Kontaktgrill Test 2016

Die 7 besten Kontaktgrills im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellTefal GC 702D OptigrillTefal GC 3050 Ultra Compact 600Steba PG 4.4 KontaktgrillH.Koenig GR20Russell Hobbs 17888-56Grundig CG 5040Bomann KG 2242 CB
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Kundenwertung
571 Bewertungen
931 Bewertungen
188 Bewertungen
86 Bewertungen
139 Bewertungen
116 Bewertungen
82 Bewertungen
Leistung in Watt2.000 Watt2.000 Watt2.000 Watt2.000 Watt1.800 Watt2.000 Watt2.000 Watt
Temperaturregelungautomatischmanuell
100°, 170°, 240° C
stufenlos regulierbar
bis 250° C
stufenlos regulierbarautomatischstufenlos regulierbarstufenlos regulierbar
WechselplattenJaNeinJaNeinNeinNeinNein
Form der Sandwich HeizplattenGrillGrillGrill, glattGrillGrillGrillGrill
AuslaufschutzJaJaJaJaJaJaJa
Platten abnehmbarJaJaJaNeinNeinJaNein
Vorteile
  • kann auch als Tischgrill benutzt werden
  • spülmaschinenfeste Auffangschale
  • Sensor misst Dicke des Grillguts
  • inkl. Rezeptbuch
  • Grillplatten lassen sich kippen
  • kann auch als Tischgrill oder Ofen benutzt werden
  • sehr leichte Reinigung
  • sehr hohe Temperatur
  • vollständig aufklappbar
  • kann auch als Tischgrill und Waffeleisen benutzt werden
  • sehr einfache Bedienung
  • sehr leichte Reinigung
  • kann auch als Tischgrill oder Ofen benutzt werden
  • heizt schnell auf
  • vollständig aufklappbar
  • kann auch als Tischgrill oder Ofen benutzt werden
  • heizt sich schnell auf
  • spülmaschinenfeste Auffangschale
  • kann auch als Tischgrill und als Ofen benutzt werden
  • 2 spülmaschinenfeste Auffangschalen
  • Platten einzeln beheizbar
  • kann auch als Tischgrill oder Ofen benutzt werden
  • heizt schnell auf
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Rakuten.de
  • redcoon
  • Amazon
  • Ebay
  • Rakuten.de
  • wermuth.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Rakuten.de
  • check24.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Lidl Online-Shop
  • redcoon
  • Amazon
  • Ebay
  • Ekinova
  • Rakuten.de
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 14 Bewertungen

Kontaktgrill-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Kontaktgrills sind wahre Allrounder: Auf ihnen lassen sich nicht nur hervorragend Panini zubereiten, sondern auch Burger, Burritos und Cubanos.
  • Keine schmutzige Angelegenheit: Wenn Sie die Grillfläche direkt nach der Zubereitung grob reinigen, macht sich der Rest wie von selbst.
  • Machen Sie sich bei Freunden noch beliebter: Mit einem Kontaktgrill bereiten sich die Gäste ihre Sandwiches zum nächsten Grillfest besonders frisch zu – und Sie haben damit kaum Vorbereitungsstress.

Kontaktgrill-Panini-Roastbeef-Kaese
„Doppelt hält besser“ – auf dieses Prinzip setzen auch moderne Kontaktgrills. Mit großer Klappe und viel dahinter rücken sie dem Grillgut beidseitig einheizend auf den Leib und sind sowohl in als auch außerhalb der heimischen Küche nutzbar. Ob für Singles oder Großfamilien, WG-Abende oder eine Gartenfete – leicht zu bedienen zaubern Sie binnen weniger Augenblicke einen hervorragenden Gaumenschmaus auf den Teller. Dabei findet der verantwortungsvolle Veganer an diesem Gerät genauso viel Freude wie eingefleischte BBQ-Fans und vitamin-fanatische Vegetarier. Worauf es bei der Wahl für den besten Kontaktgrill ankommt, offenbart Ihnen unser Kontaktgrill Vergleich 2016.

1. Warum nicht einfach eine Pfanne nehmen?

Ein gut sortiertes Arsenal an Pfannen werden Sie vermutlich schon Ihr stolzes Eigen nennen. Burger und Wraps haben Sie bisher schließlich auch frisch auf den Tisch bekommen. Warum also sollten Sie nun den Kauf eines Kontaktgrills erwägen? Tut es ansonsten nicht auch der altbewährte Grill im Garten? Unser Kontaktgrill Test argumentiert.

  • handlich & leicht zu verstauen
  • transportabel: sowohl in der Küche, als auch auf der Terrasse nutzbar
  • dort erlaubt, wo offenes Feuer verboten ist (z.B. Balkon, Campingplatz)
  • schnell: kein Anheizen & Vorglühen
  • gesund: überschüssiges Fett läuft ab & verbrennt nicht
  • keine lästige Geruchs- & Rauchentwicklung durch verbrennendes Fett
  • kleine bis mittelgroße Grillfläche
  • Verzicht auf Raucharomen
  • stromgebunden: kein uriges Grill-Erlebnis in der Natur

Der praktische Tischgrill hat also die Nase vorn, wenn es um handliche Gaumenfreuden oder das frisch gebrutzelte Steak im 20. Stock geht. Im Übrigen zaubert Ihnen kein Grill und keine Pfanne aus einem faden Ciabatta ein Sandwich so knackig kross, dass sich Ihre Augen verschließen und Sie die Geschmack gewordene Toscana in Ihrem gustatorischen Lustzentrum wiederfinden. In unserem Kontaktgrill Test 2016 zeigen wir Ihnen also, wie Sie aus den kleinen Geräten alles herausholen.

2. Welche Kontaktgrill Arten gibt es?

An sich lassen sich die Tischgrills weniger nach Kategorien unterscheiden, als vielmehr nach dem Umfang der in ihnen verborgenen Funktionen. Folgende Merkmale sollten zur Grundausstattung der jeweiligen Preisklasse gehören.

Preisklasse Funktionsumfang

günstig
(um 30 EUR)
  • bewegliche obere Grillplatte, die sich der Höhe des Grillgutes anpasst
  • Ölauslauf und spülmaschinenfeste Auffangbehälter
  • regulierbares Thermostat

gehoben
(um 60 EUR)
  • extragroße Grillflächen
  • separat beheizbare Grillplatten
  • herausnehmbare, spülmaschinenfeste Wechselplatten zur einfacheren Reinigung

teuer
(ab 100 EUR)
  • automatische Temperaturanpassung & Grillzyklen je nach Grillgut
  • Kontrollleuchte informiert über den Garzustand des Fleisches
  • Grillprogramme

Die meisten Hersteller, sei es Edel-Schmiede oder No-Name-Produzent, achten auf Benutzerfreundlichkeit hinsichtlich Handhabung und Reinigung. So gehören antihaftbeschichtete Grillplatten und ein rasches Erreichen der Betriebstemperatur in allen Preissegmenten zum unausgesprochenen Standard.

3. Kaufberatung und Kriterien für Kontaktgrills: Welcher Typ sind Sie?

Neumärker Duplex Kontaktgrill Test

Es muss ja nicht gleich das Luxus-Gastro-Modell von Neumärker sein: Günstige Modelle um 60 Euro stellen den Hobbykoch schon vollends zufrieden.

3.1 Der Genügsame

Möchten Sie nicht unbedingt grillen, aber hin und wieder ein saftiges Sandwich genießen, an dessen Zubereitung ein schlichter Sandwichmaker sich die Zähne ausbeißt, dann wird sich bereits eine kleine Investition für Sie in ein vielversprechendes Geschmackserlebnis verwandeln. Produkte von Bomann und H.Koenig liefern schon eine eindrucksvolle Qualität zu geringen Preisen.

3.2 Der Panini-Profi

Soll Ihr Gerät Bacon knusprig braun und parallel Paprikastreifen knackig frisch und auf den Punkt braten, dann empfiehlt sich schon eher ein Gerät mit Thermostat sowie komplett aufklappbaren, bestenfalls separat regulierbaren Grillplatten. So fungieren beide Seiten wie ein flotter Tischgrill und Ihre Leckerei ist noch schneller fertig. Markengeräte von George Foreman, Grundig und Steba werden Ihr Hobbykoch-Herz höher schlagen lassen und überzeugen durch eine unkomplizierte Reinigung.

3.3 Das Multitalent

Für Sie kommt nur das beste auf den Tisch? Dann muss es vielleicht nicht unbedingt ein Produkt von Neumärker sein, aber ein Fabrikat wie Cuisinart oder Tefal sollte es schon sein. Diese Alleskönner überragen manch hochwertigen Grill und können nicht nur Bacon, sondern auch Beef. Eine glatte Plancha-Platte für das scharfe Anbraten von saftigem Rinderfilet beispielsweise gehört in dieser Klasse zum guten Ton.

Tipp: Ob das Eisen Betriebstemperatur erreicht hat, testen Sie am besten, indem Sie die Grillfläche mit ein paar Tropfen Wasser benetzen.

4. Pflege und Reinigungstipps

Dem Grillfieber erlegen? Diese Vergleiche machen Hunger auf mehr:

Keine Sorge, die klapprigen Gesellen lassen sich schneller wieder auf Hochglanz bringen, als Sie vorab vielleicht vermuten.

Teure Modelle werden Ihnen kaum Probleme bereiten: Herausnehmbare und spülmaschinenfeste Ölauffangbehälter sowie Grillplatten verschwinden wortlos im Geschirrspüler und tauchen blitzeblank wieder auf. Fettspritzer und -tropfen entfernen Sie mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel. Einfache Reinigung zeichnet den besten Kontaktgrill nun mal aus.

Auch preiswertere Panini-Laptops bekommen Sie schnell von Fett und Angebranntem befreit. Für Grobes nutzen Sie den mitgelieferten Schaber. Erfahrene Anwender empfehlen mehrere Lagen nasser Küchentücher direkt nach dem Zubereiten auf die Grillfläche zu legen und sie herunter zu klappen. Nach dem Essen genüge dann häufig das bloße Auswischen – fertig.

Hinweis: Vermeiden Sie die Anwendung kratzender Reinigungsschwämme, sonst entfernt Ihr guter Wille nicht nur Lebensmittelrückstände, sondern auch die Beschichtung des Eisens. Auch scharfe Reinigungsmittel sollten vermieden werden, da die Grillplatte in unmittelbaren Kontakt mit Nahrungsmitteln kommt.

5. Der Markenüberblick

  • Alaska
  • Ariete
  • Bartscher
  • Beem
  • Bestron
  • Bomann
  • Bosch
  • Campingaz
  • Clatronic
  • Cloer
  • Cuisinart
  • De’Longhi
  • DOMO
  • Domoclip
  • Elta
  • First Austria
  • G3 Ferrari
  • Gastroback
  • George Foreman
  • Girmi
  • Grundig
  • Imetec
  • Inventum
  • Jata
  • Kenwood
  • Klarstein
  • Korkmaz
  • Lacor
  • Lakeland
  • Mulex
  • Neumärker
  • Palson
  • Petra
  • Philips
  • Princess
  • ProfiCook
  • Riviera&Bar
  • Rommelsbacher
  • Rowenta
  • Russell Hobbs
  • Saro
  • Severin
  • Silva Homeline
  • SilverCrest
  • Steba
  • Stern
  • Suntec
  • Tarrington House
  • Taurus
  • Team Kalorik
  • Tefal
  • Thomson
  • Trisa
  • Tristar
  • TV Das Original
  • Unold
  • Unox

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kontaktgrill

6.1 Wie sieht das perfekte Panini aus?

In unserem Kontaktgrill Test möchten wir Ihnen auch eine gelungene Variation des möglicherweise perfekten Panini präsentieren. Für zwei Portionen benötigen Sie:

  • 4 Scheiben Sauerteig-Brot
  • 2 Avocados
  • 2 gut gereifte Tomaten
  • 1 Büffel-Mozzarella
  • 8 Scheiben geräucherten Bacon
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Besonders lecker dazu: Ein Mayonnaise-Pesto, bestehend aus einer halben Tasse Mayo gemischt mit 2 Esslöffeln frischem Pesto.

Die Anleitung dazu präsentiert Ihnen unser Kontaktgrill Vergleich hier:

6.2 Darf man einen Kontaktgrill in der Wohnung oder auf dem Balkon benutzen?

Bull's Eye BBQ Grillsauce Kontaktgrill

Für die richtige Würze auf dem saftigen Steak sorgt natürlich eine rauchig-würzige BBQ Grillsauce von Bull’s Eye.

Ja, Sie können auch in der Wohnung grillen: Kontakt- sowie Elektrogrills dürfen auf Grund ihrer geringen Rauchentwicklung und der umweltschonenden Eigenschaften auch in geschlossenen Räumen verwendet werden. Sie sind weder besonders gefährlich, noch können Immissionen die Balkon-Nachbarschaft verärgern.

Achten Sie außerhalb der Küche jedoch darauf, dass die Geräte zum Grillen nicht direkt unter einem Rauchmelder positioniert werden.

6.3 Wo kann ich weitere Rezepte für Gerichte vom Kontaktgrill finden?

Es lassen sich so einige äußerst delikate Speisen mit einem Kontaktgrill zubereiten. Die Geräte setzen Ihrer Kreativität auf Grund ihrer Simplizität keine Grenzen.

Eine gute Auswahl abwechslungsreicher Kochanleitungen für Single- und festliche Gerichte finden Sie hier.

6.4 Hat die Stiftung Warentest schon ein Gerät zum Kontaktgrill Testsieger befunden?

Bis dato hat sich die Stiftung Warentest der Wahl eines Kontaktgrill Testsiegers noch nicht angenommen. In unserem Kontaktgrill Vergleich möchten wir Ihnen jedoch nicht vorenthalten, dass das Prüfinstitut unter 25 der beliebtesten Grillsaucen bereits nach der besten Würze für das Grillgut gefahndet hat. Wir verraten Ihnen, was Sie sonst ausgiebig in Ausgabe test 05/2014 nachlesen können: Gewonnen haben in den verschiedenen Kategorien die Block House Fine BBQ sowie die Knoblauch und die Zigeuner Sauce von Knorr.

6.5 Welchen Kontaktgrill nehme ich für ein Steak?

Profi-Geräte ab etwa 100 EUR haben bereits eine derart gute Hitze-Entwicklung, dass Sie Steaks außen knusprig und innen zart anbraten können. Der beidseitig ansetzende Kontaktgrill gewährleistet einen schnellen Porenverschluss beim Filet. So bleiben der geschmacksintensive Saft sowie wertvolle Aromen und Nährstoffe im Fleisch.

Ein leistungsstarker Kontaktgrill, beispielsweise von Mulex, zaubert binnen weniger Minuten eine deliziöses Gourmet-Gericht. Bon appétit!

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Kontaktgrill.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Küchengeräte

Jetzt vergleichen

Küchengeräte Brotbackautomat Test

Brotbackautomaten übernehmen nicht nur das Backen, sondern auch das Kneten des Brots. Sie müssen nur die Zutaten zugeben, den Rest übernimmt das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Brotschneidemaschine Test

Brotschneidemaschinen benutzt man heute nicht nur zum Schneiden von Brot, sondern man setzt sie heute in vielen Küchen als Allesschneider ein. Der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Dampfgarer Test

Dampfgarer dienen zur schonenden Zurbereitung von Lebensmitteln. Vor allem Gemüse verliert weniger Vitamine durch das sanfte Garen durch den …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Design-Wasserkocher Test

Wasserkocher sind erheblich effizienter als als Töpfe auf der Herdplatte. Sie verbrauchen weniger Energie und schonen dadurch Umwelt und Geldbeutel…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Doppelkochplatte Test

Eine Doppelkochplatte (auch: Doppelherdplatte oder Doppelkochfeld) ist ein autarkes Kochfeld mit zwei Heizelementen (Koch- bzw. Herdplatten). Es gibt…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Edelstahl-Wasserkocher Test

Mit einem elektrischen Wasserkocher können Sie bequem und schnell Wasser zum Kochen bringen. Dabei übernimmt der Kocher die ganze Arbeit. Sie mü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Eierkocher Test

Ein Eierkocher ist praktisches und effizientes Küchengerät zum Eierkochen und Stromsparen - Sie verbrauchen damit 50 % weniger Energie als beim …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Einbau-Mikrowelle Test

Eine Einbau-Mikrowelle verschmilzt optisch mit der Küchenfront. Der Einbau in einen Küchenhoch- oder Oberschrank ist zumeist recht leicht zu …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Einzelkochplatten Test

Eine Einzelkochplatte, oder ein Einzelkochfeld, ist eine mobile, also tragbare Herdplatte, die an jedem beliebigen Ort mit Stromanschluss aufgestellt …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Elektrische Kaffeemühle Test

Eine elektrische Kaffeemühle mahlt aus frischen Kaffeebohnen feines Kaffeepulver, das direkt verarbeitet werden sollte. So entfaltet es mehr Aroma…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Elektromesser Test

Ein Elektromesser (EM) ist ein Alleskönner und schneidet in der Küche jegliche Lebensmittel in Scheiben und zarte Stücke…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Elektrischer Espressokocher Test

Ein elektrischer Espressokocher ist eigentlich ein elektrischer Kaffeekocher, da er streng genommen keinen echten Espresso zubereitet. Dennoch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Espressokocher Test

Für den flotten und vor allem preiswerten Kaffeegenuss Daheim macht sich kaum ein Küchenhelfer so gut wie der Espressokocher…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Espressomaschine Test

Espressomaschinen funktionieren dergestalt, dass Wasser in einen druckdichten Kessel erhitzt wird. Nachdem frisch gemahlener Kaffee in einen Siebträ…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Fritteuse Test

Fritteusen, wie man sie in der Gastronomie oder in privaten Haushalten findet, sind Geräte zum Ausbacken von Lebensmitteln in Fett. Am häufigsten …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Glas-Wasserkocher Test

Mit einem Glas-Wasserkocher wird Wasser nicht nur schnell und bequem zum Kochen gebracht, er dient auch als schöner Hingucker in jedem Raum. Mit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Handmixer Test

Handmixer sind zuverlässige Küchenhelfer, die in keiner Küche fehlen sollten, da sie für einige Aufgaben, z.B. beim Kochen und Backen von Torten …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Heißluft-Friteuse Test

Heißluft Friteusen sind Geräte zum Ausbacken von Lebensmitteln mit wenig Fett. Sie werden auch Airfryer (aus dem englischen Air = Luft und fry = …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Herdschutzgitter Test

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Kaffeemaschine mit Mahlwerk Test

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist eine erweiterte Variante der klassischen Filterkaffeemaschine: mit einer oberhalb des Filterkorbs eingebauten …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Kaffeemaschine Test

Klassische Filterkaffeemaschinen haben noch längst nicht ausgedient. Tatsächlich sind sie in Deutschland noch immer stark vertreten. Aufgrund der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Kaffeemühle Test

Bei Kaffeemühlen haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen dem manuellen und dem elektrischen Mahlbetrieb. Puristen, bei denen bereits das Mahlen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Kaffeepadmaschine Test

Kaffeepadmaschinen brühen Kaffee in Sekundenschnelle auf. In unter zwei Minuten steht der Kaffee trinkfertig bereit - inklusive Aufheizen. Im …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Kaffeevollautomat Test

Kaffeevollautomaten sind die Creme de la Creme des Kaffeegenusses. Per Knopfdruck werden sämtliche Kaffeekreationen zubereitet, ohne dass der Genie…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Kapselmaschine Test

Kapselmaschinen sind einfach zu bedienen und bieten in Sekunden frisch gebrühten Kaffee. Nespresso ist dabei marktführend und bietet die teuersten …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Küchenmaschinen Test

Küchenmaschinen sind zuverlässige Helfer bei kleineren und größeren Arbeiten in der Küche, die im Alltag anfallen. Sie vereinen die Funktionen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Mikrowelle mit Grill Test

Mit einer Mikrowelle mit Grill können Sie Speisen und Getränke schnell und unkompliziert erwärmen. Dank der Grillfunktion ist es aber auch mö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Mikrowellen Test

In einer Mikrowelle können fertige Mahlzeiten aufgewärmt oder Tiefgefrorenes aufgetaut werden. Die Wärme entsteht dabei durch elektromagnetische …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Mini-Fritteuse Test

Eine Mini-Fritteuse ist eine kleinere Ausführung der Haushalts-Fritteuse. Sie ist für kleine Mengen von ca. 200 - 600 Gramm ausgelegt, welche in …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Minibackofen Test

Ein Minibackofen ist die kleine Version eines herkömmlichen Backofens mit den gleichen Grundfunktionen: Backen mit Ober- und Unterhitze…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Multikocher Test

Das Kochen mit Multikocher-Geräten garantiert einen abwechslungsreichen Speiseplan. Je mehr Programme das Gerät besitzt, desto mehr Speisen können …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Nudelmaschine Test

Man unterscheidet manuelle und elektrische Nudelmaschinen. Die manuellen Modelle lassen sich besser kontrollieren als die elektrischen Vertreter und k…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Pizzaofen Test

Pizzaöfen gibt es nicht nur für den Garten. Mit einem Pizzaofen für zu Hause können Sie direkt auf Ihrem Küchentisch selbst gemachte oder …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Reiskocher Test

Das größte Argument für einen Reiskocher ist, dass es kein Anbrennen und Überkochen gibt. Vorbei sind die Zeiten, da man geduldig neben dem Herd …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Retro-Kühlschrank Test

Retro-Kühlschränke sind Kühlgeräte, die im Stil der 50er und 60er Jahre designt, sind. Sie werden meist als Kühl-Gefrierkombination, als Kü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Siebträgermaschine Test

Mit einer Siebträgermaschine bzw. Espressomaschine können Sie selbst entscheiden, mit wie viel Brühwasser und Druck Ihr Espresso zubereitet wird. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Slow-Cooker Test

Slow Cooker sind Langsamgarer, die ein vitaminschonendes Garen von Gemüse zwischen 60 und 90° Celsius ermöglichen. Sie erhalten mehr der Vitamine, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Sous-Vide-Garer Test

Sous Vide Garer sind Geräte, bei denen Fleisch, Fisch und Gemüse in einem Vakuumbeutel bei niedriger Temperatur in einem Wasserbad punktgenau …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Stabmixer Test

Stabmixer, wie man sie heute in fast jeder Küche findet, gibt es seit 1955 in Deutschland im Handel zu kaufen. Damit kann man Soßen herstellen, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Standkühlschrank Test

Standkühlschränke sind Kühlgeräte, die frei in der Küche oder einem anderen Raum stehen, also nicht als Einbaukühlschrank in den restlichen Mö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Standmixer Test

Der Universelle: Ein Standmixer wird für Smoothies, das Pürieren von Suppen, Energy Drinks und die Herstellung von Babynahrung genutzt. Je nach …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Teemaschine Test

Teemaschinen ermöglichen das Aufbrühen von Tee ohne großen Aufwand. Sie können sich, je nach Modell, auf die notwendige Brühtemperatur von z.B. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Toaster Test

Toaster sollen die Scheiben Toasts bräunen und erwärmen, um den Geschmack der selben zu verbessern…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Vakuumierer Test

Vakuumierer dienen zum Verschließen von Lebensmitteln oder Kleidung unter einer Vakuumverpackung. Dadurch werden sie vor äußeren Einflüssen und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Wasserkocher Test

Wichtig bei einem Wasserkocher ist zunächst das Fassungsvermögen. Für Single- oder 2-Personen-Haushalte reicht ein Gerät mit einem Fassungsvermö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Küchengeräte Zitruspresse Test

Zitruspressen, auch Zitronenpressen oder Orangenpressen genannt, sind Saftpressen mit einem Presskegel, auf dem Zitrusfrüchte ausgepresst werden. Im …

zum Test