Das Wichtigste in Kürze
  • Haselnusslikör ist ein süßliches alkoholisches Getränk, welches pur oder mit anderen Zutaten gemischt getrunken werden kann. Der Likör hat üblicherweise einen Alkoholgehalt zwischen 15 und 30 Prozent, eine hellbraune, transparente Farbe und einen intensiv nussigen Geschmack.

Haselnusslikör-Test

1. Auf was achten unabhängige Tests von Haselnusslikör im Internet besonders?

Wie bei Lebensmitteln üblich steht hier neben dem Geschmack vor allem die Verarbeitungsqualität im Vordergrund. Denn wie bei allem, was wir zu uns nehmen, sollten wir hier keine Kompromisse eingehen. Welches der beste Haselnusslikör für das eigene Empfinden ist, hängt nicht zuletzt auch von den jeweiligen Geschmacksnoten ab. Unsere Vergleichstabelle hilft Ihnen dabei, den richtigen Haselnusslikör zu kaufen kaufen und Ihren persönlichen Haselnusslikör-Test durchzuführen.

2. Wie genießt man Haselnusslikör am besten?

Haselnuss-Likör kann man pur und kühl genießen, er schmeckt auch mit einem Schuss Limette. Er eignet sich aber auch hervorragend, um Süßspeisen und Desserts zu verfeinern. Beispielsweise passt er wunderbar zu Vanilleeis. Häufig besitzt Haselnusslikör ein intensives Nuss-Nougat-Aroma wie Nutella. Deshalb kann man wunderbar auch ein Gläschen nach dem Essen trinken, quasi als Nachtisch. Der Haselnusslikör ist im Vergleich zu anderen Likören (wie beispielsweise Erdbeerlikör) allerdings nicht der süßeste Likör. Je geringer der Alkoholgehalt des Likörs, desto milder ist der Abhang in der Regel.

3. Wie wird Haselnusslikör hergestellt?

Im Gegensatz zum Haselnussschnaps hat Haselnusslikör weniger Alkoholgehalt. Das liegt daran, dass es sich beim Likör nicht um ein reines Destillat handelt, sondern vielmehr um angesetzten Alkohol, der mit Sirup gemischt wird. Als Basis kann Korn verwendet werden, aber es gibt auch Haselnusslikör mit Wodka. Auch die Herkunftsländer variieren. Es gibt Haselnusslikör aus Deutschland, Österreich und Italien, aber etwa auch polnischen Haselnusslikör. Zu den beliebtesten Marken zählen Grassl-Haselnusslikör, Penninger-Haselnusslikör und Zinselhof-Haselnusslikör. Aber auch der Haselnusslikör der Marke Prinz und Sancesco-Haselnusslikör von einem bekannten Discounter werden gerne getrunken.

Haselnusslikör eignet sich auch zum Mixen für verschiedenste Drinks. Rezepte findet man reichlich im Internet.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Haselnusslikör Tests: