Das Wichtigste in Kürze
  • Bevor Sie einen Zyxel-Switch kaufen, sollten Sie sich genau überlegen, wofür Sie ihn verwenden wollen. Als Heimanwender mit wenig spezifischen Kenntnissen sollten Sie für den Anschluss von Smart-TVs oder Spielkonsolen auf einen Zyxel-Ethernet-Switch setzen, der automatisch verwaltet wird. Bei komplexen Anforderungen im Unternehmenssektor bieten sich Managed Switches an, mit denen Sie Ihr Netzwerk bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Zyxel-Switch-Test

1. Zyxel-Switches im Vergleich: Was für Gerätetypen gibt es?

Die Geräte im Vergleich tragen entweder die Bezeichnung „(smart-)managed“ oder „unmanaged“. Das bedeutet, dass sich die Geräte entweder selbst verwalten lassen oder sie automatisch verwaltet werden. Ein Unmanaged Switch kann einfach an einen Internet-Router angeschlossen werden, ohne dass er umfangreich konfiguriert werden muss. Er verwaltet sich selbst, was aber auch den Funktionsumfang beschränkt.

Einen Zyxel Managed Switch können Sie individuell konfigurieren, wodurch Sie Einfluss auf die Priorisierung des Datenverkehrs nehmen können, Zugriffsrechte vergeben oder den Grad an Sicherheit bestimmen können. Das ist mit einfachen Switches nur bedingt möglich, auf Unternehmensebene kommen Sie um diese Einstellungen aber selten herum.

Als guter Kompromiss können Smart Switches angesehen werden, die immer noch einen recht großen Konfigurationsumfang haben, aber bedienfreundlicher sind und auch automatisch verwaltet werden können. Als Beispiel bieten sich beliebte Modelle wie der Zyxel GS1900 oder der Zyxel GS1920 an.

Weiter differenzieren lassen sich die Geräte im Vergleich durch die Anzahl an Ports und den Funktionsumfang. So finden Sie in unserer Produkttabelle Zyxel-Switches mit 8 Ports, die für viele Nutzer schon ausreichen dürften, aber auch Geräte mit deutlich mehr Anschlüssen. Wobei ein Zyxel-Switch mit 24 Ports eher etwas für eine Abteilung eines Unternehmens sein dürfte.

Was den Umfang an Funktionen angeht, so passt sich der beste Zyxel-Switch Ihren Bedürfnissen an. Wer zu Hause lediglich Filme streamen möchte, kann auf einen großen Funktionsumfang verzichten. Ansonsten gilt, sich vorher genau klarzumachen, was für Funktionen benötigt werden. So lassen sich möglicherweise viele hundert Euro sparen.

2. Was sagen gängige Zyxel-Switch-Internet-Tests zur Geschwindigkeit der Datenübertragung?

Laut verschiedenen Zyxel-Switch-Online-Tests können auch schon günstige Modelle mit ihrer Leistung überzeugen. Denn in der Regel handelt es sich bei den neueren Geräten um Gigabit-Switches. Das bedeutet, dass jeder einzelne Ethernet-Anschluss Daten mit mindestens 1.000 MBit/s übertragen kann. Insgesamt mehr als genug Geschwindigkeit für typische Medienanwendungen zu Hause.

Zusätzlich sind aber auch Zyxel-10GBit-Switches erhältlich, die jedoch nur für sehr ambitionierte Anwendungen mit Glasfaserinternet von Nutzen sind.

3. Auf welche Netzwerkdienste kommt es an?

In unserer Vergleichstabelle finden Sie Switches, die über eine Vielzahl an Netzwerkstandards verfügen, um Ihnen bei bestimmten Anwendungsfällen hilfreiche Dienste leisten zu können. Welche nun für Sie besonders relevant sind, hängt jedoch von Ihrer Nutzung ab. Einige Standards sorgen etwa für die Priorisierung des Datenverkehrs über bestimmte Ports, andere übernehmen wichtige Sicherheitsfunktionen.

Manche Geräte ermöglichen es, virtuelle Netzwerke (VLAN) einzurichten, mit denen Sie den Netzverkehr in separate Bereiche unterteilen können. Laut verschiedenen Zyxel-Switch-Internet-Tests kann sich das auch für selbstständige Unternehmer lohnen, die ihr Home-Office-Netz von der privaten Sphäre trennen möchten.

Gut zu wissen: Durch einen Zyxel-PoE-Switch können Sie angeschlossene Geräte auch gleichzeitig mit Strom versorgen, so dass Sie kein Netzteil mehr benötigen. Diese Funktion nennt sich PoE (Power over Ethernet) und ist in unserer Tabelle bei entsprechenden Geräten angegeben.

Bietet der Zyxel-Switches-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Zyxel-Switches?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Zyxel-Switch-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 10 Modelle von 1 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: ZyXEL. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Zyxel-Switches-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Zyxel-Switches-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 10 verschiedene Zyxel-Switch-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 8,99 Euro bis 780,10 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 10 Zyxel-Switch-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 10 Zyxel-Switch-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat der Zyxel GS1008HP besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 2306. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Zyxel-Switch-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Zyxel-Switch-Modell ist der Zyxel GS1008HP, welcher mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 10 vorgestellten Zyxel-Switch-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Zyxel-Switches-Vergleich ausmachen, da sich gleich 4 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Zyxel XGS1930-28, Zyxel GS1920-48V2, Zyxel GS1900-24EP-170W-v2 und Zyxel XGS1250-12. Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Zyxel-Switches aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Zyxel-Switches“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Zyxel-Switches aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Zyxel XGS1930-28, Zyxel GS1920-48V2, Zyxel GS1900-24EP-170W-v2, Zyxel XGS1250-12, Zyxel GS1008HP, Zyxel MG108, Zyxel GS2220-50, Zyxel GS1100-16v3, Zyxel ES-105AV3 und Zyxel GS1200-5. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Switch-Kapazität Vorteil der Zyxel-Switches Produkt anschauen
Zyxel XGS1930-28 442,20 +++ Besonders hohe Switch-Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel GS1920-48V2 356,99 +++ Sehr viele Ports » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel GS1900-24EP-170W-v2 321,70 ++ 52 GBit/s Inkl. PoE-Funktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel XGS1250-12 217,89 +++ Besonders hohe Switch-Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel GS1008HP 79,99 + Inkl. PoE-Funktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel MG108 151,20 ++ Sehr hohe Switch-Kapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel GS2220-50 780,10 +++ Sehr viele Ports » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel GS1100-16v3 71,39 ++ Mit Plug-and-Play-Funktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel ES-105AV3 8,99 + Mit Plug-and-Play-Funktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zyxel GS1200-5 19,99 + Mit Plug-and-Play-Funktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Zyxel-Switch Tests: