Das Wichtigste in Kürze
  • Neben den Skiern benötigen Sie für ein sicheres Wintersporterlebnis zudem einen Skihelm, Skistöcke, eine Skibrille- sowie Jacke und Hose, Handschuhe und passende Skischuhe sowie gegebenenfalls eine Skibindung. Letztere ist bei vielen Rossignol-Modellen bereits inklusive.

Rossignol-Ski-Test

1. Welche Ski-Typen bietet Rossignol an?

Das französische Unternehmen Rossignol wurde bereits im Jahr 1907 gegründet. Neben unterschiedlichen Skiern werden auch Snowboards und weitere Wintersport-Accessoires angeboten.

In der Tabelle unseres Rossignol-Ski-Vergleichs finden Sie neben All-Mountain-Ski auch Touring-Ski sowie On-Trail- und Langlaufski von Rossignol. Neben Rossignol-Ski für Damen und Herren werden mitunter auch Skier für Kinder angeboten. So zum Beispiel der Rossignol Hero, der für Kinder unter dem Modellnamen Hero Jr erhältlich ist.

Zu den bekannteren Modellen zählen unter anderem der Soul 7 von Rossignol, der Rossignol Hero Master sowie der Rossignol Hero Elite ST Ti. Letzterer bietet als Slalom- sowie On-Trail-Ski eine schmale Taillierung und somit eine geringe Schwungweite. Dies macht den Rossignol Hero Elite laut gängigen Rossignol-Ski-Tests im Internet zu einem beliebten Slalom-Ski auf der Piste, denn Skier mit einer schmalen Taillierung liegen besonders gut in der Kurve und nehmen diese sehr eng. Beschrieben wird die geringe Schwungweite mitunter auch mit dem Radius bzw. Kurvenradius der Skier.

2. Welche Skier kommen laut gängigen Rossignol-Ski-Tests im Internet für Anfänger infrage?

Wie gängige Tests von Rossignol-Skiern im Internet berichten, sollten Anfänger Rossignol-Skier kaufen, die insgesamt kurz gehalten sind und eine geringe Taillierung bieten, da diese für den Anfang leichter zu kontrollieren sind. Infrage kommen beispielsweise All-Mountain- sowie Carving-Skier. Bei zunehmender Sicherheit können diese auch gegen breitete Modelle getauscht werden.

Zu den breitesten Skiern zählen die Freeride-Skier. Mit diesen wird abseits der Piste im Tiefschnee gefahren. Die besten Rossignol-Skier dieser Kategorie bieten eine breitere Auflagefläche, um ein Versinken im Tiefschnee zu vermeiden.

Bei der Gesamtlänge der Rossignol-Schier sollten Anfänger folgende Faustregel einhalten: Ihre Körpergröße minus 10 bis 15 Zentimeter.

3. Wie schwer sollte der Ski sein?

Skier mit einem geringen Gesamtgewicht sind insgesamt angenehmer zu fahren – allem voran im Freeride- oder Touring-Bereich. Zu diesem Gewicht müssen Sie jedoch noch das Gewicht der Skibindung sowie der Skischuhe hinzurechnen, da diese das Gesamtgewicht nicht unwesentlich beeinflussen.

Gibt der Rossignol-Skier-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Rossignol-Skier?

Unser Rossignol-Skier-Vergleich stellt 6 Rossignol-Skier von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Rossignol. Mehr Informationen »

Welche Rossignol-Skier aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Rossignol-Ski in unserem Vergleich kostet nur 265,52 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Rossignol X-IUM Classic Premium C2 gut beraten. Mehr Informationen »

Welche Rossignol-Ski aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Rossignol Nova 10 Ti, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für die Rossignol-Ski wider. Mehr Informationen »

Welche Rossignol-Ski aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Rossignol-Skier aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Rossignol Nova 10 Ti, Rossignol Escaper 87 und Rossignol X-IUM Classic Premium C2. Mehr Informationen »

Welche Rossignol-Skier hat die VGL-Redaktion für den Rossignol-Skier-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 6 Rossignol-Skier für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Rossignol Nova 10 Ti, Rossignol Escaper 87, Rossignol X-IUM Classic Premium C2, Rossignol Blackops Sender Ti, Rossignol Nova 4 CA und Rossignol BC 80 Positrack. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Fahrniveau Vorteil der Rossignol-Skier Produkt anschauen
Rossignol Nova 10 Ti 599,99 Fortgeschrittene Schmale Taillierung für enge Kurven » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rossignol Escaper 87 783,20 Anfänger und Fortgeschrittene Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rossignol X-IUM Classic Premium C2 432,92 Experten Langlauf-Ski für besonders schnelle Abfahrten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rossignol Blackops Sender Ti 324,50 Experten LCT-Konstruktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rossignol Nova 4 CA 299,95 Anfänger und Fortgeschrittene Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rossignol BC 80 Positrack 265,52 Alle Sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rossignol-Ski Tests: