Das Wichtigste in Kürze
  • Damenrasierer für das Gesicht sind in der Regel mit einem integrierten Akku ausgestattet. Die Laufzeit gängiger Modelle variiert zwischen circa 60 und 180 Minuten. Batteriebetriebene Damen-Gesichtsrasierer benötigen meist eine AAA- oder AA-Batterie.
  • Die meisten Damenrasierer für das Gesicht sind ergonomisch geformt. Sie ermöglichen eine einfache bis sehr einfache Handhabung und sind kinderleicht zu bedienen.
  • Achten Sie beim Kauf neben dem Preis unbedingt auch auf die Verarbeitung. Viele besonders günstige Damenrasierer für das Gesicht aus Fernost können diesbezüglich nicht überzeugen.

damenrasierer-gesicht-test

Legen Sie Wert auf Ihr Äußeres, sind Ihnen kleine Härchen im Gesicht gewiss ein Graus. Möchten Sie unkompliziert Haare im Gesicht entfernen, ist ein Damen-Gesichtsrasierer das ideale Utensil für Ihr Badezimmer und unterwegs.

Für unseren Damenrasierer-Gesicht-Vergleich 2020 haben wir Herstellerangaben überprüft und zahlreiche Kundenbewertungen analysiert. In der folgenden Kaufberatung erfahren Sie, worauf es bei den Modellen zu achten gilt.

Weitere interessante Vergleiche zum Thema Haarentfernung finden Sie hier:

1. Überzeugt der beste Damenrasierer für das Gesicht hinsichtlich der Haarentfernung und Verarbeitung?

damenrasierer-gesicht-haarentfernung

Damenrasierer sorgen für ein glattes, geschmeidiges Gesicht.

Ein potenzieller Damenrasierer-Gesicht-Testsieger entfernt die Härchen auf Ihren Wangen, der Oberlippe oder am Kinn rückstandslos. Wenn Sie eine empfindliche Haut haben, hat eine sehr gute Haarentfernung einen weiteren positiven Nebeneffekt:

So ist die Haarentfernung im Gesicht deutlich weniger schmerzhaft als bei weniger hochwertigen Modellen. Ein leichtes Ziepen bei preiswerten Modellen ist allerdings zu verschmerzen.

Wenn Frauen Haare im Gesicht entfernen, ist der unerwünschte Bartwuchs deutlich weniger stark ausgeprägt als bei Männern. Für unsere Produkttabelle am Anfang haben wir Kundenbewertungen auch dahingehend analysiert und in das Kriterium “Haarentfernung” miteinfließen lassen.

Auch der Verarbeitung sollten Sie laut vieler Damenrasierer-Gesicht-Tests im Internet Beachtung schenken, wenn Sie einen Damenrasierer-Gesicht kaufen. Hier spielen die Qualität der verbauten Materialien sowie die Belastbarkeit des Gerätes eine wesentliche Rolle.

Damen-Gesichtsrasierer für Männer? Die Haarentfernung im Gesicht ist für Männer mit einem natürlichen Bartwuchs sicherlich wenig erfolgversprechend. Allerdings entfernt der Mann von heute mit den Damen-Gesichtsrasierern aus unserem Vergleich mühelos kleine Härchen auf Nase, zwischen den Augenbrauen oder an den Ohren.

2. Punkten Damenrasierer für das Gesicht durch eine einfache Handhabung?

damenrasierer-gesicht-dm

Der Philips-Damenrasierer HP6392/00 ist laut vieler zufriedener Käuferinnen besonders einfach zu bedienen.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal für einen guten Rasierer für Damen ist dessen Handhabung. Achten Sie hierbei auf eine ergonomisch geformte Grifffläche, die auch bei einer längerfristigen Nutzung schmerzfreies Rasieren gewährleistet.

Dieser Aspekt ist besonders wichtig, wenn Sie Ihren Damen-Gesichtsrasierer auch im Intim- und Achselbereich – also dort wo die Haarentfernung mehrere Minuten in Anspruch nehmen kann – nutzen möchten.

Des Weiteren spielt hier eine einfache Bedienbarkeit Ihres Damenrasierers für das Gesicht eine zentrale Rolle. So ist der beste Frauenrasierer intuitiv zu handhaben, sodass Sie sich bereits bei der ersten Anwendung rasch zurechtfinden.

Besonders populäre Marken und Hersteller haben wir von Vergleich.org in der folgenden Auflistung für Sie zusammengefasst:

  • Philips
  • Veet
  • Braun
  • Panasonic
  • ANJOU
  • Bestope
  • Umelar
  • Wolady

3. Sind Damenrasierer für das Gesicht vielseitig einsetzbar?

Bei unserem Damenrasierer-Gesicht-Vergleich 2020 konnten unsere Redakteure feststellen, dass viele elektrische Damenrasierer in verschiedenen weiteren Einsatzbereichen angewandt werden können.

In der folgenden Tabelle haben wir für Sie analog zu gängigen Damenrasierer-Gesicht-Tests im Internet verschiedene Aufsatz-Typen aufgelistet:

Aufsatz Beschreibung
Gesicht
  • Standardaufsatz eines Gesichts-Rasierers für Damen
  • ideal um kleine Härchen auf Wangen, Oberlippe und Kinn zu entfernen
Augenbrauen
  • ideal um Augenbrauen in Form zu bringen
  • auch Härchen zwischen den Augen entfernt ein elektrischer Damenrasierer
Nase
  • Aufsatz für den Damen-Elektrorasierer zur Entfernung von Härchen in der Nase
  • auch der Nasenrücken und die -flügel werden mit einem Aufsatz dieser Art von Haaren befreit
Achseln
  • Aufsätze dieser Kategorie entfernen einzelne, kurze Härchen unter den Achseln
  • bei einer flächendeckenden Achselrasur raten wir jedoch von der Nutzung eines Gesichtshaarentferners ab
  • direkt zu unserem Körperrasierer-Vergleich
Bikinizone
  • gute Damenrasierer eignen sich auch zur Intimrasur
  • damit wird die Intimbehaarung akkurat in Form gebracht
  • Gesichtshaarentferner sind jedoch nicht zur flächendeckenden Haarentfernung zu empfehlen
  • direkt zu unserem Körperrasierer-Vergleich

Rasur unter der Dusche? Produkte für Damen zum Rasieren des Intimbereichs werden häufig unter der Dusche verwendet. Damenrasierer-Gesicht-Tests im Internet warnen: Überprüfen Sie diesbezüglich vorher unbedingt, ob das Gerät wasserdicht ist. So ist beim Braun-Damenrasierer Pro 912 FaceSpa beispielsweise nur der Bürstenaufsatz wasserdicht, während Vibrationskopf und Epilieraufsatz nur zur Trockenrasur geeignet sind.

damenrasierer-gesicht-haare-im-gesicht-entfernen-frau

Mit einem Damenrasierer für das Gesicht entfernen Sie Härchen auf den Wangen oder zwischen den Augenbrauen.

4. Damenrasierer für das Gesicht sind leicht zu reinigen

Wussten Sie schon?

Um die Effektivität der Scherfolie möglichst lange zu erhalten, sollte diese regelmäßig mit Öl bearbeitet werden. Darauf weist der Rasierer-Experte Peter Birkholz von Stiftung Warentest hin.

Viele Damenrasierer-Gesicht-Tests im Internet zeugen davon, dass die meisten Geräte problemlos zu reinigen sind. Wasserdichte Damen-Gesichtsrasierer reinigen Sie besonders mühelos unter dem Wasserhahn.

Ist Ihr Damenrasierer für das Gesicht hingegen nicht wasserdicht, lassen sich Haarreste in der Regel mit einer Reinigungsbürste entfernen. Auch ein beherztes Pusten schafft hier oftmals Abhilfe.

Der direkte Kontakt mit Wasser ist dabei lediglich bei der Haupteinheit mit der verbauten Elektronik zu vermeiden. Haarreste an der abnehmbaren Schneideeinheit, der Scherfolie oder zusätzlichen Aufsätzen können Sie ohne Weiteres unter dem Wasserhahn abspülen.

So lassen sich auch die Aufsätze nur eingeschränkt oder gar nicht wasserdichter Rasierer (wie etwa die Damenrasierer von Philips oder Braun) restlos von Haaren befreien.

Vergleich.org-Tipp: Neben den verschiedenen Aufsätzen kommen viele Gesicht-Rasierer für Damen mit Zubehör wie einer Reinigungsbürste oder einem USB-Ladekabel daher.

damenrasierer-gesicht-haarentferner-gesicht-damen

In Kombination mit Pflegeprodukten sorgt ein Damenrasierer für eine besonders weiche Gesichtspartie.

5. Damenrasierer für das Gesicht werden in der Regel mit einem Akku betrieben

damenrasierer-gesicht-damen-gesichtshaare-entfernen

Der Braun Pro 912 FaceSpa wird mit einem integrierten Akku betrieben.

Damen-Produkte zum Rasieren oder Entfernen der Gesichtshaare sind in der Regel kabellos und werden durch einen integrierten Akku betrieben. Die schnurlose Bauweise ermöglicht Ihnen einen flexiblen Einsatz im heimischen Bad oder sogar unterwegs.

Der Akku kann bequem mit dem mitgelieferten Kabel an eine Steckdose angeschlossen und aufgeladen werden. Seltener wird sogar ein USB-Kabel mitgeliefert, welches das Aufladen am Laptop ermöglicht.

Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie den Damenrasierer für das Gesicht mit auf Reisen nehmen. Zusätzlich erspart Ihnen der Akkubetrieb den Kauf von Batterien. Die Vergleich.org-Redakteure stellten bei ihren Recherchen fest, dass nur wenige Modelle batteriebetrieben sind.

Die Nutzungsdauer pro Ladung schwankt bei den gängigen Modellen im Vergleich zwischen 60 und 180 Minuten. Dieses Kriterium spielte bei der Bewertung nur eine untergeordnete Rolle, da auch eine vergleichsweise geringe Laufzeit von einer Stunde ausreichend und vollkommen alltagstauglich ist.

Die Vor- und Nachteile eines Damen-Gesichtsrasierers mit integriertem Akku haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst:

    Vorteile
  • kein Batteriewechsel notwendig
  • keine zusätzlichen Kosten durch Batteriekauf
    Nachteile
  • Akku kann nicht gewechselt werden

6. So pflegen Sie die Scherfolie Ihres Damenrasierers für das Gesicht

damenrasierer-gesicht-haare-im-gesicht-entfernen

Vergleich.org-Tipp: Spezielles Öl verlängert die Lebensdauer der Klinge.

Damit Ihnen Ihr Damen-Gesichtsrasierer über längere Zeit treue Dienste erweist und eine glatte und saubere Rasur gewährleistet ist, sollten Sie diesen regelmäßig warten. Bei vielen günstigen Modellen haben Sie keine Möglichkeit, Ersatzklingen zu erwerben.

Waschen Sie den Scherkopf daher nach jeder Nutzung unter dem Wasserhahn aus. Bei hartnäckigen Rückständen kann zudem milde Flüssigseife nützlich sein. Achten Sie dabei darauf, dass nur wasserdichte Teile mit dem Wasser in Berührung kommen.

Geben Sie abschließend einen kleinen Tropfen Klingenöl auf die Scherfolie. Lassen Sie nach der Behandlung mit Öl mindestens acht Stunden verstreichen, ehe Sie den Damenrasierer für das Gesicht erneut verwenden.

Hygiene und Beauty: Auch aus hygienischen Gründen empfiehlt sich die Reinigung Ihres Damenrasierers für das Gesicht. So ist ein verschmutzter Scherkopf die ideale Brutstätte für Keime und Bakterien.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Damenrasierer für das Gesicht

7.1. Ist das Rasieren mit einem Damenrasierer (Gesicht) schmerzhaft?

damenrasierer-gesicht-gute-rasierer-damen

Keine Sorge! Schlimme Schmerzen müssen Sie bei der elektrischen Anwendung nicht erleiden.

Das Entfernen von Gesichtshaaren kann durchaus etwas unangenehm sein. Dies gilt in besonderem Maße für sehr empfindliche Stellen wie etwa den Bereich um die Mundwinkel oder die Nasenscheidewand.

Doch seien Sie unbesorgt. Von richtigem Schmerz kann man beim Entfernen der Haare im Gesicht bzw. beim Gesichtshaare-Rasieren nicht sprechen. Wenn überhaupt, ist die Behandlung punktuell etwas unangenehm. Doch wer schön sein will, muss bekanntlich leiden.

Qualität hat ihren Preis! Qualitativ hochwertige Damen-Gesichtsrasierer sind besonders schonend. Vergleich.org rät: Greifen Sie zur Haarentfernung im Gesicht also ruhig etwas tiefer in die Tasche. Wertige Damenrasierer erhalten Sie etwa bei dm oder ganz bequem im Internet.

7.2. Hat die Stiftung Warentest bereits einen Damenrasierer-Gesicht-Test durchgeführt?

damenrasierer-gesicht-gute-damenrasierer

Vergleich.org-Tipp: Auch die Haarentfernung an den Beinen sollte nach Möglichkeit unter der Dusche vorgenommen werden.

Die Stiftung Warentest hat aktuell noch keinen Damen-Gesichtsrasierer-Test veröffentlicht. Für Ausgabe 04/2001 überprüfte die Verbraucherorganisation allerdings Damenrasierer und Epilierer im Allgemeinen.

Dabei kam das Prüfinstitut zu dem Ergebnis, dass eine Nass-Rasur deutlich angenehmer für die Haut ist. Die Stiftung Warentest empfiehlt Frauen daher, die Gesichtshaare beim Duschen zu entfernen.

Besonders bei empfindlicher Haut sollte der Rasierer nass verwendet werden. Unserer Produkttabelle am Anfang entnehmen Sie, welche Modelle gemäß der Herstellerangaben wasserdicht sind und somit auch unter der Dusche – ähnlich eines Epilierers für Frauen – angewandt werden können.

Bildnachweise: Shutterstock.com/Vladimir Gjorgiev, Shutterstock.com/ldutko, Shutterstock.com/puhhha, Shutterstock.com/ipag collection, Shutterstock.com/Damir Khabirov, Amazon.com/Braun, Amazon.com/Philips, Amazon.com/ANJOU, Shutterstock.com/Josfor (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)