Das Wichtigste in Kürze
  • Pfefferminzöl zählt zu den ätherischen Ölen und kann sehr gut zur Aromatherapie verwendet werden. Dabei wird das Öl üblicherweise in eine Duftlampe oder einen Diffusor gegeben und die Raumluft beduftet. Aber auch als Badezusatz eignen sich ein paar Tropfen des ätherischen Pfefferminzöls gut.

1. Wie wird die Wirkung von Pfefferminzöl in gängigen Tests beschrieben?

In gängigen Pfefferminzöl-Tests im Internet wird zunächst betont, dass das ätherische Öl niemals unverdünnt angewendet werden sollte. Bei der äußerlichen Anwendung würde es zu Hautreizungen und innerlich zu Magen-Darm-Beschwerden führen.

Pfefferminzöl wirkt durchblutungsfördernd und entkrampfend. Deshalb wird es äußerlich – verdünnt mit anderen Ölen wie zum Beispiel Olivenöl – häufig zum Lösen von Muskelverspannungen eingesetzt. Außerdem kann Pfefferminzöl Kopfschmerzen lindern, wenn Sie das verdünnte Pfefferminzöl auf Stirn und Schläfe verteilen.

Zum Inhalieren eignet sich Pfefferminzöl auch und lindert Erkältungsbeschwerden, weil es die Bronchien befreien kann. Dafür geben Sie 3 bis 5 Tropfen des Öls in 1 Liter heißes Wasser.

Im Bereich der Aromatherapie wird Pfefferminzöl eine allgemein kräftigende und regenerierende Wirkung nachgesagt. Es soll gegen Müdigkeit und Übelkeit helfen und erfrischend, anregend und konzentrationsfördernd auf Geist und Seele wirken.

Zum Einnehmen ist Pfefferminzöl nur bei starken Beschwerden im Darm wie zum Beispiel bei Reizdarm geeignet. Beachten Sie aber, dass Sie das Öl niemals unverdünnt einnehmen sollten und am besten immer mit Ihrem Arzt Rücksprache in Bezug auf die Dosierung halten sollten.

Wir empfehlen Ihnen ein Pfefferminzöl zu kaufen, das in dunkel getönte Flaschen abgefüllt ist, um das Öl vor der UV-Strahlung zu schützen.

2. Warum kühlt Pfefferminzöl?

Pfefferminzöl wirkt bei äußerlicher Anwendung häufig auch kühlend. Das liegt daran, dass es die Blutgefäße erweitert. Besonders bei Behandlungen oder Massagen von schmerzenden und verspannten Muskeln kann eine Mischung aus Trägeröl mit Minzöl angenehm kühlend und schmerzstillend wirken.

Möchten Sie Ihr Pfefferminzöl hauptsächlich zur äußerlichen Anwendung nutzen, dann empfehlen wir Ihnen eine möglichst große Flasche des Öls zu kaufen. Bei Massagen und für Wickel und Umschläge wird meist mehr Öl verbraucht als bei der reinen Aromatherapie.

3. Eignet sich jedes Pfefferminzöl zum Einnehmen?

Nein, nicht jedes ätherische Pfefferminzöl eignet sich zum Einnehmen. Achten Sie hier besonders auf die Herstellerangaben und nehmen Sie Pfefferminzöl niemals unverdünnt zu sich. In unserer Tabelle des Pfefferminzöl-Vergleichs haben wir zu jedem Produkt aufgeführt, ob dieses verzehrt werden darf oder nicht.

Gerne wird Pfefferminzöl zum Backen oder Verfeinern von Speisen verwendet. Die besten Pfefferminzöle für eine Verwendung in der Küche sind biozertifiziert, aber auch diese sind laut Herstellern nicht alle zum Verzehr geeignet.

4. Gibt es von Stiftung Warentest einen Pfefferminzöl Test?

Am 01.08.2020 hat Stiftung Warentest verschiedene pflanzliche Mittel einem Test unterzogen. Unter anderem auch das Pfefferminzöl, welches aus den blühenden Spitzen der Zweige der Pfefferminz Pflanze gewonnen wird. In dem Pfefferminzöl Test wird deutlich, dass sowohl eine äußerliche als auch eine innere Anwendung möglich ist. Nähere Informationen zu den Ergebnissen des Tests erhalten finden Sie hier.

pfefferminzoel

Julia Rawsome sagt zu unserem Vergleichssieger

Gibt der Pfefferminzöle-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Pfefferminzöle?

Unser Pfefferminzöle-Vergleich stellt 8 Pfefferminzöle von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Baldini, Mearome, NeoOrganic, LebensGlück, Aromatika, Naissance, Sala, wesentlich.. Mehr Informationen »

Welche Pfefferminzöle aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Pfefferminzöl in unserem Vergleich kostet nur 3,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Mearome Pfef­fer­min­ze gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Pfefferminzöle-Vergleich auf Vergleich.org ein Pfefferminzöl, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Pfefferminzöl aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Baldini Pfef­fer­min­ze wurde 10366-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Pfefferminzöl aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das we­sent­lich. Pfef­fer­minz, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für das Pfefferminzöl wider. Mehr Informationen »

Welches Pfefferminzöl aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Pfefferminzöle aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Baldini Pfef­fer­min­ze, Mearome Pfef­fer­min­ze und Neo­Or­ga­nic Bio-Pfef­fer­min­z­öl Mehr Informationen »

Welche Pfefferminzöle hat die VGL-Redaktion für den Pfefferminzöle-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Pfefferminzöle für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Baldini Pfef­fer­min­ze, Mearome Pfef­fer­min­ze, Neo­Or­ga­nic Bio-Pfef­fer­min­z­öl, Le­bens­Glück Pfef­fer­min­z­öl, ARO­MA­TI­KA Pep­per­mint, Nais­sance 158 Pep­per­mint, Sala Pfef­fer­min­z­öl und we­sent­lich. Pfef­fer­minz Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Pfefferminzöle“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Pfefferminzöl-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Baldini Pfefferminzöl“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Zum Verzehr geeignet Vorteil des Pfef­fer­min­zöls Produkt an­schau­en
Baldini Pfefferminze 3,99 Ja Zum Verzehr geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mearome Pfefferminze 16,90 Ja Zum Verzehr geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
NeoOrganic Bio-Pfefferminzöl 8,95 Ja Zum Verzehr geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LebensGlück Pfefferminzöl 8,95 Nein Na­tur­rei­ne Öle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AROMATIKA Peppermint 19,99 Nein Na­tur­rei­nes Pfef­fer­min­z­öl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Naissance 158 Peppermint 11,99 Nein Na­tur­rei­nes Pfef­fer­min­z­öl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sala Pfefferminzöl 15,89 Nein Na­tur­rei­nes Pfef­fer­min­z­öl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
wesentlich. Pfefferminz 12,95 Nein Na­tur­rei­nes Pfef­fer­min­z­öl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Pfefferminzöl Tests: