Das Wichtigste in Kürze
  • Visco-Topper bestehen aus einem Spezialschaum, der sich an den menschlichen Körper anpasst. Auf diese Weise wird im Schlaf die Wirbelsäule entlastet, was besonders für Menschen mit Rückenproblemen eine große Hilfe ist.
  • Die Topper eignen sich außerdem gut für Allergiker, da der Viskoseschaum staub- und bakterienfrei ist.
  • Ein hohes Raumgewicht des Toppers spricht für eine gute Qualität des Materials. Wenn Sie einen Topper kaufen, sollte das Raumgewicht mindestens 50 kg/m³ betragen, im Idealfall sogar mehr.

Visco-Topper Test

Laut einer Statista-Umfrage aus dem Oktober 2018 leiden viele Deutsche unter Schlafproblemen. Zu den fünf meistgenannten Gründen gehören laut der Umfrage auch Rücken- und Nackenschmerzen. Diese können beispielsweise durch alte, durchgelegene Matratzen verursacht werden. Doch die Anschaffung einer neuen Matratze ist sehr kostspielig und wird daher oft aufgeschoben. Ein folgenschwerer Fehler für Ihren Rücken, der Sie Ihren ruhigen Schlaf kosten kann.

Eine günstige Alternative zum Matratzenneukauf sind Visco-Topper, die auf die Matratze gelegt werden. Dadurch verbessern sie das Schlafgefühl und entlasten punktgenau Problemzonen des Körpers, wie den Nacken oder die Wirbelsäule, beim Schlafen. Unser Ratgeber zum Visco-Topper-Vergleich 2020 bietet Ihnen eine Kaufberatung und verrät Ihnen unter anderem, worin sich Visco-Topper von normalen Matratzenauflagen unterscheiden.

1. Was unterscheidet Visco-Topper von anderen Matratzenauflagen?

Topper auf Bett mit Spannriemen befestigt

Visco-Matratzen basieren auf einer von der NASA für die Weltraumtechnologie entwickelten Schaumstofftechnologie. Die Besonderheit von Matratzenauflagen aus viscoelastischem Schaum ist die sogenannte Memory-Foam-Funktion. Der Matratzenkern aus Viskoseschaum passt sich dabei der Form des menschlichen Körpers an, der auf ihr lastet.

Diese Funktion bringt mehrere Vorteile mit sich. Zum einen fördert ein Visco-Topper die Durchblutung des Körpers, indem er verhindert, dass die Blutzufuhr in die Gliedmaßen abgepresst wird. So müssen Sie auch nicht mehr befürchten, dass Ihnen im Schlaf die Arme oder die Beine einschlafen. Zum anderen werden die empfindlichen Stellen des Körpers (Hüftgelenk und Wirbelsäule) beim Liegen entlastet. Das steigert den Liegekomfort extrem und ist besonders für Menschen mit Rückenproblemen eine große Erleichterung. Ein Visco-Topper ist besonders gut für Sie geeignet, wenn Sie ein weiches Liegegefühl während des Schlafs haben wollen.

Auch für Allergiker sind Visco-Topper gut geeignet. Das Material ist staub- und bakterienfrei.

2. Sorgt ein hoher Topper für ein angenehmes Liegegefühl?

Je höher der Visco-Topper ist, umso besser kann der Körper in der Nacht durch den Schaumstoff punktelastisch einsinken. Durch das Einsinken wird der Körper stabilisiert und druckentlastet. Das entlastet die Wirbelsäule und kann sogar dabei helfen, Schlafproblemen vorzubeugen, die nicht selten durch Rücken- oder Nackenschmerzen entstehen. Wenn Sie den besten Visco-Topper kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen ein Modell mit einer Gesamthöhe zwischen sieben und zehn Zentimetern.

3. Steht ein hohes Raumgewicht für gute Materialqualität?

Das Raumgewicht ist ein Indikator dafür, wie stabil und fest der Viskoschaum ist, aus dem der Topper besteht. Bei Toppern mit einem niedrigen Raumgewicht ist der Luftanteil im Schaum sehr hoch. Dadurch ist es leichter, in den Schaumstoff einzusinken. Topper mit einem hohen Raumgewicht weisen hingegen einen sehr geringen Luftanteil auf. Der Viskoseschaum ist dichter und stabiler. Generell spricht ein hohes Raumgewicht für eine gute Materialqualität. Wir empfehlen Visco-Topper mit einem Raumvolumken ab 40 kg/m³ zu kaufen.

4. Sind die besten Bezüge bei 60 Grad waschbar?

Bezug waschen

Der Bezug des Visco-Toppers sollte bei 40 oder 60 Grad waschbar sein.

Die meisten Hersteller von Visco-Toppern liefern passend zu der Bettauflage einen Bezug mit, der über die Auflage gespannt werden kann. Die Qualität dieser Bezüge variiert jedoch stark, was vor allem darauf zurückzuführen ist, dass zur Herstellung verschiedene Typen von Textilien verwendet werden. Dabei wird zwischen Synthetik- und Naturfaser unterschieden. Synthetikfasern sind beispielsweise Polyester oder Polyamid. Diese zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie in den meisten Fällen nicht gebügelt werden müssen, um faltenfrei zu trocknen.

Im Gegensatz zu Naturfasern trocknet synthetisches Material außerdem deutlich schneller. Die Nachteile der künstlich erzeugten Textilfasern sind, dass sie bei weitem nicht so wärmedurchlässig sind wie Naturstoffe. Ganz besonders im Sommer kann dies zu unangenehmen Wärmestaus führen. Außerdem wird für die Herstellung der Fasern Erdöl benötigt, was eine große Belastung für die Umwelt darstellt.

Tipp: Auch wenn Topper das Liegegefühl deutlich verbessern, sind sie jedoch kein Ersatz für eine vollwertige Matratze. Deswegen sollten Sie Visco-Topper auch nur in Kombination mit einer Matratze verwenden.

Vor- und Nachteile von Synthetikfasern:

    Vorteile
  • trocknen besonders schnell
  • müssen kaum gebügelt werden
    Nachteile
  • können nicht viel Flüssigkeit aufnehmen
  • leiten Wärme schlecht ab

Im Gegensatz dazu stehen die Naturfasern, zu denen unter anderem Baumwolle oder Leinen gehören. Diese Textilien-Arten werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen und sind biologisch abbaubar, wodurch sie aus ökologischer Sicht unbedenklicher sind als Kunstfasern. Außerdem sind diese Stoffe sehr saugfähig, wodurch sie viel Flüssigkeit aufnehmen können.

Dadurch benötigen sie zwar länger, um zu trocknen, doch sie sind auf der anderen Seite besser für Menschen, die im Schlaf viel schwitzen. Durch die niedrige Dichte der Fasern ist der Stoff gut wärmedurchlässig, weswegen wir besonders im Sommer empfehlen, auf Bettwäsche aus Baumwolle zurückzugreifen. Dafür knittert Naturfaser schnell und benötigt länger, um nach einem Waschgang zu trocknen.

Naturfaser

Vor- und Nachteile von Naturfasern:

    Vorteile
  • leiten Wärme gut ab und verhindern starkes Schwitzen
  • besonders saugfähig
    Nachteile
  • brauchen lange zum Trocknen
  • knittern schnell und müssen gründlich gebügelt werden

Die besten Bezüge bestehen aus einem Gemisch von Natur- und Synthetikfasern, da sie sowohl die Atmungsaktivität des künstlichen Stoffes als auch die angenehme Haptik der Naturfasern besitzen. Um die bestmögliche Hygiene zu gewährleisten, sollte der Bezug des Visco-Toppers idealerweise bei bis zu 60 Grad waschbar sein.

5. Was ist der Öko-Tex Standard 100?

Ökotex-zertifikat

Dieses Siegel wird von Ökotex nur an Produkte vergeben, die den strengen Anforderungen genügen.

In Visco-Topper-Tests wird Ihnen wahrscheinlich des Öfteren das Ökotex-100-Zertifikat aufgefallen sein. Doch was verbirgt sich hinter dem Siegel? Das Ökotex-100-Zertifikat wurde geschaffen, um ein weltweit einheitliches Bewertungs- und Prüfsystem für Textilwaren und -materialien zu haben. Dabei werden die Textilien beispielsweise auf gefährliche Inhaltsstoffe oder gesundheitsschädigende Chemikalien untersucht. Das Zertifikat erhalten nur Produkte, die allen Prüfungen standhalten. Dabei werden alle Produkte einer von vier Produktkategorien zugewiesen:

Produktklasse Eignung
Produktklasse I geeignet für Kleinkinder (Baby-Strampler, Bettwäsche, Frottierwaren etc.)
Produktklasse II geeignet für hautnahe Verwendung (Unterwäsche, Bettwäsche, Hosen, Pullover etc.)
Produktklasse III geeignet für hautferne Verwendung (Rucksäcke, Jacken etc.)
Produktklasse IV geeignet für Ausstattungsmaterialien (Tischdecken, Sofabezüge, Vorhänge etc.)

6. Hinweise zur Verwendung eines Visco-Toppers

6.1. Die Raumtemperatur beeinflusst die Dichte des Schaumes

Die Temperatur eines Raumes kann sich sowohl positiv als auch negativ auf die Formbarkeit des Toppers auswirken. Aus diesem Grund sollten Sie dafür sorgen, dass die Temperatur im Schlafzimmer nicht unter 18 Grad fällt, wenn Sie einen Visco-Topper verwenden.

6.2. Visco-Topper sollten regelmäßig gewendet werden

Memory foam

Um eine gleichmäßige Abnutzung des Visco-Toppers zu gewährleisten, sollte der Topper idealerweise alle paar Monate gedreht und gewendet werden. Die Haltbarkeit des Visco-Toppers hängt sehr stark vom Grad der Beanspruchung und der Materialqualität ab. Visco-Topper-Tests zufolge liegt die Haltbarkeit zwischen 5 und 15 Jahren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Topper zu abgenutzt ist und sich das Liegegefühl verschlechtert, sollten Sie erst versuchen, den Topper zu wenden. Wenn keine Besserung eintritt, sollten Sie über den Kauf eines neuen Toppers nachdenken.

6.3. Visco-Topper eignen sich besonders gut für den Einsatz an Boxspringbetten

So waschen Sie Daunendecken richtig

Wie Sie Ihr Daunenbettzeug richtig waschen, verrät die Stiftung Warentest in ihrer Kaufberatung zu Bettdecken aus dem Jahr 2018. Das Verbrauchermagazin empfiehlt, beim Schleudergang einen Tennisball zusammen mit der Daunenbettwäsche in die Trommel zu legen. Dieser soll die Decke aufschütteln und die Daunen wieder flauschig machen. Da die Stiftung Warentest noch keinen Visco-Topper-Test durchführte, konnte noch kein Visco-Topper Testsieger gekürt werden.

Wenn Sie ein Boxspringbett mit einer geteilten Matratze besitzen, ist Ihnen bestimmt aufgefallen, dass in der Mitte des Bettes zwischen den Matratzen eine störende Ritze entsteht. Ganz besonders, wenn mehrere Personen in dem Bett schlafen, kann diese in der Umgangssprachen „Besucherritze“ genannte Kerbe schnell lästig werden. Ein passender Visco-Topper kann Abhilfe schaffen, da Sie mit ihm die Ritze beim Boxspringbett überbrücken, indem Sie den Topper einfach über die gesamte Breite des Bettes legen und auf diese Weise die Lücke schließen.

6.4. Achten Sie auf die richtige Toppergröße

Visco-Topper gibt es je nach Marke in vielen verschiedenen Größen. Deswegen sollten Sie sich vor dem Kauf vergewissern, welche Größe Ihr Topper haben sollte. Beachten Sie, dass der Visco-Topper nicht überstehen sollte, da dieser dann nicht richtig befestigt werden kann und schneller verrutscht. Wir empfehlen, vor dem Kauf Ihr Bett auszumessen und die Größe des Toppers an der Größe des Bettes auszurichten. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Topper-Größen:

  • 90 x 200 cm
  • 140 x 200 cm
  • 160 x 200 cm
  • 180 x 200 cm
  • 200 x 200 cm

Bildnachweise: Adobe Stock/Ljupco Smokovski, Adobe Stock/penkanya, Adobe Stock/Kzenon, Adobe Stock/sumire8, oeko-tex.com, Adobe Stock/limco72 (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Visco-Topper-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Visco-Topper?

Unser Visco-Topper-Vergleich stellt 6 Visco-Topper von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: MSS, FMP, SW Bedding, Recci, Dreamzie. Mehr Informationen »

Welche Visco-Topper aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Visco-Topper in unserem Vergleich kostet nur 69,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger MSS 100300-190.80.4 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Visco-Topper-Vergleich auf Vergleich.org einen Visco-Topper, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Visco-Topper aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Recci Memory-Foam-Topper wurde 2576-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Visco-Topper aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Dreamzie Vis­co­elas­ti­scher Topper, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 1620 von 5 Sternen für den Visco-Topper wider. Mehr Informationen »

Welchen Visco-Topper aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Visco-Topper aus dem Vergleich begeistern und hat daher den MSS 100300-190.80.4 mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Visco-Topper hat die VGL-Redaktion für den Visco-Topper-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 6 Visco-Topper für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: MSS 100300-190.80.4, FMP Ma­trat­zen­ma­nu­fak­tur 42-0007, SW Bedding Topper, Recci Memory-Foam-Topper, Recci Memory-Foam-Topper und Dreamzie Vis­co­elas­ti­scher Topper Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Visco-Topper interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Visco-Topper-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Visco-Topper 180x200“, „Viscoschaum Topper“ und „Visco Topper 140x200“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Raumgewicht in kg/m³ Vorteil des Visco-Toppers Produkt anschauen
MSS 100300-190.80.4 69,99 50 kg/m³ Für Allergiker geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FMP Matratzenmanufaktur 42-0007 203,73 55 kg/m³ Besonders hohe Materialdichte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SW Bedding Topper 169,00 50 kg/m³ Beugt dem Einschlafen von Armen und Beinen vor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Recci Memory-Foam-Topper 109,99 50 kg/m³ Sehr langlebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Recci Memory-Foam-Topper 115,14 50 kg/m³ Sehr langlebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dreamzie Viscoelastischer Topper 109,99 45 kg/m³ Fester Halt durch rutschfeste Unterseite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen