Dinkelkissen Test 2017

Die 7 besten Dinkelkissen im Vergleich.

mudis Bio-Dinkelspelzkissen mudis Bio-Dinkelspelzkissen
Natur-shop24 Bio-Dinkelspelzkissen Komfort Natur-shop24 Bio-Dinkelspelzkissen Komfort
Natur-shop24 Bio-Dinkelspelzschlafkissen Natur-shop24 Bio-Dinkelspelzschlafkissen
Frankenstolz f.a.n. Medisan Sleep & Care Dinkelkissen Frankenstolz f.a.n. Medisan Sleep & Care Dinkelkissen
Prolana Dinkelkissen Prolana Dinkelkissen
PROCAVE Dinkelkissen PROCAVE Dinkelkissen
Sport-Tec Dinkelkopfkissen Sport-Tec Dinkelkopfkissen
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell mudis Bio-Dinkelspelzkissen Natur-shop24 Bio-Dinkelspelzkissen Komfort Natur-shop24 Bio-Dinkelspelzschlafkissen Frankenstolz f.a.n. Medisan Sleep & Care Dinkelkissen Prolana Dinkelkissen PROCAVE Dinkelkissen Sport-Tec Dinkelkopfkissen
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
05/2017
Kundenwertung
bei Amazon
6 Bewertungen
69 Bewertungen
146 Bewertungen
225 Bewertungen
1 Bewertungen
40 Bewertungen
14 Bewertungen
Kissen-Typ Es gibt zwei verschiedene Typen von Dinkelkissen: Dinkelkopfkissen und Dinkel-Wärmekissen. Die Kopfkissen dienen der Verwendung als Schlafkissen, während die Wärme-Kissen zur Wärme- oder Kältebehandlung bei Schmerzen eingesetzt werden. Schlaf­kissen Schlaf­kissen Schlaf­kissen Schlaf­kissen Kopf­kissen Schlaf­kissen Schlaf­kissen
Material der Füllung Dinkelkorn wird nicht in Schlafkissen verwendet, da es einerseits zu unbequem für Sie wäre und andererseits auch schnell zu einer Schimmelbildung kommen kann. Dinkelspelz ist sehr anpassungsfähig und atmungsaktiv, weshalb es in Schlafkissen Verwendung findet. Wärmekissen werden mit Dinkelkörnern gefüllt, da diese Wärme und Kälte sehr gut und lange speichern können. Din­kels­pelz
sehr atmungs­aktiv
Din­kels­pelz
sehr atmungs­aktiv
Din­kels­pelz
sehr atmungs­aktiv
Din­kels­pelz
sehr atmungs­aktiv
Din­kels­­pelz
sehr atmungs­­aktiv
Din­kels­­pelz
sehr atmungs­aktiv
Din­kels­pelz
sehr atmungs­aktiv
Eigenschaften
Dinkel aus biologischem Anbau Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein
Füllung regulierbar/ austauschbar Ja Ja Ja Nein Ja Nein Nein
Schlafkomfort +++
hoch
+++
hoch
++
mittel
+++
hoch
++
mittel
+++
hoch
++
mittel
Anzahl der Kammern
für die Füllung
1 Kammer
ange­nehm zum Schlafen
1 Kammer
ange­nehm zum Schlafen
1 Kammer
ange­nehm zum Schlafen
1 Kammer
ange­nehm zum Schlafen
1 Kammer
ange­­nehm zum Schlafen
1 Kammer
ange­nehm zum Schlafen
1 Kammer
ange­nehm zum Schlafen, nach­teilig für Wär­m­e­be­hand­lung
Größe 40 x 60 cm 40 x 80 cm 40 x 80 cm 40 x 80 cm 40 x 60 cm 40 x 80 cm 40 x 20 cm
Gewicht Ein Wärmekissen sollte nicht zu schwer sein, da Sie das Gewicht andernfalls als unangenehm empfinden können. ca. 1.800 g ca. 2.000 g ca. 2.000 g ca. 600 g 1.800 g ca. 1.400 g ca. 700 g
Bezug Baumwolle Baumwolle Baumwolle Baum­woll-Satin, Waschwolle (innen) Baumwolle Baumwolle Baumwolle
Bezug maschinenwaschbar
Außen- und Innen­­bezug bei 40 °C

Außen- und Innen­bezug bei 40 °C

Außen­­bezug bei 40 °C

Außen­bezug bei 40 °C

Außen­­­bezug bei 40 °C

Außen­­bezug bei 40 °C

nicht abnehmbar
Vorteile
  • ver­­rin­­gert das Ent­­wei­chen von Dinkel-Stau­b­par­­ti­keln
  • stützt den Nacken und Hals­be­­reich im Schalf
  • sehr atmungs­­aktiv
  • auch in 40 x 80, 40 x 40, 25 x 50 und 30 x 45 cm erhält­lich
  • ver­rin­gert das Ent­wei­chen von Dinkel-Staub­par­ti­keln
  • stützt den Nacken und Hals­be­­reich im Schlaf
  • sehr atmungs­­­aktiv
  • Fes­tig­keit lässt sich anpassen
  • sehr atmungs­­aktiv
  • stützt den Nacken und Hals­be­reich im Schlaf
  • sehr atmungs­aktiv
  • auch in 40 x 60 cm erhält­lich
  • Bezug mit Klett­ver­schluss – drückt weniger als ein Reißv­er­schluss
  • Fes­­ti­g­keit lässt sich anpassen
  • sehr atmungs­­­aktiv
  • stützt den Nacken und Hals­be­­reich im Schlaf
  • sehr atmungs­­aktiv
  • auch in 40 x 40 und 40 x 60 cm erhält­lich
  • auch in 40 x 40 und 40 x 80 cm erhält­lich
  • sehr atmungs­­aktiv
  • durch die kleine Größe auch im Bac­k­ofen erwärmbar
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Dinkelkissen Test bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 15 Bewertungen

Dinkelkissen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Unter einem Dinkelkissen kann sowohl ein Kopfkissen mit Dinkelspelz-Füllung verstanden werden als auch ein Wärmekissen mit Dinkelkorn-Füllung.
  • Ein Dinkelkopfkissen fördert eine gesunde Schlafposition Ihrer Halswirbelsäule, während das Dinkel-Wärmekissen akute Schmerzen z.B. von Verspannungen lindern kann.
  • In beiden Fällen sollten Sie die Kissenfüllung nicht mit Wasser waschen, da sich andernfalls Schimmel bilden kann.

Dinkelkissen Test

Dinkel ist ein Urgetreide, das viele in ihrem Brot schätzen – aber nicht nur dort ist Dinkel eine Wohltat. Sowohl in Kopfkissen als auch in Wärmekissen kann Dinkel ein wahrer Segen sein.

In unserem Dinkelkissen-Vergleich 2017 erfahren Sie, wann Sie sich ein Dinkelkopfkissen kaufen sollten und in welchen Fällen ein Dinkel-Wärmekissen Ihrer Gesundheit gut tut. Außerdem erläutern wir in unserer Kaufberatung die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten als Wärme- und als Kältekissen.

1. Dinkelkörner haben in Schlafkissen nichts zu suchen

Wissenswertes über SpelzDinkelkorn

Der Spelz selber lässt sich in zwei Schichten einteilen: in den sogenannten Deckspelz und in seinen Vorspelz. Um diese Schichten vom Korn zu trennen, werden – anders als beim Weizen – zwei Mühlsteine benötigt, damit durch die Reibung und den Druck das Korn getrennt wird. Der Spelz des Dinkels ist reich an Kieselsäure, welche sich positiv auf die menschliche Hautgesundheit auswirkt. Durch die Struktur der Spelze kann in dem Kissen die Luft weiterhin gut zirkulieren.

Ein Dinkelkissen meint meistens ein Kissen, das mit den Spelzhüllen des Dinkel-Getreides gefüllt ist. Als ″Spelz″ wird die robuste Hülse des Dinkelkorns bezeichnet. Oft bleibt diese als Ernte-Abfall übrig, da das Dinkelkorn vor der Weiterverarbeitung von seinem Spelz getrennt wird.

Der Spelz wird gerne für Gesundheitskissen verwendet, da er sich wie Sand dem Kopf und Nacken anpasst, aber die Kissen stabil genug bleiben, um Ihren Nacken in der Nacht optimal zu stützen. Ein solches Dinkelkissen kann außerdem ein wenig Ihrer Körperwärme sowie Feuchtigkeit speichern und Ihnen ein angenehmes Schlafklima schaffen. Allerdings dürfen Sie nicht geräuschempfindlich sein, da leise, raschelnde Geräusche entstehen sobald Sie sich bewegen. Manche empfinden das Geräusch als entspannend, während es anderen den Schlaf rauben kann.

Werkzeuge für Ihre Gesundheit

Um gegen Verspannungen und Schmerzen vorzugehen, gibt es noch andere tolle Hilfsmittel:

Das ganze Dinkelkorn wäre für die Füllung eines Kopfkissens zu schwer und unbequem für Sie. Ein Dinkelkopfkissen der Größe 40 x 60 cm könnte dann gut 13 Kilogramm wiegen. Aber viel wichtiger ist, dass die Körner nicht gut mit der Feuchtigkeit, die Sie im Schlaf ausschwitzen, auskommen. Die Feuchtigkeit kann mit den in den Körnern enthaltenen Eiweißen reagieren und eine Brutstätte für Pilzsporen bilden. Darum haben Dinkelkörner in einem Dinkelschalfkissen nichts zu suchen.

Ein Dinkel-Wärmekissen kann sehr gut Wärme speichern und ist darum nach den Kirschkernkissen das beliebteste Wärmekissen. Im Gegensatz zu den Kopfkissen, ist ein Wärmekissen in mehrere Kammern mit gleicher Menge an Körnern unterteilt. Auf diese Weise rutschen nicht alle Körner in eine Ecke des Kissens, wenn Sie es z.B. im Sitzen auf Ihren Nacken oder Rücken auflegen.

In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie die beiden Typen von Dinkelkissen im Überblick:

Kategorie von Dinkelkissen Kurz-Beschreibung
Schlafkissendinkelkopfkissen
  • Füllung aus Dinkelspelzen
  • stützt Kopf-, Nacken- und Schulterbereich – ″Dinkelkissen gegen Schmerzen am Morgen″
  • sorgt für eine ideale Position der Halswirbelsäule
  • sehr atmungsaktiv – sorgt für ein ideales Schlafklima
  • oft lässt sich die Füllmenge individuell anpassen
Wärmekissendinkelwaermekissen
  • Füllung aus Dinkelkörnern
  • zur Wärme- oder Kältebehandlung – ″Dinkelkissen gegen Verspannungen″
  • Kammern sorgen für ideale Position der Körner – kein Verrutschen
  • kann in der Mikrowelle oder dem Backofen erwärmt werden – immer die Anwendungshinweise der Hersteller beachten
  • auch als Kuschelkissen geeignet
  • solche Dinkelkissen sind auch für Babys geeignet – aber nicht zu heiß werden lassen

2. Der Weg zu Ihrem Dinkelkissen-Vergleichssieger: Bio, regulierbar mit extra Bezug?

2.1. Dinkelkopfkissen oder ein Dinkel-Wärmekissen?

Dinkelkissen Typen

Sie können zwischen einem Dinkelkissen als Kopfkissen oder als Wärmekissen wählen.

Bevor Sie sich ein Dinkelkissen kaufen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein Schlafkissen oder ein Wärmekissen möchten. Beide Kissen können bei Nackenbeschwerden helfen: Das Schlafkissen ermöglicht Ihnen eine gesunde Liegeposition Ihrer Halswirbelsäule. Auf diese Weise können Sie die Gefahr verringern, sich in der Nacht zu verlegen und am Morgen mit einem steifen Hals aufzuwachen. Aber beachten Sie, dass wenn Sie bereits unter Nackenschmerzen leiden, Ihre Schmerzen nicht über Nacht verschwinden werden, nur weil Sie sich nun auf einem Dinkelkissen betten. Auf lange Sicht ist ein Dinkelkopfkissen für Sie sehr empfehlenswert, wenn Sie derzeit häufig mit einem verspannten Nacken aufwachen.

Dinkelkissen Nackenkissen Wärmekissen

Mit einem Dinkelkissen können Sie Nackenschmerzen behandeln.

Die Frage nach der perfekten Größe können Sie sich nur selber beantworten. Die meisten Dinkelkopfkissen sind 40 x 80 cm groß, aber auch Dinkelkissen in 40 x 40 und 40 x 60 cm sind sehr beliebt. Wenn Sie sich in der Nacht hin und her drehen, sollten Sie eher zu einem größeren Kissen in 40 x 60 oder 80 cm greifen – ansonsten drehen Sie sich vom Kissen runter.

Für ein Dinkel-Wärmekissen sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie nur gelegentlich unter Nackenschmerzen leiden. Wahrscheinlich stammen diese von einer falschen Haltung am Schreibtisch oder dem einseitigen Tragen einer Handtasche. In einem solchen Fall benötigen Sie akute Hilfe, die Ihnen ein Wärmekissen mit Dinkelkorn-Füllung geben kann. Durch die Tiefenwärme, die es in dem schmerzenden Areal verbreitet, können sich die verspannten Muskel und Faszien wieder lockern und schließlich entspannen.

Wenn Sie einige der nachfolgenden Beschwerden bei sich wiederfinden können, dann empfehlen wir Ihnen, sich ein Dinkelkissen für die Wärme- oder Kältebehandlung zu kaufen:

Beschwerden, bei denen eine Wärmebehandlung mit einem Dinkelkissen hilft:

  • schmerzende Verspannungen im Bereich der Halswirbelsäule
  • Gelenkschmerzen – auch bei Rheuma
  • Schmerzen im unteren Rücken um den Ischiasnerv herum
  • Bauchschmerzen – auch Kindern hilft wohltuende Wärme
  • Erkältungen
  • Probleme beim Einschlafen – kann ein beruhigendes Kuschelkissen sein
  • Eisfüße

Beschwerden, bei denen eine Kältebehandlung mit einem Dinkelkissen hilft:

  • Kopfschmerzen bis hin zu einer Migräne
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Prellungen oder ähnlichen Verletzungen
  • Blutergüsse
  • fiebrige Infekte
  • juckende Stiche von Insekten

2.2. Das beste Dinkelkissen sollte Bio sein

bio-dinkelkissen-hersteller

Stammt ein Produkt aus ökologischem Anbau, dann machen die Hersteller dies deutlich.

Gerade bei den Dinkelkissen, die Sie als Kopfkissen verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen, eher eines zu kaufen, dessen Dinkelkissen-Füllung aus biologischem Anbau stammt. Bedenken Sie, dass Ihr Kopf die ganze Nacht auf dem Material liegt und so einer eventuellen Schadstoff- oder Pestizid-Belastung direkt ausgesetzt wäre. Natürlich werden auch Dinkelspelze aus konventionellem Anbau kontrolliert, aber das verbleibende Restrisiko können Sie mit einem Produkt aus ökologischem Anbau umgehen. Ein Bezug aus ökologisch angebauter Baumwolle ist ein schönes Plus.

Da Sie ein Dinkel-Wärmekissen nicht stundenlang am Körper tragen, ist hier der Faktor ökologischer Anbau weniger wichtig als bei den Kopfkissen. Wenn Sie über ein starkes Bewusstsein für eine nachhaltige Umwelt verfügen und bei anderen Produkten ebenfalls zu der Bio-Variante greifen, dann empfehlen wir Ihnen, bei den Wärmekissen keine Ausnahme zu machen.

2.3. Tolles Plus: individuell regulierbare Füllung bei Kopfkissen

dinkelkissen-nachfuellbar

Für Sie ist es von Vorteil, wenn Sie die Füllmenge individuell anpassen können.

Damit ein Dinkelkissen Ihre Halswirbelsäule im Schlaf ideal stützen kann, muss es die perfekte Höhe für Sie haben – und nicht jedes Kissen passt zu jedem Kopf. Der Vorteil eines Dinkelkissens ist, dass Sie theoretisch alle Spelze in eine Ecke des Kissens drücken können, wenn es Ihnen zu flach ist. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass die Dinkelspelze in der Nacht wieder verrutschen, ist sehr groß. Ist Ihnen die Füllung zu prall, haben Sie eine solche Möglichkeit nicht. Darum ist es empfehlenswert, ein Kopfkissen mit Reißverschluss zu kaufen, über den Sie die Füllung individuell verändern können. Dinkelspelze können Sie problemlos online nachkaufen.

Bei einem Dinkelkissen für die Wärmebehandlung gibt die Möglichkeit der Körnerentnahme nicht. Die Hersteller haben hier die ideale Körnermenge in das Kissen eingenäht, darum sollten Sie diese nicht verändern.

2.4. Wärmekissen haben selten einen extra Bezug

Für einen weichen und erholsamen Schlaf kann ein sogenannter Komfortbezug bei Dinkelkissen empfehlenswert sein. Dies ist ein zusätzlicher Bezug um das eigentliche Dinkelkissen herum, der den Schlafkomfort nochmals erhöhen soll. Wenn Sie Ihren Kopf gerne etwas weicher betten, dann empfehlen wir Ihnen, nach einem Produkt mit Komfortbezug Ausschau zu halten. Kleiner Tipp für Geräuschempfindliche: Zusätzlich kann dieser das leise Rascheln der Spelze in der Nacht, wenn Sie sich bewegen, noch etwas abdämpfen.

Die meisten Wärmekissen besitzen nur einen Bezug und in diesen ist die Füllung eingenäht. Auf diese Weise ist nicht zu viel Stoff zwischen den wärmenden Körnern und dem Schmerz – aber dennoch genug, um Sie nicht zu verbrennen.

dinkelschale

3. Reinigung von Dinkelkissen: Waschen Sie nie die Körner oder Spelzen!

Gibt es einen Dinkelkissen-Test der Stiftung Warentest?

Bislang hat die Stiftung Warentest weder einen Dinkelkissen-Test durchgeführt, noch andere Körnerkissen getestet. Aber im Zusammenhang mit Stillkissen nimmt Ökotest Bezug auf eine Dinkelspelz-Füllung und erklärt die Vor- und Nachteile einer solchen Füllung – aber auch hier wurde kein Dinkelkissen-Test durchgeführt. Ökotest hebt die Anpassungsfähigkeit der Spelze an die Körperkontur positiv hervor, ebenso wie das beruhigende Rascheln der Füllung.

Als Nachteil wird gesehen, dass sich durch Feuchtigkeit – die in diesem Fall insbesondere durch Milchtropfen, Babyspeichel und Schweiß entstehen kann – die Schimmelgefahr recht groß ist. Darum wird darauf verwiesen, dass Dinkelkissen immer gut gelüftet werden müssen. Laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung bestehe jedoch kein allgemeines Gesundheitsrisiko.

Sie sollten lediglich bei einer Allergie gegen Milben von Dinkelkissen absehen.

Bei Dinkelkissen können Sie lediglich den Bezug waschen. Handelt es sich bei dem Bezug um einen aus Baumwolle, dann können Sie diesen bei max. 40 °C in der Waschmaschine waschen. Einige Hersteller empfehlen, den Schonwaschgang zu wählen – achten Sie auf den Waschhinweis auf Ihrem Produkt für die ideale Pflege.

Können Sie die Füllung Ihres Dinkelkissens entnehmen, dann ist in den meisten Fällen dieser Bezug ebenfalls in der Maschine waschbar. Wir empfehlen Ihnen aber genau auf den Waschhinweis auf dem Bezug zu achten, da es auch vorkommen kann, dass andere Materialien, die nicht in der Waschmaschine gewaschen werden dürfen (z.B. Waschwolle), verarbeitet wurden.

Bitte waschen Sie wirklich nur die Bezüge und nicht die Füllung. Die Gefahr, dass sich Schimmel bildet, weil sie nicht richtig trocknet, ist zu groß – auch, wenn reine Spelze in der Theorie waschbar sind. Im Normalfall genügt es, den Bezug zu waschen, da nur dieser von Verschmutzung betroffen sein kann. Haben Sie das Gefühl, dass auch die Füllung einer Reinigung bedarf, so genügt es, diese auszulüften: Legen Sie sie z.B. geschützt vor Regen auf den Balkon in die Sonne und drehen das Kissen ab und zu – wenn die Füllung entnehmbar ist, nur die Füllung lüften, während Sie den Bezug waschen. Vor allem ein Wärmekissen sollten Sie auf diese Weise 1 - 2-mal in der Woche auslüften lassen.

Die meisten Hersteller geben eine Haltbarkeit von zwei bis drei Jahren für die Dinkelkissen an. Danach sollten Sie entweder die Füllung austauschen oder sich ein neues Dinkelkissen kaufen.

4. Was Sie sonst noch über Dinkelkissen wissen sollten

4.1. Wie erwärmt man ein Dinkelkissen in der Mikrowelle?

Dinkelkissen Mikrowelle

Wenn Sie ein Dinkelkissen in der Mikrowelle erwärmen, übernehmen die meisten Hersteller nicht die Verantwortung, da Brandgefahr besteht.

Sie können ein Wärmekissen mit Dinkel-Füllung entweder in der Mikrowelle oder im Backofen auf die gewünschte Temperatur bringen – bitte beachten Sie immer die jeweilige Gebrauchsanweisung des Herstellers.

Im Backofen dauert der Vorgang länger als in der Mikrowelle: Erhitzen Sie das Dinkelkissen für ca. 15 bis 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze bei 70 °C. Wenden Sie während dieser Zeit das Kissen einmal. Solange Sie darauf achten, dass das Kissen keine Heizstäbe berührt, ist die Brandgefahr bei der Art der Erhitzung sehr gering. Bei der Anwendung in der Mikrowelle lehnen viele Hersteller jede Haftung ab, da die Brandgefahr um einiges höher ist. Sollten Sie sich doch für diese Anwendung entscheiden, können Sie sich an folgender Angabe orientieren – diese ist jedoch ohne Gewähr: Erwärmen Sie das Dinkelkissen für 1 Minute bei max. 500 Watt. Muss das Kissen gefaltet werden, damit es in die Mikrowelle passt, dann sollten Sie es einmal wenden – so kann sich  die Wirkung des Dinkelkissens später richtig entfalten.

Die Anwendung eines Dinkelkissens bei Kälte, legen Sie das Kissen einfach für ca. 30 Minuten eingewickelt in ein Geschirrhandtuch in das Gefrierfach.

4.2. Wie kann man ein Dinkelkissen selber herstellen?

Wenn Sie einigermaßen gut mit einer Nähmaschine umgehen können, dann können Sie sich ein Dinkelkissen auch selber nähen. Wie genau erfahren Sie in dem folgenden Video:

Möchten Sie ein Kopfkissen oder Wärmekissen lieber kaufen, finden Sie nachfolgend beliebte Marken und Hersteller zur Orientierung. Generell sind Kopfkissen teurer als reine Wärmekissen, wobei sich z.B. das Dinkel-Wärmekissen für Nacken und Schulter von Giraffenland preislich nicht von einem Kopfkissen unterscheidet – hier kommt es auf die Größe und das Gewicht der Füllung an.

  • Giraffenland
  • Procave
  • Efie
  • Cookiemarket
  • Lavita
  • Frankenstolz
  • Naturshop 24
  • Sänger
  • Sport-Tec

4.3. Was ist der Unterschied zwischen einem Dinkelspelzkissen und einem Kirschkernkissen?

Grundlegend unterscheiden sich die beiden Kissen im Gemütlichkeitsfaktor, der Wärmespeicherung und der Reinigung. Dinkelkissen sind als Kuschelkissen gemütlicher als die harten Kirschkerne und durch ihre Struktur können Sie zudem die Wärme länger halten bzw. an Sie abgeben. Im Gegensatz zu einem Dinkelkissen kann ein Kirschkernkissen bei 30 °C im Schonwaschgang in der Waschmaschine gewaschen werden.

Hier finden Sie die Vor- und Nachteile eines Dinkelkissens gegenüber einem mit Kirschkernen im Überblick:

  • passt sich besser der Körperkontur an
  • häufig leichter – angenehmer bei der Wärme-/ Kältebehandlung
  • speichert Wärme besser und länger
  • die Füllung kann nicht gewaschen werden
Vergleichssieger
mudis Bio-Dinkelspelzkissen
sehr gut (1,2) mudis Bio-Dinkelspelzkissen
6 Bewertungen
29,9 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Frankenstolz f.a.n. Medisan Sleep & Care Dinkelkissen
gut (1,6) Frankenstolz f.a.n. Medisan Sleep & Care Dinkelkissen
225 Bewertungen
17,94 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Dinkelkissen Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Kissen

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Bauchschläferkissen

Spezielle Kissen für Bauchschläfer sind ergonomisch auf die Bedürfnisse von Bauchschläfern angepasst. Sie sorgen durch ihre flache Form dafür, dass …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Kinderkissen

Kinder benötigen in den ersten Monaten und Jahren flache, weiche Kissen. Durch diese Polster wird der Kopf nicht abgeknickt und die Wirbelsäule nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Kopfkissen 80 x 80 cm

Das Kopfkissen mit den Maßen 80 x 80 cm gehört zu den Klassikern unter den Bettwaren. Das Quadratformat gilt als Standardmaß für die meisten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Kopfkissen

In der Kategorie der Kopfkissen gibt es verschiedene Arten und Typen von Kissen, die Ihren Schlaf in jeder Position verschönern sollen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Nackenkissen

Nackenkissen sind beliebte Reisebegleiter, da sie für einen angenehmen Sitzkomfort und Schlaf unterwegs sorgen. Ob im Flieger, im Zug oder zu Hause …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Nackenrolle

Nackenrollen sind nicht nur dekorative Elemente in Wohn- und Schlafzimmer, sie sind zudem echte Alternativen zum klassischen Kopfkissen in den Maßen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Nackenstützkissen

Rückenbeschwerden, Nackenschmerzen und Muskelverspannungen sind keine Seltenheit im Schlafzimmer. Zusätzlich zur passenden Matratze empfehlen sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Reisekissen

Ein Reisekissen ist ein praktischer Begleiter für Ihre Auto-, Bus-, Flugzeug- oder Zugreise. Beim Sitzen auf langen Strecken dient es Ihnen unterwegs …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Rückenschläferkissen

Ein Rückenschläferkissen muss wahlweise mit Viscoschaumschoff, Daunen und Federn oder Wasser gefüllt sein, damit es sich der Form Ihres Hinterkopfes …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Seitenschläferkissen

Ein Seitenschläferkissen eignet sich für Menschen, die überwiegend in Seitenlage schlafen. Durch die längliche Form entlastet es die Wirbelsäule und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Sitzkissen

Sitzkissen passen auf normale Stühle und Sessel ebenso wie auf Gartenmöbel. Durch einheitliche Maße und viele verschiedene Farben passen Sitzkissen in…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Kissen Wasserkissen

Wasserkissen können nicht nur Ihrem verspannten Nacken ein Ende bereiten. Auch Einschlafprobleme, Fehlstellungen und generelles Unwohlsein können …

zum Vergleich
vg