Das Wichtigste in Kürze
  • Makkaroni werden in der Schweiz aufgrund ihrer Form auch „Hörnli“ genannt. Die kleinen Röhrennudeln mit oder ohne Wölbung sind ideal für die Zubereitung von Makkaroniaufläufen oder des amerikanischen Leibgerichtes Macaroni and cheese, also Käse mit Makkaroni, geeignet. Übrigens versteht man in Italien unter Makkaroni laut Tests im Internet nicht nur kurze, sondern vorwiegend lange Röhrennudeln. Für die Zubereitung von Makkaroni-Lasagne sind die kurzen Nudeln jedoch besser geeignet, wohingegen Sie bei Makkaroni mit Tomatensoße auch zu langen Nudeln greifen können.

1. Woher stammen Makkaroni?

Wie die meisten Nudelsorten findet sich auch der Ursprung der Makkaroni in Italien. Dort ist die hohle Nudelsorte vor allem unter der Bezeichnung Maccheroni bekannt. Verschiedene Makkaroni-Tests im Internet weisen darauf hin, dass die ersten Gerichte mit den Röhrennudeln in Sizilien entstanden.

Für die Zubereitung von Makkaroni-Nudeln werden hauptsächlich Hartweizengrieß und Wasser verwendet. Verschiedene Hersteller haben aber auch Sorten mit Mais- oder Reismehl im Angebot. Diese sind in der Regel glutenfrei und können daher auch von Allergikern oder Personen mit einer Zöliakie konsumiert werden.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Makkaroni kaufen wollen?

Wollen Sie vorerst nur ein Gericht mit Makkaroni testen, dann empfehlen wir Ihnen, eine kleine Makkaroni-Packung mit 250 bis 500 g zu kaufen. Zählen Makkaroni zu Ihren Lieblingspastasorten, kann es sich lohnen, Nudeln im Set zu erwerben. So haben Sie immer genug Pasta in Ihrem Vorratsschrank und profitieren zugleich von einem Preis-Mengen-Vorteil beim Kauf.

Die besten Makkaroni werden aus hochwertigen Inhaltsstoffen hergestellt. Ein besonders umweltfreundliches Produkt erhalten Sie durch den Kauf von Bio-Makkaroni.

3. Was sagen Makkaroni-Tests im Internet zur Kochzeit?

Die Kochzeit kann sich je nach Verarbeitung der Nudeln unterscheiden. Die meisten Maccheroni aus unserem Makkaroni-Vergleich bestehen aus Hartweizengrieß und sind in weniger als 10 Minuten essfertig. Bestehen die Nudeln wiederum aus Reis- oder Maismehl, kann die Kochzeit auch bis zu 15 Minuten betragen.

Tipp: Wollen Sie die Makkaroni im Ofen zubereiten, dann können Sie diese natürlich vorerst kochen und anschließend mit Käse überbacken.

makkaroni test

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Makkaroni-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Makkaroni-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Makkaroni von bekannten Marken wie Herrmann Gewürze, Michele Portoghese, Orgran, Sam Mills, Gustoni, Barilla, Riesa, Bernbacher. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Makkaroni werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Makkaroni bis zu 32,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 1,79 Euro. Mehr Informationen »

Welche Makkaroni aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Makkaroni-Modellen vereint die Barilla Maccheroni N. 44 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 776 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Makkaroni aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Gustoni Kamut Maccheroni. Sie zeichneten die Makkaroni mit 5 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Makkaroni aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Makkaroni aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Herrmann Gewürze Pasta Macaroni Natur und Michele Portoghese Integrale Bio. Mehr Informationen »

Welche Makkaroni-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Makkaroni-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Makkaroni“. Wir präsentieren Ihnen 8 Makkaroni-Modelle von 8 verschiedenen Herstellern, darunter: Herrmann Gewürze Pasta Macaroni Natur, Michele Portoghese Integrale Bio, Orgran Rice & Corn Pasta Macaroni, Sam Mills Pasta d'oro Macaroni, Gustoni Kamut Maccheroni, Barilla Maccheroni N. 44, Riesa Fitmacher Makkaroni-Chips und Bernbacher Bella Pasta Maccheronicini. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmack Vorteil der Makkaroni Produkt anschauen
Herrmann Gewürze Pasta Macaroni Natur 32,99 In weiteren Mengen erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Michele Portoghese Integrale Bio 4,99 Mit Volllkorn » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Orgran Rice & Corn Pasta Macaroni 2,99 ++ Sehr guter Geschmack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sam Mills Pasta d'oro Macaroni 28,90 +++ In weiterer Menge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gustoni Kamut Maccheroni 4,29 Hoher Eiweiß-Anteil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Barilla Maccheroni N. 44 1,79 ++ In weiterer Menge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Riesa Fitmacher Makkaroni-Chips 15,49 ++ Sehr kurze Kochzeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bernbacher Bella Pasta Maccheronicini 1,79 +++ In weiterer Menge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Makkaroni Tests: