Mini-Handkreissäge Test 2016

Die 7 besten kleinen Handkreissägen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellWorx WX427Powerplus POWX1365MBBosch PKS 16Einhell BT-CS 860 KitDEMA Mini-Handkreissäge mit LaserSkil Mini-Handkreissäge 5330Matrix 130600267
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Kundenwertung
15 Bewertungen
1 Bewertungen
53 Bewertungen
120 Bewertungen
13 Bewertungen
34 Bewertungen
11 Bewertungen
LeistungGibt die Kraft der Mini-Handkreissäge an. Je mehr Watt, desto kräftiger die Säge.710 W600 W400 W450 W600 W600 W500 W
StromzufuhrNetzbetriebNetzbetriebNetzbetriebNetzbetriebNetzbetriebNetzbetriebNetzbetrieb
LeerlaufdrehzahlMit Leerlaufdrehzahl ist die Anzahl von Umdrehungen pro Minute gemeint (U/min), die das Sägeblatt machen kann.

Je höher der Wert, desto schneller rotiert das Sägeblatt. In Verbindung mit der Leistung und dem Sägeblattdurchmesser wird so das Schnittbild bestimmt.
3.700 U/min5.500 U/min6.400 U/min6.000 U/min5.500 U/min6.000 U/min5.500 U/min
SägeblattdurchmesserEin größeres Sägeblatt kann durch dickere Bretter schneiden. Je größer das Blatt, desto tiefer der Schnitt und desto mehr Leistung benötigt die Säge, um auf Touren zu kommen.120 mm89 mm65 mm85 mm85 mm85 mm85 mm
Schnitttiefe46 mm
im 90° Winkel
28,5 mm
im 90° Winkel
16 mm
im 90° Winkel
23 mm
im 90° WInkel
22 mm
im 90° WInkel
28,5 mm
im 90° Winkel
26,5 mm
im 90° Winkel
Schnittbild
Laser-SchnittführungEin Laser gibt vor, wo geschnitten werden muss, damit Sie eine saubere Schnittkante erhalten.JaJaNeinJaJaNeinNein
ParallelanschlagHilft Ihnen dabei, parallel zu einer vorhandenen Schnittkante zu schneiden.JaJaNeinJaJaJaNein
FührungsschieneNeinJaNeinNeinNeinNeinJa
Transport-KofferJaNeinJaJaNeinNeinJa
StaubsaugeranschlussDamit Sie Schmutz direkt wegsaugen können.JaJaJaJaJaJaJa
inkl. Diamant-TrennscheibeZum Durchtrennen sehr harter Materialien wie Fliesen geeignet.JaJaJaJaJaJaJa
Gewicht2,3 kg2,6 kg2,3 kg2,0 kg2,3 kg2,0 kg4,5 kg
Vorteile
  • sehr gut verarbeitet
  • Arbeit im Dunkeln dank Arbeitslicht
  • sehr gut verarbeitet
  • für kräftige Schnitte ideal
  • sehr gut verarbeitet
  • für feine Schnitte ideal
  • besonders sicherer Griff
  • sehr gut verarbeitet
  • besonders sicherer Griff
  • angenehme Handhabung
  • gut verarbeitet
  • gute Handhabung
  • gut verarbeitet
  • leicht zu wechselnde Sägeblätter
  • gut verarbeitet
  • ideal für Tauchschnitte um z.B. Aussparungen auszusägen
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • arturus24.de
  • check24.de
  • Amazon
  • Ebay
  • Rakuten.de
  • RUBARTdirekt
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Rakuten.de
  • OTTO
  • Amazon
  • Ebay
  • SCREWFIX
  • Lidl Online-Shop
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 10 Bewertungen

mini-handkreissägen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Mini-Handkreissäge ist eine kleine Kreissäge, die sich mit einer Hand bedienen lässt. Sie funktioniert meist über einen Akku, hat nur ein geringes Gewicht und eine Leistung, die es mit einer Stichsäge aufnehmen kann. Gute Mini-Handkreissägen bekommen Sie bereits für etwa 50 bis 90 Euro.
  • Das Sägeblatt der Kreissäge kann durchschnittlich 20 mm tief in Holz oder andere Materialien eindringen, wenn es in einem Winkel von 90° angesetzt wird. Wenn Sie eine kleine Kreissäge mit Diamant-Trennscheibe kaufen, können Sie sogar Fliesen oder dünne Metallplatten zersägen.
  • Lassen Sie sich von der Vorsilbe Mini nicht täuschen: Laser-Schnittführung, Drehzahlen von 6.000 Umdrehungen pro Minute und Leistungen von 500 Watt sind bei einer großen Mini-Säge keine Seltenheit. Mit einer Mini-Handkreissäge können Sie Werkzeug wie eine Kapp- und Gehrungssäge oder eine Dekupiersäge ersetzen.

Mini-Handkreissäge Test

Holz, Kunststoff oder Fliesen: Heimwerker die gerne zum Fuchsschwanz greifen, um diese Materialien zu zersägen, wissen wie mühselig diese Arbeit sein kann. Mit einer Kreissäge wären die Schnitte schnell gesetzt, doch wer hat schon den nötigen Platz für solch ein Werkzeug? Wer es kleiner, leichter und handlicher möchte, kann sich eine günstige Mini-Handkreissäge kaufen.

Vorsicht ist geboten: Auch wenn die Säge besonders klein ist, schafft sie oftmals 3.000 Umdrehungen pro Minute und schneidet mit etwa 400 Watt Leistung – genug Kraft um Ihren Finger (das am häufigsten verwundete Körperteil) ernsthaft zu verletzten (größere Modelle kommen auf noch mehr Leistung). Nicht zufällig zählen Kreissägen-Unfälle für die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zu den gefährlichsten Missgeschicken, die dem Hobby-Bastler widerfahren können. In dieser Broschüre (PDF zum Download) können Sie nachlesen, worauf Sie achten müssen.

In unserem Mini-Handkreissägen Test 2016 möchten wir Ihnen erklären, worauf Sie bei den praktischen Minikreissägen achten müssen und nach welchen Kriterien Sie Ihren persönlichen Mini-Handkreissägen Testsieger auswählen sollten.

1. Warum ausgerechnet eine Mini-Handkreissäge?

1.1. Die direkte Konkurrenz

Minihandkreissäge Aluminium

Mit der Minihandkreissäge (Skil 5330) können Sie auch das Abflussrohr Ihrer Spüle zurechtschneiden.

Große Werkzeuge sind oft sehr schwer und unhandlich, doch für die Arbeit mit Materialien wie Holz unverzichtbar:

  • Die Kappsäge: Schneidet Laminat, Parkett oder Bretter und kann Ihnen bei Bedarf eine Gehrung verpassen.
  • Die Tauchsäge: Kann in das Holz unabhängig von der Schnittkante eintauchen. Mit einer kleinen Tauchsäge lassen sich z.B. Aussparungen in einem Schrank zuschneiden, um Kabel durchzuführen.
  • Die Tischkreissäge: Groß, schwer und mit stabilem Stand sorgen diese Kreissägen für Kleinholz. 2.000 Watt und eine Schnitthöhe von 75 mm sind hier keine Seltenheit.
  • Die Wippsäge: Wenn Sie sogar die Stämme von Bäumen zersägen möchten, ist dieses Modell ideal für Sie geeignet.

Eine Mini-Handkreissäge kann leicht gelagert werden und ist schnell zur Hand genommen, wenn Arbeiten anfallen. Egal was Sie zersägen müssen: die Mini-Säge kommt selbst durch Fliesen, die auf den Millimeter genau angepasst werden sollen.

Die Vor- und Nachteile einer Mini-Handkreissäge gegenüber dieser Kategorie von Schwergewichten sehen Sie hier:

  • wiegt nur etwa 2 kg
  • ermöglicht sehr exakte Schnitte
  • das Verletzungsrisiko ist gering
  • selbst Fliesen und Rohre lassen sich dank Diamant-Trennscheibe bearbeiten
  • nimmt kaum Platz ein
  • nur relativ dünne Bretter lassen sich sägen
  • die Leistung kann mit einer großen Kreissäge nicht mithalten

1.2. Mini-Handkreissäge vs. Handkreissäge: Welche sollten Sie kaufen?

Wer sich ein neues Werkzeug kaufen will, möchte ein Gerät, das genau auf die Anforderungen abgestimmt ist, denen sich der Käufer gegenüber sieht. Wenn es um Handwerkzeug für die Arbeit in den eigenen vier Wänden geht, gibt es natürlich viel Auswahl. Wir möchten Ihnen erklären, warum eine Mini-Handkreissäge gerade gegenüber einer Handkreissäge enorme Vorteile hat.

Eine Mini-Handkreissäge hat natürlich weniger Leistung, als die deutlich größeren Handkreissägen, was gerade professionellen Handwerkern ein Dorn im Auge sein dürfte. Doch für Heimwerker mit Do-It-Yourself-Mentalität ist die Mini-Handkreissäge ein echtes Allzweckwerkzeug. Schnell einsatzbereit gemacht, kann die Mini-Säge es mit fast allem aufnehmen, was es zu zersägen gibt. Ob Sie Ihr Parkett auslegen, Ihrem Bad neue Fliesen gönnen oder der Schrankwand eine Aussparung für die Kabelführung verpassen wollen: die Mini-Handkreissäge ist ein Allrounder.

Klein, aber oho: Die Deklarierung als Mini-Werkzeug verschleiert die Effektivität der kleinen Handkreissäge. Gerade für die Renovierung oder alltägliche Reparaturen ist eine handliche Kreissäge, die einhändig geführt werden kann, sehr komfortabel.

2. Das zeichnet die beste Mini-Handkreissäge aus: Laser, Schiene und Koffer

In unserem Mini-Handkreissägen Vergleich werden Ihnen vermutlich einige Funktionen begegnen, für die eine kurze Erklärung hilfreich wäre. Schließlich ist die Mini-Säge für Heimwerker für 50 bis 150 Euro ein Werkzeug, das dem Preisniveau eines Elektro-Fuchsschwanzes oder einer Mini-Tauchsäge entspricht.

Laser-
Schnittführung
Parallel-
anschlag
Führungs-
schiene
Transport-
Koffer
Laser-Schneideführung Schnitttiefe Minisäge Akku Kreissäge Führungsschiene Hand Werkzeugkoffer Kunststoff
  • Laser gibt Schnittkante vor
  • vereinfacht gerade Schnitte

Wie wichtig?

  • ermöglicht exakte Ausrichtung
  • für Schnitte parallel zur Kante

Wie wichtig?

  • liegt gerade auf Schnittgut auf
  • ermöglicht lange gerade Schnitte

Wie wichtig?

  • bewahrt Minisäge sicher auf
  • schützt Säge vor Schmutz

Wie wichtig?

Praktisch: Mit einer Laser-Schnittführung oder einer Führungs-Schiene können Sie auch ohne vorgezeichnete Linien gerade Schnitte ausführen. Besonders für das Zuschneiden von Brettern ist ein Parallel-Anschlag hilfreich, während der Transportkoffer nicht unbedingt gebraucht wird.

Tisch für Handkreissäge

3. Kaufberatung für Mini-Handkreissägen: Sägeblätter, Leistung und das Schnittbild

3.1. Wie viel Watt darf es sein?

Leistung von Kreissägen

Mini-Handkreissäge: etwa 400 Watt
Handkreissäge: etwa 1000 Watt
Tischkreissäge: etwa 1500 Watt

Eine Mini-Kreissäge funktioniert über einen Motor, dessen Leistung danach gemessen werden sollte, was es bei Ihnen zu schneiden gibt. Eine Mini-Handkreissäge kann natürlich nicht so viel Leistung aufbringen, wie eine gewöhnliche Kreissäge, da der Motor zugunsten der Handhabung deutlich kleiner ausfällt. Während eine Handkreissäge von Makita z.B. 8 kg wiegt, bringt es eine Mini-Handkreissäge mit Akku nur auf etwas mehr als 2 kg.

  • Holz, Stahlblech, PVC: Für dünne Materialien ist eine Mini-Handkreissäge mit 400 Watt hervorragend geeignet. Selbst mit etwas weniger Leistung sollten Sie keine größeren Probleme beim Bearbeiten haben.
  • Beton, Marmor, Fliesen: Wenn Sie besonders harte Materialien schneiden wollen, sollte der Motor Ihrer Mini-Kreissäge wenigstens 400 Watt Leistung vorweisen. Je mehr Leistung, desto leichter wird der Schneidevorgang für Sie.

Umdrehungen pro Minute: Neben der Leistung ist auch die Drehzahl ein entscheidendes Indiz für die Qualität einer Mini-Handkreissäge. Desto höher der Wert, desto besser das Schnittbild. Allerdings hängt die Anzahl an Umdrehungen auch mit der Größe des Sägeblatts zusammen. Ein größeres Sägeblatt kommt durch dickere Materialien, braucht jedoch auch länger, um eine Umdrehung zu vollziehen.

3.2. Das Sägeblatt: Zahn um Zahn

Das Herzstück von Minikreissägen sind die Sägeblätter. Je nach Profil des Sägeblatt-Typen ändert sich der Verwendungszweck: lange Klingen eignen sich für Holz, kurze klingen für dünne Metallblatte und Diamanttrennscheiben können es sogar mit Beton aufnehmen. Die folgende Tabelle hilft Ihnen dabei, den Überblick zu bewahren:

Sägeblatt für Holz Sägeblatt für Metall Sägeblatt für Fliesen
Sägeblatt Handkreissäge Sägeblatt für Metall Sägeblatt Handkreissäge
Inklusive: Viele Hersteller aus unserem Mini-Handkreissägen Test liefern ihre Marken-Produkte mit zusätzlichen Sägeblättern aus. Gerade eine Diamant-Trennscheibe ist hilfreich, wenn Sie nicht nur Holz, sondern auch härtere Materialen zerteilen möchten.

4. Sicherheit beim Sägen: Tipps für Heimwerker

4.1. Der richtige Umgang mit der Mini-Handkreissäge

Handkreissäge Sägeblatt

Eine Mini-Handkreissäge eignet sich auch für Tauchschnitte, die unabhängig von einer Schnittkante durchgeführt werden.

Gerade bei der Arbeit mit schweren Geräten und scharfen Sägen sollten Sie unbedingt die Sicherheit im Blick behalten. Die Stiftung Warentest hat im November 2014 einen Artikel zum Thema Arbeitsschutz veröffentlicht. Wir fassen für Sie kurz zusammen, worauf Sie beim Einsatz Ihrer Mini-Handkreissäge mit Akku achten müssen.

  1. Lesen Sie die Gebrauchsanleitung des Herstellers sorgfältig durch. Marken-Produkte von Bosch, Einhell, Worx, Makita, Black+Decker, Powerplus, Batavia oder Ferm werden immer mit einer Anleitung geliefert – zudem finden Sie auf den Websites der Hersteller zusätzliche Informationen. Kaufen Sie direkt bei Bauhaus, Hornbach, Aldi oder Lidl, muss das nicht der Fall sein. In der Kategorie: Elektrisches Handwerkzeug sind Produkte ohne zertifizierten Marke immer mit besonderer Vorsicht zu behandeln.
  2. Achten Sie auf eine Schutzhaube und einen rutschfesten Griff: Die Bedienung einer kleinen Handkreissäge ist sehr gefährlich; verwenden Sie das Gerät nie ohne vorher die Schutzfunktionen zu überprüfen. Die Schutzhaube kann je nach Hersteller unterschiedlich aussehen, verhindert jedoch effektiv, dass Sie mit Ihren Fingern an das scharfe Sägeblatt gelangen können. Der Griff sollte vor dem Einsatz der Handkreissäge gesäubert und auf Rutschfestigkeit überprüft werden. Besonders Softgrip-Griffe haben sich als sehr rutschfest herausgestellt.
  3. Ersetzen Sie ein fehlerhaftes Sägeblatt der Kreissäge sofort! Zu leicht können sich Metallzähne bei der Arbeit an harten Materialien lösen und zu einer ernsten Gefahr für Ihre Gesundheit werden. Tragen Sie aus diesem Grund auch immer eine Schutzbrille – festes Schuhwerk ist natürlich ebenso ein Muss. Aber: verzichten Sie auf Arbeitshandschuhe und tragen Sie idealerweise etwas ohne lange Ärmel: Stoff kann sich leicht im schnell rotierenden Sägeblatt verfangen.
  4. Reinigen Sie den Arbeitsplatz regelmäßig mit einen Handfeger und Ihrem Staubsauger. Selbst eine kleine Handkreissäge kann viel Späne verursachen: ein Anschluss für Staubabsaugung hilft. Denn dank dieses Anschlusses lässt sich der Schlauch des Staubsaugers direkt an der Handkreissäge anbringen, wodurch Sie deutlich weniger fegen müssen.
  5. Schützen Sie auch Ihre Nase und Ihre Ohren. Eine Atemschutzmaske verhindert, dass Sie Feinstaub einatmen, der beim Sägen unweigerlich auftreten wird. Wir empfehlen Ihnen zudem, einen Gehörschutz zu tragen, da beim Sägen von Metall oder Marmor Lautstärken von über 100 dB entstehen können – zu viel für Ihre Ohren.

Bosch Handkreissäge

4.2. Was, wenn doch ein Unfall passiert?

Da eine Kreissäge (egal wie groß sie ist) ein gefährliches Werkzeug ist, sollten Sie es wie oben beschrieben und immer mit großer Sorgfalt verwenden. Doch selbst achtsame Handwerker-Profis kommen nicht um kleine Verletzungen umhin. Wir möchten Sie in unserem Mini-Handkreissägen Test auf den Ernstfall vorbereiten:

  1. Stellen Sie die Schwere der Verletzung fest: Ein kleiner Schnitt durch die erste Hautschicht blutet zwar leicht, kann jedoch schnell und einfach selbst behandelt werden. Bei tieferen Schnitten können ein Taubheitsgefühl, eine Bewegungseinschränkung oder eine Wundvergiftung eintreten – in diesem Fall rufen Sie bitte umgehend den Notarzt unter der Nummer: 112.
  2. Einen kleinen Schnitt sollten Sie zunächst kurz ausbluten lassen, damit etwaige Keime aus der Wunde gespült werden.
  3. Verwenden Sie keine zusätzlichen Salben, sondern ausschließlich ein Wunddesinfektionsmittel schließen Sie die Wunde schnellstmöglich mit einem sterilen Wundverband ab.
  4. Ziehen Sie keine Splitter aus der Wunde, weil Sie die Blutung dadurch noch verstärken können.
  5. Lassen Sie Ihre Tetanusimpfung bei Bedarf auffrischen und beobachten Sie die Wundheilung. Bei einer Entzündung sollten Sie umgehend den Arzt aufsuchen.

Erste Hilfe: Wenn Sie eine schwere Verletzung davongetragen haben sollten, müssen Sie die Blutung dringend stoppen, solange Sie auf den Notarzt warten. Drücken Sie einen sterilen Verband auf die Wunde und verhindern Sie, dass zu viel Blut austritt. Rufen Sie im Zweifel jemanden zu Ihrer Hilfe. Schnell kann Blutverlust zu einer Ohnmacht führen, weshalb eine zweite, sich kümmernde Person bereit stehen sollte.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Mini-Handkreissäge

5.1. Wozu brauche ich eine Mini-Handkreissäge mit Führungsschiene?

Eine große Handkreissäge mit Führungsschiene erleichtert es Ihnen, das Sägeblatt auf einer geraden Linie durch das Holzbrett zu führen. Gerade bei langen Schnitten ist es sonst schwierig, einen exakten Schnitt zu setzen. Gute Führungsschienen haben zusätzlich Markierungen, an denen Sie z.B. die Länge Ihres Schnitts ablesen können.

Viele Kunden halten diese Funktion jedoch für überbewertet, da sich eine Führungsschiene auch selbst bauen lässt. Mit ein paar Leisten und Schraubzwingen sowie einem Bleistift haben Sie sich im Handumdrehen eine individuelle Führungsschiene gebastelt. Natürlich ist diese kostenlose Schiene weder exakt noch wirklich sicher. Benutzen Sie das Konstrukt mit Vorsicht und messen Sie zur Not noch einmal nach. Insbesondere Gehrungsschnitte* müssen exakt sein.

*Gehrungsschnitte: Als Gehrung bezeichnet man einen Winkel, der aus zwei zusammengeschobenen Werkteilen entsteht. Die Enden müssen jeweils sehr sorgfältig geschnitten werden, damit sie perfekt aufeinanderpassen. Für diese Arbeit müssen Sie jedoch nicht extra eine Gehrungssäge kaufen. Mit Ihrer Mini-Handkreissäge lässt sich ebenfalls ein Bilderrahmen aus Holz oder ein kleines Regal zusammenbauen.

5.2. Wozu brauche ich einen Parallelanschlag bei einer Kreissäge?

Einhell Bosch

Die Einhell BT-CS 860 Kit Mini-Handkreissäge verfügt über einen Parallelanschlag.

Hat Ihre Handkreissäge einen Parallelanschlag, können Sie diesen an einer bereits vorhandenen Schnittkante ansetzen bzw. anschlagen. Jetzt bewahrt Ihre Mini-Handkreissäge (z.B. von Bosch) immer den exakt gleichen Abstand zur Schnittkante und Sie können effizient parallele Schnitte setzen.

Diese Funktion ist besonders für die Arbeit mit Holz (z.B. Parkett) hilfreich, wenn Sie das zu bearbeitende Material häufig auf eine bestimme Breite zuschneiden müssen. Nutzen Sie Ihre Mini-Handkreissäge dagegen eher für das Zersägen von Rohren oder Aluminiumplatten, können Sie auf diese Funktion verzichten.

5.3. Wie säge ich exakt mit einer Mini-Handkreissäge?

Gute Vorbereitung erleichtert die Arbeit mit einer Handkreissäge in Mini enorm. Wenn Sie die zu bearbeitenden Materialien mit Bleistift oder Filzstift beschriften, nachdem Sie alle Maße sorgfältig ausgemessen haben, können Sie ohne abzusetzen arbeiten.

Noch besser gelingt das Schneiden, wenn sie eine Laser-Schnittführung verwenden. Der Laser gibt Ihnen immer genau vor, wie Sie den Schnitt zu setzen haben. Damit bekommen selbst Laien gerade Schnittkanten zugeschnitten.

Auch die Schnitttiefe und der Neigungswinkel sind bei der Arbeit mit der Mini-Handkreissäge zu berücksichtigen. Wenn Sie durch sehr dickes Material schneiden wollen, sollten Sie dementsprechend langsamer schneiden. Die Schnitttiefe lässt sich bei den meisten Modellen leicht und millimetergenau regulieren.

Wenn Sie einen Profi bei der Arbeit mit der Mini-Handkreissäge sehen wollen, können wir Ihnen das folgende Video empfehlen:

5.4. Wie wechsle ich die Sägeblätter bei meiner Mini-Handkreissäge?

Bosch Handkreissäge

Sägeblätter werden oft mit einer Innensechskant-Schraube befestigt.

Die Sägeblätter von Kreissägen müssen stets gut gewartet werden und sollten von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Viele Hersteller wie z.B. Bosch, Einhell oder Makita liefern ihre Produkte mit zusätzlichen Sägeblättern und Montage-Werkzeug aus, damit Sie den Wechsel selbstständig vollziehen können.

Oftmals reicht bereits ein Innensechskant- bzw. Inbusschlüssel, mit dem Sie Innensechskantschrauben lösen können. Doch seien Sie auch beim Wechsel der Sägeblätter vorsichtig.

Die Mini-Kreissäge sollte auf keinen Fall in Betrieb sein oder versehentlich in Gang gesetzt werden können. Achten Sie nach dem Wechsel darauf, dass die Schrauben auch richtig fest gezogen sind, damit das Sägeblatt fest in der Verankerung sitzt.

Passen Sie Ihr Sägeblatt den Materialien an, die Sie zersägen möchten. Versuchen Sie z.B. nicht mit einer Diamanttrennscheibe Holz zu spalten – dafür gibt es eigens angefertigte Sägeblatt-Typen. Worauf müssen Sie bei der Auswahl des Sägeblattes achten?

  1. Die Sägeblattbohrung ist der Hohlraum im Zentrum der Scheibe. Sie dient zur Montage des Blattes.
  2. Die Zähne sind kleine Klingen, die sich durch das zu bearbeitende Material schneiden.
  3. Der Spanraum meint den Abstand, der zwischen den einzelnen Zähnen besteht.
  4. Der Spanwinkel gibt Auskunft über die Form der Zähne.

Die Mini-Handkreissäge bestücken: Hat das Sägeblatt große Spanräume und auffällig große Zähne? Dann schneiden Sie damit Holz – immer an der Faser entlang. Sind Spanwinkel und Spanraum klein und die Zähne relativ kurz? Dann können Sie auch entgegen der Faser schneiden oder sich z.B. an Fliesen wagen, da der Zuschnitt ohne Ausriss erfolgt.

Unser Testsieger
Preis-Leistungs-Sieger
Kommentare (2)
  1. circular-saw-work sagt:

    Vielen Dank für diesen informativen Beitrag. Ich überlege gerade, ob ich mir eine kleine oder eine große Handkreissäge kaufen soll. inwzischen tendiere ich sogar zu der mini-variante. was mich noch interessieren würde: wo genau kann ich denn eigentlich diese sägeblätter kaufen? habt ihr da nen tipp? 🙂

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Mini-Handkreissägen Vergleich.

      Sägeblätter sollten nicht nur auf den Anwendungszweck abgestimmt werden, sondern auch auf das Werkzeug, das Sie besitzen bzw. kaufen wollen. Wichtig ist hier die Angabe des Sägeblattdurchmessers. Nehmen wir an, Sie kaufen sich die Mini-Handkreissäge Bosch PKS 16. Diese relativ kleine Säge mit 400 Watt Leistung hat einen Sägeblattdurchmesser von 65 mm. Wenn Sie nun explizit Holz zersägen möchten, eignet sich dieses Kreissägeblatt von Bosch. Befolgen Sie nach dem Kauf einfach die Montageanleitung, die wir in Kapitel 5.4. aufgeführt haben.

      Natürlich können Sie Sägeblätter auch direkt bei den Herstellern anfordern. So ist sichergestellt, dass das Sägeblatt auch zum Werkzeug passt.

      Wir wünschen Ihnen noch viel Vergnügen beim Sägen!
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Sägen

Jetzt vergleichen

Sägen Akku-Kettensäge Test

Mit einer Akku-Kettensäge können Sie unabhängig von einer Stromquelle oder einem Benzin-Tank Holz bearbeiten und elektrisch sägen. Der Akku-…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Astsäge Test

Eine Astsäge ist eine Alternative zu den großen Motorsägen (z.B. einer Ast Kettensäge). Mit ihr können kleinere Äste im Rahmen der Baumpflege …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Bandsäge Test

Mit Bandsägen lassen sich verschiedene Materialien sehr präzise schneiden. Tischbandsägen dienen zur Bearbeitung von Holz, Kunststoff und Metall…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Benzin-Kettensäge Test

Als Kettensäge wird ein Gerät bezeichnet, bei dem eine Kette um eine Führungsschiene, das so genannte Schwert, läuft und so den Schnitt ausführt…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Dekupiersäge Test

Dekupiersägen sind elektrisch betriebene Präzisionswerkzeuge, die das mühsame Schneiden mit einer manuellen Laubsäge ersetzen sollen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Elektro-Kettensäge Test

Mit einer Elektro-Kettensäge kann etwa Brennholz abgelängt oder zerkleinert und der Baumschnitt erledigt werden…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Gehrungssäge Test

Die klassische Gehrungssäge ist eine Handsäge, die in einer Schiene geführt wird. So lassen sich exakte Winkel für Bilderrahmen oder Fußleisten s…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Japansäge Test

Eine japanische Säge ist ein Feinwerkzeug zum Bearbeiten von allen Holzarten und ist besonders gut für Harthölzer (Eiche, Bambus) geeignet. Durch …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Kappsäge Test

Kappsägen dienen zum Kappen (Kürzen) von Holz. In dieser Eigenschaft werden Kappsägen im Hausgebrauch vor allem zum Zuschneiden von Laminat, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Kettensäge Test

Elektro-Kettensägen mit 1.500 Watt Leistung sind für den normalen Gartengebrauch (Beschneiden und Fällen von Obstbäumen) ausreichend. Ein …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Kreissäge Test

Bei den mobilen Kreissägen kann man vor allem die Handkreissägen für gröbere Arbeiten unterscheiden und Mini-Handkreissägen für sehr feine …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Kreissägeblatt Test

Kreissägeblätter gibt es speziell für Holz, Aluminium oder Stahl, darüber hinaus aber auch als Multisägeblätter, die für verschiedene …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Säbelsäge Test

Bei den Säbelsägen sollten Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine handliche Akku-Säbelsäge oder doch ein netzbetriebenes Elektrowerkzeug …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Stichsäge Test

Neben normalen netzbetriebenen Stichsägen gibt es mittlerweile auch Akku-Stichsägen, die gute Leistungen erzielen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Tauchsäge Test

Tauchsägen dienen zum Eintauchen in Holz. Im Gegensatz zu den Handkreissägen mit Führungsschiene kann nicht nur von der Werkstückkante aus …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Tischkreissäge Test

Bei Tischkreissägen sollten Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine Tischkreissäge mit Untergestell und einer Arbeitshöhe von 85 cm erwerben m…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sägen Wippsäge Test

Eine Wippsäge ist eine spezielle Kreissäge, die auf das Schneiden von Baumstämmen spezialisiert ist. Wenn Sie mit einem Ofen oder Kamin heizen, …

zum Test