1 7 von 9 der besten Lysine im Vergleich:
Aktualisiert: 29.11.2017

Bewerten

4,8/5 aus 16 Bewertungen

Weiterempfehlen

Weber & Weber Lyranda Kautabletten Weber & Weber Lyranda Kautabletten
Life Extension L-Lysine Life Extension L-Lysine
Health Leads L-Lysin Pulver Health Leads L-Lysin Pulver
Warnke Lysin & Grüner Tee Warnke Lysin & Grüner Tee
Source Naturals L-Proline L-Lysine Source Naturals L-Proline L-Lysine
Premium Essentials L-Lysin Tabletten Premium Essentials L-Lysin Tabletten
fairvital L-Lysin 500mg fairvital L-Lysin 500mg
Vitasyg L-Lysin 560 mg Vitasyg L-Lysin 560 mg
wake-up-easy L-Lysin Pulver wake-up-easy L-Lysin Pulver
Abbildung
Modell Weber & Weber Lyranda Kautabletten Life Extension L-Lysine Health Leads L-Lysin Pulver Warnke Lysin & Grüner Tee Source Naturals L-Proline L-Lysine Premium Essentials L-Lysin Tabletten fairvital L-Lysin 500mg Vitasyg L-Lysin 560 mg wake-up-easy L-Lysin Pulver

Vergleichsergebnis

Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren
TÜV Siegel

TÜV-Süd zertifiziert nach ISO 9001

Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
11/2017
Kundenwertung
bei Amazon
7 Bewertungen
5 Bewertungen
6 Bewertungen
21 Bewertungen
100 Bewertungen
65 Bewertungen
27 Bewertungen
36 Bewertungen
noch keine
Darreichungsform Kau­ta­b­letten Kap­seln
Kap­sel­hülle: pflanzl. Cel­lu­lose
Pulver Kap­seln
Kap­sel­hülle: pflanzl. Cel­lu­lose
Tabletten Tabletten Kap­seln
Kap­sel­hülle: pflanzl. Cel­lu­lose
Kap­seln
Kap­sel­hülle aus Gela­tine (Rind)
Pulver
Lysin-Tagesdosis 3.000 mg 620 - 1.860 mg 1.180 mg 500 mg 1.100 mg 2.000 mg 500 - 1.000 mg 560 mg 1.500 mg
Eigenschaften des Präparats
L-Lysin Lysin existiert als D-Lysin und als L-Lysin. Unser Körper kann nur L-Lysin aufnehmen. Ist in einem Pärparat DL-Lysin (also sowohl D- als auch L-Lysin) enthalten, kann nur 50 % der Aminosäure resorbiert werden.
zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar

zu 100 % ver­wertbar
Lysin-Menge Als Standard-Tagesdosis für Erwachsene gelten zwischen 500 und 5.000 mg Lysin; das Mittelmaß sind 3.000 mg.
Achten Sie darauf, mindestens 500 mg täglich einzunehmen.
Dosen von bis zu 8.000 g Lysin pro Tag gelten als ungefährlich.
+++
sehr gute Dosie­rung
++
gute Dosie­rung
++
gute Dosie­rung
+
Mini­mal­dosis
++
gute Dosie­rung
++
gute Dosie­rung
+
Mini­mal­dosis
+
Mini­mal­dosis
++
gute Dosie­rung
Geschmack +
Ananas-Gesch­mack
+
gesch­macks­neu­tral

leicht bit­­terer Gesch­­mack
+
gesch­macks­neu­tral
+
gesch­macks­neu­tral
+
leicht süß­lich
+
gesch­macks­neu­tral
+
gesch­macks­neu­tral
-
bit­terer Gesch­mack
Geruch +
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
+
geruchs­neu­tral
-
unan­ge­nehmer Geruch
Verpackung Aminosäuren sind empfindlich gegenüber Feuchtigkeit, weshalb eine trockene Lagerung wichtig ist. Lysin in Kapseln hat den Vorteil, dass die Aminosäure noch zusätzlich durch eine Kapselhülle vor Feuchte geschützt ist.
Zudem sollte sich das Lysin in einer wiederverschließbaren und lichtgeschützten Verpackung befinden und bei Raumtemperatur gelagert werden.
++
ver­sch­ließbar & licht­ge­schützt
+++
ver­sch­ließbar, licht­ge­schützt & Kap­sel­form
++
ver­sch­ließbar & licht­ge­schützt
+++
ver­sch­ließbar, licht­ge­schützt & Kap­sel­form
++
ver­sch­ließbar & licht­ge­schützt
++
ver­sch­ließbar & licht­ge­schützt
+++
ver­sch­ließbar, licht­ge­schützt & Kap­sel­form
+++
ver­sch­ließbar, licht­ge­schützt & Kap­sel­form
++
ver­sch­ließbar & licht­ge­schützt
Menge 20 Stück 100 Stück 0,5 kg 250 Stück 60 Stück 200 Stück 100 Stück 120 Stück 1 kg
Verzehrempfehlung
Kosten pro Tag
Die empfohlene Dosis richtet sich nach den jeweiligen Angaben der Hersteller der hier vorgestellten Produkte.

Nahrungsergänzungen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, weshalb Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise achten sollten.
3 Tab­letten pro Tag
ca. 1,69 €
1-3 Kap­seln pro Tag
ca. 0,13 bis 0,39 €
1/2 TL (1,18 g) pro Tag
ca. 0,03 €
1 Kapsel pro Tag
ca. 0,06 €
4 Tab­letten pro Tag
ca. 1,13 €
2 x 1 Tab­lette pro Tag
ca. 0,12 €
1-2 Kap­seln pro Tag
ca. 0,18 bis 0,36 €
1 Kapsel pro Tag
ca. 0,07 €
1.500 mg pro Tag
ca. 0,03 €
Weitere Inhalts- & Wirkstoffe
weitere Wirkstoffe Weitere Wirkstoffe können die Lysin-Wirkung verstärken. Zur Behandlung von Herpes eignen sich z.B. Grüner Tee, Vitamin C und Zink. Und für den Muskelaufbau und bei Osteoporose gilt eine Kombination mit Arginin als förderlich. z.B. Zink, Vit. B, C & D
Immun­system-Stär­kung
L-Leucin
Mus­ke­l­aufbau & Fett­ver­b­ren­nung
keine Grüner Tee
anti­viral & anti­bak­te­riell
z.B. L-Prolin, Vit. C, Cal­cium
Muskel- & Gelenk­funk­tion, Bin­de­ge­webe-Aufbau
keine keine keine keine
für Tiere geeignet Pures Lysin-Pulver kann auch Tieren verabreicht werden. Pferde leiden häufig unter einem Lysinmangel. Auch Katzen werden oft mit Lysin behandelt. Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Ja
ohne Zusatzstoffe
ohne Allergene
vegetarisch | vegan | | | | | | | | |
Vorteile
  • beson­­ders gut zur Herpes-Behan­d­­lung geeignet, da Vita­mine & Mine­ra­lien das Immun­system stärken
  • Kau­ta­b­letten sind teilbar
  • sehr ein­fache Ein­nahme – bei Schluck­pro­b­lemen geeignet
  • gut zu schlu­­cken auf­­­grund glatter Ober­­fläche
  • beson­­­ders gut für Sportler geeignet, da Leucin Mus­ke­l­aufbau & Fett­ver­b­ren­nung för­dert
  • ein­fache Ein­nahme & Dosie­rung
  • reines Lysin ohne Zusatz­stoffe – hypoal­l­ergen & beson­ders gut ver­träg­lich
  • löst sich gut in Flüs­­si­g­keiten
  • ein­­­fache Ein­­­nahme – bei Schluck­­­pro­b­­­lemen geeignet
  • gut zu schlu­­cken auf­­­grund glatter Ober­­fläche
  • beson­ders gut zur Herpes-Behand­lung geeignet, da Grüntee anti­viral wirkt
  • ein­­fache Ein­­nahme & Dosie­rung
  • gut zu schlu­­­cken auf­­­­­grund glatter Ober­­­fläche
  • beson­­ders gut für Sportler geeignet, da Prolin Mus­ke­l­aufbau för­dert
  • ein­fache Ein­nahme & Dosie­rung
  • gut zu schlu­cken auf­grund glatter Ober­fläche
  • Tab­letten sind teilbar (haben aber keine Bruchrille)
  • ein­­fache Ein­­nahme & Dosie­rung
  • gut zu schlu­cken auf­grund glatter Ober­fläche
  • ein­fache Ein­nahme & Dosie­rung
  • reines Lysin ohne Zusat­z­­stoffe – hypoal­l­ergen & beson­­ders gut ver­­­träg­­­lich
  • löst sich gut in Flüs­sig­keiten
  • ein­­fache Ein­­nahme – bei Schluck­­pro­b­­lemen geeignet
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Lysin bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,8 /5 aus 16 Bewertungen

Lysine-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Bei Lysin handelt es sich um eine essentielle Aminosäure, das heißt, wir müssen sie mit der Nahrung aufnehmen und unser Organismus kann sie nicht selbst herstellen. Lysinreich sind Lebensmittel tierischen Ursprungs, aber auch Hülsenfrüchte oder Walnüsse sind lysinhaltig.
  • Nehmen wir nicht genügend Lysin zu uns, weil wir beispielsweise einen erhöhten Bedarf der Aminosäure haben, kann es zu einem Lysinmangel kommen: Häufige Infekte, spröde Haut, schwaches Bindegewebe oder Haarausfall können die Folge sein.
  • Lysin kann als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln, Tabletten, als Pulver oder zum Kauen eingenommen werden. Vor allem Personen mit Lippenherpes, Diabetiker, Vegetarier und Veganer sowie ältere Menschen können von der zusätzlichen Einnahme der Aminosäure profitieren.

lysin test

Laut einer IGES-Umfrage (2016) stieg der Arzneimittelverbrauch antiviraler Mittel in Deutschland von 6,5 Millionen Tagesdosen im Jahr 1996 um fast das 7-fache auf 45,7 Millionen Tagesdosen für das Jahr 2015. Zu den häufigen, durch Viren ausgelösten Krankheiten gehören grippale Infekte, Durchfall und Herpes.

Die Wahrscheinlichkeit, sich mit einem Virus zu infizieren, steigt, wenn unser Immunsystem geschwächt ist. Einige Viren, ist man einmal infiziert gewesen, kehren auch immer wieder zurück, wie beispielsweise der Herpesvirus.

Die Aminosäure L-Lysin ist besonders für ihre antivirale Wirkung bekannt, weshalb Sie – etwa eingenommen als Nahrungsergänzungsmittel – das Immunsystem stärken kann. Vor allem zur Herpesprophylaxe und -behandlung hat sich Lysin als hilfreich erwiesen.

In unserem Lysin-Vergleich 2017 erfahren Sie, welche Krankheiten sich außerdem mit der Aminosäure behandeln lassen, wie Sie die Lysin-Wirkung noch steigern können, wie viel Gramm Sie täglich einnehmen sollten, welche Darreichungsform die beste ist und was einen Lysin-Vergleichssieger sonst noch ausmacht.

1. Lysin ist wichtig für unser Immunsystem und kann Herpes verhindern

lysin-tabletten

Die Nahrungsergänzung Lysin gibt es als Pulver, in Kapseln oder als (Kau-)Tabletten (hier von Vegavero).

Lysin oder L-Lysin (oft abgekürzt mit Lys oder K) ist eine essentielle Aminosäure, ohne die es zu Wachstumsstörungen und einer Schwächung des Immunsystems kommt. Viele Menschen greifen auf Lysin als Nahrungsergänzungsmittel zurück, um damit ihr Immunsystem zu stärken und Herpes entgegenzuwirken.

Lysin muss ausreichend mit der Nahrung zugeführt werden, denn unser Körper kann diese Aminosäure – wie alle anderen essentiellen Aminosäuren auch – nicht selbst bilden. Lysinhaltige Lebensmittel sind zum Beispiel Mais- und Weizen-Vollkornmehl, Buchweizenmehl, Kuhmilch, ungeschälter Reis, Walnüsse, Hühnereier, Erbsen, Rindfleisch, Hähnchenbrust und Lachs.

Der Lysin-Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen liegt bei 1 bis 2 g. Nehmen Sie nicht genügend Lysin mit der Nahrung auf, kann es zu Mangelerscheinungen kommen. Einen Lysinmangel können Sie an folgenden Symptomen erkennen:

lysinWer kann von Lysin profitieren?
  • Personen mit Herpes
  • Personen mit Typ-2-Diabetes
  • Personen mit Osteoporose
  • Vegetarier und Veganer
  • ältere Menschen
  • Sportler
  • usw.
  • gerötete Augen
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Müdigkeit
  • Konzentrationsschwäche
  • häufige Infektionen
  • spröde Haut
  • rissige Nägel
  • Haarausfall
  • Bindegewebsschwäche
  • Wachstumsstörungen

Im Körper ist Lysin vor allem für unser Immunsystem von Bedeutung, da es antiviral wirkt. Auch für die Zellteilung und das Wachstum sowie den Fettstoffwechsel ist die Aminosäure wichtig.

herpe

L-Lysin-Erfahrungen bei Lippenherpes zeigen, dass durch die Einnahme der Aminosäure Herpesinfektionen vorgebeugt werden kann.

Weiterhin benötigen wir Lysin zusammen mit den beiden Aminosäuren Glycin und Prolin zur Bildung von Kollagen. Kollagen hat eine Anti-Aging-Funktion und ist ein wichtiger Bestandteil von Knochen, Sehnen, Haut und Blutgefäßen. In unserem Kollagen-Pulver-Vergleich können Sie sich über die Wirkweisen des Proteins informieren.

Lysin finden Sie unter der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel frei verkäuflich in Drogerien, im Online-Handel oder können es in Apotheken kaufen. Lysin als Infusion oder Sondennahrung zur künstlichen Ernährung gibt es ebenfalls in der Apotheke, allerdings benötigen Sie dafür ein ärztliches Rezept.

Welche Kriterien beim Kauf Ihres Lysins eine Rolle spielen sollten, können Sie unserer Kaufberatung im folgenden Kapitel entnehmen.

lysin vergleich

2. Kaufberatung: So finden Sie das beste Lysin

2.1. Kapseln schützen Lysin vor Feuchtigkeit und sind praktisch

L-Lysin ist als Nahrungsergänzungsmittel in der Regel in Form von Tabletten, Kapseln und Pulver erhältlich, seltener auch als Kautabletten. Da Aminosäuren empfindlich gegenüber Feuchtigkeit sind und in Verbindung mit Feuchtigkeit schnell zerfallen, sollten Sie Ihr Lysin-Präparat trocken lagern.

packungAchten Sie darauf, dass sich Ihr Lysin in einer wiederverschließbaren, lichtundurchlässigen Verpackung befindet. Eine trockene, lichtgeschützte Lagerung bei Raumtemperatur ist für den Erhalt der Aminosäuren-Wirkung wichtig.

Kapseln bieten den Vorteil, dass das Lysin noch einmal durch eine Kapselhülle geschützt ist. Dies sind die Vor- und Nachteile von Lysin-Kapseln im Gegensatz zu Lysin-Pulver:

  • leicht einzunehmen und zu dosieren
  • geschmacksneutral (Pulver ist leicht bitter)
  • ideal für unterwegs geeignet
  • kalorienärmere Einnahme ist möglich (kein Einrühren in Shakes nötig)
  • Kapselhülle schützt Lysin vor Feuchtigkeit
  • Kapseln sind oft groß, was zu Schluckproblemen führen kann
  • nicht immer vegetarisch oder vegan (Kapselhülle aus Gelatine)
  • enthalten oft Zusatzstoffe
  • als Pulver ist Lysin im Preis günstiger

Pharmakologisch hat Lysin übrigens aufgrund seiner Wasserlöslichkeit eine große Bedeutung erlangt: Dem Schmerzmittel Ibuprofen wird Lysin beigemischt (Ibu-Lysin), was bewirken soll, dass das Mittel besser wasserlöslich ist, sodass die Aufnahme des Schmerzmittels im Darm beschleunigt wird. Glaubt man den Herstellerangaben, tritt die Wirkung von Ibuprofen deshalb schon nach etwa 15 Minuten ein.

tablettenSind Sie viel unterwegs, bieten sich geschmacksneutrale Lysin-Tabletten oder -Kapseln aufgrund der einfachen Einnahme und Dosierung an. Bei Problemen mit dem Schlucken größerer Arzneiformen, könnten Ihnen Kapseln und Tabletten Probleme bereiten – eine gute Alternative: Kautabletten.
Legen Sie Wert auf ein Mittel, das ganz ohne Zusatz- und Hilfsstoffe auskommt, empfehlen wir pures Lysin-Pulver. Da dies aber etwas bitter schmeckt, sollten Sie es mit Saft oder in einen Shake mischen.

2.2. Die mittlere Lysin-Tagesdosis liegt bei 3 g, Nebenwirkungen gibt es kaum

lysin einnehmenLysin richtig einnehmen

Wir empfehlen, Lysin circa eine halbe Stunde vor dem Essen einzunehmen.
Wichtig: Mischen Sie Lysin-Pulver nicht mit proteinhaltigen Flüssigkeiten wie etwa Milch. Ideal sind Wasser oder Saft.

Der Tagesbedarf an Lysin eines gesunden Erwachsenen liegt bei 14 mg je Kilogramm Körpergewicht. Kinder haben einen 3-mal so hohen Lysin-Bedarf: Für 10- bis 12-Jährige sind etwa 44 mg Lysin pro Kilogramm Körpergewicht angesetzt.

Lysin-Tests haben ergeben, als Standard-Dosierempfehlung für Erwachsene empfiehlt sich eine Tagesdosis zwischen 0,5 und 5 g L-Lysin. Als Mittelwert können also rund 3 g L-Lysin pro Tag gelten. Bevor Sie Ihren Kindern Lysin als Nahrungsergänzungsmittel verabreichen, sollten Sie mit einem Arzt klären, ob ein Lysinmangel vorliegt und in welcher Dosierung Sie die Aminosäure verabreichen sollten.

Die Höhe der Dosierung richtet sich auch etwas nach dem Zweck der Lysin-Einnahme. Für einige Krankheiten ergeben sich davon abweichende Dosierungsempfehlungen, die Sie in der Tabelle im Überblick sehen:

Risikogruppe Tages-Dosierempfehlung für L-Lysin
Personen mit Herpes zur Herpesprophylaxe 0,5 bis 1 g / bei aktivem Herpes 3 bis 5 g
Personen mit Diabetes mellitus 1 g Lysin täglich
Personen mit Osteoporose 0,5 bis 5 g Lysin täglich
Sportler, Athleten 0,5 bis 5 g Lysin täglich
ältere Menschen 0,5 bis 5 g Lysin täglich
Veganer und Vegetarier 0,5 bis 5 g Lysin täglich
lysin-kapseln

Kapseln haben den Vorteil, dass der Inhalt – das pulverisierte Lysin – zusätzlich durch die Kapselhülle vor Feuchtigkeit geschützt wird. Oft sind die Kapselhüllen aus pflanzlicher Cellulose, sodass das Produkt vegan ist.

Kann ich Lysin überdosieren? Kann es durch die Lysin-Einnahme eigentlich zu Nebenwirkungen kommen? Lysin ist als Nahrungsergänzungsmittel gut verträglich. Eine langfristige Lysin-Einnahme von täglich bis zu 8 g gilt für Erwachsene als sicher. Wird die Aminosäure lange Zeit überdosiert, kann sich eine Lysin-Überdosierung in Nierenfunktions- und Blutgerinnungsstörungen sowie in Blutzuckerschwankungen äußern.

Was L-Lysin-Nebenwirkungen angeht, gibt es lediglich Hinweise darauf, dass sich die Blutgerinnung vermindern könnte. Daher gilt: Stoppen Sie die nahrungsergänzende Einnahme von Lysin während der Schwangerschaft oder vor einer Operation.

einnahme lysinAchten Sie darauf, täglich mindestens 0,5 g L-Lysin zu sich zu nehmen, um zum Beispiel einen Lysinmangel auszugleichen oder Ihren Muskelaufbau zu fördern. Mit bis zu 8 g Lysin pro Tag können Sie nichts falsch machen; als Mittelmaß gilt eine Tagesdosis von rund 3 g Lysin. Bei akutem Herpes sollten Sie die Dosis erhöhen (bis zu 5 g täglich).

2.3. Unser Körper kann ausschließlich L-Lysin verwerten, D-Lysin nicht

lysin-hcl

Lysin ist meist als L-Lysin-HCl in den Präparaten (hier von Gall Pharma).

Lysin kann in zwei Formen vorliegen: als L-Lysin und D-Lysin. Das L deutet darauf hin, dass die Aminosäure in links gedrehter Form vorliegt, das D vor dem Namen verweist auf die rechts drehende Lysin-Variante hin. Unser Körper kann Lysin nur aufnehmen, wenn es in freier Form als L-Lysin vorliegt.

Manche Präparate enthalten DL-Lysin (also sowohl L- als auch D-Lysin), von denen unser Körper nur etwa 50 % verwerten kann, und zwar den L-Lysin-Anteil. In den meisten Lysin-Präparaten ist die L-Form enthalten.

Lysin-Tests haben gezeigt, die meisten Hersteller verwenden Lysin als Lysinhydrochlorid (Lysin-HCl) in ihren Produkten. Dabei handelt es sich um ein weißes, kristallartiges Pulver, was sich gut in Wasser lösen lässt.

Wie auch bei anderen Aminosäuren, die zu Pulver verarbeitet werden, ist die Wirkung umso stärker, je höher der Reinheitsgrad ist. Je reiner Ihr Lysin ist, desto weniger Substanzen befinden sich darin, mit denen es gestreckt wurde.

Unser Lysin-Vergleich zeigt, dass die meisten Hersteller die Lysin-Reinheit leider nicht angeben. Im Regelfall gilt: Pures Lysin-Pulver ist reiner als Lysin in Kapseln oder als Tabletten.

lysin l-formWenn Sie Lysin kaufen, achten Sie darauf, dass es sich um L-Lysin handelt, denn nur diese Form der Aminosäure kann Ihr Körper aufnehmen. Greifen Sie zu einem Präparat mit DL-Lysin, müssen Sie von der angegeben Dosierung etwa die Hälfte subtrahieren, da nur 50 % resorbiert werden.

2.4. Die Kombination mit anderen Wirkstoffen kann die Lysin-Wirkung potenzieren

lyranda

In den Lyranda-Kautabletten sind die Wirkstoffe Lysin, Vitamin C, Zink, diverse B-Vitamine und Vitamin D kombiniert. Das Mittel dient zur Behandlung von Lippenherpes.

Wie Sie auch der Tabelle für die jeweiligen Lysin-Anwendungsgebiete entnehmen können (siehe Kapitel 3 in unserem Lysin-Vergleich), wird die Lysin-Einnahme häufig in Kombination mit anderen Substanzen empfohlen, da so eine Potenzierung der Wirkung möglich ist.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie beispielsweise Lysin-Kapseln kaufen und diese mit separaten anderen Nahrungsergänzungsmitteln ergänzen, oder zu einem Produkt greifen, das neben Lysin bereits andere Wirkstoffe enthält.

medikamenteKombi-Mittel sind besonders geeignet, wenn Sie einem bestimmten Leiden vorbeugen wollen: Bei der Herpes-Behandlung etwa kann die Lysin-Wirkung durch Grüntee verstärkt werden. Der Vorteil: Sie nicht müssen nicht täglich verschiedene Mittel einnehmen und dosieren.

Lysin wird häufig mit den folgenden Substanzen kombiniert:

  • Vitamin C und Zink – zur Herpes-Behandlung und zur Instandhaltung von Bindegewebe (zum Beispiel Lysin-Kautabletten der Marke Lyranda)
  • Grüner Tee – bei Herpes-Behandlung (etwa Lysin-Kapseln von Warnke)
  • weitere Aminosäuren (etwa Arginin oder Carnitin) – bei der Behandlung von Diabetes mellitus
  • Arginin – bei Osteoporose und zur Unterstützung beim Kraftsport
  • Prolin (Aminosäure) – verhindert zusätzlich neben Lysin den Bindegewebe-Abbau
huelsenfruechte lysin

Lysinreiche Hülsenfrüchte: Zu den besten Lysin-Lebensmitteln gehören im Bereich der pflanzlichen Ernährung Hülsenfrüchte, wie zum Beispiel Erbsen, Kichererbsen, Bohnen, Linsen oder Sojabohnen.

3. Lysin kann gegen Herpes, Diabetes & Osteoporose helfen & Muskelaufbau fördern – nicht nur beim Menschen

Da Lysin sehr vielfältig eingesetzt wird, finden Sie hier die wichtigsten Anwendungsgebiete auf einen Blick:

Lysin-Anwendungsgebiete Beschreibung
herpes lysinLysin bei Herpes
  • empfohlen wird die Einnahme zusammen mit Vitamin C und Zink
  • Einnahme mit Grüntee-Extrakt verstärkt antivirale Wirkung
  • Lysin-Studien weisen darauf hin, dass durch zusätzliche Gabe von Lysin seltener Herpesinfektionen auftreten
  • auch bei anderen Herpes-Infektionskrankheiten wie Fieberbläschen, Gürtelrose, Windpocken oder Aphten kann Lysin helfen
  • Achtung, wenn Sie zusätzlich Arginin einnehmen! Arginin wirkt auf Herpes-Viren vermehrend, weshalb Sie darauf achten müssen, dass Sie mehr Lysin als Arginin einnehmen. Eine Arginin-arme Ernährung ist bei Herpes von Vorteil (keine Schokolade, Nüsse, Vollkornprodukte, Thunfisch etc.)
lysin diabetesLysin bei Diabetes
  • im Rahmen der Diabetes-Therapie wird oft Lysin verabreicht
  • zusätzlich wird die Einnahme weiterer Aminosäuren empfohlen (Arginin und Carnitin)
  • Studie (2001) gibt Hinweise auf blutzuckersenkende Lysin-Wirkung bei Personen mit Diabetes mellitus (Typ 2)
osteoporose lysinLysin bei Osteoporose
  • Lysin beeinflusst Calcium-Stoffwechsel, verstärkt die Speicherung von Calcium im Körper und kann Calcium-Einbau in Knochen fördern
  • häufig wird bei Osteoporose die Einnahme von Lysin zusammen mit Arginin empfohlen, um die Festigkeit der Knochen zu erhöhen
sportler lysinLysin für Sportler
  • wird von Sportlern unterschiedlicher Sportarten supplementiert, vor allem bei Getreide-lastiger Ernährung
  • in Kombination mit Arginin kommt es zur Erweiterung der Blutgefäße und Erhöhung des Muskelvolumens, was Leistungssteigerung bewirken kann
  • da L-Lysin Zellteilung fördert, dient es auch dem Muskelaufbau
risikogruppenPersonengruppen mit erhöhtem Lysin-Bedarf
  • ältere Menschen haben erhöhten Bedarf, denn Lysin regt Magensaft-Produktion an
  • Säuglinge und Kleinkinder haben erhöhten Lysin-Bedarf, da sie sich in der Wachstumsphase befinden und können schneller einen Lysinmangel entwickeln
  • Veganer und Vegetarier: besonders hoher Lysin-Anteil ist in Milch, Eiern, Fleisch und Fisch; in Getreide und anderen pflanzlichen Produkten ist wenig Lysin enthalten

Anhand von Studien konnte die Wirkung von Lysin als Nahrungsergänzungsmittel bislang nicht umfassend belegt werden, aber viele L-Lysin-Erfahrungen zeugen von der Wirksamkeit der Aminosäure, insbesondere bei der Behandlung von Herpes. Weitere Anwendungsgebiete für L-Lysin finden Sie hier:

  • zur Behandlung von Arteriosklerose (Arterienverkalkung)
  • zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems
  • zum Ankurbeln der Wundheilung
  • zur Stärkung des Bindegewebes
  • zur Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • zur Unterstützung bei Diäten
  • zur Akne-Therapie
  • zur Verzögerung des Alterungsprozesses
  • zum Senken der Stressanfälligkeit
  • für eine antidepressive Wirkung
lysin für pferde

Lysin-Pulver eignet sich auch als Nahrungsergänzung für Pferde.

Lysin für Tiere? L-Lysin kann nicht nur einen positiven Effekt auf die Gesundheit von Menschen haben, sondern auch bei Tieren Wirkung zeigen, dies haben Lysin-Tests ergeben. Vor allem Pferde leiden häufig unter einem Lysinmangel, der sich folgendermaßen äußern kann:

  • schlechtes Fell
  • verringerte Nahrungsaufnahme
  • Wachstumsstörungen

Neben Pferden wird Lysin oft auch Katzen gegeben, um Erkrankungen der oberen Atemwege, Augen- und Bindehautentzündungen oder Herpes zu behandeln. Auch Pferde können an Herpes erkranken: Es werden 20 bis 30 g Lysin pro Tag empfohlen.

lysin pulverWenn Sie pures Lysin kaufen, können Sie das Lysin-Pulver auch Ihrem Pferd oder Ihrer Katze unters Futter mischen. Lysin-Kapseln und Lysin-Tabletten eignen sich nicht dafür, diese Tieren zu verabreichen. Zudem ist pulverisiertes Lysin günstiger als in Kapsel- oder Tablettenform.

Doch es müssen nicht immer Nahrungsergänzungsmittel sein. Wie Sie wissen, können Sie sich auch lysinreich ernähren, um Ihren Körper von der Aminosäure profitieren zu lassen. Interessant ist in diesem Zusammenhang eine Meldung der Stiftung Warentest (2002), aus der hervorgeht, dass in Brotkruste von Mischbroten und Pumpernickel dank Lysin eine neuartige Substanz entstanden ist: Pronyl-Lysin.

Laut Forschern, kommt es beim Backen des Brotes zu einer Reaktion zwischen Lysin und der Stärke im Mehl, woraus Pronyl-Lysin entsteht. Pronyl-Lysin verspricht besonders gute Effekte für Ihre Gesundheit: Das Antioxidans soll gegen Krebs helfen sowie die körpereigene Entgiftung anregen.

Vergleichssieger
Weber & Weber Lyranda Kautabletten
sehr gut (1,3) Weber & Weber Lyranda Kautabletten
7 Bewertungen
11,25 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Health Leads L-Lysin Pulver
gut (1,6) Health Leads L-Lysin Pulver
6 Bewertungen
10,80 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Lysin Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Nahrungsergänzungsmittel

Jetzt vergleichen
5-HTP Test

Nahrungsergänzungsmittel 5-HTP

Die Substanz 5-HTP wird aus der Afrikanischen Schwarzbohne oder Griffonia, eine in Westafrika beheimatete Schlingpflanze, gewonnen. Sie soll in erster…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Abführmittel Test

Nahrungsergänzungsmittel Abführmittel

Abführmittel sind Arzneimittel, die bei Verstopfung zu einer Darmentleerung führen sollen. Je nach Art des Mittels wirken die verschiedenen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aminosäure-Komplex Test

Nahrungsergänzungsmittel Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind lebensnotwendig…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Artischocken-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Artischocken-Kapseln

Artischocken-Kapseln bestehen aus wertvollen Pflanzenextrakten der Artischocke. Von Völlegefühl, über Blähungen bis hin zu Bauchschmerzen – ihr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Astaxanthin Test

Nahrungsergänzungsmittel Astaxanthin

Astaxanthin ist ein rötlicher Farbstoff, der von Natur aus in Grünalgen und Plankton vorkommt und chemisch zur Klasse der Carotinoide zählt. Er hat …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Astronautenkost Test

Nahrungsergänzungsmittel Astronautenkost

Astronautenkost kann eine vollwertige Mahlzeit ersetzen. So gibt es z.B. hochkalorische Riegel oder Nährstoff-Shakes, in denen sämtliche wichtige Nähr…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baobab Test

Nahrungsergänzungsmittel Baobab

Baobab – auch Affenbrotbaum genannt – ist ein aus Afrika stammendes Superfood, das reich an Eisen, Vitaminen, Antioxidantien und weiteren Vitalstoffen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basenpulver Test

Nahrungsergänzungsmittel Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
BCAA Test

Nahrungsergänzungsmittel BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beta-Alanin Test

Nahrungsergänzungsmittel Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bromelain Test

Nahrungsergänzungsmittel Bromelain

Bromelain ist ein Enzymgemisch, das aus der Frucht und dem Stamm der Ananaspflanze gewonnen und zu Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln in Form von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Casein Test

Nahrungsergänzungsmittel Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Coenzym Q10 Test

Nahrungsergänzungsmittel Coenzym Q10

Das Coenzym Q10 kann mehr als Anti-Aging-Helfer sein. Q10 fördert beispielsweise die Gesundheit Ihrer Zellen im ganzen Körper und nicht nur im Gesicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Creatin Test

Nahrungsergänzungsmittel Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eiweißpulver Test

Nahrungsergänzungsmittel Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Erbsenprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Erbsenprotein

Erbsenprotein ist eine gute Alternative zu Soja- oder Molkeproteinen, bei denen Allergien oder Unverträglichkeiten auftreten können. Es unterstützt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Folsäure Test

Nahrungsergänzungsmittel Folsäure

Die zusätzliche Einnahme von Folsäure (Vitamin B9 genannt) dient nicht nur dazu, etwaige Fehlbildungen beim Heranwachsen des Babys im Mutterleib zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ginkgo-Tabletten Test

Nahrungsergänzungsmittel Ginkgo-Tabletten

Der Ginkgo kommt ursprünglich aus China und gehört zu den ältesten Baumarten der Welt. Mittlerweile ist er in der ganzen Welt als Kulturpflanze …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Glucosamin Test

Nahrungsergänzungsmittel Glucosamin

Glucosamin ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkflüssigkeit. Schmerzen in den Gelenken können ein Hinweis auf zu wenig Glucosamin sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Glutamin Test

Nahrungsergänzungsmittel Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grüner Kaffee Test

Nahrungsergänzungsmittel Grüner Kaffee

Als Grüner Kaffee oder Green Coffee wird die rohe und ungeröstete Kaffeebohne bezeichnet. Sie hat eine leicht grünliche Färbung und kann als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hanfprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Hanfprotein

Hanfprotein wird in der Regel als Pulver verkauft und aus Hanfsamen gewonnen. Das Proteinpulver gilt aufgrund seiner gesundheitsfördernden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hyaluronsäure-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure vorkommt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kollagenhydrolysat Test

Nahrungsergänzungsmittel Kollagenhydrolysat

Kollagen ist ein Protein, welches nur bei Menschen und Tieren vorkommt. Im Laufe der Jahre verringern sich unsere Kollagen-Reserven im Körper und wir …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kre-Alkalyn Test

Nahrungsergänzungsmittel Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krillöl Test

Nahrungsergänzungsmittel Krillöl

Krillöl wird aus antarktischem Krill extrahiert, ähnlich wie Fischöl aus Fischen gewonnen wird. Das Besondere: Krill aus der Antarktis steht am Anfang…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kurkuma-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Arginin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Carnitin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Ornithin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lebertran Test

Nahrungsergänzungsmittel Lebertran

Lebertran ist ein Öl, das aus Lebern von Fischen wie etwa Kabeljau oder Schellfisch gewonnen wird. Da Lebertran reichhaltig an Vitamin A, Vitamin D …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Maltodextrin Test

Nahrungsergänzungsmittel Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
MSM-Pulver Test

Nahrungsergänzungsmittel MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Myprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Myprotein

Myprotein ist Marktführer für Sportnahrung in Europa und hat mittlerweile über 2.500 Produkte in seinem Sortiment, darunter Superfoods, Riegel, Snacks…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nachtkerzenöl Test

Nahrungsergänzungsmittel Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl kann bei verschiedenen Beschwerden helfen, vor allem aber bei Hauterkrankungen wie Ekzemen, Neurodermitis, Akne und Juckreiz durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Omega-3-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Kapseln

Die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, wie sie z.B. in Fischöl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können nicht selbst vom …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
OPC Test

Nahrungsergänzungsmittel OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Papain Test

Nahrungsergänzungsmittel Papain

Papain ist ein Enzym, das vor allem in den Kernen und der unreifen grünen Schale der Papaya vorkommt. Es unterstützt die Verdauung, aber auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Probiotika Test

Nahrungsergänzungsmittel Probiotika

Probiotika enthalten aktive Bakterien bzw. Mikroorganismen, die einen positiven Einfluss auf die Darmflora ausüben können. Die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Proteinriegel Test

Nahrungsergänzungsmittel Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig fermentiert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rosenwurz Test

Nahrungsergänzungsmittel Rosenwurz

Der Rosenwurz (man kann auch die Rosenwurz sagen), oder auch Rhodiola rosea genannt, ist in der traditionellen Medizin bereits seit Jahrhunderten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sango-Meeres-Koralle Test

Nahrungsergänzungsmittel Sango-Meeres-Koralle

Den positiven Effekt, den Korallen auf unsere Gesundheit haben können, hatten die Menschen schon im 8. Jahrhundert erkannt und zermahlten Korallen-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spirulina Test

Nahrungsergänzungsmittel Spirulina

Spirulina ist eine Alge, die verschiedene Inhaltsstoffe enthält, die für den menschlichen Stoffwechsel und eine gesunde Ernährung wichtig sind…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Taurin Test

Nahrungsergänzungsmittel Taurin

Taurin, vor allem bekannt als Zutat in Energydrinks, wird auch als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver oder Kapseln unter anderem als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weight-Gainer Test

Nahrungsergänzungsmittel Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Whey-Protein Test

Nahrungsergänzungsmittel Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke, die meist im Eiweiss-Shaker zubereitet werden. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum …

zum Vergleich