Das Wichtigste in Kürze
  • Erhältlich sind Drehspieße für Gasgrills und Grillwagen sowie Drehspieße für Kugelgrills. Somit decken die Drehspieß mit Motor die gängigen Arten von Grills ab. Sie erkennen die verschiedenen Typen an den Häkchen in den entsprechenden Zeilen der obigen Tabelle unseres Drehspieß-Vergleichs.

1. Wie finden Sie den passenden Drehspieß für Ihren Grill?

Der für Sie beste Drehspieß ist natürlich der, der zu Ihrem Grill passt. Achten Sie daher auf die kompatiblen Modelle oben in unserer Tabelle. Am einfachsten ist es, wenn Sie bei einem Weber-Grill einen Drehspieß von Weber kaufen. Haben Sie einen Napoleon-Grill, entscheiden Sie sich für einen Drehspieß von Napoleon usw. Die meisten Hersteller bieten dieses beliebte Grillzubehör an.
Alternativ gibt es aber auch Produkte von Drittherstellern, die laut Online-Tests von Drehspießen ebenfalls gut geeignet sind. Sie sind oft mit mehreren Grill-Herstellern kompatibel und damit besonders vielseitig einsetzbar. Auch hier gilt, dass Sie genau auf die kompatiblen Grills bzw. Grillgrößen achten sollten.

2. Wofür eignet sich ein Drehspieß?

Ein Drehspieß ist vor allem für die Zubereitung von Fleisch auf einem Grill gedacht. Der Klassiker ist das Grillhähnchen. Aber auch viele andere Dinge lassen sich damit zubereiten, z. B. Gyros, Schweinerollbraten oder Tafelspitz. Alternativ kann auch Gemüse auf einem Grillspieß mit Motor aufgespießt und über dem Grill gegart werden. Wie Sie sehen, ist dieses Grillzubehör sehr vielfältig einsetzbar und ein guter Grund, einen Drehspieß zu kaufen.

drehspiess-test