Das Wichtigste in Kürze
  • Damit Sie in tiefen Gewässern die Orientierung behalten, sollten Sie einen Tauchkompass kaufen.

1. Was macht einen guten Tauchkompass aus?

Die Taucherbrille und die Flossen angelegt, Sauerstoffflasche auf den Rücken, und los geht’s! Der Tauchsport und das Erkunden von Unterwasserwelten sind für viele eine der faszinierendsten Sportarten.

Ein Unterwasserkompass wie der Suunto-Tauchkompass hilft dabei, auch in großer Tiefe und bei wenig Licht die Orientierung zu behalten.

Ein Tauchkompass funktioniert nicht digital, sondern völlig ohne Batterien mit Magneten, die immer die richtige Himmelsrichtung anzeigen.

Die Lünette sollte drehbar sein und einen Gradmesser haben, sodass Sie diesen nach der Himmelsrichtung einstellen und sich leicht orientieren können. Dies ist auch bei allen Produkten in unserem Tauchkompass-Vergleich der Fall.

2. Welche Produktunterschiede gibt es?

Der bekannteste Tauchkompass dürfte der Suunto SK8 sein. Auch die Tauchkompasse von Mares, die Tauchkompasse von Scubapro und die Tauchkompasse von Aqualung sind vielen Tauchsportlern ein Begriff. Die bekannten müssen aber nicht die besten Tauchkompasse sein, denn die technischen Details sind oft auch bei No-Name-Produkten gut.

Wichtig ist eine geprüfte Tauchtiefe, die in der Regel bei 50 Metern unter Wasser liegt. So ist sichergestellt, dass das Gehäuse auch bei hohem Wasserdruck noch dicht hält.

Ein möglichst geringes Gewicht ist auch ein Vorteil, da der Kompass so nicht groß am Handgelenk oder am Gürtel stört. Mini-Kompasse haben nur um die 5 g Gewicht, während andere bis zu 200 g auf die Waage bringen.

Eher selten ist ein Tauchkompass mit Retractor ausgestattet. Vielmehr gehört bei fast allen Produkten ein Armband zum Lieferumfang, damit Sie ihn gut sichtbar am Handgelenk tragen können.

3. Gibt es unabhängige Tauchkompass-Tests im Internet?

Leider finden sich derzeit keine unabhängigen Tauchkompass-Tests im Internet. In verschiedenen Foren schildern Benutzer, welche Erfahrungen sie mit ihren Kompassen gemacht haben. Bei diesen individuellen Tauchkompass-Tests wird vestärkt darauf hingewiesen, nicht zu sehr auf den Preis zu achten, sondern hochwertige Produkte zu kaufen. Denn sie unterliegen sonst einem schnellen Verschleiß.

Tauchkompass-Test

Tauchkompasse von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 14 Tauchkompasse von 13 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Tauchkompasse-Vergleich aus Marken wie Suunto, TOPINCN, Mares, Dilwe, Cressi, Yosoo, Lixada, Yoyakie, Tomantery, AOFAR, XKJFZ, Nancunhuo, MAGT. Mehr Informationen »

Welche Tauchkompasse aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger TOPINCN Unterwasserkompass. Für unschlagbare 48,94 Euro bietet der Tauchkompass die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Tauchkompass aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Suunto Clipper von Kunden bewertet: 3287-mal haben Käufer den Tauchkompass bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Tauchkompass aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Dilwe Unterwasserkompass glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Tauchkompass hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Tauchkompasse aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 6 der im Vergleich vorgestellten Tauchkompasse. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Suunto Dive SK-8, TOPINCN Unterwasserkompass, Mares 414504, Dilwe Unterwasserkompass, Cressi KB760100 und Yosoo Unterwasserkompass. Mehr Informationen »

Welche Tauchkompasse hat das Team der VGL Publishing im Tauchkompasse-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Tauchkompasse-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Suunto Dive SK-8, TOPINCN Unterwasserkompass, Mares 414504, Dilwe Unterwasserkompass, Cressi KB760100, Yosoo Unterwasserkompass, Lixada Unterwasserkompass, Yoyakie 210414-NG-62, Tomantery Unterwasserkompass, AOFAR AF-Q60, Suunto Clipper, XKJFZ Unterwasserkompass, Nancunhuo LZNZ-2 und MAGT MG06T0517. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Große Tauchtiefe Vorteil der Tauchkompasse Produkt anschauen
Suunto Dive SK-8 57,80 Abnehmbares Armband » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TOPINCN Unterwasserkompass 48,94 +++ Wasserdicht bis 50 m » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mares 414504 69,08 Mit Etui » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dilwe Unterwasserkompass 43,99 +++ Wasserdicht bis 50 m » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cressi KB760100 39,92 Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yosoo Unterwasserkompass 42,69 +++ Leicht zu tragen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lixada Unterwasserkompass 29,99 +++ Mehrere Varianten verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yoyakie 210414-NG-62 29,98 +++ Robustes Gehäuse » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tomantery Unterwasserkompass 39,89 Mehrere Varianten verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AOFAR AF-Q60 29,99 +++ Leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Suunto Clipper 22,83 Extrem kompakte Maße » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
XKJFZ Unterwasserkompass 29,88 +++ Mehrere Varianten verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nancunhuo LZNZ-2 28,89 +++ Bequem in der Anwendung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MAGT MG06T0517 7,39 Abnehmbares Armband » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Tauchkompass Tests: