Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Skiwachs-Sets beinhalten die wichtigsten Zubehörteile und Materialien, um den Skiservice selber zu machen. Das Skiwachs-Sets von TOKO beispielsweise verfügt neben allen Utensilien zum Wachsen auch über alles Nötige, um die Kanten Ihrer Schneebretter zu schleifen. Möchten Sie den Belag Ihrer Sportgeräte sowohl wachsen als auch deren Kanten schärfen, dann empfehlen wir Ihnen ein Set aus unserem Skiwachs-Set-Vergleich zu wählen, das einen Kantenschleifgummi und Kantenschärfer beinhaltet.
  • In einem alpinen Skiwachs-Set gehören Wachsbügeleisen, Wachs, Kunststoff-Abziehklinge und Belag-Bürste zu den gängigen Bestandteilen. Mit dem Wachsbügeleisen können Sie das mitgelieferte Skiwachs einfach auf Ihre Ski auftragen. Entfernen Sie das überschüssige Wachs anschließend mit der Kunststoff-Abziehklinge und schaffen Sie mit der Belag-Bürste die optimale Struktur für beste Gleiteigenschaften Ihrer Sportgeräte. Möchten Sie zum ersten Mal einen Service selbst durchführen, dann empfehlen wir Ihnen ein Skiservice-Set mit Anleitung zu kaufen. In dieser werden die Werkzeuge und Materialien sowie das richtige Vorgehen ausführlich beschrieben.
  • In gängigen Skiwachs-Set-Test im Internet wird erläutert, dass mit Reparaturstreifen auch kleine Schäden im Belag selbst ausgebessert werden können. Diese haben eine wachsartige Konsistenz und können durch Schmelzen auf die Schäden im Belag geträufelt werden. Meist werden transparente und schwarze Reparaturstreifen mitgeliefert, sodass die Ausbesserungen nach dem Service kaum mehr erkennbar sind. Möchten Sie selbst Macken im Belag Ihres Skis ausbessern, dann empfehlen wir Ihnen, ein Skiwachs-Set zu kaufen, das Reparaturstreifen beinhaltet.

Skiwachs-Set-Test