Das Wichtigste in Kürze
  • Viele kennen die unangenehmen Gummilaken, die für Bettnässer verwendet werden. Wasserdichte 90×200-cm-Matratzenschoner können jedoch auch sehr bequem sein. Das ist nur einer der Gründe, warum 90×200-cm-Matratzenschoner nicht nur bei Inkontinenz eine gute Wahl sind.

1. Welche Eigenschaften sollte das Obermaterial aufweisen?

Über den Matratzenschoner kommt noch das Spannbettlaken. Trotzdem ist es wichtig, dass das Obermaterial atmungsaktiv, pflegeleicht und angenehm anzufassen ist. Besonders beliebt sind 90×200-cm-Matratzenschoner aus Baumwolle. Diverse Tests von 90×200-cm-Matratzenschonern haben jedoch ergeben, dass die besten Modelle aus einer Mischung von Kunst- und Naturfasern sind. Diese Kombination verfügt nicht nur über eine angenehme Haptik, sondern ist auch wunderbar pflegeleicht.

2. Welche Eigenschaften sollte das Untermaterial des Matratzenschutzes (90 x 200 cm) aufweisen?

Die Seite, die auf der Matratze liegt, sollte so beschaffen sein, dass Sie viel Feuchtigkeit aufsaugen kann. Die Matratze sollte jedoch auf keinen Fall abgedichtet werden, da eine Belüftung wichtig für den Erhalt der Qualität ist. Im Preisvergleich der 90×200-cm-Matratzenschoner fällt auf, dass günstige 90×200-cm-Matratzenschoner oft aus Polyurethan (PU) sind. Die besten 90×200-cm-Matratzenschoner sind jedoch aus einer Polyester-Mikrofaser-Mischung.

3. Welche Matratzenschoner verrutschen nicht?

Wie im Vergleich der 90×200-cm-Matratzenschoner auffällt, gibt es verschiedene Arten der Befestigung auf der Matratze. Gummibänder sind die wohl häufigste Befestigungsform, jedoch leider nicht die zuverlässigste. Besser sind 90×200-cm-Matratzenschoner mit Reißverschluss. Sie sehen aus wie Matratzenbezüge und gewährleisten einen Rundumschutz. Genauso gut geeignet sind Matratzenschoner mit Spannumrandung, die wie Spannbettlaken aussehen.

Achtung: Auch wenn die Formen der Matratzenschoner etwas anderes suggerieren, sollten Sie nicht auf einen Matratzenbezug und/oder ein Bettlaken verzichten. Der Matratzenschoner dient lediglich als schützende Schicht dazwischen.

4. Sind Matratzenschoner für Allergiker geeignet?

Matratzenschoner können Hausstaubmilben davon abhalten, zu Ihnen zu gelangen. Einige Modelle sind sogar genau darauf ausgelegt und werden von den Herstellern als „milbendicht“ bzw. „milbenkotdicht“ beworben. Als Allergiker sollten Sie jedoch immer darauf achten, einen 90×200-cm-Matratzenschoner zu kaufen, der bei mindestens 60, besser 90 °C gewaschen werden kann.

Matratzenschoner 90x200 Test