Das Wichtigste in Kürze
  • Der viscoelastische Schaum im Inneren des Kissens sorgt für eine besonders gute Druckentlastung, wodurch sich Visco-Kissen von normalen Kopfkissen unterscheiden. Ihr Nacken wird gestützt, während Ihre Wirbelsäule ausgeglichen wird. So finden Bauch-, Seiten- und Rückenschläfer die ideale und erholsame Schlafposition.
  • Ein Kissenbezug aus den Naturstoffen Baumwolle oder Bamboo (Bambus) ist atmungsaktiv und weich. Ein Visco-Kissen mit Aloe vera ist besonders hautfreundlich. Dahingegen punktet Polyester als Kunstfaser mit Formbeständigkeit.
  • Für Allergiker ist ein Oeko-Tex-zertifiziertes Visco-Kissen ein Muss. Außerdem sollte der Bezug abnehmbar und waschmaschinengeeignet sein, damit Keime, Bakterien und potenzielle Allergieerreger effektiv vernichtet werden können.

visco-kissen test visco-kissen testsieger visco-kissen stiftung warentest günstiges visco-kissen kaufen

Mehr für einen erholsamen Schlaf finden Sie hier:

Ein erholsamer Schlaf ist essenziell für Gesundheit und Wohlempfinden. Neben der richtigen Matratze und einer Bettdecke kommt es beim Liegekomfort vor allem auf das passende Kopfkissen an.

Wenn Sie unter Nacken- und Rückenschmerzen leiden, kann ein orthopädisches Kissen helfen. Durch das ergonomische Design und die hohe Druckentlastung werden der Nacken und die Wirbelsäule beim Schlafen entlastet.

Vorteile eines Visco-Kissens gegenüber einem normalen Kopfkissens sind:

ergonomisches und orthopädisches Design

besonders hohe Druckentlastung durch Viscoschaum-Füllung

Sie möchten sich ein anatomisches Visco-Kissen kaufen, wissen jedoch nicht genau, worauf Sie bei der Wahl achten müssen? In unserem Visco-Kissen-Vergleich 2020 erfahren Sie, welche Aspekte Sie bei der Entscheidung im Kopf behalten sollten.

Unsere Kaufberatung informiert Sie über die wichtigsten Kategorien: angefangen bei den Materialien bis hin zur Form. Außerdem stellen wir Ihnen bekannte Marken und Hersteller vor.

1. Bietet Viscoschaum die optimale Druckentlastung für Hals, Nacken und Wirbelsäule?

visco-kissen 40x80 visco-kissen ald visco-kissen dänisches bettenlager

visco-kissen-nacken-kissen-amazon

Die hohe Druckentlastung von Visco-Kissen unterscheidet es von herkömmlichen Kissen.

Das Füllmaterial ist bei allen Kissen dasselbe und gleichzeitig auch Namensgeber: Viscoschaum, ein dauerelastisches Material. Das Besondere an Viscoschaum ist die Druckentlastung. Durch das hohe Raumgewicht reagieren die Druckeinflüsse auf dem Material besonders langsam.

Das müssen Sie sich wie folgt vorstellen: Wenn Sie Ihre flache Hand mit Druck auf viscoelastischen Schaum pressen, erkennen Sie den Handabdruck noch deutlich, wenn Sie die Hand hochnehmen. Ernst nach Sekunden zieht sich das Material wieder so zusammen, dass der Handabdruck nicht mehr zu sehen ist.

Wenn Sie Ihren Kopf auf das Visco-Kopfkissen legen, passiert im Endeffekt das Gleiche: Das Material passt sich Ihrer Nacken- und Halsform perfekt an. Als Ergebnis werden Ihr Rücken und Ihre Wirbelsäule begradigt. Letztendlich schlafen Sie so erholsamer und gesünder.

Wärme spielt bei Viscoschaum eine bedeutende Rolle: Je wärmer es ist, umso weicher wird das Material. Demnach reagiert viscoelastischer Schaum bei Wärme schneller auf Druckeinflüsse. Wenn es kalt ist, ist Viscoschaum härter und reagiert langsamer.

2. Kissen-Bezug: Wie unterscheiden sich Naturfasern und Kunstfasern?

visco-kissen-visco-schaum-amazon visco kissen kaufen

Abnehmbare Bezüge sollten besonders für Allergiker ein Kaufkriterium sein.

Fast jedes Kissen hat einen abnehmbaren Bezug, der einerseits das Kissen vor Verschmutzungen schützt, andererseits aber auch eine wichtige Rolle hinsichtlich Hygiene spielt.

Ein für Waschmaschinen geeigneter Bezug ist ein Muss, wenn Sie Allergien haben. Aber auch für die Gesichtshaut ist es von Vorteil, wenn der Kissenbezug alle zwei bis drei Wochen gereinigt wird, da Bakterien sonst Unreinheiten auf der Haut hervorrufen können.

Vergleich.org hat für Sie die gängigsten Material-Typen und deren Eigenschaften zusammengestellt:

Material-Art Eigenschaft
Aloe vera + Naturfaser

+ hautschonend und antibakteriell

+ atmungsaktiv

- nur bei niedrigen Temperaturen waschbar

Bamboo (Bambus) + Naturfaser

+ hautschonend und antibakteriell

+ atmungsaktiv

- nur bei niedrigen Temperaturen waschbar

Baumwolle + Naturfaser

+ hautschonend

+ sehr atmungsaktiv

- nicht besonders formbeständig

Polyester + antibakteriell

+ formbeständig

- nur bei niedrigen Temperaturen waschbar

- Kunstfaser

- gering atmungsaktiv

3. Visco-Kissen-Tests: Gilt Oeko-Tex als Qualitätsmaßstab?

visco-kissen-baumwolle-visco-kissen-polyester

Auf der Suche nach dem geeigneten Tempur-Kissen lassen sich im Internet verschiedene Visco-Kissen-Test-Seiten finden. Dabei ist ein zentrales Kriterium im Visco-Kissen-Tests neben der Druckentlastung auch die Verträglichkeit der für den Bezug verwendeten Materialien für die Haut.

Da Sie beim Liegen auf einem Kissen direkten Kontakt zwischen Haut und Bezug herstellen, zählt ein Kopfkissenbezug zur Textil-Produktklasse 2, zu denen hautnah verwendete Produkte zählen.

Eine Möglichkeit, um die Qualität der Materialien zu messen ist das Oeko-Tex-Siegel.

Das internationale Prüfsiegel Standard 100 von Oeko-Tex ist ein unabhängiges und einheitliches Zertifizierungssystem von Textilien. Die Kriterien wurden 1992 eingeführt und beziehen sich auf textile Materialien in allen Verarbeitungsstufen sowie für Zubehör wie beispielsweise Nähfäden, Reißverschlüsse und Garne.

Das bedeutet, dass nicht nur die Stoffe dem Standard entsprechen müssen, sondern auch Knöpfe, Reißverschlüsse, Drucke und Einlagen den Voraussetzungen für die Zertifizierung entsprechen müssen.

Die Kriterien des Oeko-Tex-Siegels für Textilien umfassen:

keine Farbstoffe: Pentachlorphenol, Formaldehyd, Cadmium, Nickel etc.

biologisch aktive Produkte: frei von Chemikalien und genmanipulierten Materialien

Auch die Stiftung Warentest bezieht in einigen ihrer Textilien-Tests das Oeko-Tex-Siegel mit ein. In einer Meldung (08/2000) bemängelt das Verbraucherschutzinstitut lediglich, dass Oeko-Tex Aspekte wie Arbeitsbedingungen in Herstellerländern und die Auswirkungen auf die Umwelt außer Acht lässt.

Hinsichtlich Visco-Kopfkissen hat die Stiftung Warentest selbst bisher noch keinen Visco-Kissen-Test durchgeführt und dementsprechend noch keinen Visco-Kissen-Testsieger gekürt.

4. Maße und Form: Rechteckig, praktisch, gut

visco-kissen-gesunder-schlaf

Um das beste Visco-Kissen für Ihre Bedürfnisse zu finden, sind die Maße und Form des Kissens zwei weitere, entscheidende Faktoren. Während normale Kissen oft ein Standardmaß haben, sind Visco-Kissen mit 40 x 80 cm Größe eher unüblich.

Die Maße von Kopfkissen variieren von Hersteller zu Hersteller – und sind auch von der Form abhängig.

Das sind die drei gängigsten Formen für anatomische Visco-Kissen:

  • rechteckiger Schnitt
  • wellenförmig
  • schmetterlingsförmig (mit Schulteraussparung)
visco-kissen-seitenschlaf-kissen-amazon

Wellenförmige Kissen eigenen sich besonders für Seitenschläfer.

Der klassische, rechteckige Schnitt hat sich bisher weitgehend durchgesetzt. Der ausschlaggebende Unterschied zu Kissen mit anderen Formen ist, dass rechteckige Visco-Kissen von Seiten-, Bauch- und Rückenschläfern gleichermaßen genutzt werden können.

Wellenförmige Kissen hingegen sind besonders für Rückenschläfer geeignet, da sie mit einer speziellen Ausbeulung im Nackenbereich die Wirbelsäule stärken.

Aber auch Seitenschläfer können wellenförmige Kissen benutzen. Es lohnt sich dabei darauf zu achten, dass das Kissen eine Aussparung hat. So können Sie es ideal platzieren, ohne dass Ihre Schulter beim Schlafen stört.

Die Vor- und Nachteile einer rechteckigen Form im Gegensatz zu einer Wellen- oder Schmetterlingsform:

  • kann gewendet werden – es gibt kein Richtig oder Falsch herum
  • sind vielfältig nutzbar
  • für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer geeignet
  • wellen- oder schmetterlingsförmige Kissen unterstützen den Nacken noch gezielter

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Tempur-Kissen

visco-kissen mit aloe vera visco-kissen 80 x 80 visco-kissen dänisches bettenlager

5.1. Wie oft sollte ich mein Visco-Kissen waschen?

Wenn Sie Ihr Visco-Kissen waschen möchten, raten wir Ihnen dazu, vorher das Waschetikett zu lesen.

Warten Sie dabei nicht darauf, bis ihr Visco-Kissen stinkt. Sie sollten zumindest den Bezug alle zwei bis drei Wochen waschen, wenn Sie das Kissen täglich benutzen.

5.2. Gib es Visco-Kissen in den Maßen 80 x 80 cm?

Auch wenn die Maße 80 x 80 cm zu den Standardgrößen bei herkömmlichen Kopfkissen zählen, gibt es bisher keine Visco-Kissen in 80 x 80 cm. Der Grund dafür liegt ganz einfach in der Handlichkeit.

Außerdem würde ein Visco-Kissen in der Größe besonders schwer und preislich weitaus teurer in der Herstellung sein.