Das Wichtigste in Kürze
  • Goldfische sind entfernte Verwandte der Kois und reine Zuchtfische. Sie benötigen sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung.

1. Goldfischfutter im Vergleich: Was fressen Goldfische?

Goldfische sind Allesfresser und nehmen sowohl pflanzliche als auch tierische Nahrung in Form von Kleinstlebewesen zu sich. Um eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu gewährleisten, sollte sich das Futter aus den folgenden Komponenten zusammensetzen:

  • Trockenfutter sollte vornehmlich als Flocken oder Pellets gereicht und idealerweise vor der Fütterung in Wasser eingeweicht werden. Ansonsten schlucken die Fische bei der Fütterung zu viel Luft, was wiederum zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Sowohl Goldfischfutter-Flocken als auch -Pellets (z. B. Goldfischfutter von JBL oder Tetra) enthalten viele Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente.
  • Lebend- oder Frostfutter wie Mückenlarven, Tubifex oder Wasserflöhe dient als Eiweißquelle und eignet sich lediglich als Nahrungsergänzung. Gefrorenes Futter sollte vor dem Verfüttern immer aufgetaut werden und in etwa Zimmertemperatur besitzen.
  • Daneben sollten auch noch frisches Obst und Gemüse auf dem Speiseplan Ihres Goldfischs stehen. Äpfel, Salat, Brokkoli, salzfrei gekochte Kartoffeln oder Erbsen können hin und wieder als kleine Belohnung gereicht werden. Darüber hinaus können Sie (in kleinen Mengen und zuvor mit Wasser überbrüht) auch gelegentlich Haferflocken verfüttern.

Gut zu wissen: Als Goldfischfutter im Teich oder Aquarium ungeeignet sind sämtliche Erzeugnisse aus Hühner-, Rind- oder Schweinefleisch, süßes Obst und Zitrusfrüchte sowie Brot aufgrund seines zu hohen Kohlenhydratgehaltes.

2. Wie oft müssen Goldfische laut gängiger Goldfischfutter-Tests gefüttert werden?

Goldfische besitzen keinen Magen, daher verdauen sie ihr Futter direkt im Darm. Dieser Umstand sorgt dafür, dass sie eigentlich so gut wie immer hungrig sind. Daher ist es wichtig, dass Sie nicht nur auf die beste Goldfischfutter-Sorte und eine regelmäßige Fütterung achten, sondern auch darauf, Ihre schwimmenden Mitbewohner nicht zu überfüttern. Was viele zudem nicht wissen: Auch Fische können an Übergewicht leiden und dadurch an Lebensqualität einbüßen.

Laut gängiger Goldfischfutter-Tests im Internet spielen für die Menge des Goldfischfutters neben der Aquarium- oder Teichgröße auch die Anzahl der Fische und die Jahreszeit eine Rolle. Sollten Sie sich aufgrund der individuellen Gegebenheiten vor Ort nicht sicher sein, wie viel bzw. wie oft Sie füttern müssen, lassen Sie sich am besten fachmännisch beraten.

3. Kann man Futter für Goldfische auch selbst herstellen?

Wenn Sie kein herkömmliches Goldfischfutter im Fachhandel kaufen möchten, können Sie dieses alternativ auch selbst herstellen. Damit Ihre Fische das Futterangebot auch annehmen, spielen neben den richtigen Zutaten auch die Schwimm- und Sinkeigenschaften eine wichtige Rolle, denn nur so gelangen auch alle Fische an die Nahrung.

Generell können Sie für die Herstellung von günstigem Goldfischfutter alle Mehle und Schrote verwenden, die aus natürlichen Zutaten bestehen. Dazu zählen beispielsweise Kleie, Maismehl oder Kopramelasse. Daneben eignen sich auch Paniermehl, Haferflocken, Biskuit und Grieß, wobei geröstete Mehle und Schrote deutlich geschmacksintensiver sind. Da es sich bei Goldfischen wie bereits erwähnt um Allesfresser handelt, können Sie Ihrer Futtermischung auch in geringen Mengen Zucker oder Milchpulver beimischen oder den Geschmack mit Gewürzen wie Pfeffer, Anis oder Knoblauch aufpeppen. Selbst gemachtes Futter lässt sich, in Portionstüten gepackt, auch prima einfrieren.

Goldfischfutter von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 10 Goldfischfutter von 10 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Goldfischfutter-Vergleich aus Marken wie Sera, KYORIN , JBL, Tropical, Tetra, ALKOTE, KI-JA-KO, Dehner (Aqua), Söll, KOIPON. Mehr Informationen »

Welche Goldfischfutter aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Tetra Goldfish Flakes. Für unschlagbare 10,49 Euro bietet das Goldfischfutter die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welches Goldfischfutter aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde das Tetra Goldfish Flakes von Kunden bewertet: 300-mal haben Käufer das Goldfischfutter bewertet. Mehr Informationen »

Welches Goldfischfutter aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Das KYORIN Saki Hikari Fancy Gold­fisch­fut­ter glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Das Goldfischfutter hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Goldfischfutter aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Goldfischfutter. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Sera Goldy Nature, KYORIN Saki Hikari Fancy Gold­fisch­fut­ter und JBL Premium Gold­Pearls Mehr Informationen »

Welche Goldfischfutter hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Goldfischfutter-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Goldfischfutter-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Sera Goldy Nature, KYORIN Saki Hikari Fancy Gold­fisch­fut­ter, JBL Premium Gold­Pearls, Tropical Goldfish Color, Tetra Goldfish Flakes, ALKOTE 3-Jah­res­zei­ten­fut­ter für Kois, KI-JA-KO Aquaris Super Mix , Dehner Aqua Teich­fisch­fut­ter, Söll Teich­Gold Futter-Sticks und KOIPON Per­for­mance Koi­fut­ter Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Rohprotein Vorteil des Produkt anschauen
Sera Goldy Nature 6,82 +++ Hoher Proteingehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KYORIN Saki Hikari Fancy Goldfischfutter 18,00 +++ Hoher Proteingehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JBL Premium GoldPearls 14,81 +++ Reich an Vitaminen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tropical Goldfish Color 11,22 +++ Reich an Vitaminen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tetra Goldfish Flakes 10,49 +++ Hoher Proteingehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ALKOTE 3-Jahreszeitenfutter für Kois 22,20 ++ Reich an Vitaminen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KI-JA-KO Aquaris Super Mix 39,99 ++ Enthält präbiotische Ballaststoffe für eine hohe Verdaulichkeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dehner Aqua Teichfischfutter 7,99 + Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Söll TeichGold Futter-Sticks 13,85 + Reich an Vitaminen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KOIPON Performance Koifutter 24,90 ++ Wird in Deutschland hergestellt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Goldfischfutter Tests: