Bikini-Trimmer Test 2017

Die 7 besten Bikini-Trimmer im Vergleich.

Remington WPG4035 smooth and silky Remington WPG4035 smooth and silky
Remington BKT4000 Smooth und Silky Remington BKT4000 Smooth und Silky
Wilkinson Sword Hydro Wilkinson Sword Hydro
Remington WPG4010C smooth und silky Remington WPG4010C smooth und silky
Philips HP6381/20 Wet und Dry Philips HP6381/20 Wet und Dry
Panasonic ES-246AC Panasonic ES-246AC
Euph Lady Trimmer mit Spiegel Euph Lady Trimmer mit Spiegel
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Remington WPG4035 smooth and silky Remington BKT4000 Smooth und Silky Wilkinson Sword Hydro Remington WPG4010C smooth und silky Philips HP6381/20 Wet und Dry Panasonic ES-246AC Euph Lady Trimmer mit Spiegel
Vergleichsergebnis ¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
04/2017
Kundenwertung
bei Amazon
52 Bewertungen
49 Bewertungen
48 Bewertungen
23 Bewertungen
35 Bewertungen
noch keine
8 Bewertungen
StromversorgungDie meisten Geräte werden mit einer oder mehreren Batterien betrieben.

Es gibt aber auch Geräte, die durch Akkubetrieb laufen. Aufgeladen werden sie via Netzteil. Achten Sie darauf, den Trimmer NICHT während des Aufladeprozesses unter der Dusche bzw. im Wasser zu nutzen - Stromschlaggefahr.
Akku Akku Bat­terie
1 AAA (ent­halten)
Bat­terie
1 AAA (ent­halten)
Bat­terie
2 AA (ent­halten)
Bat­te­rien
2xAA (nicht ent­halten)
Bat­te­rien
2x AA (nicht ent­halten)
geeignet für Biki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone Biki­ni­zone, Ach­seln Biki­ni­zone
mögliche Trimmlängen 1 | 2 | 4 | 6 mm 0,2 | 2 | 4 mm 3 ver­schie­dene
keine genauen Angaben
3 ver­schie­dene
keine genauen Angaben
0,5 mm 5 ver­schie­dene
keine genauen Angaben
0,5 mm
inkl. RasiereraufsatzMit einem Trimmer kürzen Sie Intim-Haar auf eine bestimmte Länge; ganz beseitigt wird es allerdings nicht.

Ein Rasierer hingegen entfernt Haare bis zur Hautoberfläche komplett.
Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein
wasserfest Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Reinigungsbürste inkl.
Vorteile
  • liegt sicher in der Hand
  • Auf­sätze leicht anzu­bringen
  • inkl. Pee­ling-Bürste
  • mit Lade­kon­troll­an­zeige
  • kein Bat­terie-Kauf nötig
  • liegt sicher in der Hand
  • relativ leise
  • schneidet Haare sehr kurz
  • kein Bat­terie-Kauf nötig
  • liegt sicher in der Hand
  • sehr fle­xible Län­gen­ein­stel­lung
  • Rasierer und Trimmer in einem
  • liegt sicher in der Hand
  • fle­xible Län­gen­ein­stel­lung
  • Scha­b­lonen ink­lu­sive
  • liegt sicher in der Hand
  • beson­ders sicher durch abge­run­dete Kanten
  • ange­win­kelter Trimmer-Kopf
  • sehr fle­xible Län­gen­ein­stel­lung
  • anti-all­er­gene Klingen
  • durch Spiegel und LED-Licht beson­ders für unter­wegs geeignet
  • kein Haut­kon­takt: sehr scho­nend
Zum Angebot zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot » zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon ca. 28 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 28 €
  • Ebay Preis prüfen
  • NOTINO ca. 28 €
  • OTTO ca. 30 €
  • Media Markt Online Shop ca. 30 €
  • Amazon ca. 6 €
  • Ebay ca. 9 €
  • Allyouneed Fresh ca. 13 €
  • Amazon ca. 19 €
  • Ebay Preis prüfen
  • NOTINO ca. 15 €
  • real,- Onlineshop ca. 21 €
  • computeruniverse.net ca. 19 €
  • Amazon ca. 33 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 29 €
  • Ebay Preis prüfen
  • Amazon ca. 16 €
  • Ebay Preis prüfen

Bikini-Trimmer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Bikini-Trimmer, auch Styling Trimmer genannt, ist dazu da, die Schambehaarung in Form zu bringen und weitestgehend zu kürzen bzw. zu beseitigen. Die Haare werden allerdings im Gegensatz zur Rasur nicht komplett an der Grenze zur Haut abgetrennt, sondern gestutzt.
  • Für Ihre Bikini-Trimmer Anwendung können Sie mit den meisten Styling Trimmern zwischen Nass- und Trockenanwendung wählen, weil ein Großteil der Geräte wasserfest ist.
  • Hersteller wie Braun, Philips und Remington produzieren akku- oder batteriebetriebene Trimmer. Ein Netzkabel hängt also bei Ihrer Bikini Trimmer Behandlung bei keinem der Haarentferner aus unserem Bikini-Trimmer-Vergleich 2017 im Weg, auch wenn es sich immer um ein elektrisches Gerät ist handelt.

Präzisionstrimmer

Haare ab

Schon in antiken Hochkulturen wie jene, die in Ägypten und Rom bestanden, wurde vor allem bei Frauen aus hygienischen und religiösen Gründen die Schambehaarung entfernt. Inwiefern, wie heutzutage, ästhetische Aspekte in die Haarentfernungskultur mit hineinspielten, ist nicht ganz klar.

Wer kennt ihn nicht, den Wunsch nach einer gepflegten und mehr oder weniger haarfreien Intimzone. Leider gestaltet sich die Haarentfernung der Schambehaarung für die meisten Frauen mitunter als recht schwierig und hinterlässt nicht selten Spuren in Form von eingewachsenen Härchen oder Hautirritatoinen wie Rötungen und Pickelchen.

Sollten Sie nicht zu den ca. 10 Prozent der weiblichen Bevölkerung zählen, die sich hierzulande epilieren, ist vielleicht ein Bikinitrimmer etwas für Sie. Wir haben uns die Bikini Styler für unseren Bikini-Trimmer-Vergleich genauer angeschaut und präsentieren Ihnen nun alle relevanten Informationen zu dieser schmerzfreien Variante der Haarentfernung.

1. So funktioniert ein Bikini-Trimmer

Ein Bikini-Trimmer, Braun bietet z.B. diverse Produkte an, wird per Ein-/Aus-Knopf angeschaltet und in der Bikini-Zone entgegen der Wuchsrichtung angesetzt. Dort schneidet er die Haare bis zu 0,2 mm kurz.

Trimmer Funktion

Ein Bikini-Trimmer kürzt Körperhaare auf eine bestimmte Länge. Es bleibt auf jeden Fall etwas vom Haar zurück.

Manche Bikinitrimmer bringen verschieden lange Aufsätze mit, sodass Sie eine Auswahl haben, was die Haarlänge im Intimbereich betrifft.

Häufig wird ein Bikini-Trimmer auch als Präzisionstrimmer bezeichnet. Präzise können die meisten dieser kleinen und handlichen Haarentfernungsgeräte deshalb arbeiten, weil sie eine sehr schmale Schneide haben und somit der Intimbereich dennoch gut erreicht werden kann; ebenso haben manche Geräte einen Schwenkkopf, der flexibles Trimmen möglich macht.

2. Welche Haarentfernungs-Typen gibt es?

Für welche Art von Haarentfernung Sie sich auch entscheiden: Ausschlaggebend für die Wahl einer bestimmten Methode sind sowohl Ihr Schmerzempfinden als auch der Sensibilitätsgrad Ihrer Haut. Leider können Sie das nicht genau vorab in einem Bikini-Trimmer-Test herausfinden – deshalb möchten wir Ihnen mit der folgenden Kaufberatung aushelfen.

In der folgenden Tabelle sehen Sie die gängigsten Arten von Haarentfernung.

Mittel Eigenschaften
Trimmer Hier werden die Haare nur gestutzt und in Form gebracht. Zu Hautreizungen kommt es i.d.R. nicht. Es handelt sich hierbei wohl um die natürlichste Form der Haarentfernung, zumindest im Hinblick auf das Endergebnis. Häufig verwenden Hersteller die Bezeichnung Präzisionstrimmer. Sie bezieht sich meist auf einen Extra-Aufsatz, mit dem man äußerst schmale Stellen behandeln kann.

Unangenehme Stoppeln kommen nicht vor, da die Haare sowieso nicht komplett entfernt wurden. Von daher ist es auch nicht so schlimm, wenn Sie mal ein paar Tage nicht zum Trimmen kommen.

Rasierer Eine Intim-Rasur, z.B. mit einem Damenrasierer (auch Ladyshaver genannt) oder einem Intimrasierer, geht recht schnell und ist häufig im Zuge einer Dusche leicht über die Bühne zu bringen.

Das Ergebnis ist recht zufriedenstellend, allerdings wachsen die Haare schnell nach, wobei es auch immer wieder passieren kann, dass Haare einwachsen. Rötungen treten ebenso auf, gerade wenn Sie häufig nachrasieren. Rasierschaum und saubere, frische Klingen schaffen Abhilfe.

Epilierer Kommen wir zu den Methoden mit langanhaltenden Ergebnissen, worunter auch das Epilieren fällt.

Allerdings: ohne Fleiß kein Preis. Die Prozedur der Haarentfernung mittels Epilierer ist mühsam und dauert recht lang – von den Schmerzen, die Sie dabei aushalten müssen, ganz zu schweigen.

Waxing Das Wachsen bzw. (engl.) Waxing im Intimbereich überlassen Sie empfohlenermaßen einem Profi. Die Ergebnisse sind ebenso langanhaltend wie beim Epilieren.

Die Schmerzen sind etwas weniger intensiv als beim Epilierer und dauern kürzer an, da die Wachsstreifen schnell abgezogen werden. Beim Epilieren hingegen können Sie diesbezüglich keinen kurzen Prozess machen.

Die Mischung macht’s: Gern können Sie die verschiedenen Kategorien für Ihre Bikini-Zone auch kombinieren. Eine Variante wäre z.B., erst zu trimmen und dann zum Rasierer zu greifen bzw. an der Bikini-Linie zu rasieren und den Rest zu trimmen. Ist Ihr Bikini-Trimmer von Wilkinson, kann er im Falle des Rasierer-Trimmer-Geräts sogar beides auf einen Schlag, weil ein Rasieraufsatz inklusive ist.

3. Kaufberatung für Bikini-Trimmer: Nicht auf dem Trockenen sitzen

3.1. Wasserfeste Bikini-Trimmer

Nass oder trocken: So wie beim Damenrasierer gibt es auch beim Bikini-Trimmer wasserfeste Modelle, die für eine Bikini-Trimmer Anwendung unter fließendem Wasser geeignet sind. So können Sie Ihre Pflegerituale alle in einem Abwasch erledigen, wenn Sie unter der Dusche stehen und auch gleich noch den Trimmer unter laufendem Wasser reinigen, wenn Sie mit dem Trimmen fertig sind.

3.2. Aufsätze und Co.

Bevor wir ins Detail gehen, zeigen wir hier kurz im Überblick, was Ihnen an Zubehör im günstigsten Falle so alles geboten werden kann.

  • Kammaufsätze: Damit können Sie unterschiedliche Längen, auf die das Intim-Haar gekürzt werden soll, einstellen.
  • Scherfolien-Kopf: Damit können Sie nach dem Trimmen noch eine Rasur vornehmen.
  • Schablonen: Schablonen werden in der Bikinizone an gewünschter Stelle angelegt; ringsherum wird das Haar gestutzt, sodass am Ende eine Intim-Haar-Frisur dabei herauskommt.

Je nach Hersteller stehen Ihnen mehrere Aufsätze mit unterschiedlicher Länge zur Verfügung oder auch nur ein Standardaufsatz. Wenn Sie der Meinung sind, dass für Sie generell nur eine Haarlänge in Frage kommt, können Sie sich auch gern für einen günstigen Bikini-Trimmer mit nur einem Aufsatz entscheiden. Wenn Sie z.B. einen Bikini Trimmer von Philips kaufen möchten, bekommen Sie nur sehr wenige Aufsätze oder sogar gar keinen geboten.

Styling Trimmer von Braun oder auch der WPG4010C Bikini Trimmer von Remington kommen mit Schablonen daher. Um damit Ergebnisse zu erzielen, die sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen können, benötigen Sie ein wenig Bikini-Trimmer-Erfahrung.

Wenn ein Bikini-Trimmer einen Rasieraufsatz inklusive hat, ist meist von einer Scherfolie die Rede. Durch eine löcherne Metallfolie, die so fest ist wie andere Metallteile an einem Rasierer oder Trimmer, werden dann die restlichen Haare beseitigt. Rasierschaum brauchen Sie für eine Behandlung mit Scherfolie nicht.

3.3. Batteriebetrieben oder mit Akku?

Manche Marken bieten ihre Trimmer batteriebetrieben an; andere Hersteller, darunter Braun, Philips und Remington, haben Bikini-Trimmer mit Akku entwickelt.

Sehen Sie hier die Vorteile eines Bikini-Trimmers, der akkubetrieben ist:

  • zuverlässiges Durchhalten des Akkus
  • einfaches Aufladen
  • kein Nachkaufen von Batterien nötig
  • bei Versagen des Akkus fällt Gerät aus (eine Batterie kann man problemlos austauschen)
  • im Ausland eine passende Steckdose für das Netzteil vonnöten

4. Pflege und Reinigungstipps

Wenn Sie Ihren Bikini-Trimmer reinigen, achten Sie darauf, dass Sie dies zeitnah im Anschluss an die Behandlung tun. Die meisten Trimmer sind in puncto Zubehör auch mit einem Aufbewahrungsbeutel ausgestattet. So können Sie ihn zu Hause verstauen und vor Einflüssen von Kosmetikprodukten schützen. Zudem eignet sich solch ein Beutel für Reisen.

Des Weiteren haben Styling Trimmer wie der Silk epil bikini Styler, egal welche Farbe Sie wählen, eine Reinigungsbürste im Gepäck, sodass einer regelmäßigen und gründlichen Reinigung zumindest von Herstellerseite aus nichts im Wege stehen dürfte. Wer schon Bikini-Trimmer Erfahrung mitbringt, weiß, dass man um eine gründliche Reinigung des Geräts nicht herumkommt.

Achtung: Achten Sie unbedingt auf die Beschreibung des Herstellers, ob es sich um ein wasserfestes Gerät handelt. Sonst besteht bei Wasserkontakt nicht nur für das Gerät, sondern auch für Sie Gesundheitsgefahr.

5. Bikini-Trimmer bei der Stiftung Warentest

Bikini Trimmer Test

Unbeschwertes Lebensgefühl am Strand – dank Bikini-Trimmer oder Waxing ist dies möglich.

Die Stiftung Warentest hat sich bislang allerhand Themen rund um die menschliche Haarentfernung angenommen, jedoch unterdessen noch keinen Bikini-Trimmer-Vergleichssieger gekürt.

Sollten Sie irgendwann genug vom Trimmen und Rasieren haben und nach einer langanhaltenden, aber weniger schmerzvollen Enthaarung als der Epilation oder dem Wachsen suchen, ist vielleicht das sogenannte Sugaring etwas für Sie. Zwar wird auch beim Sugaring Ihr Schmerzempfinden zumindest ein wenig herausgefordert. Dennoch ist die aus der Türkei und dem arabischen Raum stammende Enthaarungsmethode schonender zur Haut: Statt Wachs wird nämlich eine spezielle und natürliche Zuckerpaste verwendet.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Bikini-Trimmer

6.1. Wie funktioniert ein Bikini-Trimmer?

Bikini Trimmer günstig

Wichtige Utensilien für den besten Bikini-Trimmer: die Aufsätze

Ein Bikini-Trimmer funktioniert elektrisch und wird per Knopfdruck oder Drehmechanismus eingeschaltet. Beim Bikini-Trimmer von Wilkinson müssen Sie beispielsweise relativ lang auf den Knopf drücken, damit der Trimmer läuft. Mit unterschiedlich langen Aufsätzen können Sie vorab bestimmen, auf welche Länge Sie Ihre Schamhaare trimmen möchten.

Im Anschluss an die Haarentfernung sollten eventuell im Haartrimmer verbliebene Haare mit ausreichend Wasser entfernt werden.

6.2. Bikinitrimmer von Philips – was bringt er?

Von Philips gibt es das eine oder andere Produkt fürs Trimmen von Intim-Haar. Sie sind optisch ansprechend und auch technisch durchdacht. So können Sie z.B. den Philips HP6381/20 im Nassen und im Trockenen anwenden. Der Styler ist sehr schmal gehalten, sodass Sie in Ihrer Bikini-Zone alles gut erreichen sollten.

6.3. Auf was muss ich bei der Bikini-Trimmer Anwendung achten?

Machen Sie Ihren ersten Bikini-Trimmer-Test, dann achten Sie darauf, dass Sie entgegengesetzt der Wuchsrichtung trimmen. So haben Sie durch den Widerstand gegen Ihre Intim-Haare mehr Halt und rutschen nicht ab. Auch die Haarlänge ist so besser einschätzbar.

Tipp: Benutzen Sie Ihren Bikini-Trimmer nicht länger, als es laut Herstellerangabe erlaubt ist. Sonst besteht die Gefahr durch Überhitzung des Geräts.

6.4. Was zeigt der Bikini-Trimmer Vergleich?

Unser Bikini-Trimmer-Vergleich hat u.a. ergeben, dass in puncto Funktion kaum Unterschiede zu einem Barttrimmer bzw. einem Haartrimmer bestehen, dessen Anwendung und Funktion Sie im unten stehenden Video sehen können. Aus offensichtlichen Gründen gibt es nämlich kein Video, mit dem wir Ihnen anschaulich zeigen könnten, wie ein Bikini-Trimmer im Intimbereich angewendet wird. Ein Haartrimmer, im Intimbereich oder auch an anderer Stelle wie den Achseln angewendet, sollte in jedem Fall gegen die Wuchsrichtung angewandt werden.

Stattdessen haben wir ein Bart-Trimm-Video gefunden, dass sehr hilfreich sein dürfte. Der Hauptunterschied zum Barttrimmer besteht letztlich darin, dass Bikini-Trimmer ein recht schmales Schneidewerkzeug haben, was schlichtweg „regional“ bedingt ist.

Des Weiteren, das zeigt unser Bikini-Trimmer Bericht, gibt es von der bekannten Marke Gilette bzw. der Produktreihe Venus zwar allerhand Rasierer, mit dem Sie unliebsame Haare entfernen können, jedoch scheint es noch keinen Venus Bikini-Trimmer. Dafür können Sie aber den Wilkinson Bikini Trimmer erwerben, dessen bessere Hälfte ein Rasierer ist.

Zu guter Letzt: Ein Bikini-Trimmer ist KEIN Damenrasierer; auch hat seine Arbeit nichts mit der Leistung von einem Epilierer wie z.B. dem Silk Epil von Braun zu tun. Das heißt im Klartext, dass die Ergebnisse, die ein Trimmer schafft, nicht mit jenen verglichen werden können, die ein Damenrasierer erzielt, geschweige denn mit solchen, die ein Epilierer hervorbringt.

