Das Wichtigste in Kürze
  • Limoncello wird in verschiedenen Regionen Italiens hergestellt, doch eine Sorte sticht oft hervor: der Limoncello di Sorrento. Sie mögen Bitternoten nicht? Es heißt, dass die Zitronen hier sorgsam per Hand geschält werden, um beim Schalenaufguss für das Limoncello-Original das sogenannte Mesokarp nicht zu verwenden – das ist die weiße Schicht unter der Schale.
  • Limoncello entsteht, laut diverser Tests, traditionell aus Zitronenschalen, die in Alkohol und Zucker eingelegt werden. Im besten Fall werden keine Farbstoffe verwendet. Welcher Zitruslikör diesem Ernährungsanspruch gerecht wird, können Sie der Vergleichstabelle entnehmen.
  • Von Capri über Sorrento bis zum Pallini-Limoncello: Vergleich hin oder her, die Frage ist, wann und wie Sie den Zitronenlikör am liebsten trinken. Sie können sich bei der Wahl zum Beispiel nach dem Alkoholgehalt richten. Unser Vergleich stellt Ihnen Limoncelli mit einer Spannbreite von 25 % Vol. bis 32 % vor. Je nach persönlichem Geschmack können Sie Limoncello aus gängigen Online Tests kaufen, der eher süß oder bitter schmeckt und eine klare oder cremige Konsistenz hat.

Limoncello Test

Bella Italia: Aus dem südlichen Urlaubsland stammen viele Köstlichkeiten. Dazu gehört zweifelsohne auch der Limoncello, der typische Zitronenlikör, der auch hierzulande seit Jahren eine immer größere Fangemeinde begeistert. Seinen Weg nach Deutschland fand Limoncello allerdings erst in den 1980er Jahren. Da brachten ihn Urlauber erstmals als Souvenir mit.

1. Woher stammt der Limoncello?

Seine Wurzeln hat der Zitronenlikör im Süden Italiens. Das ist auch nicht verwunderlich, denn rund um den Golf von Neapel, in Sizilien, an der Amalfiküste oder auf den Inseln Ischia, Capri und Procida herrschen ideale klimatische Bedingungen für den Anbau von Zitronen. Dazu muss man wissen, dass ein heißer, trockener Sommer für eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen sorgt, die der Zitrone ihr Aroma verleihen. Mittlerweile aber findet man auch im Norden Italiens Regionen, in denen Limoncello hergestellt wird.

2. Wie wird Limoncello hergestellt?

Nach der Ernte der sonnenreifen Zitronen werden diese geschält. Dabei achten Hersteller von gutem Limoncello vor allem darauf, dass die weiße Schicht direkt unter der Schale nicht beschädigt wird. Dieses sogenannte Mesocarp sorgt nämlich ansonsten dafür, dass der Limoncello ausgesprochen bitter schmeckt. Im nächsten Arbeitsgang werden die Schalen in Alkohol eingelegt – bei einigen Produkten kann das auch Grappa sein. Diesen Vorgang bezeichnet man als Mazeration. Ist dieser nach drei oder vier Wochen abgeschlossen, kommen Wasser und Zucker dazu, danach kann der Likör dann abgeseiht werden.

Viele Hersteller eines hochwertigen Limoncellos achten darauf, nur Zitronen aus einer bestimmten Region zu verarbeiten. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um die Sorten „Limone di Sorrento“ oder „Limone di Costa d’Almalfi“. Darüber hinaus kommen aber auch die Arten „Limone di Sircacusa“ oder „Limone Interdonato di Messina“ zum Einsatz. So erklärt sich auch, dass Limoncello verschiedener Hersteller durchaus unterschiedlich schmecken kann.

3. Wozu schmeckt Limoncello?

Der italienische Zitronenlikör ist ein ausgesprochen vielseitiges Getränk. So kann man ihn pur oder auf Eis genießen. Am besten nimmt man dazu Limoncello-Gläser aus dünnem Glas und mit einem längeren Stil, sodass der Likör nicht so schnell warm wird, wenn man das Glas in der Hand hält. Auch verdünnt, mit Wasser oder Tonic, ist Limoncello ein beliebtes Sommergetränk. Außerdem kann man die italienische Spirituose prima zum Mixen fruchtiger Cocktails nutzen, den man beispielsweise aus pürierter Honigmelone, Minze und Crush-Eis herstellt.

Damit nicht genug, lassen sich mit dem Likör auch Desserts, wie Zitronencreme, verfeinern und man kann ihn zum Backen nutzen. Auch ein Zitronenkuchen bekommt durch einen Schuss Limoncello eine aromatische Note. Zusammen mit Erdbeeren wird aus dem Likör überdies eine leckere Sommermarmelade. Der Vielseitigkeit dieses italienischen Klassikers sind keine Grenzen gesetzt.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Limoncelli-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Limoncelli-Vergleich 21 Produkte von 20 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Walcher, Dolce Cilento, F.lli Russo, Limoncello Il Convento, Pallini, Distilleria Bottega, Limoncello di Capri, Roner, Distillati Group, Francoli, Piemme, Luxardo, Ciemme, Marcati, Silca, Villa Massa, Rauter, Cellini, Scavi & Ray, Ercole Gagliano. Mehr Informationen »

Welche Limoncelli aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Dolce Cilento Limoncello wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 26,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Limoncello ca. 19,52 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Limoncello-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Limoncello-Modell aus unserem Vergleich mit 1124 Kundenstimmen ist der Pallini Limoncello. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Limoncello aus dem Limoncelli-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Limoncello aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.9 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Limoncello Amato. Mehr Informationen »

Gab es unter den 21 im Limoncelli-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Limoncelli-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 9 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Walcher Bio Limoncello, Dolce Cilento Limoncello, F.lli Russo LIM50, Limoncello Il Convento, Pallini Limoncello, Distilleria Jannamico Lemoncello, Limoncello di Capri, Roner Limoncello und Distillati Group Limoncello. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Limoncello-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 21 Limoncelli Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 20 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Limoncelli“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Walcher Bio Limoncello, Dolce Cilento Limoncello, F.lli Russo LIM50, Limoncello Il Convento, Pallini Limoncello, Distilleria Jannamico Lemoncello, Limoncello di Capri, Roner Limoncello, Distillati Group Limoncello, Francoli Limoncello, Piemme Limoncello di Sorrento, Luxardo Limoncello, Ciemme Liquore di Limoni, Limoncello Marcati, Silca Limonello del Contadino, Villa Massa Limoncello, Ciemme Limoni, Limoncello Amato, Cellini Limoncello, Scavi & Ray Limoncello und Ercole Gagliano Limoncello. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Limoncelli interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Limoncelli aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Villa Massa Limoncello“, „Pallini Limoncello“ und „Luxardo Limoncello“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmacksrichtung Vorteil der Limoncelli Produkt anschauen
Walcher Bio Limoncello 24,98 Süßer, fruchtiger Zitronengeschmack Intensiv im Geruch und Geschmack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dolce Cilento Limoncello 26,99 Leichte Süße und Bitternote Aus biologischer Schale der Amalfi-Zitronen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
F.lli Russo LIM50 13,49 Fruchtiger Zitronengeschmack Zitronen aus biologischem Anbau » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Limoncello Il Convento 19,90 Leichte Süße und Bitternote 34 % Alkoholgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Pallini Limoncello 14,39 Ausgeprägter Zitronengeschmack Ausschließliche Verwendung der Sfusato-Zitrone von der Amalfiküste » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Distilleria Jannamico Lemoncello 14,70 Leichte Süße, natürlicher Zitronengeschmack Keine Farbstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Limoncello di Capri 15,99 Leichte Süße, natürlicher Zitronengeschmack Keine Farbstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Roner Limoncello 16,99 Leichte Süße, natürlicher Zitronengeschmack Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Distillati Group Limoncello 39,99 Ausbalancierte Zitrusfruchtaromen und dezente Süße Praktischer Schraubverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Francoli Limoncello 24,64 Zitronig, fruchtig, leicht süß Klimaneutral produziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Piemme Limoncello di Sorrento 19,95 Ausgeprägter Zitronengeschmack, cremige Konsistenz Per Hand geschälte Zitronen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Luxardo Limoncello 13,69 Mild mit leichter Süße Leichte Süße » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ciemme Liquore di Limoni 19,60 Mild mit ausgeprägtem Zitronengeschmack Praktischer Schraubverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Limoncello Marcati 29,99 Ausgeprägter Zitronengeschmack Nach traditionellem Rezept » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silca Limonello del Contadino 16,90 Ausgeprägter Zitronengeschmack, cremige Konsistenz Praktischer Schraubverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Villa Massa Limoncello 16,90 Süß mit leichter Säure Praktischer Schraubverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ciemme Limoni 12,99 Ausgeprägter Zitronengeschmack, leichte Süße Praktischer Schraubverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Limoncello Amato 16,09 Keine Herstellerangabe Praktischer Schraubverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cellini Limoncello 11,99 Fruchtiger Limonengeschmack Zitronen aus Anbau ohne Verwendung von Düngemitteln oder chemischen Zutaten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Scavi & Ray Limoncello 14,50 Süßer, fruchtiger Zitronengeschmack Keine Farbstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ercole Gagliano Limoncello 25,19 Süß, zitronig und spritzig Duftender natürlicher Likör von Distilleria Marcati » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Limoncello Tests: