Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Musikkissen aus unserem Vergleich lässt sich direkt ans Smartphone oder den MP3-Player anschließen und erlaubt Ihnen, zum Einschlafen bequem Musik oder Hörspiele zu hören, ohne lästige Kopfhörer und ohne den Schlaf Ihres Bettnachbarn zu stören – der Sound kommt direkt aus dem Hörkissen.

Welches ist das perfekte Musik-Kopfkissen für mich?

Wählen Sie am besten ein Soundkissen, das in Größe und Festigkeit Ihrem normalen Kissen entspricht. Ein ergonomisches Kissen ist nur dann geeignet, wenn Sie auch sonst ein solches Kopfkissen bevorzugen. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, eignet sich ein Musikkissen mit zwei Lautsprechern – so hören Sie den Sound in Stereo. Für Seitenschläfer ist ein Kissen mit einem einzelnen Lautsprecher die richtige Wahl.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Schlafkissens mit Musik noch achten?

Achten Sie darauf, dass der Bezug abnehmbar und separat waschbar ist und aus einem hautfreundlichen Material wie Baumwolle oder Mikrofaser besteht. Das Kissen mit Musik sollte fest genug sein, damit Sie die Elektronik darin nicht spüren. Die Lautsprecher sind in manchen Kopfkissen fest in spezielle Taschen integriert, in andere werden sie einfach „schwimmend“ hinein gesteckt und können verschoben werden — die meisten Leute bevorzugen fest sitzenden Lautsprecher.

Tipps für einen erholsamen Schlaf

Die Musik, die Sie zum Einschlafen hören, sollte immer nur so laut sein, dass Sie gerade so hörbar ist und Sie sollten sie nach einer fixen Zeit per Schlaf-Timer ausschalten; es sorgt für unruhigen Schlaf, wenn die ganze Nacht Musik läuft. Denken Sie außerdem daran, nachts den Flugmodus in Ihrem Telefon anzuschalten, damit Sie sich nicht unnötiger Strahlung aussetzen.

Musikkissen Test