Das Wichtigste in Kürze
  • Der Bizeps-Blaster sorgt durch seine spezielle ergonomische Form dafür, dass Sie während des Krafttrainings isoliert den Bizeps trainieren können, ohne die Schultern oder die Unterarme als Entlastung zu nutzen. Durch das Ablegen des Oberarms auf einer Schiene nah am Körper wird die Muskulatur punktuell belastet und nimmt dadurch zu.

1. Was ist ein Bizeps-Blaster und wie verwenden Sie ihn richtig?

Der Bizeps-Blaster oder Arm-Blaster ist ein Trainingsgerät, das seinen Einsatz im Kraftsport findet. Mithilfe des Bizeps-Blasters können Sie zu Hause oder im Fitnessstudio das Oberarmtraining effektiver und punktueller gestalten. Der Bizeps-Blaster dient als Isolator der Muskelgruppe im Oberarm und ermöglicht es so, diesen Bereich des Arms besonders zu trainieren.

Um mit dem Bizeps-Blaster Übungen durchführen zu können, muss sich der Sportler das Trainingsgerät um den Nacken hängen und die optimale Höhe für ein Oberarm-Training einstellen. Das stützende Metall- oder Kunststoffblech in Bauchhöhe dient als Stütze, Auflagefläche und Gegengewicht für den Oberarm. Durch das Auflegen des Oberarms in die speziell dafür vorgesehene Schiene kann das Gewichtstraining mit Hanteln mit exakter Belastung des Bizeps durchgeführt werden. Die Übungen werden so korrekt durchgeführt und ein Schummeln oder Entlasten durch die Verwendung von ausgleichenden Muskelgruppen wird vermieden.

Tipp: Das Training mit einem Bizeps-Blaster verbessert durch die Haltung des Arms die Blutzirkulation und versorgt so die Oberarm-Muskulatur mit viel Sauerstoff. So bauen Sie besonders schnell und effektiv Ihren Bizeps auf.

2. Worauf sollten Sie laut unabhängigen Tests von Bizeps-Blastern im Internet beim Kauf unbedingt achten?

Zahlreiche Online-Tests von Bizeps-Blastern zeigen, dass insbesondere eine hochwertige Verarbeitung des Trainingsgeräts von äußerster Wichtigkeit ist. Da während des Krafttrainings mit dem Bizeps-Blaster teilweise extreme Kräfte wirken, sollen Sie sich im direkten Vergleich von Bizeps-Blastern immer für ein Model entscheiden, das aus widerstandsfähigem Material hergestellt ist. Aluminium und andere leichte Metallsorten bieten sich an, da sie recht leicht, aber trotzdem robust sind.

Auch bei den Riemen sollten Sie auf Qualität setzen. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Bizeps-Blaster zu kaufen, sollten Sie ein Trainingsgerät wählen, das aus starkem Nylon gefertigt ist. Insbesondere das Nackenpad und die Oberarmschiene sollten gut gepolstert sein, damit der Tragekomfort während des Krafttrainings nicht zu kurz kommt. Der beste Bizeps-Blaster für Ihre Trainingsbedürfnisse sollte ergonomisch geformt sein, sodass Ihre Übungen natürliche Bewegungen zulassen und keine Haltungsschäden verursachen.

3. Für wen ist die Verwendung eine Bizeps-Blasters während des Krafttrainings sinnvoll?

Der Bizeps-Blaster ist ein praktisches Hilfsmittel während des Krafttrainings mit Hantelsets oder Kettlebells. Viele Bizeps-Blaster können dank ihrer verstellbaren Riemen durch einen Schnellverschluss-Clip beliebig in der Länge angepasst werden und ermöglichen so das Training mit einem Bizeps-Blaster für Damen und Herren gleichermaßen.

Viele Tests von Bizeps-Blastern im Internet zeigen, dass das Trainingsgerät sowohl für High-Intensity-Krafttraining – also mit viel Gewicht und wenigen Wiederholungen – als auch für Krafttraining mit weniger Gewicht und vielen Wiederholungen bestens geeignet ist. Besonders beliebt unter Bodybuildern sind Bizeps-Blaster von Atx und Bavarian Line, aber auch viele andere Hersteller bieten hochwertige Trainingsgeräte für effizientes Krafttraining des Oberkörpers und speziell den Bizeps an.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bizeps-Blaster Tests: