Das Wichtigste in Kürze
  • Gastrogrills gibt es sowohl mit Grillrost als auch mit Grillplatten aus Gusseisen. Geriffelte Grillplatten eignen sich für Fleischwaren, Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse. Auf den glatten Grillplatten können Sie auch Spiegeleier oder Pancakes zubereiten. In unseren Gastrogrill-Vergleich haben wir auch Modelle mit Thermometer einbezogen.

Gastrogrill Test

1. Welche sind laut Online-Tests die besten Gastrogrills?

Die besten Gastrogrills sind sehr leistungsfähig und schaffen mit über 3.000 Watt Betriebstemperaturen bis zu 500 °C. Nicht nur Profi-Geräte werden meist aus Edelstahl oder anderen hochwertigen Materialien gefertigt. Ein Gastrogrill Edelstahl ist langlebig, bietet eine gewisse Witterungsbeständigkeit und lässt sich leicht reinigen. Der Grillrost oder die Grillplatten sind häufig aus Gusseisen oder mit Glaskeramik gefertigt.

Vor allem die Profi-Gastrogrills sind mit jeder Menge Funktionalität und hilfreichen Details ausgestattet. Neben Fettauffangschalten finden Sie auch verbrennungssichere seitliche Griffe, Flaschenöffner oder hintere und seitliche Spritzschutzwände, die draußen auch vor Wind schützen.

Für beste Grillergebnisse wird die Hitze möglichst gleichmäßig verteilt. Für die Temperatureinstellung haben Gastrogrills mit Gas und Elektro-Gastrogrills meist zwei bis vier Temperaturregler. Die Temperaturregler können Sie häufig unabhängig voneinander steuern. So können Sie bei einigen Gastrogrills eine Grillplatte auch als Warmhalteplatte verwenden, während die andere Grillplatte noch Ihre Speisen gart.

Achten Sie auch auf Gastrogriller mit Warmhalterost und -ablagen. Dort können Sie Ihre fertig gegarten Speisen aufbewahren und warmhalten.

Tischgastrollgrills mit gummierten Standfüßen verrutschten nicht und sind sicher abgestellt. Für den Outdoor-Bereich gibt es Gastrogrills mit Gestell.

Gastrogrills mit Rädern sorgen für Mobilität. So können Sie das Gerät nach Gebrauch oder über Winter einfach an einem anderen Ort unterbringen.

Manche Gastrogriller sind laut Online-Tests auch für den Indoor-Bereich geeignet. Mit einem Gastrogrill Elektro bereichern Sie auch im Winter den Speiseplan mit wunderbar gegrilltem Fisch, Steak oder Gemüse.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie sich einen Gastrogrill kaufen möchten?

Zunächst müssen Sie sich entscheiden, ob Sie klassisch mit Holzkohle, mit Gas oder elektrisch grillen möchten. Ein Gastrogrill Holzkohle verspricht authentisches Grillvergnügen. Ein Gastrogrill elektrisch punktet dagegen mit einem qualmfreien, schnellen und unkomplizierten Grillvorgang.

Ein schnelles Ergebnis erzielen Sie auch mit einem Gastrogrill Gas. Online-Tests von Gastrogrills empfehlen bei Gasgrills zusätzlich auf Sicherheitseigenschaften wie eine Schlauchbruchsicherung zu achten.

Kleinere Modelle lassen sich bequem als Tischgrill auf einer geeigneten Arbeitsfläche unterbringen. Größere Modelle und vor allem Einbaugeräte haben einen höheren Platzbedarf. Bei Einbaugeräten müssen Sie zu den Abmessungen auch einen Freiraum für die Luftzirkulation hinzuaddieren.

3. Welches Zubehör gibt es für Gastrogrills?

Für Gastrogrills gibt es Online-Tests zufolge jede Menge Zubehör. So finden Sie Unterschränke, Drehspieße oder auch Gasflaschenabdeckungen von vielen namhaften Herstellern. Ein Gastrogrill mit Deckel ermöglicht Ihnen nicht nur schonendes Niedertemperaturgaren, er schützt auch das Grillgut vor Wind und Wetter.

Mit einer Temperaturanzeige am Grilldeckel hat man die Temperatur stets im Blick. Grillhauben lohnen sich vor allem dann, wenn Sie gern indirekt grillen. Beim indirekten Grillen wird das Grillgut langsam und nicht direkt über der Hitzequelle gegart. Indirektes Grillen soll Ihre Speisen gesund und schonend garen.

Ersatzteile für Gastrogrills finden Sie am besten bei dem jeweiligen Hersteller des Geräts.

Bietet der Gastrogrills-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Gastrogrills?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Gastrogrill-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 11 Modelle von 11 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Royal Catering, ELAG, Grillfürst, Schickling, Landmann, Solis, Tepro, BBQ-TORO, EBERTH, WMF, Tarrington House. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Gastrogrills-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Gastrogrills-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 11 verschiedene Gastrogrill-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 132,35 Euro bis 679,20 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 11 Gastrogrill-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 11 Gastrogrill-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat der WMF Lono Master-Grill 0415280011 besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 2355. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Gastrogrill-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Gastrogrill-Modell ist der ELAG LeMax Grill II, welcher mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 11 vorgestellten Gastrogrill-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Gastrogrills-Vergleich ausmachen, da sich gleich 5 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Royal Catering RCG 75G, ELAG LeMax Grill II, Grillfürst G401G, Schickling PremioGas II und Landmann Black Taurus 660. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Gastrogrills aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Gastrogrills“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Gastrogrills aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Royal Catering RCG 75G, ELAG LeMax Grill II, Grillfürst G401G, Schickling PremioGas II, Landmann Black Taurus 660, Solis Deli Grill 7951, Tepro Mayfield 4, BBQ-Toro Edelstahl Gastrobräter GB-K1103, Eberth BBQG-4800E, WMF Lono Master-Grill 0415280011 und Tarrington House ‎CATHAN. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Grillbreite Vorteil der Gastrogrills Produkt anschauen
Royal Catering RCG 75G 389,00 ++ Mit glatter und geriffelter Grillplatte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ELAG LeMax Grill II 599,00 ++ Mit glatter Grillplatte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grillfürst G401G 679,20 ++ 4-Brenner-Gastrogrill » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schickling PremioGas II 620,00 +++ 3-Brenner-Gastrogrill » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Landmann Black Taurus 660 260,93 +++ Mit höhenverstellbarem Grillrost » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Solis Deli Grill 7951 219,00 + Mit glatter und geriffelter Grillplatte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tepro Mayfield 4 229,90 +++ 4-Brenner-Gastrogrill » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BBQ-Toro Edelstahl Gastrobräter GB-K1103 209,95 ++ 3-Brenner-Gastrogrill » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eberth BBQG-4800E 179,90 ++ Mit Grillrost » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WMF Lono Master-Grill 0415280011 132,35 ++ Mit antihaftbeschichteten Gusseisenplatten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tarrington House ‎CATHAN 147,08 + Mit Grillrost » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Gastrogrill Tests: