen Test

Von wegen schnöde: Mit dem Waffeleisen lassen sich auch ausgefallene Gerichte wie Kartoffelrösti, Omelette oder Zimtschnecken kreieren…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Wassersprudler Test

Wassersprudler sind Geräte für den Haushalt, mit denen man Leitungswasser mit Kohlensäure anreichern kann. So erhält man Mineralwasser ohne lä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Wurstfüller Test

Mit einem Wurstfüller können Sie Würste aller Art ganz einfach selbst herstellen. So wissen Sie ganz genau, welche Zutaten bei der Produktion …

zum Test
Jetzt vergleichen

Spezialgeräte Zuckerwattemaschine Test

Mit einer Zuckerwattemaschine spinnen Sie hauchdünne Zuckerfäden auf einem Holz- oder Plastikstab zu einem Bausch zusammen…

zum Test