Das Wichtigste in Kürze
  • Rosenöl zählt zu den ätherischen Ölen und wird als reines Rosenöl oder gemischt mit anderen Ölen wie zum Beispiel Jojoba- oder Mandelöl als Körperöl angeboten.

1. Wie wird Rosenöl hergestellt?

Beim Herstellen von Rosenöl wird das Öl aus den Blütenblättern per Wasserdampf-Destillation gewonnen.

Ätherisches Rosenöl gehört zu den teuersten ätherischen Ölen, da die Blüten meist von Hand gepflückt und für einen Liter Rosenöl bis zu vier Tonnen Rosenblätter benötigt werden.

Möchten Sie Ihr Rosenöl lediglich zur Hautpflege verwenden, dann empfehlen wir Ihnen, sich ein bereits mit anderen Basisölen gemischtes Produkt zu kaufen. Dieses können Sie direkt auf die Haut auftragen und müssen es nicht selbst noch mit einer Creme oder einem anderen Öl mischen.

Möchten Sie Ihr Rosenöl aber flexibel einsetzen und auch zur Aromatherapie in einen Diffusor oder ins Badewasser geben, dann empfehlen wir Ihnen reines Rosenöl zu kaufen.

2. Welche Wirkung hat Rosenöl laut gängiger Tests?

Laut gängiger Tests von Rosenölen wirken diese entzündungshemmend und bakterizid. Das bedeutet, sie töten Bakterien ab und hemmen nicht nur deren Vermehrung wie antibakteriell wirkende Mittel.

Bei Halsschmerzen oder entzündetem Zahnfleisch kann also zum Beispiel das Gurgeln mit einer Wasser-Rosenöl-Mischung sehr gut helfen. Außerdem wirkt das Öl stimmungsaufhellend und entspannend und kann bei Depressionen, Kopfschmerzen oder Migräne helfen die Beschwerden zu lindern.

In Bezug auf die Hautpflege werden natürlich die feuchtigkeitsspendende, aber auch die durchblutungsfördernde und zellerneuernde Wirkung des Rosenblütenöls hervorgehoben. Besonders bei trockener, empfindlicher und reiferer Haut eignet sich die Anwendung sehr gut. Durch den hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren wird der Haut mehr Spannkraft verliehen und das Hautbild verfeinert. Gerne wird Rosenöl fürs Gesicht genutzt, da es als ein sehr gut verträgliches Öl gilt.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein Produkt aus unserer Tabelle des Rosenöl-Vergleichs oder aus einem Roselöl Test auszusuchen, das in eine dunkel getönten Flasche abgefüllt ist. Diese schützt das Öl und damit die wertvollen Inhaltsstoffe vor der UV-Strahlung.

3. Wie wird Rosenöl verwendet?

Rosenöl kommt in der Kosmetik zur Hautpflege, aber auch zur Haarpflege zum Einsatz.

In Bezug auf die Gesundheit kann es zur Aromatherapie genutzt werden. Dabei kann das Öl in eine Duftlampe oder einen Diffusor gegeben werden, sodass die Raumluft mit dem Rosenöl angereichert wird. Es kann aber auch als Badezusatz verwendet oder für Umschläge und Wickel genutzt werden. Verdünnt mit einem anderen Öl kann es zum Beispiel auch bei Unterleibsschmerzen in die Haut an der betroffenen Stelle einmassiert werden und die Schmerzen lindern.

Geben Sie ein paar Tropfen Rosenöl auf die Innenseite Ihres Handgelenks oder Ihre Schläfe, dann können Sie den ganzen Tag von der Wirkung des Rosenöls profitieren. Das empfiehlt sich vor allem, wenn Sie häufig unter Migräne, Angstzuständen oder an übermäßigem Stress leiden.

Die besten Rosenöle werden übrigens aus Rosen aus ökologischem Anbau hergestellt. Diese Bio-Rosenöle enthalten keine Pestizidrückstände und sind auch sonst nicht mit künstlichen Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffen angereichert.

Rosenöl-Test

Bildnachweise: shutterstock.com/Halil ibrahim mescioglu (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Rosenöle-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Rosenöle?

Unser Rosenöle-Vergleich stellt 9 Rosenöle von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: NeoOrganic, H'ana, Gya Labs, Rosense, Primavera, Khadi, Dr. Hauschka, Andreashof. Mehr Informationen »

Welche Rosenöle aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Rosenöl in unserem Vergleich kostet nur 9,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger H'ana Rose Absolute gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Rosenöle-Vergleich auf Vergleich.org ein Rosenöl, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Rosenöl aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Gya labs Rose Otto wurde 14704-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Rosenöl aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das H'ana Rose Absolute, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 660 von 5 Sternen für das Rosenöl wider. Mehr Informationen »

Welches Rosenöl aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Rosenöle aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Neo­Or­ga­nic Rosenöl, H'ana Rose Absolute, Gya labs Rose Otto, Rosense Pure Rose Oil und Pri­ma­ve­ra Rose Mehr Informationen »

Welche Rosenöle hat die VGL-Redaktion für den Rosenöle-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Rosenöle für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Neo­Or­ga­nic Rosenöl, H'ana Rose Absolute, Gya labs Rose Otto, Rosense Pure Rose Oil, Pri­ma­ve­ra Rose, khadi Rose, Dr. Hauschka Rosen Pflegeöl, An­dreas­hof Rosen Blütenöl und Pri­ma­ve­ra Ver­wöh­nen­des Körperöl Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Rosenöle interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Rosenöl-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Dr. Hauschka Rosen Pflegeöl“, „Baldini Rosenöl“ und „Rosense Rosenöl“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Zur Hautpflege geeignet Vorteil des Rosenöls Produkt anschauen
NeoOrganic Rosenöl 9,95 Ja Zur Hautpflege und zur Aromatherapie geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
H'ana Rose Absolute 19,99 Ja Zur Hautpflege und zur Aromatherapie geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gya labs Rose Otto 19,99 Ja Zur Hautpflege und zur Aromatherapie geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rosense Pure Rose Oil 23,88 Ja Zur Hautpflege und zur Aromatherapie geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Primavera Rose 18,90 Ja Zur Hautpflege und zur Aromatherapie geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
khadi Rose 9,90 Ja Kann direkt ohne Verdünnen zur Hautpflege genutzt werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dr. Hauschka Rosen Pflegeöl 15,00 Ja Kann direkt ohne Verdünnen zur Hautpflege genutzt werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Andreashof Rosen Blütenöl 18,04 Ja Kann direkt ohne Verdünnen zur Hautpflege genutzt werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Primavera Verwöhnendes Körperöl 17,22 Ja Alkoholfrei » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen