Das Wichtigste in Kürze
  • Wichtig ist das Speicherinterface von RTX-Grafikkarten. Es ist empfehlenswert, eine Grafikkarte mit hohem Speicherinterface zu wählen, da diese auch schneller arbeiten können.

RTX Grafikkarten Test

1. Was sind Raytracing-Grafikkarten?

Eine Grafikkarte ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Computers, da diese für die Steuerung der Grafikausgabe verantwortlich ist. Besonders Gaming-PCs sollten mit hochwertigen und leistungsstarken Grafikkarten ausgestattet sein, um mit den Grafiken der neuesten Videospiele mithalten zu können.

Eine Ray-Tracing-Grafikkarte ist dafür zuständig, die Prozessor-Daten so umzuwandeln, dass diese anschließend auf einem Bildausgabegerät wie einem Monitor dargestellt werden können. Sie müssen keine RTX-Grafikkarte kaufen, um Bilder sehen zu können, aber auch für Gelegenheitsspieler kann sich die Investition optisch sehr lohnen.

RTX-Karten können beispielsweise die Beleuchtung in Spielen deutlich verbessern. So werden unter anderem Schatten oder Reflexionen im Videospiel besser dargestellt.

Wichtig ist auch, ob bei der Grafikkarte eine DLSS-Unterstützung möglich ist. Dies ist in der Regel bei den neusten RTX-Grafikkarten der Fall. Dabei handelt es sich um ein AI-Rendering, welches die Bildraten erhöht. Dadurch wird Ihr visuelles Erlebnis beim Computerspielen verbessert.

2. Welche Anschlüsse besitzen die besten RTX-Grafikkarten?

RTX-Grafikkarten sind laut gängigen RTX-Grafikkarten-Tests im Internet in der Regel mit mehreren verschiedenen Anschlüssen ausgestattet.

Die meisten Modelle haben einen oder mehrere HDMI-Anschlüsse. Auch DisplayPort-Anschlüsse können Sie in den meisten Grafikkarten finden. Einige RTX-Grafikkarten besitzen zudem einen DVI-Anschluss. Unter anderem die Evga-RTX-2060-Grafikkarte ist mit vielen Anschlüssen ausgestattet.

3. Was sagen diverse RTX-Grafikkarten-Tests im Internet zu den wichtigsten Eigenschaften?

Möchten Sie die hochwertigen Grafikauflösungen der neuesten Videospiele genießen, benötigen Sie eine neue Nvidia-Grafikkarte. Um eine besonders leistungsstarke Grafikkarte auswählen zu können, sollten Sie sich am Chiptakt orientieren.

Der Chiptakt beschreibt die Wiederholungen pro Sekunde. Je höher der Chiptakt, desto leistungsfähiger ist die Grafikkarte. Beispiele für Modelle mit hohem Chiptakt sind unter anderem die GeForce-RTX-3060-Grafikkarte von Gigabyte, die TUF-Gaming-GeForce-RTX3060-Grafikkarte von Asus oder die GeForce-RTX-3060-VENTUS-Grafikkarte von MSI.

Wichtig ist auch das sogenannte Speicherinterface. Je schneller das Speicherinterface, desto schneller kann die Karte arbeiten, so diverse RTX-Grafikkarten-Tests im Internet. Die Produkte aus unserem RTX-Grafikkarten-Vergleich besitzen ein Speicherinterface in Höhe von 192 Bits.

Asus Dual Nvidia GeForce RTX 2060
Asus Dual Nvidia GeForce RTX 2060 Derzeit ab 420,65 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Speicherinterface 192 Bits
Steckplatz PCI-Express 3.0
Welche Anschlüsse besitzt die Asus Dual Nvidia GeForce RTX 2060 Grafikkarte? Die RTX-Gra­fik­kar­te aus unserem Ver­gleich verfügt über einen DVI und zwei HDMI-An­schlüs­se sowie über einen Dis­play­Port.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im RTX-Grafikkarten-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im RTX-Grafikkarten-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier RTX-Grafikkarten von bekannten Marken wie ASUS, MSI, PNY, Gigabyte, Zotac, EVGA. Mehr Informationen »

Wie teuer können die RTX-Grafikkarten werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende RTX-Grafikkarten bis zu 1.806,90 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 332,57 Euro. Mehr Informationen »

Welche RTX-Grafikkarte aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten RTX-Grafikkarte-Modellen vereint die Evga RTX 2060 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 1166 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher RTX-Grafikkarte aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Zotac Gaming GeForce RTX 2060. Sie zeichneten die RTX-Grafikkarte mit 4.7 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine RTX-Grafikkarte aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 6 RTX-Grafikkarten aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 14 vorgestellten Modellen haben sich diese 6 besonders positiv hervorgetan: ROG-STRIX-RTX3070TI-O8G-GAMING, Asus TUF Gaming GeForce RTX 3060, MSI GeForce RTX 3060, PNY RTX 3080 Ti, Gigabyte GeForce RTX 3060 und MSI GeForce RTX 3060 VENTUS. Mehr Informationen »

Welche RTX-Grafikkarte-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im RTX-Grafikkarten-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „RTX-Grafikkarten“. Wir präsentieren Ihnen 14 RTX-Grafikkarte-Modelle von 6 verschiedenen Herstellern, darunter: ROG-STRIX-RTX3070TI-O8G-GAMING, Asus TUF Gaming GeForce RTX 3060, MSI GeForce RTX 3060, PNY RTX 3080 Ti, Gigabyte GeForce RTX 3060, MSI GeForce RTX 3060 VENTUS, Zotac RTX 3060 Twin Edge OC, ASUS ROG-STRIX-RTX3090-O24G-GAMING, Asus Dual Nvidia GeForce RTX 2060, ASUS DUAL-RTX3050-O8G, Zotac ZT-A30500H-10M, Asus Dual RTX 2060, Evga RTX 2060 und Zotac Gaming GeForce RTX 2060. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Spei­cher­inter­face Vorteil der RTX-Gra­fik­kar­ten Produkt an­schau­en
ROG-STRIX-RTX3070TI-O8G-GAMING 899,00 256 bits mit sehr fort­schritt­li­chen AI-Al­go­rith­men » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asus TUF Gaming GeForce RTX 3060 535,11 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Be­son­ders leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MSI GeForce RTX 3060 576,03 192 Bits Mit drei Dis­play­Port-An­schlüs­sen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PNY RTX 3080 Ti 1.169,00 384 bits Be­son­ders leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gigabyte GeForce RTX 3060 516,01 192 Bits Be­son­ders leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 483,71 192 Bits Be­son­ders leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zotac RTX 3060 Twin Edge OC 467,99 192 Bits VR-fähig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ASUS ROG-STRIX-RTX3090-O24G-GAMING 1.806,90 384 bits Be­son­ders leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asus Dual Nvidia GeForce RTX 2060 420,65 192 Bits Mit DVI-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ASUS DUAL-RTX3050-O8G 379,99 128 Bits Mit fort­schritt­li­chen AI-Al­go­rith­men » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zotac ZT-A30500H-10M 353,84 128 bits Be­son­ders leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asus Dual RTX 2060 350,89 192 Bits Mit DVI-An­schluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Evga RTX 2060 346,66 192 Bits Sehr leis­tungs­stark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zotac Gaming GeForce RTX 2060 332,57 192 Bits Mit drei Dis­play­Port-An­schlüs­sen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende RTX-Grafikkarten Tests: