Das Wichtigste in Kürze
  • Sojabohnen sind beliebter als je zuvor. Die kleinen proteinreichen Bohnen gibt es sowohl als schwarze als auch als weiße Sojabohnen. Beide unterscheiden sich in erster Linie durch ihren Fett- und Eiweißgehalt. Der charakterliche Geschmack lässt jedoch beide Sorten glänzen. Eine weitere schmackhafte Sojabohnenvariante sind die aus Japan bekannten Edamame, die sich ideal zum Snacken oder Verfeinern von heißen und kalten Speisen eignen.

Sojabohnen-Test

1. Was ist das Besondere an Sojabohnen im Vergleich zu herkömmlichen Bohnenarten?

Laut Online-Tests sind Sojabohnen besonders vielfältig in der Küche einsetzbar. Die kleinen weißen oder schwarzen Bohnen lassen sich getrocknet, geröstet oder eingelegt ideal über einen langen Zeitraum lagern und bieten die Grundlage für viele unterschiedliche Rezepte mit viel Eiweiß.

Sojabohnen, die getrocknet sind, lassen sich einfach zu proteinreicher Sojamilch ganz nach Ihrem Geschmack verarbeiten. Auch als Zutat für Currys, Salate und Pasten bieten sich die Bohnen aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts optimal an. Sojabohnenkerne sind auch als gerösteter Snack sehr schmackhaft und ohne schlechtes Gewissen zu genießen. Besonders Sportler wissen, dass es nicht immer einfach ist, die ideale Menge an Eiweiß täglich über die Nahrung aufzunehmen. Die Bohnen bieten deswegen viel notwendiges Sojabohnen-Protein, das sich leicht in viele Ernährungsformen einfügen lässt.

Tipp: Wer regelmäßig Sojabohnen in seinen Speiseplan einbaut, kann nicht nur seine Proteinzufuhr steigern, sondern auch die Aufnahme von Aminosäuren, Vitaminen, Eisen und Magnesium. Die kleinen Bohnen bieten eine Vielzahl von essenziellen Nährstoffen, die Ihrem Körper guttun.

2. Worauf sollten Sie laut Tests von Sojabohnen im Internet beim Kauf besonders achten?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich Sojabohnen zu kaufen, dann sollten Sie auf die Qualität der Bohnen besonders Wert legen. Viele Produkte stammen aus biologischem und lokalem Anbau. Unabhängige Online-Tests von Sojabohnen zeigen zudem, dass sich der Verzicht von Konservierungsstoffen positiv auf den Geschmack der Bohnen auswirkt.

Die besten Sojabohnen werden ohne chemische Zusätze getrocknet oder geröstet, um den Bohnen ihren charakteristischen Geschmack zu verleihen. Das macht Sojabohnen, die zu den Hülsenfrüchten zählen, äußerst verträglich und leicht verdaulich. Da Sojabohnen einen hohen Eiweißgehalt und viele Ballaststoffe enthalten, sättigen sie ausgesprochen lange und helfen Ihnen so selbst bei einer Diät, Heißhunger zu vermeiden.

3. Auf welche Weisen lassen sich Sojabohnen einfach zubereiten?

Sie möchten eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit, ohne Ihre getrockneten Sojabohnen erst stundenlang einweichen zu müssen? Dann greifen Sie zu Sojabohnen in der Dose. Viele Hersteller bieten diese in praktischen Portionsgrößen an. Die Bohnen sind hierbei in gesalzenem Wasser eingelegt und können sofort als Zutat verwendet werden.

Immer beliebter werden die unreifen Sojabohnen aus Japan, die auch als Edamame bekannt sind. Hierbei handelt es sich um noch grüne Sojabohnen, die entweder roh oder kurz gegart genossen werden können. Sie haben einen angenehm nussigen Geschmack und passen dadurch ideal zu vielen Gerichten. Diese Sojabohnen können Sie auch tiefgekühlt erwerben und im Gefrierfach lagern. Sojabohnen von Rapunzel und ähnlichen Herstellern von Bio-Produkten eignen sich ideal zur Herstellung von selbst gemachtem Sojadrink, den Sie ganz nach Ihren Vorstellungen und ohne zugesetzten Zucker oder künstliche Aromastoffe zubereiten können.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Sojabohnen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Sojabohnen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Sojabohnen von bekannten Marken wie DORIMED, süssundclever.de, KoRo, Rapunzel, Diamond, Landgarten, Mynatura, Ita-San, Heuschen & Schrouff. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Sojabohnen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Sojabohnen bis zu 18,95 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 1,99 Euro. Mehr Informationen »

Welche Sojabohne aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Sojabohne-Modellen vereint die KoRo Edamame Bohnen die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 646 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Sojabohne aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Dorimed Schwarze Sojabohnen. Sie zeichneten die Sojabohne mit 4.4 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Sojabohne aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Sojabohnen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Dorimed Schwarze Sojabohnen, Dorimed Edamame-Bohnen, Süssundclever.de Bio-Sojabohnen und KoRo Edamame Bohnen. Mehr Informationen »

Welche Sojabohne-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Sojabohnen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Sojabohnen“. Wir präsentieren Ihnen 10 Sojabohne-Modelle von 9 verschiedenen Herstellern, darunter: Dorimed Schwarze Sojabohnen, Dorimed Edamame-Bohnen, Süssundclever.de Bio-Sojabohnen, KoRo Edamame Bohnen, Rapunzel Bio-Sojabohnen, Diamond Schwarze Bohnen, Landgarten Bio-Soja in Zartbitterschokolade, Mynatura Bio-Sojabohnen, Ita-San Edamame und Heuschen & Schrouff Sojabohnen. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Darreichungsform Vorteil der Sojabohnen Produkt anschauen
Dorimed Schwarze Sojabohnen 18,95 Geröstet | gesalzen Im wiederverschließbaren Standbodenbeutel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dorimed Edamame-Bohnen 17,95 Geröstet | gesalzen Besonders proteinreich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Süssundclever.de Bio-Sojabohnen 11,90 Getrocknet Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KoRo Edamame Bohnen 14,50 Geröstet | gesalzen Ohne Öl geröstet und gesalzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rapunzel Bio-Sojabohnen 10,38 Getrocknet Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Diamond Schwarze Bohnen 2,27 Getrocknet | gesalzen Ideal als Snack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Landgarten Bio-Soja in Zartbitterschokolade 1,99 Geröstet | schokoliert Mit Zartbitterschokolade überzogen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mynatura Bio-Sojabohnen 7,96 Getrocknet Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ita-San Edamame 2,69 Eingelegt Eingelegt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heuschen & Schrouff Sojabohnen 7,89 Getrocknet Naturbelassen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Sojabohnen Tests: