Das Wichtigste in Kürze
  • Um mit den besten K2-Skiern direkt losfahren zu können, darf auch die passende Skibindung nicht fehlen. Diese verbindet die Skischuhe mit den Skiern. Die Skibindung sollte der Schuhgröße sowie des Körpergewichts entsprechend gewählt werden.

K2-Ski-Test

1. Welche Skier bietet K2 an?

K2 ist ein amerikanisches Unternehmen, das bereits seit dem Jahr 1962 besteht. Angeboten werden diverse Wintersportartikel wie zum Beispiel K2-Skier für Damen und Herren sowie spezielle Wintersportausrüstung. Darüber hinaus bietet das amerikanische Unternehmen auch weitere Sportartikel wie zum Beispiel Inliner an.

Dem Gelände entsprechend, das Sie mit den Skiern befahren wollen, sollten Sie die K2-Skier kaufen. Hierbei können Sie zwischen K2-Freeride-Ski, K2-Touren-Ski, K2-Freestyle-Skie und K2-All-Mountain-Ski wie zum Beispiel den K2 Ikonic 80 Ti wählen. Zudem bietet K2 auch spezielle Kinder-Skier für den Nachwuchs an. Ebenso sind K2-Skier für Damen und Herren sowie für unterschiedliche Fahrniveaus erhältlich.

Freeride-Skier kommen für diejenigen infrage, die das Wintersportabenteuer abseits der Piste suchen. Die speziellen Skier eignen sich besonders für Abfahrten im Tiefschnee.

Touren-Skier hingegen haben spezielle Steigfelle sowie Tourenbindungen für ausgiebige Touren im Tiefschnee sowie für Aufstieg und Abfahrt. Ebenso ist ein Einsatz auf der Piste möglich.

All-Mountain-Skier kombinieren diverse Gelände-Typen. Ob präparierte Pisten, Fahrten im Tiefschnee oder Steilhänge: Die Allround-Skier bestehen auf unterschiedlichstem Terrain.

Freestyle-Skier kommen für all jene infrage, die nicht bloß Skifahren wollen: Neben der Abfahrt auf der Piste sind mit diesen K2-Schiern auch akrobatische Tricks wie zum Beispiel Drehungen oder Sprünge möglich.

2. Was wird neben den Skiern zum Skifahren gebraucht?

In der Tabelle unseres K2-Ski-Vergleichs finden Sie diverse Skier. Neben diesen benötigen Sie neben einer passenden Skibindung noch weiteres Equipment wie einen Skihelm, Skistöcke, Ski-Schuhe, eine Skijacke, Skisonnenbrille und Handschuhe.

Ebenso empfehlen gängige Tests von K2-Skiern im Internet den Einsatz von Protektoren, um schweren Verletzungen vorzubeugen – besonders dann, wenn Sie zum ersten Mal auf den Brettern stehen.

Zu den klassischen Verletzungen beim Skifahren gehören allem voran Knieverletzungen. Um diesen vorzubeugen, sollten Sie ausreichend trainiert sein und Ihren Körper nicht überbelasten.

3. Wofür werden laut gängigen K2-Ski-Tests im Internet Skier mit einer geringen Schwungweite empfohlen?

Mit dem Radius bzw. der Schwungweite wird beschrieben, wie eng die Kurve mit einem Ski ausfällt. Besonders geringe Radien bzw. eine geringe Schwungweite haben beispielsweise Slalom-Skier, wie gängige Tests von K2-Skiern im Internet berichten. Diese haben oft einen Radius von gerade einmal 12 bis 14 Metern.

Mit Skiern, die sehr tailliert sind und dementsprechend einen geringen Mittelwert haben, lassen sich die Kurvenradien besonders klein halten. Für Langstreckenfahrer ist eine geringe Schwungweite somit weniger wichtig.

Gibt der K2-Skier-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich K2-Skier?

Unser K2-Skier-Vergleich stellt 5 K2-Skier von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: K2. Mehr Informationen »

Welche K2-Skier aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste K2-Ski in unserem Vergleich kostet nur 349,00 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger K2 Mindbender 106C gut beraten. Mehr Informationen »

Welcher K2-Ski aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der K2 Mindbender 106C, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den K2-Ski wider. Mehr Informationen »

Welchen K2-Ski aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere K2-Skier aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: K2 Mindbender 106C W, K2 Mindbender 106C, K2 Mindbender 85 W und K2 Mindbender 108TI. Mehr Informationen »

Welche K2-Skier hat die VGL-Redaktion für den K2-Skier-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 5 K2-Skier für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: K2 Mindbender 106C W, K2 Mindbender 106C, K2 Mindbender 85 W, K2 Mindbender 108TI und K2 Wayback 88. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Fahrniveau Vorteil der K2-Skier Produkt anschauen
K2 Mindbender 106C W 567,99 Einsteiger und Fortgeschrittene Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K2 Mindbender 106C 543,35 Fortgeschrittene und Profis Sowohl für Fortgeschrittene als auch für Profis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K2 Mindbender 85 W 426,20 Fortgeschrittene Schmale Taillierung für enge Kurven » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K2 Mindbender 108TI 706,94 Fortgeschrittene und Profis Sowohl für Fortgeschrittene als auch für Profis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K2 Wayback 88 349,00 Fortgeschrittene und Profis Sowohl für Fortgeschrittene als auch für Profis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende K2-Ski Tests: