Das Wichtigste in Kürze
  • Gelschaum-Topper verfügen über einen punktelastischen Gelkern, der sich sehr schnell an den Körper und Ihre Schlafposition anpasst. Gel-Topper sind daher besonders für unruhige Schläfer geeignet.
  • Je höher das Raumgewicht des Gel-Toppers ist, desto stabiler ist dieser. Durch den geringen Luftanteil des Kernmaterials sind Gelschaum-Topper mit einem hohen Raumgewicht besonders robust und daher sehr langlebig.
  • Bezüge, die aus Gewebemischungen bestehen, erzielen die besten Resultate. Diese glänzen durch einen hohen Liegekomfort sowie Atmungsaktivität und sind zudem äußerst pflegeleicht.

gelschaum-topper-test

Über ein Drittel der Deutschen klagen über eine mittelmäßige bis schlechte Schlafqualität. Dies geht aus einer Forsa-Studie hervor. Die Wichtigkeit eines gesunden Schlafes für die körperliche und geistige Gesundheit kann jedoch nicht deutlich genug betont werden.

Oftmals ist die falsche Matratze verantwortlich, doch ein Neukauf ist meist mit hohen Kosten verbunden. Möchten Sie Geld sparen, kann ein komfortabler Gelschaum-Topper Abhilfe schaffen.

Doch welcher Gel-Topper ist der Richtige? Für diesen Vergleich haben wir uns die verfügbaren Topper genauer angesehen. In unserer Kaufberatung erfahren Sie, was es beim Erwerb eines Gelschaum-Toppers zu beachten gilt.

Weitere interessante Vergleiche zum Thema finden Sie hier:

1. Für wen lohnt sich ein Gelschaum-Topper?

Unsere Empfehlung

Für den vollkommenen Matratzenschutz empfehlen wir zu Ihrem Gelschaum-Topper noch einen Matratzenschoner. Dieser wird an der Unterseite angebracht und bewahrt die Matratze vor Abrieb am Lattenrost.

Wie der Name schon sagt, wird ein Gelschaum-Topper auf Ihre Matratze gelegt beziehungsweise geschnallt. Dies hat zwei entscheidende Vorteile: Zunächst wird Ihre Matratze geschützt.

Der Gelschaum-Topper beugt einem Durchliegen vor und verlängert so die Lebensdauer Ihrer Matratze um einige Jahre. Außerdem schirmt der Gel-Topper Körperwärme und Schweiß besser von der Matratze ab als ein einfaches Bettlaken.

In der Regel lässt sich der Bezug des Gelschaum-Toppers problemlos abnehmen und in der Maschine waschen. Worauf Sie beim Bezug eines Gel-Toppers achten müssen erfahren Sie in Kapitel 4.

topper 180x200 hart

Ein gesunder Schlaf ist wichtig! Ein Gelschaum-Topper verbessert Ihren Liegekomfort und schont zudem die Matratze.

Außerdem verbessert ein Gelschaum-Topper den Liegekomfort Ihrer Matratze. So passt sich das Gel im Kern punktgenau Ihrem Körper an und wirkt dabei druckentlastend. Der Gel-Topper reagiert auf Ihren Körperdruck und schmiegt sich optimal an.

Mithilfe eines Gelschaum-Toppers lässt sich der Komfort unbequemer Matratzen verbessern. Durch die Druckentlastung des Gel-Toppers liegen Sie komfortabel auf und minimieren die Belastung von Schulter und Hüften während des Liegens.

Gel-Matratzen-Topper sind die ideale Matratzenauflage (etwa 180 x 200 cm) für Rücken- und Seitenschläfer. Bauchschläfer sollten stattdessen zu Kaltschaum-Toppern greifen.

gel-topper-testWas ist der Unterschied zwischen einer einfachen Matratzenauflage und einem Topper? Anders als ein Topper beeinflusst eine konventionelle Matratzenauflage den Liegekomfort nur marginal. Eine Matratzenauflage (etwa 180 x 200 oder 120 x 200 cm) schützt lediglich die Matratze, während ein Gelschaum-Topper (etwa 140 x 200 oder 180 x 200 cm) Ihr Liegeempfinden deutlich verbessert. Matratzenauflagen lassen sich auch in Verbindung mit einem Gel-Matratzen-Topper verwenden. Der Vorteil: Die Auflage kann auch per Kochwäsche gereinigt und so besonders hygienisch gewaschen werden.

2. Wirkt sich die Dicke des Gelschaum-Toppers auf den Komfort aus?

gelschaum-topper-welcher-topper-ist-der-richtige

Die Gesamthöhe des Gel-Toppers entscheidet maßgeblich über seinen Komfort.

Wenn Sie Ihren Gelschaum-Topper kaufen, sollten Sie zunächst auf dessen Gesamthöhe achten. Je dicker der Gel-Topper ist, desto komfortabler ist das Liegegefühl.

Wir empfehlen Ihnen einen Gelschaum-Topper, der mindestens sechs Zentimeter dick ist. Besonders komfortable Topper verfügen über eine Gesamthöhe von mindestens sieben Zentimetern.

Viele Gelschaum-Topper-Tests weisen darauf hin, dass sich die Dicke nicht auf den Härtegrad des Toppers auswirkt. Bevorzugen Sie also einen besonders weichen oder harten Topper, sollten Sie sich diesbezüglich nicht nach dessen Gesamthöhe, sondern nach der Festigkeit des Gels richten. Nur selten geben Hersteller analog zu Matratzen einen Härtegrad an.

Allgemein gesprochen befinden sich Gelschaum-Topper (etwa 140 x 200 oder 180 x 200 cm) in puncto Härte zwischen Toppern aus Kaltschaum- und Visco-Schaum. Achten Sie hier auf entsprechende Herstellerhinweise zur Härte des Gel-Toppers.

Als Faustregel gilt: je schwerer der Gelschaum-Topper, desto härter ist dessen Kern.

Übrigens: Auch wenn Sie online bestellen, haben Sie oft die Möglichkeit, Gelschaum-Topper Probe zu liegen. So können Sie diesen für einen gewissen Zeitraum (meist 30 Tage) ausprobieren und bei Nichtgefallen auf Kosten des Herstellers wieder zurücksenden.

3. Verfügt ein Gelschaum-Topper-Testsieger über ein hohes Raumgewicht?

boxspringbett topper 180x200

Je höher das Raumgewicht, desto langlebiger der Gel-Topper (hier: AM Qualitätsmatratzen-Topper mit einem Raumgewicht von 50 kg/m³).

Das Raumgewicht Ihres Toppers (etwa 80 x 200 oder 100 x 200 cm) gibt an, wie viel Kernmaterial auf einen Kubikmeter verarbeitet wurde. Meist wird die entsprechende Angabe mit RG und dem entsprechenden Wert angegeben.

RG 50 bedeutet beispielsweise, dass der Gelschaum-Topper (etwa 80 x 200 oder 100 x 200 cm) über ein Raumgewicht von 50 Kilogramm pro Kubikmeter verfügt. Das Raumgewicht eines Matratzentoppers (etwa 100 x 200 oder 140 x 200 cm) wirkt sich in erster Linie auf seine Robustheit aus.

gelschaum-gel-topper-hart

Gel-Topper mit hohem Raumgewicht lassen sich viele Jahre nutzen (hier: Bodyprime Plus Gel-Schaum-Topper – identisch mit dem zuvor Bodyprint Plus Gel-Schaum-Topper genannten Produkt – mit 60 kg/m³ Raumgewicht).

Je höher das Raumgewicht des Matratzentoppers (etwa 100 x 200 oder 140 x 200 cm) ist, desto größer ist dessen Beständigkeit. So behält dieser möglichst lange seine Form sowie Anpassungsfähigkeit und leistet Ihnen über Jahre hinweg gute Dienste.

Wir empfehlen Ihnen einen Gel-Topper (etwa 90 x 200 oder 140 x 200 cm) zu wählen, der sich durch ein Raumgewicht von 40 Kilogramm pro Kubikmeter oder darüber auszeichnet. Der beste Gelschaum-Topper überzeugt durch einen Wert von mindestens 45 Kilogramm pro Kubikmeter.

In der folgenden Tabelle haben wir gängige Raumgewichte und die damit verbundene durchschnittliche Lebensdauer der Gelschaum-Topper zusammengefasst. Dies sollten Sie bei Ihrem persönlichen Gelschaum-Topper-Test im Hinterkopf behalten.

Raumgewicht Ø Lebensdauer
RG 30 3 Jahre
RG 40 6 Jahre
RG 50 8 Jahre
RG 60 10 Jahre
gelschaum-topper-geltex

Verfügt die Oberflächentextur über Rillen, wird die Auflagefläche des Körpers minimiert und die Bildung von Schweiß reduziert.

4. Gelschaum-Topper mit Bezügen aus Gewebemischungen erzielen die besten Resultate

Bei unserem Gelschaum-Topper-Vergleich 2020 konnten wir feststellen, dass Bezüge aus Kunstfasern (wie etwa Polyester oder Polyamid) den Markt dominieren. Der Bezug des Breckle-Gelschaum-Toppers Gel Line setzt sich beispielsweise aus 66 Prozent Polyester und 34 Prozent Viskose zusammen.

In der folgenden Übersicht haben wir die Vor- und Nachteile von Kunstfasern für Sie zusammengefasst:

  • besonders formbeständig
  • besonders lange haltbar
  • äußerst preisgünstig
  • keine ökologische Herstellung

Darüber hinaus werden die Bezüge einiger Bett-Topper (etwa 180 x 200 cm) aus Naturfasern (beispielsweise Baumwolle) hergestellt. Nachfolgend lesen Sie die Vor- und Nachteile von Bezügen dieser Kategorie:

  • besonders weich
  • häufig aus ökologischer Herstellung
  • nahezu keine elektrostatische Aufladung
  • oftmals etwas hochpreisiger

Die besten Ergebnisse erzielen allerdings Gewebemischungen aus Kunst- und Naturfasern. Bezüge dieser Art bieten Ihnen das Beste aus beiden Welten und gleichen die entsprechenden Nachteile aus.

Ebenso überzeugen vollständig aus Lyocell gefertigte Bezüge. Das Material wird auch unter der Bezeichnung Tencel vertrieben. Dieser Kunstfaser-Typ ist sehr weich und absorbiert Feuchtigkeit besonders gut. Zudem ist Lyocell biologisch abbaubar.

gelschaum-topper-härtegrad

Meist können die Bezüge der Gel-Topper bei 45 Grad Celsius oder höher in der Maschine gewaschen werden.

Außerdem sollten Sie bei Ihrem persönlichen Gelschaum-Topper-Test auf die Waschbarkeit des Bezugs achten. Wählen Sie nach Möglichkeit einen Gel-Topper (etwa 90 x 200 oder 140 x 200 cm), dessen Bezug bei mindestens 60 Grad Celsius gewaschen werden darf.

So lassen sich Schmutz- und Schweißpartikel sowie Bakterien, Keime und Milben nahezu rückstandslos entfernen. Positiv fiel uns auf, dass Gelschaum-Topper in der Regel in die Waschmaschine gegeben werden dürfen.

Übrigens: Eine Profilierung des Bezugs Ihres Gelschaum-Toppers verbessert das Liegegefühl zusätzlich. Durch die Rillen wird die Auflagefläche Ihres Körpers minimiert und so die Luftzirkulation verbessert. Besonders im Sommer wird so nächtlichen Schweißausbrüchen entgegengewirkt.

5. Garantiert der Öko-Tex-Standard 100 zertifizierte Verträglichkeit?

gelschaum-breckle-gel-topper

Gel-Topper nach Öko-Tex-Standard 100 sind garantiert frei von allergieauslösenden Substanzen.

Beim Öko-Tex-Standard 100 handelt es sich um ein unabhängiges Prüfsiegel für textile Produkte. Die Textilien werden auf Schadstoffe, Verträglichkeit und ökologische Aspekte untersucht.

Das Siegel wird seit 1992 vergeben und garantiert Ihnen, dass entsprechend ausgewiesene Textilprodukte nicht gesundheitsschädigend sind und sich durch eine sehr gute Verträglichkeit für Haut und Atemwege auszeichnen.

Besonders für Allergiker ist das Prüfsiegel interessant. Allerdings lässt sich keineswegs daraus schließen, dass Produkte, die der freiwilligen Prüfung nicht unterzogen wurden, zwangsläufig gesundheitsschädlich und allergiefördernd sein müssen.

Praktisch: Zur Fixierung sind Gelschaum-Topper in der Regel mit Eckgummis oder einer Anti-Rutsch-Beschichtung auf der Unterseite versehen.

6. Für folgende Anwendungszwecke eignen sich Gelschaum-Topper besonders gut

Wie bereits eingangs erwähnt, lohnt sich die Anschaffung eines Gel-Toppers aus verschiedenen Gründen. In der folgenden Tabelle haben wir die unterschiedlichen Anwendungsgebiete eines Gelschaum-Toppers nochmal für Sie zusammengefasst:

Anwendung Beschreibung
Steigerung des Komforts
  • der Gelschaum-Topper wird auf die Matratze gelegt, um den Komfort der Liegefläche zu steigern
  • ist Ihre Matratze beispielsweise zu weich, lässt sich dies mit einem harten Topper (etwa 180 x 200 cm) ausgleichen
  • zur Orientierung: je schwerer die Matratzenauflage (etwa 120 x 200 oder 180 x 200 cm), desto härter ist diese
Dekubitusprophylaxe
  • Gelschaum-Topper überzeugen durch ihren Druckausgleich und eine hervorragende Anpassungsfähigkeit an den Körper
  • dabei wird der Bildung von Druckstellen vorgebeugt
  • bettlägerige Personen können so einem Wundliegen entgegenwirken
  • Tipp: Für kranke und alte Menschen ist eine feuchtigkeitsabweisende Auflage sinnvoll
Überbrückung des Zwischenraums
  • Doppelbetten mit zwei separaten Matratzen weisen einen Zwischenspalt auf
  • ein Bett-Topper von 180 x 200 oder 140 x 200 cm eignet sich hervorragend, um auch im Bereich der Besucherritze für eine plane Liegefläche zu sorgen

Vorsicht: Laut vieler Gelschaum-Topper-Tests sollten die Auflagen nach Möglichkeit nicht in kalten Räumen unter 5 Grad Celsius genutzt werden. Dort kann sich der Kern unter Umständen stark verhärten. Auch viele Verbraucher berichten von negativen Erfahrungen bei niedrigen Temperaturen, da sich diese negativ auf die Anpassungsfähigkeit und somit den Komfort des Gelschaum-Toppers auswirken.

gelschaum-topper-klimalatex

Bettlägerige Menschen beugen mit einem komfortablen Gelschaum-Topper wunden Stellen durch langes Liegen vor.

7. Hersteller und Marken von Gelschaum-Toppern

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller von Gel-Toppern. So sind unter anderem Geltex-Topper, Breckle-Gel-Topper oder Klimalatex-Topper im Handel erhältlich. Auch Ikea-Matratzenauflagen mit Gelkern sind verfügbar.

Beim Breckle-Gelschaum-Topper Gel Line handelt es sich beispielsweise um ein sehr populäres Produkt. In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Firmen für Sie zusammengefasst:

  • snoozo
  • AM Qualitätsmatratzen
  • BMM
  • MBD-Matratzen
  • Breckle
  • Procave
  • Dailydream
  • SW Bedding

Besonders günstige Gelschaum-Topper erwerben Sie im Internet. Online lassen sich oftmals Angebote finden, auf die Sie im Bettenfachgeschäft nicht stoßen würden.

bett topper 180x200

Zahlreiche Hersteller vertreiben Gelschaum-Topper. Hier sehen Sie etwa eine Ebitop-Gel-Schaum-Matratzenauflage

Bei den Recherchen zu unserem Vergleich ist uns positiv aufgefallen, dass die meisten Hersteller ihre Gelschaum-Topper in verschiedenen Größen anbieten. Folgende Maße sind unter anderem verfügbar:

  • Gelschaum-Topper 90 x 200 cm
  • Gelschaum-Topper 120 x 200 cm
  • Gelschaum-Topper 140 x 200 cm
  • Gelschaum-Topper 160 x 200 cm
  • Gelschaum-Topper 180 x 200 cm

Idealerweise sind der Gel-Topper und Ihre Matratze deckungsgleich. Nur so ist das größtmögliche Maß an Komfort und eine hohe Rutschfestigkeit gegeben.

gel-topper-testStiftung Warentest: Die Stiftung Warentest hat noch keinen Gel-Topper-Test durchgeführt. Allerdings prüfte die Verbraucherorganisation bereits
Matratzen. Im Zuge dessen gibt die Stiftung Warentest folgenden Pflegehinweis aus:

Nutzen Sie sowohl einen Bett-Topper (etwa 180 x 200 cm) als auch einen Matratzenschoner, sollten Sie diese regelmäßig entfernen und die Matratze auslüften lassen. Andernfalls kann sich aufgrund der mangelnden Luftzufuhr Schimmel bilden.

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Gelschaum-Topper

8.1. Was ist besser: Gelschaum- oder Kaltschaum-Topper?

gelschaum-topper-erfahrungen

Bauchschläfer sollten zu einem Kaltschaum-Topper greifen (hier: ein Modell von SW Bedding).

Viele Verbraucher fragen sich: Welcher Topper ist der Richtige für mich? Beim Kauf steht man vor der Wahl verschiedener Topper-Typen. Insbesondere Kaltschaum- und Gelschaum-Topper dominieren den Markt.

Gehören Sie zum verhältnismäßig geringen Teil der Bauchschläfer, eignet sich ein Kaltschaum-Topper in der Regel besser für Sie. Dabei profitieren Sie vom mittelfesten Untergrund eines Kaltschaum-Toppers. Ist der Untergrund zu weich, kann dies auf die Dauer zu Rückenschmerzen führen.

Rücken- und Seitenschläfer profitieren hingegen von der Punktelastizität und der hohen Druckentlastung eines Gel-Toppers. Die exakte Körperanpassung erhöht im Vergleich zu Kaltschaum-Toppern den Komfort zusätzlich.

8.2. Eignen sich Gelschaum-Topper für Seitenschläfer?

gelschaum-topper-ikea-matratzenauflage

Gel-Topper eignen sich für Seitenschläfer.

Als Seitenschläfer können Sie ohne Bedenken zu einem Gelschaum-Topper greifen. Durch seine hohe Anpassungsfähigkeit an den Körper und seine punktelastische Wirkung bietet er ein hohes Maß an Komfort und sorgt beim Schlafen für ideale Bedingungen für Ihre Wirbelsäule.

Auch durch eine Druckentlastung von Schulter und Hüfte kann ein Gelschaum-Topper hier überzeugen. Da sich Gelschaum-Topper schneller an die Schlafposition anpassen als Visco-Schaum-Topper, eignen sich erstere besonders für Menschen mit einem unruhigen Schlaf.

8.3. Eignen sich Gelschaum-Topper für Babys?

Obgleich auch kleinformatige Gelschaum-Topper erhältlich sind, genügt für Ihr Baby eine einfache Kindermatratze. Unsere Empfehlung: Wählen Sie eine feuchtigkeitsabweisende Babymatratze. Matratzen dieser Art sind davor gefeit, dass Urin bis in den Kern einzieht und für einen modrigen Gestank sorgt.

8.4. Eignen sich Gelschaum-Topper für Boxspringbetten?

gelschaum-topper-matratzenauflage

Gelschaum-Topper lassen sich auch auf der Matratze eines Boxspringbetts fixieren.

Haben Sie in Ihrem Schlafzimmer ein Boxspringbett stehen, lässt sich dieses ohne weiteres mit einem Topper ausstatten. Der Topper für das Boxspringbett sollte dabei die gesamte Liegefläche abdecken, sodass diese nach der Anbringung nicht verkleinert wird.

Da Matratzen dieser Art sehr teuer sind, raten wir Ihnen unbedingt zum Kauf eines Boxspringbett-Toppers. So wird durch einen Boxspringbett-Topper (etwa 180 x 200 cm) die Lebenszeit Ihrer Matratze erheblich verlängert.