Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie eine Skitasche kaufen möchten, kommt es zunächst auf die Länge an. Da die Länge Ihrer Skier von Ihrer Körpergröße, der Ski-Disziplin und Ihrer Ski-Erfahrung abhängt, sind die besten Skitaschen in ihrer Länge verstellbar.
  • Auch der Tragekomfort sollte ein Kaufkriterium sein, gerade wenn Sie mit der Skiausrüstung reisen wollen. Wenn Sie die Skitasche ins Flugzeug mitnehmen möchten, empfehlen wir für den Transport am Flughafen und am Reiseziel eine Skitasche mit Rollen. Da sich in den verschneiten Bergen Rollen doch eher als unpraktisch erweisen, erleichtern einige Hersteller das Tragen der Skitasche durch gepolsterte und längenverstellbare Tragegurte.
  • Diverse Skitaschen-Tests im Internet haben ergeben, dass Belüftungslöcher für die Skitasche extrem wichtig sind. Die Skier sind oft noch nass, wenn sie in die Tasche gelegt werden. Da die Skisäcke aus wasserabweisendem Material bestehen, kann ohne Belüftungslöcher schnell Schimmel entstehen.
    Der Skitaschen-Vergleich zeigt uns: um eine gute Skitasche zu bekommen, müssen Sie nicht immer zum teuersten Produkt greifen.
    Sie brauchen noch die richtigen Skier zu Ihrer Tasche? Hier geht es zu unserem Ski-Vergleich.

Skitasche Test