Das Wichtigste in Kürze
  • Insbesondere in der indischen Küche wird Ghee als Ersatz von Öl, Butter oder anderen Fetten verwendet. In der Ayurveda-Küche zählt Ghee neben diversen Gewürzen wie Kardamom, Ingwer, Ashwagandha oder Kurkuma zu den wichtigsten Grundzutaten beim Kochen.

1. Was ist Ghee und wie wird es in der Küche verwendet?

Ghee ist im Grunde genommen geklärte Butter. Diese wird in einem speziellen Verfahren so lange erhitzt, bis alle festen Bestandteile wie Milcheiweiß und Milchzucker an die Oberfläche gelangen und abgeschöpft werden können. Ghee gilt laut Tests im Internet aufgrund dieses Herstellungsverfahren als besonders reines Produkt.

Ghee-Butter ist eine gute Alternative zu herkömmlichem Fett und kann zum Braten, Backen, Kochen, Dünsten oder Frittieren eingesetzt werden. Da Ghee quasi Butterschmalz ist und zu fast 99 % aus Fett besteht, ist dieses äußerst ergiebig.

Im Ayurveda gilt Ghee als sehr gesund und soll aufgrund seiner hohen Konzentration an Linolsäure den Fettstoffwechsel positiv beeinflussen. Es wird auch zur Entgiftung eingesetzt, soll den Cholesterinspiegel senken und kann auch äußerlich gegen diverse Hautkrankheiten oder zur Wundheilung eingesetzt werden.

Gut zu wissen: Da Ghee kein bzw. einen sehr geringen Anteil an Milcheiweiß enthält, ist dieses ideal für Personen mit einer Laktoseintoleranz geeignet. Deshalb gilt Ghee laut verschiedenen Tests im Internet im Vergleich zu herkömmlicher Butter als bekömmlicher.

Bitte bedenken Sie, dass Ghee nicht vegan ist, also kein pflanzliches, sondern tierisches Fett beinhaltet. Für eine vegetarische Ernährung ist das Ghee aus unserem Vergleich dennoch gut geeignet.

2. Woran erkennen Sie laut Online-Tests das beste Ghee?

Für die Herstellung von Ghee wird Milch benötigt. Je hochwertiger diese ist, desto besser schmeckt in der Regel auch das Ghee. Achten Sie daher darauf, dass Sie Bio-Ghee kaufen, das aus Weidebutter hergestellt wurde. Dadurch stellen Sie sicher, dass die Milch für das Ghee von Kühen stammt, die ausschließlich mit Gras gefüttert wurden. Kühe, die nur Gras und Heu fressen, geben Milch, die einen besonders hohen Anteil an Nährstoffen hat. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen, Ghee zu kaufen, das laut Hersteller keine künstlichen Zusätze enthält.

3. Wie lange ist Ghee haltbar?

Ghee sollte lichtgeschützt und trocken gelagert werden. Bei richtiger Lagerung hält sich Ghee auch nach dem Öffnen für mehrere Monate. Ghee kann im Vergleich zu Butter problemlos auch im ungekühlten Zustand aufbewahrt werden. Je nach Häufigkeit der Temperaturänderung am Ort der Lagerung können sich kleine Kristalle im Ghee absetzen. Diese haben allerdings keinen Einfluss auf die Qualität oder Haltbarkeit des Ghee.

ghee test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Ghee-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Ghee-Vergleich 10 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Ghee Easy, Khanum, Cosmoveda, Govinda, Rapunzel, Bioasia, Finck Naturkost, Go-Keto, KoRo, Ayurveda Foods. Mehr Informationen »

Welche Ghee aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Khanum Ghee wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 16,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Ghee ca. 17,91 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Ghee-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Ghee-Modell aus unserem Vergleich mit 541 Kundenstimmen ist das Finck Naturkost Ghee. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Ghee aus dem Ghee-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Ghee aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 541 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Finck Naturkost Ghee. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Ghee-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Ghee-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Ghee Easy Ghee, Khanum Ghee und Cosmoveda Ghee. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Ghee-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Ghee Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Ghee“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Ghee Easy Ghee, Khanum Ghee, Cosmoveda Ghee, Govinda Ghee, Rapunzel Allgäu-Ghee, Bioasia Ghee, Finck Naturkost Ghee, Go-Keto Ghee, KoRo Ghee und Ayurveda Foods Ghee. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Ghee interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Ghee aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Butterschmalz“, „Khanum Ghee“ und „Cosmoveda Ghee“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Ghee von wei­de­kü­hen Vorteil des Ghees Produkt an­schau­en
Ghee Easy Ghee 19,78 Ja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Khanum Ghee 16,99 Nein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cosmoveda Ghee 24,70 Ja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Govinda Ghee 15,95 Ja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rapunzel Allgäu-Ghee 22,26 Ja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bioasia Ghee 8,31 K. A. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Finck Naturkost Ghee 15,80 K. A. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Go-Keto Ghee 15,95 Ja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KoRo Ghee 16,40 K. A. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ayurveda Foods Ghee 22,99 K. A. » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Ghee Tests: