Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Bartbürste ist ein unverzichtbares Hilfsmittel bei der Bartpflege. Richtig angewendet lösen sich verknotete Haare und Bartschuppen, während die Gesichtshaut massiert und vitalisiert wird.
  • Umso dichter der Bart, umso härter sollten auch die Borsten der Bartbürste sein. Wildschweinborsten gehören zu den gängigsten Materialien für Borsten, Sisalborsten heißt die vegane Alternative.
  • Qualitätsunterschiede lassen sich in den Materialien erkennen. Lotusholz schlägt das herkömmliche Birnbaumholz in puncto Gewicht, nicht jedoch in Massivität.

bartbuerste-sonnenbrille-rot-teaser-bild- bartbürsten vergleich- bartbürsten test- bartbürsten testsieger

Bärte erobern die Gesichter deutscher Männer. Wie eine Statista-Umfrage zeigt, tragen mehr als die Hälfte der Männer in Deutschland zumindest manchmal einen Bart – davon 18 Prozent einen Vollbart.

Ein schöner Bart muss gezähmt werden und bedarf der Pflege. Eine Bartbürste sollte zum festen Inventar eines jeden bärtigen Kulturtaschenbesitzers gehören, da sie hilft, Knoten zu lösen und das Styling abzurunden. Außerdem massiert die Bartbürste die Gesichtshaut, was den Bartwuchs anregt und das Barthaar besonders geschmeidig hinterlässt.

Auch Männer haben Beauty-Geheimnisse – und das ist vollkommen legitim! Deswegen sollte die Bartbürste Ihr täglicher Begleiter werden, wenn es um die Pflege Ihres Bartes geht.

1. Bändigen viele Borstenreihen das Barthaar schonender?

bartbuerste- bartpflege- pflegeprodukte- schere- kamm- bartkamm- pinsel- bartpinsel

Es gibt viele Pflege-Utensilien, die Ihrem Bart ein gesundes und volles Gesamtbild geben.

Die Bartbürste überholt ihren größten Rivalen, den Bartkamm, durch eine schonende Anwendung für die Pflege der Gesichtshaare.

Bartbürstebartbuerste-icons-buerste Bartkammbartbuerste-icons-kamm
viele Borstenreihen
kämmt schonend
leichtes Auftragen von Pflegeprodukten
xaufwendiger zu säubern
zum Entfernen von groben Knoten
leicht zu säubern
x nur eine Kammreihe
x nicht zum Auftrag von Pflegeprodukten

bartbuerste-anwenden5 Gründe für eine Bartbürste:

  1. bringt jeden Bart-Typen in Form
  2. abgestorbene Hautpartikel werden ausgekämmt
  3. massiert und vitalisiert die Gesichtshaut
  4. stimuliert Barthaarfollikel, für mehr Haarwuchs
  5. Glanz und Geschmeidigkeit durch Verteilung von Talg im Bart

Die tägliche Benutzung einer Bartbürste hat also einige Vorteile für die Hygiene in Ihrem Gesicht, genauso wie für die Vollbart-Pflege.

Neben der Talg-Produktion, die als natürliche Haarpflege hilft das Barthaar geschmeidig zu machen, können Sie mit der Bartbürste auch verschiedene Öle im Bart verteilen. Das ist vor allem dann nützlich, wenn die Länge Ihrer Barthaare eine direkte Berührung mit der Gesichtshaut unmöglich machen.

Bartöl kann nach der Rasur, oder der Benutzung eines Bartschneiders, mit Hilfe einer Bartbürste gleichmäßig verteilt werden.

golddachs Bartbürste Test Bart rasieren Löcher im BartEine Bartbürste, auch in Kombination mit Bartöl, kann helfen Löcher im Bart und ungleichmäßige Stellen zu beseitigen. Durch die massierenden Bewegungen wird die Durchblutung gefördert und das Bartwachstum angeregt.

2. Harte Fakten: Sind Wildschweinborsten für Zartbesaitete geeignet?

bartbuerste-anwendung-gebrauch-nützlich

Ein gut gestylter Bart ist Ihre persönliche Visitenkarte.

Ohne Borsten gäbe es keine Bürste. Die Unterschiede liegen in der Härte der Borsten und im Material.

Wildschweinborsten werden oft für Bartbürsten benutzt, weil sie besonders massiv sind. Bartbürsten mit Pferdehaaren sind dahingegen weicher. Wenn Sie auf tierische Materialien verzichten möchten, bieten sich Sisalborsten oder Kaktus-Borsten an.

Wildschwein-Borstenbartbuerste-wildschwein-pferd-icon1 Pferdehaarbartbuerste-wildschwein-pferd-icon2 Sisalborstenbartbuerste-agavenborste-icon3
  • echte Borsten vom (Wild-) Schwein
  • tierisches Produkt
  • sehr hart
  • pflegeaufwendig
  • halten lange
  • Echthaar vom Pferd
  • tierisches Produkt
  • weich
  • pflegeaufwendig
  • verformen sich
  • Fasern einer Agavenart
  • pflanzliches Produkt
  • hart
  • pflegeleicht
  • halten lange

Je nach Bart-Typ eignen sich manche Borsten besser als andere:

+++ sehr harte Borsten für: Vollbart
++ harte Borsten für: Moustache, Schnauzer, Ziegenbart
+ mittel-harte Borsten für: Kinnbart, Drei-Tage-Bart, Backenbart, Chin-Strap

bartbuerste-verschiedene barttypen- baerte-bart-bartbuerste kaufen- testsieger-bartbuerste-farben-weiß

Bärte trugen nicht nur schon die Wikinger, sondern bereits die Griechen.

Das sind die Vor- und Nachteile von veganen Borsten gegenüber Wildschweinborsten:

    Vorteile
  • kein tierisches Produkt
  • verkleben nicht schnell
  • fallen nicht schnell aus
    Nachteile
  • schwerer als Wildschweinborsten
  • nicht so biegsam

In der Kategorie Styling sind die Borstenreihen einer Bürste ausschlaggebend für einen guten Look. Viele Borstenreihen eignen sich hervorragend für grobe Bärte, während die Bürsten mit wenigen Reihen mit Feingefühl zu benutzen sind und das Bart-Styling abrunden.

3. Kaufberatung für Bartbürsten 2021: Darauf müssen Sie achten

Bei dieser Kaufentscheidung können Sie auf keinen Bartbürsten-Testsieger der Stiftung Warentest zurückgreifen. Die Stiftung Warentest hat bis dato noch keinen Bartbürsten-Test durchgeführt. Auf Amazon gibt es jedoch eine große Auswahl an verschiedenen Bartbürsten-Typen von Herstellern, die nicht unbedingt im Handeln zu finden sind. Wenn Sie sich eine Bartbürste kaufen möchten, können Sie sich an folgenden Aspekten orientieren.

Welche die beste Bartbürste für Sie ist, entscheidet Ihr Look:

Drei-Tage-Bart: mittel-harte Bürsten mit Pferdehaar

barttyp bartbürste kaufen Bartpflege, Bartkamm, Bürste

Backenbart: harte Bürsten mit Wildschweinborsten oder Sisalborsten

bartbuerste-bart-icons4

Vollbart: sehr harte Bürsten mit Wildschweinborsten oder Kaktusborsten

bartbuerste-icon2

Moustache / Schnauzer: mittel-harte Bürsten mit Pferdehaar

bartbuerste-bart-icon3

Ziegenbart/Kinnbart: mittel-harte Bürsten mit Pferdehaar

bartbuerste-bart-icons5

Chin-Strap: mittel-harte Bürsten mit Pferdehaar

bartbuerste-bart-icons6

bartbuerste-günstig-beste bartbuerste- bartbuerste vergleich- bartbuerste testsieger

Bart-Styling à la Dalì: Der spanische Maler war für seinen expressiven Moustache bzw. Schnurrbart berühmt. In Kombination mit Vollbart versprüht die Bart-Frisur nostalgischen Charme.

Nachdem Sie bestimmt haben, welchen Borsten-Typ Sie brauchen, achten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung für Bartbürsten außerdem noch auf folgende Kriterien:

  1. Material und Verarbeitung: Buchenholz ist stabil und massiv, während Lotusholz und Shima-Superba-Holz leichter ist. Bei andauernder Nässe können sich Borsten von der Bürste lösen.
  2. Marken und Hersteller: Manche Hersteller produzieren ihre Produkte in Deutschland, wieder andere werden aus dem Ausland importiert.
  3. Gewicht und Größe: Wenn Sie viel unterwegs sind, bietet sich eine Bartbürste an, die leicht und kompakt ist. Achten Sie hierbei darauf, dass Bartbürsten aus Birnenholz und Buche sehr viel schwerer sind als die aus Lotusholz und Shima-Superba-Holz.
  4. Borstenreihen: Je mehr Borstenreihen, umso schonender wird der Bart gekämmt. Wenige und sehr harte Borstenreihen eignen sich für dichte Bärte, wohingegen viele und mittel-harte Borstenreihen für weichere Bärte genügen.

Unter anderem diese Produkte werden in Deutschland hergestellt:

  • Golddachs
  • Redecker
  • Bartpracht

4. Mit Birnbaumholz haben Sie alles im Griff

bartbuersten-material-holz-griff-bestes material-birnbaumholz

Birnbaumholz ist ein beliebtes Material für Bartbürsten.

Was bedeutet Darrdichte?

Als Darrdichte wird die durchschnittliche Rohdichte von trockenem Holz bezeichnet.

Je höher die Dichte pro kg/m³, desto härter und schwerer ist das Holz.

Der Griff ist nicht nur für die richtige Handhabung der Bartbürste wichtig, sondern auch um die Borsten zusammenzuhalten.

Dabei hat gewachsenes Holz eine höhere Qualität als weiche Holzarten. Bei weichem Holz kann es außerdem passieren, dass das Holz mit der Zeit aufweicht und sich somit Borsten vom Bürstenkopf lösen.

Birnbaumholz

  • sehr hartes Holz
  • sehr hohe Darrdichte (700 kg/m³)
  • feinfaserige und gleichmäßig gemaserte Holz
  • rötlichbraunen Farbton
  • Ansiedlung: in gemäßigten Klimazonen weltweit kultiviert

Buchenholz

  • hartes und schweres Holz
  • hohe Darrdichte (680 kg/m³)
  • deutlich sichtbare Holzstrahlen-Maserung
  • helle, fast weißliche Farbe
  • Ansiedlung: in weiten Teilen Europas

Lotusholz

  • weiches und leichtes Holz
  • niedrige Darrdichte
  • dezente Maserung
  • helle Färbung
  • Ansiedlung: in Asien (mediterran)

5. Selbst ist der Mann: Wie lassen sich Pflegeprodukte für den Bart selbst machen?

bartöl kaufen bartöl selber machen bart reningen beste bartbürste

Bartöl ist essentiell für die Bartpflege.

Bartpflegeprodukte selber zu machen ist keine unergründliche Wissenschaft.

Für fast alle Produkte – wie Bartwichse oder Bartöl – benötigen Sie nur die richtigen Zutaten und im Handumdrehen haben Sie Ihr individuelles Pflegeprodukt kreiert, das Sie mühelos mit Hilfe einer Bartbürste auftragen können.

Für Bartöl gegen sprödes und brüchiges Barthaar benötigen Sie folgendes:

  1. Ein kleines Gefäß zum Abfüllen sowie ein Trichter
  2. Trägeröle als Basis: Besonders gut für die Haare ist Arganöl, Jojobaöl und Mandelöl, aber auch Avokadoöl, Aprikosenkernöl und Kokosöl eignen sich hervorragend.
  3. Ätherische Öle zum Verfeinern: Verleihen Sie Ihrem Bartöl eine individuelle Note mit Gerüchen aus Orangenöl, Teebaumöl oder Zedernholz.

Die Zubereitung ist ganz einfach. Füllen Sie zuerst das Trägeröl und dann das ätherische Öl tropfenweise in das Gefäß an. Wahlweise können Sie auch den Trichter benutzen.

Wir empfehlen Ihnen, sich an ein Mischverhältnis von 25/75, 50/50 oder 75/25 von Trägeröl und ätherischem Öl zu orientieren.

bartbürsten günstig kaufen preisgünstige haarbürstenDas Beste am Selbermachen: Sie bestimmen, wie Ihre Bartpflege riechen soll!

6. Noch Fragen? Hier gibt es interessante Fakten über Bartbürsten!

bartbuerste-noch-fragen

6.1. Wie reinigt man eine Bartbürste?

Schnell sammeln sich Hautschuppen und Schmutz aus dem Bart in der Bartbürste. Auch Bartöl und andere Pflegeprodukte, die mit der Bartbürste aufgetragen werden, können dazu führen, dass die Borsten der Bürste verkleben. Dementsprechend muss auch die Bartbürste regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Zur Reinigung eignet sich gut ein Kamm, mit dem Sie die Barthaare aus der Bürste entfernen können. Außerdem können Sie die Bürste mit warmen Wasser und Seife (oder Shampoo) auswaschen.

6.2. Wie lange kann man eine Bartbürste benutzen?

Solange die Borsten sich nicht verformen, können Sie eine Bartbürste über Jahre hinweg nutzen. Wichtig ist nur, sie sauber zu halten, da sich Schmutz und Hautpartikel darin verfangen können.

6.3. Wie oft sollte man den Bart bürsten?

Sie können Ihre Bartpflege optimal in Ihre tägliche Pflegeroutine integrieren. Bürsten Sie Ihren Bart, wann immer Sie auch Ihre Haare kämmen würden. Wenn Sie eine kleine und handliche Bartbürste kaufen, steht Ihnen nichts im Wege, um auch zwischendurch denn Bart in Form zu bringen.

Wood Buddies sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Bartbürsten-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Bartbürsten-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Bartbürsten von bekannten Marken wie BFWood, Greendoor, John Whiskers, Mr. Burton´s Beard Oil, BEARDED BEN, Golddachs, BartZart, BESTOMZ, Brooklyn Soap Company, Auerbach&Söhne / Trop. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Bartbürsten werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Bartbürsten bis zu 24,95 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 9,45 Euro. Mehr Informationen »

Welche Bartbürste aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Bartbürste-Modellen vereint die BFWood Bart­bürs­te die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 5406 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Bartbürste aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die GREEN­DOOR vegane Bart­bürs­te. Sie zeichneten die Bartbürste mit 29 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Bartbürste aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 6 Bartbürsten aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 6 besonders positiv hervorgetan: BFWood Bart­bürs­te, GREEN­DOOR vegane Bart­bürs­te, John Whiskers Bart­bürs­te, Mr. Burton's Beard Oil Bart­bürs­te, BEARDED BEN Bart­bürs­te und Golddachs Bart­bürs­te Mehr Informationen »

Welche Bartbürste-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Bartbürsten-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Bartbürsten“. Wir präsentieren Ihnen 11 Bartbürste-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: BFWood Bart­bürs­te, GREEN­DOOR vegane Bart­bürs­te, John Whiskers Bart­bürs­te, Mr. Burton's Beard Oil Bart­bürs­te, BEARDED BEN Bart­bürs­te, Golddachs Bart­bürs­te, BartZart Bart­bürs­te, BESTOMZ Bart­bürs­te mit Pfer­de­haar, Brooklyn Soap Company Bart­bürs­te, Trop Mr. Dan Bart­bürs­te und GREEN­DOOR Bart­bürs­te Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Bartbürsten interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Bartbürsten aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Bartbürste Wildschweinborsten“, „Kamm oder Bürste“ und „Bartbürste vegan“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Borsten Vorteil des Bart­bürs­te Produkt an­schau­en
BFWood Bartbürste 9,98 Wild­schwein­bors­ten Stra­pa­zier­fä­hig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GREENDOOR vegane Bartbürste 18,90 Sisal­bors­ten Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
John Whiskers Bartbürste 11,90 Wild­schein­bors­ten Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mr. Burton's Beard Oil Bartbürste 24,95 Wild­schwein­bors­ten Inkl. prak­ti­scher Griff­mul­de » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BEARDED BEN Bartbürste 10,95 Wild­schein­bors­ten Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Golddachs Bartbürste 11,55 Wild­schwein­bors­ten Für sehr dichte Bärte geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BartZart Bartbürste 14,90 Wild­schwein­bors­ten Für sehr dichte Bärte geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BESTOMZ Bartbürste mit Pferdehaar 13,99 Pfer­de­haar Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brooklyn Soap Company Bartbürste 9,95 Sisal­bors­ten Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trop Mr. Dan Bartbürste 9,45 Wild­schein­bors­ten Für sehr dichte Bärte geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GREENDOOR Bartbürste 9,90 Wild­schwein­bors­ten Be­son­ders gute Ver­ar­bei­tung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bartbürste Tests: