Das Wichtigste in Kürze
  • Der Wassersport SUP, kurz für Stand-up-Paddling, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Um aufblasbare Modelle einsatzbereit zu machen, werden sogenannte SUP-Pumpen benötigt. Diese beschleunigen das Aufblasen, sodass der Wasserspaß nach nur wenigen Minuten beginnen kann.

SUP-Handpumpe-Test

1. Was sagen diverse SUP-Handpumpen-Tests im Internet zu den wichtigsten Eigenschaften?

Um Ihr SUP schnell und sicher aufblasen zu können, sollte eine SUP-Luftpumpe in jedem Fall stabile Fußplatten besitzen. Diese Fußplatten geben Ihnen Halt und sorgen für Stabilität beim Pumpen.

Die besten SUP-Handpumpen weisen darüber hinaus einen ergonomischen Griff auf. Auch dieser erhöht den Anwendungskomfort und sorgt für einen festen Halt beim Aufpumpen.

Einige Handpumpen für Luft in Ihrem SUP-Board haben einen Sandschutz inbegriffen. Mit diesem können Sie das Gerät auch sorgenfrei im Sand nutzen. Besonders von Vorteil ist es zudem, wenn Ihre SUP-Board-Pumpe ein Manometer enthält, denn so können Sie während des Pumpens den Druck beobachten.

Laut diversen SUP-Handpumpen-Tests im Internet geht das Aufpumpen schneller und einfacher von der Hand, je höher die Pumpleistung der Pumpe ist.

2. Was ist der Unterschied zwischen einer Single-Hub-Pumpe und einer Doppel-Hub-Pumpe?

Wollen Sie eine SUP-Handpumpe kaufen, stolpern Sie schnell über die Begriffe Single-Hub und Doppel-Hub. Diese beschreiben den jeweiligen Funktionsumfang der Pumpe. In unserem SUP-Handpumpen-Vergleich finden Sie sowohl Single-Hub-Pumpen als auch Doppel-Hub-Pumpen.

Laut diversen SUP-Handpumpen-Tests im Internet liegt der wesentliche Unterschied darin, dass bei einer Single-Hub-Pumpe lediglich beim Herunterdrücken Luft ins Board gestoßen wird. Bei einer Doppel-Hub-Pumpe strömt hingegen sowohl beim Herunterdrücken als auch beim Hochziehen der Pumpe Luft ins Board.

Im Vergleich werden Doppel-Hub-Pumpen von vielen SUP-Fans präferiert, da mit ihnen das Aufpumpen der Boards um einiges schneller geht.

Hinweis: Bei vielen Doppel-Hub-Pumpen handelt es sich um 2-in-1-Modelle. Legen Sie einen Hebel um, können Sie die Pumpe auch als Single-Hub-Pumpe verwenden.

3. Welche Vorteile hat eine SUP-Handpumpe im Vergleich zu Elektro-Pumpen?

Natürlich können Sie Ihr SUP nicht nur mit einer Handpumpe, sondern auch mit einer SUP-Elektropumpe aufpumpen. Eine SUP-Pumpe, welche elektrisch funktioniert, benötigt in der Regel eine Steckdose oder einen Zigarettenanzünder im Auto. Mit einer handbetriebenen Pumpe für SUBs sind Sie hingegen wesentlich flexibler.

Auch haben elektrische Pumpen ein höheres Eigengewicht als SUP-Handpumpen und sind somit schwerer zu transportieren. Laut diversen SUP-Handpumpen-Tests im Internet haben Handpumpen zudem den Vorteil, dass sie meist wesentlich kostengünstiger sind als Elektro-Modelle.

Eine dritte Alternative zum Aufpumpen Ihres SUP-Boards ist ein SUP-Kompressor. Aber auch für diesen benötigen Sie einen Zigarettenanzünder oder eine Steckdose.

