Das Wichtigste in Kürze
  • Zitronenöl ist ein echtes Multitalent. Es belebt und fördert die Konzentration. In der Kosmetik eingesetzt wirkt es reinigend und kann zu einem besseren Hautbild verhelfen.

zitronenöl-test

1. Welche Wirkung hat Zitronenöl, das in Zitronenöl-Tests im Internet gut abschneidet?

Ätherischem Zitronenöl wird eine belebende, erfrischende und konzentrationsfördernde Wirkung nachgesagt – ein echter Muntermacher also! Als Raumduft verwendet, hat es desinfizierende Wirkung.

In der kosmetischen Verwendung soll Bio-Zitronenöl zu reiner Haut verhelfen und Falten entgegenwirken. Auch zum Abnehmen wird Zitronenöl empfohlen, da es verdauungsfördernd wirkt. Und Zitronenöl wirkt auch gegen Mücken. Es ist also ein extrem vielseitiges Produkt. Die besten Zitronenöle aus gängigen Online-Zitronenöl-Tests haben außerdem einen angenehm natürlichen Zitrusduft, der nicht sofort verfliegt.

2. Wofür kann man Zitronenöl verwenden?

Sie können das frische Multitalent zu Körpercremes, wie z. B. Sheabutter, und kosmetischen Produkten hinzugeben. Eine Massage mit Zitronenöl-Duft weckt die Lebensgeister und wirkt sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit aus. Viele Zitronenöle lassen sich auch für die Haarpflege einsetzen oder zur Reinigung der Haut und Verbesserung des Hautbildes. Für den Verzehr sollten Sie unbedingt nur ein Zitronenöl kaufen, das dafür vorgesehen ist. Wenn Sie also Zitronenöl für Speisen und Getränke nutzen möchten, dann schauen Sie in unserem Zitronenöl-Vergleich nach, welche Produkte dafür geeignet sind.

Internet-Backrezepte-Tests besagen: Zitronenöl beim Backen sorgt für einen herrlich belebenden Geruch. Und auch beim Kochen oder als Getränkezusatz kann es seine vitalisierende Wirkung entfalten. Ganz gleich, ob Sie ihr Zitronenöl bei dm kaufen, ob Sie ein Zitronenöl von Rossmann verwenden oder etwa das Primavera-Zitronenöl nutzen – in jedem Fall sollten Sie bei der Anwendung darauf achten, es ausreichend zu verdünnen.

3. Kann man Zitronenöl auch im Haushalt nutzen?

Zitronenöl zu kaufen und im Haushalt zu verwenden ist in den allermeisten Fällen eine gute Idee: Sie können Seifen und Putzmittel damit anreichern, einige Tropfen in die Wäsche geben oder auf den Staubsaugerfilter. Auch hier hat das Zitronenöl eine anregende und zugleich desinfizierende Wirkung.

Im Vergleich zu fertigem Putzmittel mit Zitronenaroma überzeugt der natürliche, angenehme Duft – als hätten Sie gerade eine Zitrone aufgeschnitten.

Auch Popsängerin Rihanna ist von der Wirkung der Zitrone überzeugt. Sie trinkt jeden Morgen eine frisch gepresste Zitrone mit Wasser, um die Kollagenproduktion anzuregen und das Bindegewebe zu straffen. Bei Zeitmangel darf es sicher auch mal ein Spritzer Zitronenöl in Wasser sein.

Meiers Kochtipps sagt zu unserem Vergleichssieger

Baldini Zitronenöl
Baldini Zi­tro­nen­öl Derzeit ab 4,73 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Verpackung Getönte Glasflasche
Pipette zur Entnahme Nein
Ist das Baldini Zitronenöl zum Kochen geeignet? Das Öl ist im Gegensatz zu einigen anderen Zitronenölen, die Sie heutzutage kaufen können, vollkommen pur und ätherisch. Somit können Sie es auch zum Verfeinern von Speisen oder Cocktails nutzen.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Zitronenöl Tests: