Das Wichtigste in Kürze
  • Einige Kryptowährungen lassen sich mithilfe von Mining generieren. Dafür ist spezielle Hardware notwendig. GPU-Miner verwenden beispielsweise Grafikkarten, die sich mithilfe einer entsprechenden Halterung zu einem sogenannten Mining-Rig zusammenfassen lassen.

mining-rig-test

1. Was ist laut Mining-Rig-Tests im Internet beim Kauf relevant?

Wenn Sie eine Halterung für Ihr Mining-Rig kaufen möchten, sollten Sie primär auf die Anzahl der Slots achten. Wenn ein Miningframe beispielsweise acht Slots hat, können Sie diesen mit acht Grafikkarten bestücken. Wie Mining-Rig-Tests im Internet zeigen, sollten Sie außerdem vor dem Kauf klären, welche Maximallänge die Grafikkarten aufweisen dürfen.

Auch das Kühlsystem ist von Interesse. Denn beim Mining sind die Grafikkarten in der Regel ununterbrochen im Einsatz. Der Wärmeentwicklung sollte also entsprechend entgegengewirkt werden. Ein Mining-Rig sollte also so aufgebaut sein, dass er mit ausreichend Lüftern ausgestattet werden kann. Wenn Sie Ihr Mining-Rig mit einer Wasserkühlung ausstatten möchten, sollten Sie darauf achten, dass diese bei der jeweiligen Halterung auch möglich ist.

Tipp: Planen Sie vor dem Kauf zusätzlich ein, dass ein Mining-Rig einen hohen Stromverbrauch haben kann.

2. Aus welchen Materialien bestehen Mining-Rig-Frames?

Wie Mining-Rig-Tests offenlegen, bestehen viele der Halterungen aus Edelstahl. Das Material ist besonders robust und außerdem korrosionsfrei, sodass der Frame lange gute Dienste leisten kann. Es gibt aber auch Modelle, die aus normalem Stahl oder Stahlblech hergestellt worden sind. Das wird dann häufig verzinkt bzw. legiert, sodass es ebenfalls nur wenig rostanfällig ist.

3. Sind die Grafikkarten Teil des Mining-Rigs?

Den besten Mining-Rig für Ihren Bedarf können Sie sich mit einem passenden Miningframe und Ihren bevorzugten Grafikkarten sowie der passenden Kühlung selbst zusammenstellen. Für diesen Zweck sind die einfachen Halterungen zu kleinen Preisen erhältlich.

Beachten Sie, dass ein solches Rig-Case für das Mining keine weitere Hardware enthält. Es handelt sich allein um den Rahmen, was auch den günstigen Preis erklärt.

Alternativ dazu können Sie auch schon ein fertig zusammengestelltes Krypto-Mining-Rig kaufen und direkt in Ihren Mining-PC einbauen. Die Mining-Rig-Grafikkarten, Motherboard und Kabel sind dann schon enthalten. Achten Sie beim Mining-Rig-Vergleich also immer auf die Produktbeschreibung, damit Sie vorab wissen, was im Kaufumfang enthalten ist und was Sie für Ihr Geld bekommen.

Mining-Rigs von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 9 Mining-Rigs von 9 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Mining-Rigs-Vergleich aus Marken wie Axoten, Geekpc, ZG Zerspanung GmbH, PNGOS, Woochoo, Himaugbo, Vivonas, Mlliquea, Hepubar. Mehr Informationen »

Welche Mining-Rigs aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger ZG Zerspanung GmbH Mining-Frame. Für unschlagbare 85,00 Euro bietet der Mining-Rig die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Mining-Rig aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Himaugbo 897-328-118 von Kunden bewertet: 203-mal haben Käufer den Mining-Rig bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Mining-Rig aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Vivonas Mining-Rig glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.7 von 5 Sternen. Der Mining-Rig hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Mining-Rigs aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Mining-Rigs. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Axoten Mining-Rig, Geekpc Mining-Rig und ZG Zerspanung GmbH Mining-Frame. Mehr Informationen »

Welche Mining-Rigs hat das Team der VGL Publishing im Mining-Rigs-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Mining-Rigs-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Axoten Mining-Rig, Geekpc Mining-Rig, ZG Zerspanung GmbH Mining-Frame, Pngos Mining-Rig, Woochoo Mining-Rig, Himaugbo 897-328-118, Vivonas Mining-Rig, Mlliquea JX1-2 und Hepubar Mining-Rig. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Max. Grafikkartenlänge Vorteil der Mining-Rigs Produkt anschauen
Axoten Mining-Rig 289,99 + Platz für viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Geekpc Mining-Rig 349,00 Platz für viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZG Zerspanung GmbH Mining-Frame 85,00 ++ Platz für besonders viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pngos Mining-Rig 69,99 +++ Platz für sehr viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Woochoo Mining-Rig 59,99 + Platz für sehr viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Himaugbo 897-328-118 21,99 Platz für viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vivonas Mining-Rig 25,99 +++ Platz für viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mlliquea JX1-2 19,99 +++ Platz für viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hepubar Mining-Rig 19,89 +++ Platz für viele Grafikkarten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Mining-Rig Tests: