Das Wichtigste in Kürze
  • Nagellack, UV-Lack, UV-Gel-Nagellack, LED-Lack, Thermo-Nagellack – der Beauty-Vielfalt an Händen und Füßen ist keine Grenze gesetzt. In Sachen Nägelfärben liegt Gel als Substanz mittlerweile voll im Trend. Mit Schablonen können Sie ganz einfach Muster in Ihre Gelnägel lackieren. Und das Tolle: Gel-Nagellack muss nicht teuer sein.
  • Gel-Nagellack ist sehr langanhaltend – noch länger als mit UV-Lack – und muss nicht immer durch eine UV-Lampe ausgehärtet werden. Es gibt Gel-Lacke, die mit einer energiesparenderen LED-Lampe trocknen und welche, die lediglich Tageslicht bedürfen. Damit ein Gel-Nagellack trocknet, darf er nicht zu dick aufgetragen werden.
  • Nicht alle Gel-Lacke lösen sich mit jedem Nagellackentferner ab. Die meisten UV- und LED-Lacke müssen Sie mit einer Nagelfeile abfeilen. Sogenannte Soak-Off-Gele lassen sich mit einer acetonhaltigen Lösung (nach ca. zehn Minuten Einweichen) entfernen. Der Sally Hansen Miracle Gel Nagellack lässt sich sogar ohne Einweichen mit acetonhaltigem Nagellack entfernen.

Gel-Nagellack Test
Im Jahr 2016 haben 27,55 Millionen deutsche Frauen mindestens zu einem besonderen Anlass Nagellack verwendet (Quelle: VuMA). Im Trend liegen vor allem neben dem klassischen Nagellack auch die Typen UV- und Gel-Lack.

In unserem Gel-Nagellack-Vergleich 2020 erfahren Sie, welche Vorteile Ihnen ein Gel-Nagellack zu bieten hat und was es mit den Kategorien UV- und LED-Gel-Nagellack auf sich hat. Außerdem finden Sie in unserer Kaufberatung erklärt, was Sie von einem ″Soak-Off″-Lack erwarten können.

1. Wie lange halten Gel-Nagellack-Testsieger?

Gibt es einen Gel-Nagellack-Test eines staatlichen Prüfinstituts?ge nagellack maniküre

Die Stiftung Warentest hat beispielsweise im Jahr 2012 nur normale Nagellacke und keine Gel-Nagellacke einem Test unterzogen. Hier schnitten die Produkte überwiegend ″befriedigend″ ab, da Werbeversprechen wie z.B. ″trocknet in Sekundenschnelle″ nicht eingehalten wurden.

Abends vorm Fernseher haben Sie sich in aller Ruhe – aber mit viel Sorgfalt – die Mühe gemacht, all Ihre Nägel in einer Farbe Ihrer Wahl zu lackieren. Dabei haben Sie auch großen Wert darauf gelegt, dass sie so lange still sitzen, bis der Lack auf Ihren Nägeln vollkommen getrocknet ist. Dennoch entdecken Sie am Morgen einzelne Blessuren.

Mit einem Gel-Nagellack soll dies der Vergangenheit angehören: Unter einer UV- oder LED-Lampe schnell getrocknet, kann er bis zu vier Wochen lang halten (Tipp: Es gibt auch UV-LED-Lampen als Kombi für Gel-Nagellack zu kaufen). Lediglich das Nachwachsen der Nägel soll vielfach dafür verantwortlich sein, dass Sie sich eines Tages doch mit der Entfernungs-Prozedur auseinandersetzen müssen.

Maniküre

Eine professionelle Maniküre ist teuer –Gelnägel können Sie sich auch selber auftragen und sparen so Geld.

Natürlich hält Ihr Gel-Nagellack nur bis zu vier Wochen, wenn Sie Ihre Nägel schonen. Normale Hausarbeit oder Computerarbeit können die Lebensdauer des Lacks deutlich reduzieren. Darum sind zwei bis drei Wochen eher ein realistischer Referenzwert für einen guten bis sehr guten Gel-Nagellack.

Bei einer professionellen Maniküre können Sie sich einen solchen langanhaltenden Lack auftragen lassen – oder aber Sie kaufen sich einen Gel-Lack für zu Hause und verschönern sich Ihre Nägel selber. Dabei können Sie die Kosten einer teuren Maniküre sparen, die Sie ca. 35 € kosten könnte.

Neben dem besten Gel-Nagellack benötigen Sie außerdem:

  • eine Nagelfeile, um Ihre Nägel in Form zu bringen
  • einen Unterlack (Base Coat)
  • einen Überlack (Top Coat)
  • einen UV- oder LED-Nageltrockner

 

2. Müssen Soak-Off-Gele abgefeilt werden?

In der Art, wie gut sie sich wieder vom Nagel entfernen lassen, unterscheiden sich Gel-Nagellacke jedoch: Soak-Off-Gel lässt sich mit Aceton ohne Rückstände lösen, während Sie bei anderen Gel-Nagellacken erst die Feile benutzen und zweitens noch Rückstände entfernen müssen. In der folgenden Tabelle stellen wir Ihnen die beiden Kategorien einmal näher vor.

Typ von Gel-Nagellack Beschreibung
UV-Gel-Nagellackuv-gel-nagellack
  • muss abgefeilt werden – einige wenige Modelle sind auch mit Nagellackentferner lösbar
  • braucht unter UV-Lampe ca. zwei Minuten zum Trocknen
UV/LED-Nagellackuv-led-gel-nagellack
  • muss abgefeilt werden – einige wenige Modelle sind auch mit Nagellackentferner lösbar
  • braucht unter einer UV-Lampe ca. fünf Minuten zum Trocknen, unter der LED-Lampe ca. zwei Minuten
Soak-Off-Gel-Nagellacksoak-off-gel-nagellack
  • ″auflösbar″ mit acetonhaltiger Lösung – Achtung: Das Vorgehen kann empfindliche Nägel und Nagelhaut austrocknen
  • braucht je nach Tageslicht bis zu 30 Minuten zum Trocknen
  • schonender für Naturnägel
  • Gel-Nagellack ohne UV oder LED: trocknet ohne Lichthärtungsgerät bei Tageslicht – lackieren Sie Ihre Nägel nicht erst am Abend

tragen Sie Soak-Off-Gel auf UV-Gel-Nagellack auf, dann löst dieser den Lack leicht und Sie reduzieren die Feilarbeit

Bei der Wahl des richtigen Typs für Ihren persönlichen Gel-Nagellack Test können Sie sich an folgenden Punkten orientieren:

  • ge nagellack maniküreHaben Sie bereits einen UV-Nageltrockner zu Hause, dann empfehlen wir Ihnen, einen UV-Gel-Nagellack zu kaufen.
  • Sollten Sie einen LED-Nageltrockner besitzen, raten wir Ihnen, zu einem UV/LED-Gel-Nagellack zu greifen. Ein LED-Gerät ist etwas energiesparender als ein UV-Nageltrockner, aber preislich unterscheiden sich die beiden Produkte nicht nennenswert.
  • Wenn Sie dünne, empfindliche Nägel haben, sollten Sie zu einem Soak-Off-Gel zu greifen. So können Sie die Gefahr umgehen, beim Abfeilen Ihren eh schon dünnen Nagel noch dünner zu feilen.
  • Haben Sie weder ein UV- noch ein LED-Lichthärtungsgerät zu Hause, empfehlen wir Ihnen zunächst ebenfalls den Test mit einem Soak-Off-Gel. So können Sie sich mit der neuen Konsistenz anfreunden und entscheiden, ob diese Art von Nagellack für Sie in Frage kommt.

Zusammenfassend finden Sie hier noch einmal die Vor- und Nachteile von Soak-Off-Gelen, die bei Tageslicht trocknen, gegenüber anderen UV-Gel-Nagellacken:

  • schonender für Nagel
  • kann mit Nagellackentferner gelöst werden
  • kein extra Gerät zum Aushärten notwendig
  • Soak-off-Gel-Nägel trocknen oft langsamer (Sie sind vom Tageslicht abhängig)

Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich bei der Wahl zwischen einem Gel-Nagellack, der sich mit einer acetonhaltigen Lösung entfernen lässt, und einem, den Sie lediglich abfeilen können, an der Beschaffenheit Ihrer Nägel orientieren. Beide Varianten haben nämlich ihre eigenen Vor- und Nachteile: Feilen Sie den Lack von Ihren Nägeln, so besteht immer auch die Gefahr, dass Sie die obere Schicht Ihres Nagels beschädigen und etwas mit abfeilen. Nagellackentferner wiederum kann Ihre Nägel und die umliegende Haut austrocknen.

Gel-Nagellack Nägel vorbereiten

Eine Nagelfeile sollte bei der Verwendung von Gel-Lacken nicht fehlen – vor allem, wenn Sie den Lack abfeilen wollen.

Wenn Sie normales Nägelfeilen bereits als leicht unangenehm empfinden, dann raten wir Ihnen von Lacken, die Sie abfeilen müssen, ab. Greifen Sie lieber zu einem, der mit Nagellackentferner lösbar ist.

Wir empfehlen Ihnen, bei empfindlichen Nägeln Gel-Nagellack nicht gleich nach dem Ablösen erneut aufzutragen, da Sie Ihren Nägeln etwas Zeit zum Atmen geben sollten. Unter der Lackschicht können sie dies nicht tun. Gel-Nagellack ist für Ihre Naturnägel somit unschädlich.

Darum raten wir Ihnen, nach dem Entfernen des Gel-Nagellackes – bei beiden Methoden – zu einem Nagelöl zu greifen und Ihre Nägel reichlich zu pflegen, da jeder Gel-Nagellack die Nägel beansprucht.

Gel-Nagellack gold

3. Fragen und Antworten rund um das Thema Gel-Nagellack

3.1. Wie erhält man das perfekte Nageldesign mit Gelnägeln?

Damit Sie die perfekten Gelnägel erhalten, sollten Sie folgende Schritte beherzigen:

  • Nagelpflege Utensilien

    Vor dem Lackieren legen Sie sich am besten alle Utensilien bereit: Für die Pediküre sollte auch ein Hornhautraspler nicht fehlen.

    Reinigen Sie Ihre Nägel und die umliegende Nagelhaut gründlich.

  • Schieben Sie mit Hilfe eines Wattestäbchens oder extra Nagelhautschiebers Ihre Nagelhaut zurück.
  • Mit einer Feile rauen Sie Ihre Nägel leicht an, damit der Lack besser haftet.
  • Tragen Sie nun entweder einen zusätzlichen Primer oder aber gleich die Base (den Unterlack) auf. Wenn Sie eine UV-Gel-Base benutzen, härten Sie den Lack unter einer UV-Lampe aus. Dies dauert ca. 30 Sekunden.
  • Auf die getrocknete Base tragen Sie eine dünne Schicht Gel-Lack auf. UV- oder UV/LED-Lack härten Sie anschließend unter einer UV- oder LED-Lampe. Je nach Farbe und Dicke der Schicht kann dies eine bis fünf Minuten dauern. Wiederholen Sie dies ein Mal.
  • Das perfekte Nageldesign schließt noch mit dem Überlack (Top Coat) ab. So erhöhen Sie nicht nur die Haltbarkeit des Lacks auf Ihren Nägeln, sondern können auch – je nach Typ der Top Base – einen mattierenden oder schimmernden Effekt hervorkitzeln.

Auf diese Weise können Sie sich Ihre Gelnägel selber machen und sparen sich den teuren Gang ins Nagelstudio.

3.2. Was sind beliebte Marken und Hersteller von Gel-Nagellack?

Sally Hansen Gel Nagellack

Sehr beliebt: ″Sally Hansen Miracle Gel″.

Das ″Sally Hansen Miracle Gel″ ist beispielsweise ein sehr beliebter Gel-Lack aus den USA. Er härtet bei Tageslicht aus und Sie benötigen kein UV- oder LED-Licht. Außerdem lässt sich der Lack mit normalem Nagellackentferner wieder vom Nagel lösen. Allerdings erwartet Sie hier auch ein Stückpreis von knapp neun Euro, während Sie bei der Marke VALUE MAKERS beispielsweise nur knapp über zwei Euro pro Stück zahlen.

Manhattan ist ebenfalls recht beliebt bei den Konsumenten. Hier sollten Sie beim Kauf auf die Deklaration ″Schritt 1″ achten – dies ist der Farblack. Wenn Sie den dazugehörigen Top Coat kaufen möchten, kaufen Sie ″Schritt 2″. Der Stückpreis ist vergleichbar mit dem von Sally Hansen, liegt sogar noch mit knapp zehn Euro über diesem.

Bei den meisten Herstellern werden Sie auch Gelnägel-Sets finden – das bedeutet aber meistens nur, dass Sie ein Set verschiedener Farben bekommen. Bei den untenstehenden Marken werden Sie kaum ein Set mit UV/LED-Licht, Gel-Lacken und Nagelpflegeinstrumenten finden. Hier müssen Sie sich alles einzeln zulegen.

  • Sally Hansen
  • Value Makers
  • Gellen
  • FairyGlo
  • Elite99
  • Manhattan
  • Bluesky
  • Aimeili