Vergleichssieger
Remington WPG4035 smooth and silky
sehr gut (1,3) Remington WPG4035 smooth and silky
52 Bewertungen
27,99 € zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Wilkinson Sword Hydro
gut (1,5) Wilkinson Sword Hydro
48 Bewertungen
5,53 € zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Bikini-Trimmer.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Rasur

Jetzt vergleichen
3-Tage-Bart-Rasierer Test

Rasur 3-Tage-Bart-Rasierer

Der Dreitagebart ist ein Styling-Statement, das Verwegenheit und Lässigkeit ausdrückt. Trotz dieser Anmutung kommt er nicht ohne entsprechende Pflege …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bartschneider Test

Rasur Bartschneider

Der Dreitagebartprofi unter den Stoppelzähmern: Der Trimmer. Wer es im Gesicht nicht glatt, sondern gepflegt kurz haben möchte, greift zum besten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bartwichse Test

Rasur Bartwichse

Nicht erst seit Kurzem ist das glatt rasierte Gesicht auf dem Rückzug. Der moderne Mann trägt wieder Bart. Um diesen zu pflegen und in Form zu bringen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Braun Rasierer Test

Rasur Braun Rasierer

Braun-Rasierer sind für viele Männer die erste Wahl, wenn es um die lästige Gesichtshaarentfernung geht. Neben dem häufig ausgefallenen Design …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Damenrasierer Test

Rasur Damenrasierer

Achten Sie beim Kauf eines Damenrasierers darauf, für welche Körperstellen dieser geeignet ist. Manche Modelle sind universell einsetzbar, andere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Einwegrasierer Test

Rasur Einwegrasierer

Einwegrasierer sind Nassrasierer, deren Klingen nicht gewechselt werden können. Daher kann man sie nur einige Male verwenden, meist für ca. 1 - 3 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrorasierer Test

Rasur Elektrorasierer

Bei einem Elektrorasierer gibt es verschiedene Arten von Schermessern: Vibrierende Scherfolien, wie von Braun, Panasonic und Remington, eignen sich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Haarschneider Test

Rasur Haarschneider

Haarschneider eignen sich zum Schneiden von Kurzhaarfrisuren und Vollbärten. Mit einem Haartrimmer spart man sich Zeit und den teuren Friseurbesuch. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Intimrasierer Test

Rasur Intimrasierer

Das Kürzen oder Entfernen des Schamhaars gehört mittlerweile bei den meisten Männern und Frauen zur Körperpflege dazu. Für die Intimrasur stehen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Körperrasierer Test

Rasur Körperrasierer

Körperrasierer sind für die Rasur am gesamten Körper geeignet und können sich den verschiedenen Konturen gut anpassen. In der Regel werden für Damen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nass-Trocken-Rasierer Test

Rasur Nass-Trocken-Rasierer

Nass-Trocken-Rasierer sind relativ neu auf dem Markt. Es handelt sich um elektrische Rasierapparate, die eine Rasur auf trockener Haut oder mit Schaum…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nassrasierer Test

Rasur Nassrasierer

Nassrasierer gibt es größtenteils mit drei oder fünf Klingen zu kaufen. Die Hersteller wollen es gerne so verkaufen, aber mehr ist hier nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasierer Test

Rasur Rasierer

Grundlegend wird zwischen Rotations- und Folienrasierern unterschieden. Rotationsrasierer eignen sich v.a. bei täglicher Rasur und sind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasierhobel Test

Rasur Rasierhobel

Ein Rasierhobel ist ein klassischer Rasierer für die Nassrasur, auch Sicherheitsrasierer genannt. Im Kopf des Rasierers befindet sich eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasiermesser Test

Rasur Rasiermesser

Die Rasiermesser Rasur ist die gründlichste Methode zur Entfernung von Kopf- und Gesichtshaaren bei Männern. Sie eignet sich besonders bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasierpinsel Test

Rasur Rasierpinsel

Früher ein Muss in jedem Badezimmer, zwischendurch in Vergessenheit geraten, feiern Rasierpinsel jetzt ihr Comeback. Mit den weichen Borsten lässt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasierseife Test

Rasur Rasierseife

Bei Rasierseife handelt es sich um eine traditionelle, speziell zubereitete Seife, die auch heute immer noch gern zum Rasieren verwendet wird… 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

zum Vergleich