Flohsamen Test 2017

Die besten Flohsamenschalen im Vergleich.

1 7 von 9 der besten Flohsamen im Vergleich:
Aktualisiert: 27.11.2017

Bewerten

4,5/5 aus 23 Bewertungen

Weiterempfehlen

Wohltuer indische Flohsamen-Schalen Bio Wohltuer indische Flohsamen-Schalen Bio
BioFeel Flohsamenschalen Kapseln BioFeel Flohsamenschalen Kapseln
Goldener Zweig Bio Flohsamenschalen Goldener Zweig Bio Flohsamenschalen
Golden Peanut Flohsamenschalen Golden Peanut Flohsamenschalen
Sevenhills Wholefoods Flohsamenschalen Pulver Sevenhills Wholefoods Flohsamenschalen Pulver
NaturTotal Flohsamenschalen Kapseln NaturTotal Flohsamenschalen Kapseln
Zeolith-Bentonit-Versand Bio Flohsamenschalen gemahlen Zeolith-Bentonit-Versand Bio Flohsamenschalen gemahlen
Zeolith-Bentonit-Versand Bio Flohsamenschalen 200 Kapseln Zeolith-Bentonit-Versand Bio Flohsamenschalen 200 Kapseln
Erdschwalbe Flohsamenschalen fein gemahlen Erdschwalbe Flohsamenschalen fein gemahlen
Abbildung
Modell Wohltuer indische Flohsamen-Schalen Bio BioFeel Flohsamenschalen Kapseln Goldener Zweig Bio Flohsamenschalen Golden Peanut Flohsamenschalen Sevenhills Wholefoods Flohsamenschalen Pulver NaturTotal Flohsamenschalen Kapseln Zeolith-Bentonit-Versand Bio Flohsamenschalen gemahlen Zeolith-Bentonit-Versand Bio Flohsamenschalen 200 Kapseln Erdschwalbe Flohsamenschalen fein gemahlen

Vergleichsergebnis

Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren
TÜV Siegel

TÜV-Süd zertifiziert nach ISO 9001

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
11/2017
Kundenwertung
bei Amazon
28 Bewertungen
12 Bewertungen
noch keine
128 Bewertungen
15 Bewertungen
45 Bewertungen
100 Bewertungen
noch keine noch keine
Darreichungsform gemah­lene Floh­samen Kapseln gemah­lene Floh­sa­men­schalen gemah­lene Floh­sa­men­schalen Floh­sa­men­schalen Pulver Kapseln Floh­sa­men­schalen Pulver Kapseln gemah­lene Floh­sa­men­schalen
Menge
Preis pro Einheit
0,9 kg
25,92 € pro kg
180 Kap­seln
0,08 € pro Kapsel
1 kg
19,80 € pro kg
1 kg
16,00 € pro kg
1 kg
18,99 € pro kg
120 Kap­seln
0,08 € pro Kapsel
0,4 kg
60,70 € pro kg
200 Kap­seln
0,13 € pro Kapsel
0,25 kg
41,60 € pro kg
empfohlener Verzehr 2- bis 3-mal täg­lich 10 g 3-mal zwei Kap­seln täg­lich 2- bis 3-mal am Tag 10 g 2- bis 3-mal täg­lich bis zu 10 g 1 bis 2 Tee­löffel in Flüs­sig­keit lösen 30 Minuten vor der Mahl­zeit 3 Kap­seln ein­nehmen 5 g in Flüs­sig­keit lösen 2-mal täg­lich 3 Kap­seln 2- bis 3-mal täg­lich 10 g
Herkunft
Indien

Indien

Indien

Indien

Indien

Indien

Indien

Indien

Indien
vegan Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
glutenfrei Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Bio-Siegel Ja Ja Ja Nein Nein Nein Ja Ja Ja
nachhaltig angebaut Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja
frei von Gentechnik Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • umwelt­f­reund­liche Ver­pa­ckung
  • scho­nende Ver­ar­bei­tung
  • Rück­stands­kon­trolle nach DE-ÖKO-006
  • ein­fa­ches Schlu­cken
  • toll für unter­wegs
  • kein Auf­qu­ellen im Mund
  • auf Wunsch lie­fert der Her­s­teller eine Ana­lyse der Rück­stands­kon­trolle
  • eignen sich auch als glu­ten­f­reie Back­zutat
  • ein scho­nendes Ver­fahren redu­ziert die Keim­zahl im Pro­dukt
  • eignen sich auch als Kur bei Haus­tieren
  • leicht lös­lich in Flüs­sig­keiten - besser als gemah­lene Schalen, da die Par­tikel-Größe kleiner ist
  • umwelt­f­reund­liche Ver­pa­ckung
  • scho­nende Ver­ar­bei­tung
  • ein­fa­ches Schlu­cken
  • toll für unter­wegs
  • kein Auf­qu­ellen im Mund
  • leicht lös­lich in Flüs­sig­keiten - besser als gemah­lene Schalen, da die Par­tikel-Größe kleiner ist
  • scho­nende Ver­ar­bei­tung
  • ein­fa­ches Schlu­cken
  • toll für unter­wegs
  • kein Auf­qu­ellen im Mund
  • scho­nende Ver­ar­bei­tung
  • eignen sich auch als glu­ten­f­reie Back­zutat
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Flohsamen bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5 /5 aus 23 Bewertungen

Flohsamen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Flohsamen sind von Natur aus glutenfrei und vegan. Darum eignen sie sich besonders für Allergiker als natürlicher Ersatz für glutenreiche Produkte beim Kochen und Backen.
  • Als Nahrungsergänzungsmittel können sie erwiesenermaßen die Beschwerden eines Reizdarmsyndroms lindern.
  • Auch beim Abnehmen können die kleinen Samen und Schalen helfen, denn sie lösen ein schnelles und langanhaltendes Sättigungsgefühl aus.

Flohsamen Test
In Deutschland leben viele Menschen, bei denen bei der Verdauung nicht alles rund läuft. Rund 10 % der Deutschen leiden am sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS). Die Betroffenen leiden unter Bauchschmerzen, Durchfall und Verstopfungen. Warum genau die Symptome auftreten, kann nicht immer gesagt werden. Auf der Suche nach einer Alternative zu der langen Reihe an Medikamenten, die auch nicht immer das Gelbe vom Ei sind, findet man pflanzliche Stoffe, die auf natürliche Weise gegen die Beschwerden wirken. Flohsamen und ihre Schale versprechen zum Beispiel schnelle Besserung.

Flohsamen und Flohsamenschalen sind nicht nur eine wirksame, natürliche Waffe gegen den Reizdarm, sondern auch gegen das „tödliche Quartett“ – das Aufeinandertreffen von starkem Übergewicht, erhöhten Blutzuckerwerten, einem gestörten Fettstoffwechsel und Bluthochdruck. Auch darum werden sie immer populärer. Ob die regelmäßige Einnahme von den indischen Flohsamenschalen auch für Sie sinnvoll ist, auf was bei der Einnahme zu achten ist, und was Flohsamen so in der Küche zaubern können, erfahren Sie in unserem Flohsamen Vergleich 2017.

1. Das Geheimnis der Flohsamen: sie quellen auf

1.1. Wissenswertes über die kleine Wunderwaffe

flohsamen-pflanze

So sieht die Flohsamen Pflanze aus.

Der Allrounder ist gesundheitlich betrachtet ein Gewinn für jeden Speiseplan. Flohsamen sind gesund und bereichern eine ballaststoffreiche Ernährung. In mühevoller Handarbeit werden die Samen verschiedener Wegerich-Arten geerntet, gesiebt und getrocknet. Die Pflanzen gehören zu der Familie der Wegerichgewächse, lateinisch „Plantaginaceae“.

Die indischen Flohsamen, die es hierzulande zu kaufen gibt, stammen von der Plantago ovata ab und werden aus Indien importiert. Hauptsächlich finden Flohsamen eine medizinische Anwendung, sie können aber auch als Unterstützung fürs Abnehmen eingenommen werden.  Sie sind glutenfrei und eignen sich darum als Bindemittelersatz für glutenreiche Stoffe in Backwaren.

1.2. Wirkung von Flohsamen

Die Familie der Wegerichgewächse

Es gibt noch andere Arten wie das Flohkraut (Plantago afra) und das Sand-Flohkraut (Plantago arenaria), welche im Mittelmeerraum und Mitteleuropa heranwachsen und die asiatischen Flohsamen (Plantago asiatica) aus Japan. Der gewerbliche Anbau von Flohsamen findet hauptsächlich in Indien, Pakistan, Iran, Frankreich und Spanien statt.

Ihre meiste Heilkraft steckt in den Schalen. Diese enthalten bis zu 15 % unverdauliche Schleimhaut, welche wiederum viel Mehrfachzucker (Polysacchariden) enthält. Polysacchariden sind dazu in der Lage, viel Wasser aufzunehmen – das Geheimnis der Flohsamen, warum sie in Verbindung mit Wasser aufquellen. Die Samen sind unverdaulich, das bedeutet, dass sie auf dem Weg durch unseren Magen-Darm-Trakt immer weiter aufquellen. Wenn sie den Dickdarm erreichen, sind sie auf ihre 10- bis 15-fache Größe angewachsen. Verständlicher Weise erhöht sich hierdurch der Füllungsdruck im Darm – das ist der erwünschte Effekt. Durch den Druck wird die Darmmuskulatur angeregt, Verstopfungen lösen sich auf.

Das Beseitigen einer Verstopfung ist längst nicht alles, was Flohsamenschalen können. Regelmäßig angewendet können sie eine antikarzinogene Wirkung haben: Der Stuhl wird verdünnt und er verweilt kürzer im Darm, wodurch einer Entwicklung von Darmkrebszellen vorgebeugt werden kann. Auch gegen Durchfall sind sie ein wirksames Mittel. Die Samen nehmen das überschüssige Wasser aus dem Darm auf. Sind Bakterien die Ursache für den Durchfall, so binden die aufquellenden Flohsamen zusätzlich noch die Gifte der Bakterien. So können diese schnell ausgeschieden werden, die Entzündung wird gemildert und die Darmschleimhaut geschützt.

flohsamen-magen-darm

Flohsamen sind Balsam für den Magen-Darm-Trakt.

Diabetiker und Personen mit einem hohen Cholesterinspiegel können von der heilsamen Wirkung der kleinen Helferlein ebenfalls profitieren. Flohsamen können auch Cholesterin (insbesondere das „böse“ LDL-CholesterinLDL ist die Abkürzung von Low Density Lipoprotein und ist als sogenanntes Transportvehikel für Cholesterin im Blut tätig. Es sorgt dafür, dass Cholesterin zu den Körperzellen transportiert wird. Damit ist LDL eines der Risikofaktoren wenn es Gefäßverkalkungen geht.) und Blutzucker binden. Wer regelmäßig Flohsamen einnimmt, kann dadurch seinen Cholesterinspiegel und in geringem Maß auch den Blutzuckerspiegel senken. ABER: Sie sind kein Ersatz für die mit Ihrem Arzt besprochene medikamentöse Behandlung – sie unterstützen diese nur.

In dem folgenden Video wird die Wirkungsweise einer Flohsamen Kapsel kurz und einfach veranschaulicht:

Die Flohsamen Anwendung wird empfohlen bei:

  • Diabetes
  • Reizdarm
  • zu hoher Cholesterinspiegel
  • Hämorrhoiden
  • Analausfluss
  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Diät
  • Heilfasten

2. Flohsamen-Typen: Am gängigsten sind naturbelassene Flohsamenschalen

Grundsätzlich kann man Flohsamen in die folgenden Kategorien aufteilen:

  • Flohsamen
  • Flohsamenschalen
  • Flohsamen/-schalen Kapseln
  • Flohsamen/-schalen Tabletten
  • Flohsamen-schalen Pulver

Grundsätzlich weisen alle Produkte eine vergleichbare Nährstoffmenge pro 100 g auf.

Inhaltsstoff enthaltene Menge Funktion
Ballaststoffe ca. 84 g Darmregulator; Ballaststoffe halten länger satt
Protein/Eiweiß 1,93 bis 2,38 g wichtige Komponente für Enzyme für Körperfunktionen und Energiereserven
Kohlenhydrate ca. 1,7 g Energielieferant für Muskeln, Gehirn und Organe
Brennwert 185 bis 189 kcal Energiebedarf des Körpers, um voll zu funktionieren
Fett 0,55 bis 0,62 g Energielieferant für Zellen, Organe, Hormonbildung

2.1. Flohsamen und Flohsamenschalen

Die beiden naturbelassenen Typen Flohsamen und Flohsamenschalen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Quellzahl. Der Stoff, der am stärksten quillt, steckt in den Schalen der Samen. Darum weisen Flohsamen eine Quellzahl von bis zu 68 ml/g auf und die Flohsamenschalen sogar bis zu 80 ml/g. Die Wirkung, die mit den Flohsamen erzielt werden soll, ist also bei der Einnahme von Flohsamenschalen größer.

Quellzahl: Sie definiert die Quellfähigkeit eines Produktes. Sie gibt also an, um welchen Faktor sich das Volumen des Stoffes erhöht, wenn es mit Flüssigkeit reagiert. Leinsamen haben z.B. nur eine Quellzahl von 4.

sekundäre Pflanzenstoffe

Sekundäre Pflanzenstoffe werden in der Pflanze selber nicht für den Energiestoffwechsel gebraucht. Weder im aufbauenden, noch im abbauenden Stoffwechsel finden diese chemischen Verbindungen eine wichtige Rolle. Spezielle Zelltypen sind für ihre Herstellung verantwortlich. Primäre Pflanzenstoffe sind hingegen für die Pflanze lebensnotwendig.

Nur, weil die Flohsamenschalen eine höhere Quellzahl besitzen, müssen diese nicht zwingend das bessere Produkt sein. Manch einer verträgt die eine Variante besser, jemand anders die andere. Vor allem da Flohsamen eine glattere Oberfläche haben als die rauen Schalen, können diese beim Schlucken angenehmer sein. Außerdem sind Flohsamen noch lange nicht gänzlich erforscht. In den Flohsamen ist der gesamte Kern der Pflanze verarbeitet – möglicherweise stecken hier noch unentdeckte Wirkstoffe drinnen. Ähnlich den sekundären Pflanzenstoffen in Obst und Gemüse.

Flohsamen naturbelassen

Geschrotete Flohsamenschalen.

Ein weiterer Unterschied von Flohsamen und Flohsamenschalen ist, dass Flohsamen auch ohne dass sie vorgequellt sind, geschluckt werden können – aber trotzdem immer nur zusammen mit ausreichend Flüssigkeit (ca. 200 ml). Flohsamenschalen sollten nie ohne Vorquellen eingenommen werden.

2.2. Kapseln, Tabletten oder Pulver

Flohsamen Kapseln sind eine hoch konzentrierte Variante der Einnahme des Naturheilmittels. Sie sind durch ihre hohe Konzentration auch im Anschaffungspreis teurer als die anderen Möglichkeiten. Kapseln eignen sich vor allem für geschmacksempfindliche, da sich die aufgequollenen Flohsamen nicht erst im Mund verteilen, bevor man sie schlucken kann. Besonders gut eignet sich diese Art der Einnahme für unterwegs, da die Kapseln einfach zu transportieren sind. Sie sollten aber nicht vergessen, bei der Einnahme ausreichend zu trinken – auch wenn die Kapseln klein sind, so enthalten sie dennoch den aufquellenden Wirkstoff. Vegetarier und Veganer sollten jedoch die Packungsangaben beachten, da die Kapselhülle häufig aus tierischer Gelatine besteht.

Vor- und Nachteile von Flohsamenschalen Kapseln:

  • perfekt für unterwegs
  • kein Aufquellen im Mund
  • relativ teuer

Flohsamen Tabletten haben ähnliche Vorteile wie Kapseln. Mitunter sind sie auch für die angenehmere Einnahme mit einem Geschmack versetzt. Beliebt ist z.B. Orangengeschmack. Für eine noch leichtere Einnahme sind auch Flohsamen Lutschtabletten erhältlich. Neben den naturbelassenen Varianten ist die gemahlene Pulver Form sehr populär. Das Pulver ist für viele Menschen leichter verträglich als ungemahlene Flohsamen. Man kann es in Wasser, Säften oder Suppen lösen und zu sich nehmen.

 3. Kaufberatung: So finden Sie Ihren persönlichen Flohsamen-Vergleichssieger

3.1. Sind Sie schluckempfindlich?

flohsamenschalen-kapseln-feelgood

Flohsamen Kapseln lassen sich gut schlucken und verteilen sich nicht im Mund.

Sollten Sie schluckempfindlich sein, dann werden Sie eventuell Schwierigkeiten haben, naturbelassene Flohsamen oder Flohsamenschalen zu schlucken. Es könnte zu dem Gefühl kommen, dass es immer mehr wird im Mund. Gerade in Verbindung mit Joghurt neigen die Flohsamen dazu, für manche schwierig hinunterzubekommen zu sein. Wenn Sie das Gefühl haben, das könnte bei Ihnen der Fall sein, dann empfehlen wir Ihnen, auf eine verarbeitete Variante in Form von Kapseln oder Tabletten zurückzugreifen.

3.2. Preisliche Unterschiede

Hauptsächlich können Sie bei uns in Deutschland indische Flohsamen erwerben. Dabei werden die Samen oder die Schalen aus Indien importiert und vielfach in Deutschland weiterverarbeitet. Preislich unterscheiden sich die vielen verschiedenen Produkte vor allem in den folgenden zwei Punkten: entstammen sie biologischer Landwirtschaft in Indien und sind sie naturbelassen oder nicht. Sind Flohsamen/-schalen naturbelassen, geschrotet oder gemahlen, dann müssen Sie nicht so tief in die Tasche greifen, wie für die Kapsel- oder Tablettenprodukte. Den Preisunterschied kann man auf einen Monat hochgerechnet in etwa bei 5 € fest machen. Die Kapselmonatspackung kostet im Schnitt 15 € und die naturbelassene Variante ca. 10 €.

Auch Produkte mit dem Bio Label sind etwas teurer als Flohsamen aus dem konventionellen Anbau. Wenn Sie sonst eher Bio Produkte kaufen, brauchen Sie hier keine Ausnahme zu machen. Flohsamenschalen aus konventionellen Anbau sind qualitativ jedoch gleichwertig.

Kaufen Sie das Produkt, bei dem Sie ein gutes Gefühl haben – das ist dann Ihr bestes Flohsamen Produkt. Erhältlich sind diese in gut sortierten Drogerien, Reformhäusern und Apotheken.

3.3. Beliebte Marken und Hersteller

  • Wohltuer
  • Salus Pharma
  • Golden Peanut
  • Biopräp
  • Würzteufel
  • Ascopharm
  • Superkost
  • Vita Natura
  • Aurica
  • Aleavedis
  • effective nature
  • Life Light
  • Dr. Groß
  • Manako
  • Recordati Pharma
  • Spinnrad

4. Die richtige Flohsamen Dosierung und Zubereitung

Erwachsenen und Kindern werden verschiedene Tagesdosen an Flohsamen und Flohsamenschalen empfohlen:

empfohlene Tagesdosis Flohsamen:
Erwachsene: 10 bis 30 g
Kinder zwischen 6 und 12 Jahren: 5 bis 15 g

empfohlene Tagesdosis Flohsamenschalen:
Erwachsene: 4 bis 20 g
Kinder zwischen 6 und 12 Jahren: 2 bis 10 g

Generell wird empfohlen, die Tagesdosis auf drei Einzeldosen aufzuteilen. Die richtige Dosierung von Kapseln oder Tabletten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Packungsbeilage.

Achtung: Kinder unter sechs Jahren sollten keine Flohsamen oder Schalen verabreicht bekommen, da es noch keine Studien über die Unbedenklichkeit der Samen in diesem Alter gibt.

flohsamen-mit-muesli

Flohsamen können Sie unter Ihr Müsli mit Joghurt mischen. Denken Sie dran, im Anschluss noch ein Glas Wasser zu trinken.

Zubereitet wird eine Einzeldosis wie folgt: Die Flohsamen in ca. 150 bis 250 ml Wasser quellen lassen. Dann nehmen Sie die Flohsamen unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit, das heißt mindestens 200 ml, zu sich. Sie können sie auch zusammen mit Joghurt, Quark oder im Müsli essen, doch nicht mit Milch. Diese verhindert nämlich, dass die Flohsamen aufquellen. Weitere tolle Rezeptideen finden Sie in Abschnitt 8.

Bei der Ersteinnahme setzt die Wirkung von Flohsamen ungefähr 12 bis 24 Stunden nach der Einnahme ein. Ihre maximale Wirkkraft erreichen sie nach 2 bis 3 Tagen. Werden die Flohsamen gegen eine chronische Verstopfung eingesetzt, sollten Sie sie nicht vorquellen lassen, damit sie erst im Darm quellen und so einen maximalen Dehnungsreiz auslösen. Auch hierbei immer viel trinken.

5. Darauf sollten Sie bei der Einnahme von Flohsamen achten

Bei der Verwendung von Flohsamen kommt es nur ganz selten zu Nebenwirkungen in Form von allergischen Reaktion. Diese können sich dann durch Schnupfen, eine Bindehautentzündung oder in Form einer Hauterscheinung äußern. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie gereinigte Flohsamenschalen kaufen – hier treten keinerlei Nebenwirkungen auf.

Es gibt allerdings ein paar Fälle, in denen Sie davon absehen sollten, Flohsamen einzunehmen. Besteht der Verdacht auf einen Darmverschluss und haben Sie Unterleibsschmerzen, Übelkeit und erbrechen sich, dann nehmen Sie bitte keine Flohsamen ein. Sie sollten ebenfalls von einer Einnahme absehen, wenn Sie eine Erkrankung der Speiseröhre, eine krankhafte Verengung der Speiseröhre oder des Magen-Darm-Traktes haben.

Andere Medikamente sollten Sie nicht zusammen mit den Flohsamen einnehmen, sondern mindestens 30 Minuten später. Flohsamen verhindern, dass eine Wirkstoffaufnahme durch die Darmwand stattfinden kann.

flohsamenschalen-pflanze

6. Das sagen Studien über die Wirkung von Flohsamen

6.1. Studien über die Wirksamkeit beim RDS

Es gibt mehrere Studien über die Wirksamkeit von Flohsamen bei einem Reizdarm. Die Universität Utrecht in den Niederlanden hat in einer Studie zur Wirksamkeit von Pflanzenfasern bei der Behandlung eines Reizdarms gezeigt, dass Flohsamen ein besseres Ergebnis erzielen als z.B. Hafer-Kleie. Dieser spezielle Flohsamen-Test wurde über einen Untersuchungszeitraums von 12 Wochen durchgeführt. Währenddessen nahm die Flohsamen-Gruppe zweimal täglich 10 g Flohsamen zu sich. Am Ende der Untersuchung gaben die RDS-Patienten, die Flohsamen eingenommen haben, an, dass ihre Beschwerden um bis zu 90 % gesunken waren – in der Hafer-Kleie-Gruppe konnte eine Reduktion von nur rund 58 % erzielt werden.

6.2. Studien über Flohsamen und Diabetes

Eine klinische Studie an Typ II-Diabetikern konnte einen Nachweis dafür erbringen, dass sich sowohl Flohsamen als auch Flohsamenschalen positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Die Patienten nahmen dreimal täglich 5 g Flohsamen zu sich. Gleichzeitig wurde ihnen eine fettarme Reduktionsdiät verordnet. Am Ende verringerten sich der Blutzucker und die Blutfett-Werte signifikant.

6.3. Studien zu Flohsamen und Cholesterin

Triglyceride

Triglyceride sind natürliche Nahrungsfette, die wir zusammen mit Essen zu uns nehmen. Unser Körper kann sie aber auch selber herstellen. Sie sind ein Energielieferant für den Körper. Zu viele Triglyceride werden als Körperfett gespeichert. Ein erhöhter Wert von ihnen kann das Risiko von Gefäßerkrankungen erhöhen und damit auch die Gefahr eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls.

Das medizinische Talent der Flohsamen erstreckt sich laut Studien auch aus die Senkung des Cholesterinspiegels. In einer achtwöchigen Studie nahmen die Testpersonen täglich 14 g Flohsamen ein. Die Studie zeigte, dass nach dem Untersuchungszeitraum der Triglycerid-Spiegel um 21,6 %, die LDL-Werte um 6,8 % und der Gesamtcholesterin-Gehalt um 6% sanken. Außerdem ging bei diesem Flohsamen-Test auch die Höhe des Insulinspiegels um rund 4,7 % zurück.

6.4. Eine Flohsamen Diät?

Studien zu der Abnehmwirkung von Flohsamen konnten bislang keinen direkten Zusammenhang zwischen der Gewichtsreduktion und Flohsamen ermitteln. Wohl aber einen indirekten. Man kann mit Flohsamen abnehmen. Dadurch, dass die Samen im Magen weiter aufquellen, setzt das Sättigungsgefühl schneller ein und hält zudem auch länger an. Außerdem sind Flohsamen sehr kalorienarme Ballaststoffe und bestehen überwiegend nur aus unverdaulichen Kohlenhydraten. Ein toller Nebeneffekt bei der regelmäßigen Einnahme ist, dass durch die Regulierung des Blutzuckerspiegels Zucker langsamer aufgenommen wird und dadurch die Heißhungerattacken auf Süßes verschwinden. Zucker und überschüssige Fette aus der Nahrung werden einfach durch die Samen gebunden und ausgeschieden. So konnte in einer Studie bewiesen werden, dass mit Hilfe von Flohsamen tatsächlich mehr abgenommen wurde. Die Testpersonen bekamen 16 Wochen lang zusätzlich zu ihrer Diät 2- bzw. 3-mal täglich Flohsamenschalen verabreicht. Die Gruppen, die Flohsamenschalen einnahmen, nahmen im Vergleich zu der Kontrollgruppe mehr ab.

6.5. Das sagt die Stiftung Warentest über Flohsamen

Die Stiftung Warentest hat keinen Flohsamen Test durchgeführt, aber zum Thema Verstopfung einen kurzen Ratgeber verfasst. Im Zuge der vorbeugenden Maßnahmen empfiehlt sie unter anderem indische Flohsamen zu verwenden. Wenn es schon zu einer Verstopfung gekommen ist, empfiehlt die Stiftung Warentest, Abführmittel mit Flohsamenschalen einzunehmen.

7. Hätten Sie es gewusst? Flohsamen sind gut für Haustiere

flohsamenschalen-haustiere

Flohsamenschalen für Haustiere.

Flohsamen sind nicht nur Balsam für Ihren Körper, sondern auch für unsere lieben Haustiere. Hunde, Katzen oder Pferde – sie alle freuen sich über eine Kur mit Flohsamen, die von der Europäischen Union als Einzelfuttermittel zugelassen sind. Wirkerfolge lassen sich auch bei den Tieren nachweisen. Ob Durchfall oder Verstopfung, Flohsamen helfen der Darmregulierung der Tiere wieder richtig zu funktionieren. Ihr Stoffwechsel wird angekurbelt und ihr allgemeines Wohlbefinden steigert sich. Außerdem können die Samen, wie auch beim Menschen, gewichtsregulierende Auswirkungen haben. Bei Pferden können zudem die Hufe kräftiger werden und bei Hunden und Katzen die Krallen.

Für gewöhnlich ist auch die Futterakzeptanz recht hoch, da die Tiere ein instinktives Gefühl dafür haben, was ihnen gut tut. Die Flohsamen sind leicht zu verabreichen und es gibt eine Vielzahl an extra Futtermitteln mit Flohsamen. Sie werden den Haustieren als Kur verabreicht. Pferde freuen sich z.B. im Frühjahr und im Herbst über eine 30-tägige Flohsamen Kur, um den mit dem Gras aufgenommenen Sand aus dem Darm zu bekommen. Eine natürliche Flohsamen Darmreinigung also. Sie sollten bei der Anwendung immer darauf achten, dass Ihr Tier ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt.

8. Leckere Rezeptideen mit Flohsamen

Die glutenfreien und veganen Flohsamen sind eine tolle Zutat für viele leckere Gerichte. Sie lassen sich gut in Brot, Kuchen, Keksen, Müsliriegel, Müsli, Smoothies, Quark oder Joghurt verarbeiten. Wir haben Ihnen hier mal ein paar kleine Rezeptideen zusammengestellt:

Rezept für ein Flohsamenbrot
135 g Sonnenblumenkerne
90 g Leinsamen
65 g Haselnüsse
145 g Haferflocken
2 EL Chia-Samen
4 EL Flohsamenschalen
1 TL feines Meersalz
1 EL Ahornsirup
3 EL Kokosöl (geschmolzenes)
350 ml Wasser

Vermengen Sie zuerst alle trockenen und alle feuchten Zutaten getrennt miteinander, bevor Sie alles gemeinsam durchmischen. Wenn Ihnen der Teig zu dick ist, können Sie nach Belieben noch etwas Wasser hinzufügen. Im Anschluss geben Sie die Teigmasse in eine Kastenform und lassen ihn mindestens 2 Stunden lang ruhen und geben die Form dann in den auf 175 Grad vorgeheizten Ofen. Nach 20 Minuten nehmen Sie das Brot aus der Form und backen es von nun an mit der Oberseite nach unten direkt auf dem Rost. Nach weiteren 30 bis 40 Minuten ist Ihr Brot fertig. Guten Appetit!

flohsamen-rezept-brot

Flohsamen sind eine tolle Zutat in Brot.

Rezept für ein Hafer-Kleie Brot mit Magerquark und Flohsamenschalen
200 g Hafer-Kleie
100 g Weizenkleie
2 EL Flohsamenschalen
3 EL Leinsamen
1 Päckchen Weinsteinbackpulver
4 Eier
500 g Magerquark
1 TL feines Meersalz

Vermengen Sie zuerst die flüssigen Zutaten miteinander. Im Anschluss geben Sie die restlichen Zutaten hinzu und vermengen alles mit dem Handrührgerät. Die Masse geben Sie nun in eine gefettete Kastenform und backen das Brot für eine Stunde bei 180 Grad. Guten Appetit!

9. Fragen und Antworten rund um das Thema Flohsamen

▶ Auf die folgenden Fragen sollten Sie eine Antwort kennen…

9.1. Wie nimmt man Flohsamen ein?

Die Flohsamen sollten Sie in mindestens 150 ml Wasser quellen lassen. Anschließend nehmen Sie die Flohsamen unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit zu sich. Anstatt von Wasser können Sie auch Joghurt, Quark oder Müsli zu den Flohsamen essen. ABER nicht zusammen mit Milch. Diese verhindert, dass die Flohsamen aufquellen.

9.2. Wer darf Flohsamen einnehmen?

Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren dürfen Flohsamen verwenden. Bei den folgenden Krankheitsbildern sollten Sie jedoch von dem Verzehr absehen: bei Verdacht auf einen Darmverschluss mit Unterleibsschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, bei einer Erkrankung der Speiseröhre, einer krankhafte Verengung dieser oder des Magen-Darm-Traktes. Bei Diabetes und Verstopfungen sind Flohsamen effektive Helfer. Wir empfehlen Ihnen aber immer auch auf eine ausgewogene Ernährung zu achten.

9.3. Wie schnell wirken Flohsamen?

Die Wirkung von Flohsamen zeigt sich ungefähr 12 bis 24 Stunden nach der Ersteinnahme. Die maximale Wirkkraft wird nach 2 bis 3 Tagen erreicht.

9.4. Was ist besser: Flohsamen oder Flohsamenschalen?

Hier gibt es kein generelles besser oder schlechter. Es lässt sich nur sagen, dass die größte Quellkraft in den den Schalen steckt, weshalb hier auch eine geringere Tagesdosis empfohlen wird als bei den Samen. Sie können nichts falsch machen, wenn Sie lieber die Samen kaufen, weil die leichter zu schlucken sind.

Vergleichssieger
Wohltuer indische Flohsamen-Schalen Bio
sehr gut (1,2) Wohltuer indische Flohsamen-Schalen Bio
28 Bewertungen
23,33 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
BioFeel Flohsamenschalen Kapseln
sehr gut (1,3) BioFeel Flohsamenschalen Kapseln
12 Bewertungen
14,95 € Zum Angebot »
Kommentare (1)
  1. Susanne H. :

    Hallo,

    darf ich Flohsamen nur für eine bestimmte Zeit einnehmen? Für die Dauer einer Diät? Weil Sie schreiben ja, dass Haustiere Flohsamen nur als Kur bekommen sollen.
    Freue mich auf eine Antwort!

    Gruß Susanne

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Hallo Frau H.,

      es ist richtig, dass Haustiere Flohsamen lediglich als Kur verabreicht bekommen sollten. Sie können die Samen oder die Schalen jedoch als tägliche Ergänzung zu Ihrer Ernährung einnehmen. Achten Sie darauf, dass bei der Einnahme immer mindestens 200 ml Flüssigkeit zu sich nehmen.

      Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit!

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Naturheilkunde

Jetzt vergleichen
Brotbackautomat Test

Backen Brotbackautomat

Brotbackautomaten übernehmen nicht nur das Backen, sondern auch das Kneten des Brots. Sie müssen nur die Zutaten zugeben, den Rest übernimmt das Gerät…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Brotbackform Test

Backen Brotbackform

Brot gehört hierzulande zu den Grundnahrungsmitteln. Es versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen und ist überaus sättigend. Da traditionelle …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cake-Pop-Maker Test

Backen Cake-Pop-Maker

Cake Pops sind kleine Kuchen am Stiel, die durch süße Verzierungen und Toppings in vielen Variationen und Farben als Dessert viel hermachen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Crepes-Maker Test

Backen Crepes-Maker

Wenn Sie Ihren Crêpe mit frischen Zutaten wie Obst und Gemüse füllen möchten, empfehlen wir Ihnen ein Gerät mit einem Durchmesser von ca. 30 cm. Wenn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Donut-Maker Test

Backen Donut-Maker

Mit einem Donut-Maker können Sie in Ihren eigenen vier Wänden Donuts frisch zubereiten und bspw. den Zucker- und Fettgehalt sowie Allergene (z.B. Mehl…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gebäckpresse Test

Backen Gebäckpresse

Eine Gebäckpresse kommt vorrangig beim Backen von Desserts zum Einsatz. Sie wird verwendet, um Teig für Kekse und Plätzchen zu formen und um Gebäck …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hörnchenautomat Test

Backen Hörnchenautomat

Hörnchenautomaten sind eine weiterentwickelte Form des herkömmlichen Waffeleisens, mit denen man neben den klassischen, weichen Waffeln auch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mandelmehl Test

Backen Mandelmehl

Mandelmehl wird aus Mandeln (lat. Prunus dulcis) gewonnen. Dabei werden die Mandeln entweder direkt verarbeitet, um ein nicht entöltes Produkt zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pizzastein Test

Backen Pizzastein

Pizzasteine werden zumeist aus Schamott oder Cordierit gefertigt. Diese Materialien können Wärme besonders gut aufnehmen und wieder abgeben. Um eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pralinen Test

Backen Pralinen

Pralinen sind kleine Schokoladenerzeugnisse mit unterschiedlichen Füllungen, die es das ganze Jahr über zu kaufen gibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Springform Test

Backen Springform

Neben der Kastenform ist die Springform die bekannteste Kuchenform. Ihr Durchmesser beträgt 24, 26 oder 28 cm und fasst ein durchschnittliches Volumen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tarteform Test

Backen Tarteform

Mithilfe einer Tarteform lassen sich süße Tartes und herzhafte Quiches ganz einfach selber backen – und das sogar von ungeübten Bäckern, denn die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tortenring Test

Backen Tortenring

Ein Tortenring ist ein Back-Utensil, das bei der Zubereitung von Torten genutzt wird. Im Gegensatz zur Springform, in der Sie Kuchen oder Kuchenböden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vanilleextrakt Test

Backen Vanilleextrakt

Vanille, auch als Königin der Gewürze bezeichnet, wird aus fermentierten Schoten unterschiedlicher Arten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen. Aus …

zum Vergleich
vg