Explorer SUP-Doppel-Hub-Kolbenpumpe
Explorer SUP-Doppel-Hub-Kol­ben­pum­pe Derzeit ab 39,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Maße (L x B x T) 62 x 28 x 9 cm
Doppel-Hub-Funktion Ja
Kann man mit der Explorer SUP-Doppel-Hub-Kolbenpumpe das SUP auch wieder abpumpen? Dies ist mit der SUP-Hand­pum­pe aus unserem Ver­gleich kein Problem. Durch die Doppel-Hub-Funktion geht sowohl das Auf- als auch das Abpumpen be­son­ders schnell.
ECD Germany Handpumpe für Stand Up Paddle Board
ECD Germany Hand­pum­pe für Stand Up Paddle Board Derzeit ab 13,83 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Maße (L x B x T) 62 x 27 x 9 cm
Doppel-Hub-Funktion Nein
Verfügt die ECD Germany Handpumpe für Stand Up Paddle Boards einen Sandschutz? Dank des Sand­schut­zes können Sie die ECD Germany Hand­pum­pe für Stand Up Paddle Boards auch im Sand benutzen.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im SUP-Handpumpen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im SUP-Handpumpen-Vergleich 9 Produkte von 9 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Explorer, Aquamarina, Aztron, Brunelli, Nemaxx, Lukadora, Aquatec, ECD Germany, Red Paddle. Mehr Informationen »

Welche SUP-Handpumpen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Brunelli Doppel-Hub-Luft­pum­pe wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 29,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine SUP-Handpumpe ca. 38,50 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das SUP-Handpumpe-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete SUP-Handpumpe-Modell aus unserem Vergleich mit 87 Kundenstimmen ist die Red Paddle TITAN. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine SUP-Handpumpe aus dem SUP-Handpumpen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine SUP-Handpumpe aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 1 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Lukadora SUP-Hand­pum­pe. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im SUP-Handpumpen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im SUP-Handpumpen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 5 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Explorer SUP-Doppel-Hub-Kol­ben­pum­pe, Aqua­ma­ri­na Hand­pum­pe Doppel-Hub für SUPs, Aztron SUP-Hand­pum­pe, Brunelli Doppel-Hub-Luft­pum­pe und Nemaxx Hand­pum­pe für Stand Up Paddle Board. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche SUP-Handpumpe-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 SUP-Handpumpen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 9 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „SUP-Handpumpen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Explorer SUP-Doppel-Hub-Kol­ben­pum­pe, Aqua­ma­ri­na Hand­pum­pe Doppel-Hub für SUPs, Aztron SUP-Hand­pum­pe, Brunelli Doppel-Hub-Luft­pum­pe, Nemaxx Hand­pum­pe für Stand Up Paddle Board, Lukadora SUP-Hand­pum­pe, Aquatec Dual-Action Hand­pum­pe, ECD Germany Hand­pum­pe für Stand Up Paddle Board und Red Paddle TITAN. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für SUP-Handpumpen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die SUP-Handpumpen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Red Paddle TITAN“, „Aquamarina Sup Handpumpe“ und „Aquamarina Aquamarina Handpumpe Doppel-Hub für SUPs“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maße (L x B x T) Vorteil der SUP-Hand­pum­pen Produkt an­schau­en
Explorer SUP-Doppel-Hub-Kolbenpumpe 39,90 62 x 28 x 9 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aquamarina Handpumpe Doppel-Hub für SUPs 42,95 66 x 29 x 12 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aztron SUP-Handpumpe 45,00 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Brunelli Doppel-Hub-Luftpumpe 29,99 Keine Her­stel­ler­an­ga­be Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nemaxx Handpumpe für Stand Up Paddle Board 29,90 60 x 22 x 7 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lukadora SUP-Handpumpe 19,90 62 x 53 x 8 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aquatec Dual-Action Handpumpe 26,99 63 x 25 x 11 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ECD Germany Handpumpe für Stand Up Paddle Board 13,83 62 x 27 x 9 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Red Paddle TITAN 98,00 48 x 33 x 15 cm Ma­no­me­ter ent­hal­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende SUP-Handpumpe Tests: