Kaschmirdecke Vergleich 2019

Die 7 besten Cashmere-Decken im Überblick.

Sie sind auf der Suche nach einer besonders edlen Wolldecke? Kaschmirdecken bilden in dieser Kategorie die absolute Spitzenklasse. Große Unterschiede gibt es neben der Verarbeitungsqualität beim Kaschmiranteil.

Während dieser bei Top-Produkten bei 100 Prozent liegt, weisen besonders günstige Decken oftmals weniger als 10 Prozent auf. Sie benötigen eine dekorative Tagesdecke, die Sie auch als Kuscheldecke verwenden können? Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle eine vielseitige Kaschmirdecke für Ihren privaten Kuschel-Test aus.
Aktualisiert: 20.11.2019
17 von 7 der besten Kaschmirdecken im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Kaschmirdecke Vergleich
Lorenzo Cana High EndLorenzo Cana High End
Love Cashmere LuxusLove Cashmere Luxus
Lorenzo Cana KaschmirdeckeLorenzo Cana Kaschmirdecke
Wolldecken Wohnen & Accessoires KaschmirdeckeWolldecken Wohnen & Accessoires Kaschmirdecke
STTS International FaroSTTS International Faro
Zaloop KaschmirdeckeZaloop Kaschmirdecke
Feluna KuscheldeckeFeluna Kuscheldecke
Abbildung Vergleichssieger Lorenzo Cana High End Preis-Leistungs-Sieger Love Cashmere LuxusLorenzo Cana KaschmirdeckeWolldecken Wohnen & Accessoires KaschmirdeckeSTTS International FaroZaloop KaschmirdeckeFeluna Kuscheldecke
Modell Lorenzo Cana High End Love Cashmere Luxus Lorenzo Cana Kaschmirdecke Wolldecken Wohnen & Accessoires Kaschmirdecke STTS International Faro Zaloop Kaschmirdecke Feluna Kuscheldecke

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
3 Bewertungen
2 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
35 Bewertungen
12 Bewertungen
288 Bewertungen
Eignung und Qualität
Geeignet als
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
  • Tages­decke
  • Kuschel­decke
  • Bett­un­ter­decke
Kaschmiranteil
100 %

100 %

100 %

100 %

10 %

10 %

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Weitere Materialien
Geschmeidigkeit

100 % Kaschmir

100 % Kaschmir

100 % Kaschmir

100 % Kaschmir

90 % Meri­no­wolle

90 % Lamm­wolle

Kunst­stoffAnteil vom Her­s­teller nicht spe­zi­fi­ziert.
Verarbeitung
abgeleitet von Kundenbewertungen

äußerst gut

äußerst gut

sehr gut

sehr gut

äußerst gut

gut

gut
Gewicht pro Quadratmeter Ein hohes Gewicht pro Quadratmeter zieht vielfach eine besonders hohe Robustheit nach sich.
175 g

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

175 g

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

260 g

270 g

200 g
Allergikerfreundlichkeit und Reinigung
Schadstoffgeprüft
Oeko-Tex Standard 100
Produkte mit diesem Siegel wurden einer Schadstoffprüfung unterzogen. Es lässt sich jedoch nicht schlussfolgern, dass Kaschmirdecken ohne Oeko-Tex Standard 100 zwangsläufig Schadstoffe enthalten.
Waschbarkeit
laut Hersteller

nur che­mi­sche Rei­ni­gung

nur che­mi­sche Rei­ni­gung

nur che­mi­sche Rei­ni­gung

nur che­mi­sche Rei­ni­gung

Hand­wä­sche 20 °C

Hand­wä­sche 25 °C

Maschi­nen­wä­sche 30 °C
Weitere Produktdetails
Verfügbare Größen
  • 180 x 130 cm
  • 160 x 88 cm
  • 180 x 130 cm
  • 200 x 150 cm
  • 220 x 150 cm
  • 200 x 140 cm
  • 200 x 140 cm
  • 220 x 200 cm
Verfügbare Farben
  • Beige-Weiß
  • Grau-Weiß
  • Mehr­farbig
  • Dun­kel­grau-Weiß
  • und wei­tere
  • Hell­braun
  • Rot
  • Dun­kel­grau
  • Grau-Weiß
  • Mehr­farbig
  • Beige
  • Dun­kel­grau-Weiß
  • und wei­tere
  • Creme-Beige
  • Grau
  • Grau-Braun
  • Blau
  • Dun­kel­grau
  • Rosa
  • Hell­braun
  • und wei­tere
  • Grau
  • Beige
  • Blau
  • Rosa
  • und wei­tere
  • Beige
  • Braun
  • Grau
  • Gelb
  • und wei­tere
Vorteile
  • Kasch­­mi­r­an­­teil von 100 Pro­­zent
  • han­d­­ge­­fer­­tigt
  • Kasch­mi­r­an­teil von 100 Pro­zent
  • hand­ge­fer­tigt
  • Kasch­mi­r­an­teil von 100 Pro­zent
  • hand­ge­fer­tigt
  • Kasch­mi­r­an­teil von 100 Pro­zent
  • mit fili­granem Dop­pel­kett­stich
  • Aus­lie­fe­rung in Geschenkbox
  • mit beson­ders wei­cher Meri­no­wolle
  • in vielen Farben ver­fügbar
  • mit beson­ders wei­cher Lamm­wolle
  • in vielen Farben ver­fügbar
  • äußerst geringe Fusel­bil­dung
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu Lorenzo Cana High End Fragen und Antworten zu Love Cashmere Luxus Fragen und Antworten zu Lorenzo Cana Kaschmirdecke Fragen und Antworten zu Wolldecken Wohnen & Accessoires Kaschmirdecke Fragen und Antworten zu STTS International Faro Fragen und Antworten zu Zaloop Kaschmirdecke Fragen und Antworten zu Feluna Kuscheldecke
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Kaschmirdecke bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Lorenzo Cana High End
Unsere Bewertung: sehr gut Lorenzo Cana High End
3 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    68
  • Überprüfte Produkte
    7
  • Investierte Stunden
    55
  • Überzeugte Leser
    302
Vergleich.org Statistiken

Kaschmirdecken-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Kaschmirdecke Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Kaschmirwolle bezeichnet das Haar der Kaschmirziege. Die Fasern sind etwas hochpreisiger als etwa Baum- oder Merinowolle, gelten jedoch als besonders weich und flauschig.
  • Auf dem Markt sind hochwertige Wolldecken mit einem Kaschmiranteil von 100 Prozent verfügbar. Einige Hersteller vertreiben günstigere Varianten mit einem weitaus geringeren Anteil an Kaschmirfasern.
  • Kaschmirdecken können als Tages-, Kuschel- oder Bettunterdecke genutzt werden. In der Regel darf dieser Wolldecken-Typ nicht in der Waschmaschine gereinigt werden. Die Hersteller empfehlen diesbezüglich eine chemische Reinigung, seltener Handwäsche.

kaschmirdecke-test

Kaschmirdecken gelten als besonders weich und kuschelig. Die Fasern zur Fertigung einer Kaschmir-Bettdecke werden vom Haar der Kaschmirziege gewonnen. Produkte dieser Art sind dem Luxussegment zuzuordnen und glänzen oftmals durch eine besonders hohe Qualität.

Damit Sie sich im Nachhinein nicht über einen überteuerten Fehlkauf ärgern müssen, finden Sie mithilfe unserer Kaufberatung die beste Kaschmirdecke. Weitere interessante Vergleiche zum Thema Wohndecken haben wir nachfolgend für Sie aufgelistet:

1. Kaschmirdecken sind vielseitig einsetzbar

kaschmir bettdecke 155x220

Kaschmirdecken sind vielseitig einsetzbar.

Möchten Sie eine Kaschmirdecke kaufen, lässt sich diese in verschiedenen Bereichen einsetzen. So eignen sich Kaschmir-Wolldecken in der Regel als dekorative Tagesdecke.

Die Kaschmir-Wolldecke wird hierfür als Zierdecke tagsüber über das Bett gelegt und wertet Ihr Schlafzimmer dadurch optisch auf. Darüber hinaus kann die Heimdecke aus Kaschmir als Kuscheldecke verwendet werden.

Besonders an kühlen Herbsttagen hält Sie eine Kaschmir-Kuscheldecke warm - etwa auf dem Sofa vor dem Fernseher. Viele Kaschmirdecken-Tests im Internet berichten zudem, dass einige Kunden ihre Kaschmir-Bettdecke als sogenannte Bett­un­ter­decke verwenden.

Hierfür wird die Decke aus Kaschmirwolle über der Matratze ausgebreitet und fungiert ähnlich wie ein Bettlaken. Starken Schwitzern rät Vergleich.org an dieser Stelle von einer Nutzung als Bettunterdecke ab. Dafür ist die Atmungsaktivität einer Wolldecke aus Kaschmir zu gering.

Tipp: Neigen Sie dazu, nachts stark zu schwitzen, sollten Sie Ihre Kaschmirdecke nicht als Laken verwenden. In diesem Fall sind atmungsaktive Baumwolle oder Mischgewebe deutlich besser für Sie geeignet.

2. Ein potenzieller Kaschmirdecken-Vergleichssieger besteht zu 100 Prozent aus Kaschmir

kaschmirdecke-steinbeck

Die Wolle wird von der Kaschmirziege gewonnen.

Im Zuge unseres Kaschmirdecken-Vergleichs 2019 konnten wir feststellen, dass nicht alle Kaschmirdecken (auch Cashmere-Decken) vollständig aus Kaschmirwolle bestehen. Da reine Kaschmirdecken höherpreisig sind, werden bei der Herstellung oftmals weitere Materialien hinzugegeben.

Hierfür werden meist Merinowolle, Lammwolle oder Baumwolle verwendet. Günstige Kaschmirdecken mit einem geringen Kaschmiranteil sind in der Regel bloße Augenwischerei. Bei einem Anteil unter 10 Prozent sind die Vorzüge einer Cashmere-Kuscheldecke kaum zu spüren.

Wird ein Mix verschiedener Wollarten angeboten (etwa Kaschmir-Merino-Wolldecken) sollten Sie immer den Anteil an Kaschmirwolle überprüfen. Vergleich.org rät Ihnen analog zu Kaschmirdecken-Tests im Internet, dass dieser bei mindestens 20 Prozent liegen sollte.

Sind Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Wolldecke, empfehlen wir Ihnen reine Kaschmirdecken. Diese sind besonders weich und flauschig, sodass sich die Kuscheldecke aus Kaschmir äußerst angenehm auf der Haut anfühlt.

TypBeschreibung
Reine Kaschmirdecke

kaschmirdecke-kaschmir-plaid

  • Decken dieser Art bestehen zu 100 Prozent aus Kaschmir.
  • besonders flauschig
  • oftmals besonders gute Verarbeitung
  • häufig handgewebt
  • oftmals hochpreisiger als etwa Kaschmir-Merino-Wolldecken
Kaschmir-Mischgewebe

kaschmirdecke-decke-wolle-kaschmir

  • Decken dieser Art bestehen aus einer Mischung aus Kaschmirwolle und anderen Fasern
  • Gängige Materialien sind Baum-, Lamm- und Merinowolle.
  • höhere Strapazierfähigkeit
  • oftmals günstiger
  • reine Kaschmirdecken sind deutlich flauschiger

Begriffsklärung: Der Terminus Kaschmirwolle ist streng genommen falsch. Der Begriff Wolle bezeichnet lediglich das Fell des Schafes, während man bei den Fasern der Kaschmirziege eigentlich von Edelhaar sprechen müsste.

3. Verarbeitung und Robustheit trennen die Spreu vom Weizen

Kaschmir-Plaid

cashmere-decke-testBei einem Kaschmir-Plaid handelt es sich um eine relativ dünne, häufig mit Mustern versehene Decke für das Wohnzimmer. Der Begriff leitet sich von der traditionellen schottischen Schulterdecke - dem Plaid - ab.

Im Rahmen unseres Vergleichs haben wir zahlreiche Kundenbewertungen analysiert und Kaschmirdecken-Tests im Internet und der Fachpresse ausgewertet. Neben der Zusammensetzung des Materials hängt die Qualität einer Kaschmir-Wohndecke von der Verarbeitung ab.

Achten Sie bei Ihrem persönlichen Kaschmirdecken-Test unter anderem darauf, dass der Saum sauber vernäht ist. Andernfalls kann sich dieser mit der Zeit öffnen, sodass raue Stellen der Wohndecke aus Kaschmir freigelegt werden.

Ein weiteres Kriterium, dass oftmals eng mit der Güte einer Cashmere-Decke zusammenhängt, ist das Gewicht pro Quadratmeter. Hierzu sei allerdings gesagt, dass ein hoher Wert lediglich als Indikator für eine hohe Robustheit gelesen werden kann.

Ein Qualitätsgarant ist ein hohes Gewicht jedoch keineswegs. Dies gilt insbesondere bei leichten Sommerdecken aus Kaschmir. Aus diesem Grund haben wir dieses Kriterium in unserer Produkttabelle weniger starker gewichtet.

kaschmirdecke-kaschmir-wolldecke

Eine gute Verarbeitung sorgt für eine lange Lebensdauer sowie höheren Komfort.

4. Allergiker sollten zu einer schadstoffgeprüften Kaschmirdecke greifen

kaschmirdecke-kuscheldecke-kaschmir

Prüfsiegel sind nur für Allergiker relevant.

In puncto Schadstoffprüfung tut sich vor allem der Oeko-Tex Stan­dard 100 hervor. Das unabhängige Zertifizierungssystem überprüft Textilien verschiedener Kategorien auf Schadstoffe.

Dabei wird unter anderem ermittelt, ob die Naturhaardecke aus Kaschmir mit bedenklichen Chemikalien oder Farbstoffen behandelt wurde. Um dem Oeko-Tex-Prüfsiegel ausgezeichnet zu werden, müssen sämtliche Bestandteile der Cashmere-Wolldecke den Vorgaben entsprechen.

Dies schließt etwa Nähgarne, Knöpfe oder eventuelles Füllmaterial mit ein. Reagieren Sie also tendenziell empfindlich auf Schadstoffe oder neigen zu allergischen Schüben, sollten Sie unbedingt auf eine Cashmere-Bettdecke mit Prüfsiegel setzen.

Aber: Die Hersteller unterziehen sich der Schadstoffprüfung freiwillig. Es lässt sich also nicht sagen, dass echte Wolldecken ohne Prüfsiegel automatisch Schadstoffe beinhalten. Ein solches Siegel ist nur für Allergiker relevant. Sind Sie nicht betroffen, können Sie bedenkenlos zu einer warmen Kaschmir-Wohndecke ohne Prüfsiegel greifen.

5. Waschbarkeit Ihrer Kaschmirdecke: Darauf müssen Sie achten

kaschmirdecke-wohndecke-kaschmir

Die meisten Hersteller empfehlen eine chemische Reinigung.

Bei ihren Recherchen konnten die Vergleich.org-Redakteure feststellen, dass nur wenige Sofadecken aus Kaschmir gemäß der Herstellerangaben in der Waschmaschine gewaschen werden dürfen.

Dies ist in der Regel lediglich bei Cashmere-Decken möglich, welche über einen äußerst geringen Kaschmiranteil verfügen. Unsere Empfehlung (und viele Kaschmidecke-Tests im Netz pflichten uns bei):

Lüften Sie Ihre Kaschmirdecke im Garten oder auf der Fensterbank aus und geben Sie sie einmal pro Jahr in die Reinigung. Auf diese Weise schonen Sie Ihre Kaschmirdecke, gewährleisten aber dennoch eine optimale Hygiene.

In der Maschine sollten Sie eine reine Kaschmirdecke nicht waschen. Vereinzelt empfehlen manche Hersteller eine Handwäsche bei maximal 20 Grad. Von den Waschhinweisen des Herstellers sollten Sie keineswegs abweichen.

Dies gilt insbesondere bei höherpreisigen Premiummodellen. Die Stiftung Warentest hat noch keinen Kaschmirdecken-Test durchgeführt. Auf ihrer Themenseite empfiehlt die Verbraucherorganisation in puncto Bettdecken allerdings Naturmaterialien vor Synthetik.

Hinweis: Kaschmirdecken sind in den verschiedensten Größen verfügbar. So erhalten Sie etwa Kaschmir-Bettdecke mit den Maßen 155x220 cm oder auch Modelle mit kompakten Abmessungen. In unserer Produkttabelle am Anfang haben wir für Sie aufgeführt, in welchen Größen und Farbvarianten die Cashmere-Decken lieferbar sind.

Großer Beliebtheit erfreuen sich beispielsweise Decken beziehungsweise Kaschmirdecken von Steinbeck. Auch Irisette-Kaschmirdecken wissen viele Verbraucher zu überzeugen. Nachfolgend haben wir weitere in Deutschland, Österreich und der Schweiz populäre Marken von Cashmere-Decken für Sie aufgelistet:

  • Lorenzo Cana
  • STTS International
  • Love Cashmere
  • URBANARA
  • DALLE PIANE CASHMERE
  • Alpenwolle
  • Zaloop
  • Ritter Decken

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kaschmirdecken

6.1. Wie wasche ich eine Kaschmirdecke?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach: exakt so, wie es der Hersteller empfiehlt. Kaschmirwolle ist weitaus weniger strapazierfähig als etwa Baumwolle. Die Edelhaare sollten daher niemals zu heiß gewaschen oder geschleudert werden.

Die meisten Hersteller empfehlen eine chemische Reinigung. So wird die Kaschmirdecke schonend von Flecken, Bakterien und Keimen befreit. Seltener ist auch eine Handwäsche bei unter 20 Grad möglich. Unserer Produkttabelle am Anfang entnehmen Sie die Waschhinweise der jeweiligen Hersteller.

kaschmirdecke-waschen

Durch seine hohe Verträglichkeit eignet sich Kaschmir auf für Babys.

6.2. Sind Kaschmirdecken für Babys geeignet?

Auch Babydecken aus Kaschmir sind verfügbar. Für unseren Vergleich haben wir uns allerdings auf Tages-, Kuschel und Bettunterdecken für Erwachsene konzentriert. Kaschmirwolle bietet in Sachen Komfort ideale Bedingungen für Ihr Baby.

Die Naturfasern sind sehr verträglich und können insbesondere durch ihre Flauschigkeit überzeugen. Ihr Baby wird sich in jedem Fall wohlfühlen. Jedoch sollten Sie sich auch vor Augen halten, dass durch Erbrochenes, Kot oder Speichel die Decke stärker in Anspruch genommen wird.

Unsere Empfehlung: Kaufen Sie für Ihr Baby eine spezielle Babydecke. Ab einem Alter von zwei Jahren können Sie über den Erwerb einer hochwertigen Kaschmirdecke nachdenken.

6.3. Hat die Stiftung Warentest bereits einen Kaschmirdecke-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Kaschmirdecken-Test veröffentlicht. Tests zu Luxus-Decken in Kaschmir-Qualität fehlen und somit wurde noch kein Kaschmirdecken-Vergleichssieger gekürt. Weiterführende Informationen der Stiftung Warentest zu Bett- und Tagesdecken finden Sie hier.

Vergleichssieger
Lorenzo Cana High End
Unsere Bewertung: sehr gut Lorenzo Cana High End
3 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Love Cashmere Luxus
Unsere Bewertung: sehr gut Love Cashmere Luxus
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Kaschmirdecken-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Kaschmirdecken-Vergleich
  1. Neo
    13.08.2019

    Hi,
    man darf eine Kaschmirdecke nicht waschen? Ich hatte früher mal eine Kaschmirdecke und habe sie immer in der Maschine gewaschen. Kein Problem! Laut Tabelle ist das jedoch nicht möglich. Das bezweifle ich.

    LG Neo

    Antworten
    1. Vergleich.org
      13.08.2019

      Hallo Neo,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und dem Interesse an unserem Kaschmirdecken-Vergleich.

      Es ist durchaus möglich, dass eine robuste Kaschmirdecke, welche erstklassig verarbeitet wurde, auch einer Maschinenwäsche bei niedrigen Temperaturen standhält. Bei unserer Produkttabelle haben wir ausschließlich die Herstellerangaben berücksichtigt. Um Ihre Kaschmirdecke zu schonen, empfehlen wir Ihnen, die Waschhinweise zu beachten.

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Decken

Jetzt vergleichen
Baumwolldecken Test

Decken Baumwolldecken

Die Naturfaser Baumwolle wird schon seit Jahrtausenden genutzt, da sie atmungsaktiv ist und kaum Allergien auslöst. Darum eignet sie sich für Kleidung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bettdecke mit Übergröße Test

Decken Bettdecke mit Übergröße

Die Standardmaße bei XXL Bettdecken sind 155 x 200 cm und 155 x 220 cm. Übergroße Bettdecken sind besonders für große Menschen (>180 cm) geeignet, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bettdecke Test

Decken Bettdecke

Die Wahl der richtige Bettdecke hängt von Ihrem individuellen Wärmebedürfnis ab. Als Faustregel gilt: Natürliche Füllungen wie Wolle, Daunen und …

zum Test
Jetzt vergleichen
Daunendecke Test

Decken Daunendecke

Je höher der Daunenanteil in der Füllung Ihres Federbetts, desto wärmer die Decke. Die feinen Federchen sind zudem äußerst leicht, sodass Sie im …

zum Test
Jetzt vergleichen
Decke mit Ärmeln Test

Decken Decke mit Ärmeln

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kuscheldecken halten Decken mit Ärmeln auch Ihren Hals und Ihre Arme kuschelig warm. Einige Modelle haben zudem eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Heizdecke Test

Decken Heizdecke

Eine Heizdecke ist eine elektrische Wärmezudecke, mit der Sie sich auf dem Sofa wie mit einer Wolldecke zudecken können. Heizdecke sollten im Bett nur…

zum Test
Jetzt vergleichen
Kamelhaardecken Test

Decken Kamelhaardecken

Decken und Kissen aus Daunen, Federn, Synthetik oder einem Gemisch – das sind die üblichen Materialien, aus denen unsere Bettdecken bestehen. Nur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderbettdecke Test

Decken Kinderbettdecke

Eine Kinderbettdecke begleitet Ihr Kind für mindestens zehn Stunden pro Nacht und sollte deswegen hochwertig verarbeitet und kuschelig weich sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Patchworkdecke Test

Decken Patchworkdecke

Eine Patchworkdecke (engl.: patchwork "Flickwerk") ist eine Decke, die aus unterschiedlichen, zumeist quadratischen Stoff-Flicken zusammengenäht ist. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seidendecken Test

Decken Seidendecken

Seide wird für Bettdecken als Füllmaterial verwendet. Sie bringt günstige Eigenschaften für ein angenehmes Schlafklima in heimischen Betten mit, denn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sommerdecke Test

Decken Sommerdecke

Für den Sommer empfiehlt sich eine besonders dünne Bettdecke. Durch ihr leichtes Gewicht sorgt diese Sommerbettdecke für einen angenehmen Schlaf bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tagesdecke Test

Decken Tagesdecke

Achten Sie beim Kauf Ihres persönlichen Tagesdecken-Testsiegers auf ein Material in guter Qualität…

zum Vergleich