Edelstahlbecher Test 2016

Die 7 besten Campingbecher im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellGlacier Stainless Steel Bottle Cup 68214AceCamp Edelstahlbecher 1527MATO Edelstahlbecher 4-089Tatonka Becher Mug 4070MATO Edelstahlbecher ohne Henkel 4098Black Crevice Edelstahlbecher mit Karabiner BCR3675Normani Edelstahlbecher mit Karabiner
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Kundenbewertung
13 Bewertungen
8 Bewertungen
49 Bewertungen
48 Bewertungen
15 Bewertungen
18 Bewertungen
25 Bewertungen
MaterialEdelstahl
Hochglanz
Edelstahl
matt
Edelstahl
Hochglanz
Edelstahl
Hochglanz
Edelstahl
teils matt, teils Hochglanz
Edelstahl
matt
Edelstahl
in verschiedenen Farben erhältlich
Füllmenge500 ml250 ml300 ml250 ml
oder als 500 ml Modell
300 ml250 ml330 ml
HenkelJaJaJaJaNeinJaJa
Art des HenkelsKlappgriffKlappgriffTassenhenkelvernieteter Tassengriffohne HenkelKarabinergriffKarabiner
StabilitätWichtiges Kriterium für die Stabilität ist ein ebenmäßiger Boden und eine gute Verbindung zwischen Becher und Henkel.
wird außen heißBecher, die doppelwandig sind, werden außen nicht heiß.JaNeinNeinJaNeinJaNein
WärmeisolierungDie Bewertung Wärmeisolierung richtet sich danach aus, wie lange z.B. Tee in dem Becher heiß bleibt. Bei doppelwandigen Becher ist die Wärmeisolierung höher als bei einwandigen Bechern.
Vorteile
  • ist mit verschiedenen Isolierkannen kombinierbar
  • abgerundete Oberkante
  • kann einen Campingkochtopf für eine Person ersetzen
  • wird am Henkel nicht heiß
  • nimmt wenig Stauraum weg
  • gut verarbeitet
  • edles Design
  • wird auch am Henkel nicht heiß
  • das 500 ml Modell kann einen Campingkochtopf ersetzen
  • einfache Reinigung
  • sehr gut stapelbar
  • einfache Reinigung
  • liegt gut in der Hand
  • einfache Befestigung außen am Rucksack
  • liegt gut in der Hand
  • leicht
  • optisch abwechslungsreich
  • leicht
  • einfache Reinigung
  • lässt sich einfach außen am Rucksack befestigen
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.7/5 aus 14 Bewertungen

Edelstahlbecher-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Edelstahlbecher ist der ideale Begleiter für einen Campingausflug oder eine Wandertour. Sie sind robust und halten einiges aus.
  • Neben der Größe unterscheidet man Edelstahlbecher auch danach, ob sie einwandig oder doppelwandig sind. Letztere weisen eine hohe Thermoisolierung auf.
  • Es gibt verschiedene Arten von Griffen: klassischer Tassengriff, Klappgriff und Karabinergriff. Ein Klappgriff sorgt für weniger Packvolumen, während ein Edelstahlbecher mit einem Karabiner außen am Rucksack befestigt werden kann.

edelstahlbecher-test

Camping wird in Deutschland immer beliebter. Laut der Beherbergungsstatistik des Statistischen Bundesamtes im August 2016 trotzten von Januar bis August 2016 viele der durchwachsenen Witterung. In diesem Zeitraum gab es 1,2 Prozent mehr touristische Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen als im Vorjahreszeitraum.

So vielfältig wie der Campingsport an sich ist, so mannigfaltig ist sein Zubehör. Egal ob beim Wildcamping oder auf dem Campingplatz, eines sollte sich jeder Frischluftliebhaber kaufen: einen günstigen Edelstahlbecher. Worauf Outdoor Fans bei der Kaufentscheidung achten sollten und welche verschiedenen Becher-Kategorien es gibt, erfahren Sie in unserem Edelstahlbecher Vergleich 2016.

1. Was einen Edelstahlbecher beim Camping unverzichtbar macht

Edelstahlbecher sind Trinkbecher aus – wer hätte es gedacht – Edelstahl. Dadurch sind sie sehr bruchfest und in der Regel frei von Schadstoffen. Es gibt sie einwandig oder doppelwandig und sie sind mittlerweile nicht nur in der Natur, sondern auch in heimischen Küchen als schicker Kaffeebecher aus Edelstahl zu finden.

“Man geht nicht nach dem Klettern zum Kaffee trinken, sondern Kaffeetrinken ist integraler Teil des Kletterns.”

Wolfgang Güllich
(Kletterpionier und Vorbild einer ganzen Generation)

edelstahlbecher-test

Edelstahlbecher als Campinggeschirr.

Sucht man einen Reisebecher, dann ist eine Tasse aus Edelstahl der ideale Begleiter. Ist man draußen unterwegs, geht es häufig etwas ruppig zu. Im Gepäck werden Gegenstände hin und her geworfen und Sachen fallen leicht auf felsigen Boden. Einen Edelstahltrinkbecher stört das wenig. Zudem ist Campinggeschirr aus Edelstahl sehr praktisch: Es kann direkt auf den Gaskocher gestellt und zum Kochen verwendet werden. So kann man auf einen Campingkocher verzichten und spart Gewicht. Mehr über Campinggeschirr oder Gaskocher Testsieger erfahren Sie in unseren anderen Tests:

Ein weiteres Argument sich einen Edelstahlbecher zu kaufen ist, dass zu einer ordentlichen Campingausrüstung auch eine Isolierkanne gehört. Bestimmte Trinkbecher sind mit den Flaschen kombinierbar, wodurch Packvolumen im Rucksack eingespart wird. All das macht einen Edelstahlbecher beim Camping so unverzichtbar.

2. Welche Edelstahlbecher-Kategorien gibt es?

2.1. Verschiedene Griffe

Bei der Wahl des Griffs kann man zwischen vier Varianten wählen:

      • klassischer Tassengriff
      • Klappgriff
      • Becher mit Karabinergriff
      • Edelstahlbecher ohne Henkel

Jede diese Versionen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Edelstahlbecher mit einem klassischen Tassengriff sind auch als morgendliche Kaffeebecher beliebt. Sie sind stabil, nehmen im Gepäck jedoch Stauraum weg.

Vor- und Nachteile eines Klappgriffs:

  • weniger Stauraum wird benötigt
  • der Griff erhitzt sich nicht
  • bei geringer Qualität kann der Griff etwas wackeln
  • die Becher/Griff-Verbindung kann eine Schwachstelle für Wasser sein

Der Karabinerhenkel ist bei Rucksacktouren praktisch, da durch ihn der Becher außen am Rucksack befestigt werden kann und so immer griffbereit ist. Edelstahlbecher ohne Henkel sind gut stapelbar. Heißgetränke sollten Sie aber nur in einem doppelwandigen Becher genießen.

2.2. Doppelwandige und einwandige Campingbecher

Sollen in dem Reisebecher überwiegend Heißgetränke genossen werden, dann bietet sich ein doppelwandiger an. Diese weisen eine höhere Thermoisolierung auf und halten das Getränk länger warm, während sich die Außenseite nicht wesentlich erwärmt. Aber auch Kaltgetränke bleiben in doppelwandigen Edelstahlbechern länger kühl. Zum Kochen eigenen sich einwandige Behälter besser, da sich das Wasser in ihnen schneller erwärmt.

2.3. Design

farbige-edelstahlbecher-highlander

Farbige Edelstahlbecher von Highlander.

Bei der Wahl des Designs bleiben die meisten Käufer bei der typischen Tassenform. Daneben gibt es geschwungene Formen, die einer Cappuccinotasse ähneln oder auch taillierte Outdoorbegleiter. Farbliche Individualität kann man ebenfalls beweisen und sich farblich akzentuierte Becher zulegen. Verschiedene Erfahrungswerte haben jedoch ergeben, dass bei gefärbten Bechern nach einiger Zeit Farbe abplatzen kann – dies ist eine Frage der Verarbeitungsqualität des Produktes. Die Qual der Wahl erweitert sich noch um die Frage, ob es sich bei der ausgewählten Farbe um eine matte Ausführung oder um eine auf Hochglanz polierte handeln soll. Polierte Ausführungen wirken etwas edler, während sich matte Becher für den rustikalen Look eignen. Gravierte Edelstahlbecher sind sogar ein beliebtes Werbe- oder Weihnachtsgeschenk.

Mit dem richtigen Edelstahlbecher für den eigenen Geschmack erhält man in jedem Fall das perfekte – und zugleich praktische – Reiseaccessoire. Man kann noch weiteres Zubehör wie z.B. einen Deckel erwerben, um die Wärmeisolierung zu erhöhen. So erhält man entweder einen Thermobecher oder Kochtopf mit Deckel! Mehr zu unseren Thermobecher Testsiegern finden Sie hier:

3. Kaufberatung: Darauf sollten Sie achten

3.1. Thermoisolierung

Eine gute Thermoisolierung bieten nur doppelwandige Becher. Das bedeutet: drinnen bleibt das Getränk länger kalt bzw. heiß und von außen ist kaum ein Temperaturunterschied spürbar. Besonders bei der Verwendung von Heißgetränken ist dies ein wichtiger Aspekt, den Sie beachten sollten. Bei Bechern ohne Griff ist generell zu empfehlen, sich für eine doppelwandige Ausführung zu entscheiden. Einwandige Edelstahlbecher eigenen sich vor allem zum Kochen. In unserem Edelstahlbecher Test stellen wir Ihnen beide Varianten vor.

Edelstahlbecher Test

3.2. Fassungsvermögen

Möchten Sie nur zu Hause oder in der Natur Ihren Kaffee genießen, dann reicht ein Edelstahlbecher mit 250 ml oder 300 ml. Für die Verwendung als Kochtopf auf einem Gaskocher eignen sich Edelstahlbecher mit mindestens 500 ml Fassungsvermögen.

Fassungsvermögen idealer Verwendungszweck
 Edelstahlbecher 250 ml Trinkbecher
 Edelstahlbecher 300 ml Trinkbecher
 Edelstahlbecher 500 ml und mehr Kochtopf

3.3. Kombinationsmöglichkeit mit einer Thermoskanne

Bei verschiedenen Herstellern ist eine Kombination von Thermoskanne und Edelstahlbecher möglich. Auf diese Weise kann mehr Packvolumen eingespart werden.

Hinweis: Wichtig zu beachten ist, dass sich bei manchen Produkten die Innenabmessungen ändern, so dass sie früher mit einer anderen Marke kombinierbar waren, nun jedoch nicht mehr.

4. Wichtige Marken und Hersteller

  • MATO
  • Tatonka
  • GSI
  • Relagas
  • AceCamp
  • Normani
  • Black Crevice
  • Primus
  • Outdoor Freakz
Tipps für hartnäckigen Schmutz

Sollten doch einmal z.B. Schwarzteereste nicht gleich weggehen, hier ein paar kleine Hausmittelchen: Zahnpasta auf einem feuchten Tuch, Backpulver zusammen mit warmem Wasser oder Gebissreiniger lösen die Flecken im Nu.

5. Pflege und Reinigungstipps

Bei der Reinigung und Pflege ist wenig zu beachten. Sie können entweder per Hand oder mit der Spülmaschine gesäubert werden. Je feiner die Politur auf der Innenseite ist, desto einfacher die Reinigung.

6. Darauf sollte man bei der Nutzung von Edelstahlbechern achten

Edelstahlbecher sind normalerweise rostfrei. Bei geringer Verarbeitungsqualität kann es im Laufe der Zeit zu Rostflecken kommen. Vor allem Karabinergriffe sind anfällig hierfür. Bildet sich auf der Innenseite Rost, so ist dies nicht gesundheitsschädlich, aber der Geschmack wird beeinträchtigt.

7. Edelstahlbecher bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat bis jetzt keinen Edelstahlbecher Test durchgeführt. Im Jahr 2008 wurden lediglich Isolierkannen aus Edelstahl untersucht. Zum Test der Stiftung Warentest gelangen sie hier.

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Edelstahlbecher

  • Kann der Becher als Kochtopf verwendet werden?

    Edelstahl ist sehr hitzebeständig und kann problemlos auf einem Campingkocher oder zu Hause auf dem Herd verwendet werden. Es kommt höchstens an der äußeren Unterseite zu leichten Verfärbungen, die die Nutzung nicht beeinträchtigen.
  • Wird die Tasse von außen heiß?

    Einwandige Becher wärmen sich bei der Verwendung von Heißgetränken bzw. der Verwendung als Kochgeschirr stark auf. Man sollte diese nur am Griff anfassen. Doppelwandige Tassen werden durch die hohe Thermoisolierung nicht bedeutend wärmer. Es gibt auch zusätzliche Deckel für Edelstahlbecher, um die Isolierwirkung weiter zu erhöhen. Bester Edelstahlbecher in unserem Test ist z.B. ein doppelwandiger, der außen nicht heiß wird.
  • Wo kann man einen solchen Becher kaufen?

    Ihren Edelstahlbecher Testsieger können online gekauft werden oder natürlich in jedem guten Outdoor Fachgeschäft.
  • Wer sollte sich einen Edelstahlbecher kaufen?

    Für Camper und Wanderer gehört ein solcher Becher zur Grundausrüstung. Sie sind robust und halten die Strapazen eines Outdoor-Erlebnisses aus. Aber auch als originelles Weihnachtsgeschenk eigenen sich Edelstahlbecher mit Gravur gut.

Zusammenfassend können wir im Rahmen unseres Edelstahlbecher Tests das folgende Video empfehlen, welches verschiedenes Campinggeschirr und seine Kombinationsmöglichkeiten vorstellt:

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Edelstahlbecher.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Outdoor

Jetzt vergleichen

Outdoor Biwaksack Test

Biwaksäcke sind kleine Schutzhüllen, in denen Wanderer mit ihrem Schlafsack vor Wind und Regen geschützt sind und auch bei eisigen Temperaturen …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Faltbarer Bollerwagen Test

Ein faltbarer Bollerwagen ist der ideale Begleiter für alle Lebenslagen – ob beim Einkauf, auf dem täglichen Weg zum Kindergarten mit dem …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Elektrische Luftpumpe Test

Mit einer elektrischen Luftpumpe können Sie ohne körperliche Anstrengung ein Schlauchboot, eine Luftmatratze, ein Luftbett oder andere mit Luft zu …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Fernglas Test

Ein Fernglas soll Ihnen helfen, weit entfernte Gegenstände zu sehen. Damit Sie es überall einsetzen können, sollten Sie auf möglichst kleine und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Funkgeräte Test

In unserem Test beschränken wir uns auf Handfunkgeräte, da diese die verbreitetste Art von Funkgeräten und für die meisten Aufgaben geeignet sind…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor GPS-Gerät Test

GPS-Geräte sind nicht mehr nur auf das Auto beschränkt. Mittlerweile gibt es auch Modelle, die das Navigieren beim Wandern und Fahrradfahren ü…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Höhenmesser Test

Ein Höhenmesser (auch Altimeter) stimmt in seiner Funktion genau mit seinem Namen überein: Er misst die Höhe eines Objekts. Dabei liegt eine …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Isolierflasche Test

Die Isolierflasche hält Heißgetränke wie Tee, Kaffee oder einfach Wasser über einen längeren Zeitraum heiß und kann mobil transportiert werden. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Jagdmesser Test

Ein Jagdmesser ist ein stabiles Outdoor-Messer, welches auch für jagdliche Arbeiten verwendet werden kann…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Kajak Test

Das Kajak ist weit mehr als nur ein Paddelboot. Es ist eine Untergruppe der Kategorie Kanu und wird sitzend mit Blick in Fahrtrichtung gesteuert. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Karpfenliege Test

Eine Karpfenliege ist eine Liege, die während des Angelns von Karpfen als Ruhe- oder Schlafstätte verwendet wird. Aufgrund ihrer Bequemlichkeit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Klappmesser Test

Die Klinge eines Klappmessers darf laut deutschem Waffenrecht nicht länger als 8,5 Zentimeter sein. Achten Sie diesbezüglich beim Kauf daher immer …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Klappspaten Test

Ein Klappspaten ist ein kleines Werkzeug zum Graben in der Erde. Er ist klein, handlich und lässt sich auf ein sehr kleines Maß zusammenfalten. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Kompass Test

Beim Kompass Kauf sollten Sie auf das Material des Geräts Acht geben: Je nach Verwendungszweck sollte es robust oder zum Beispiel wasserfest sein. …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Multitool Test

Multi-Tools sind – ähnlich wie Taschenmesser – kleine und handliche Werkzeuge, die verschiedene Einzelwerkzeuge in sich vereinen. Meistens ist …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Nachtsichtgerät Test

Nachtsichtgeräte werden nicht nur vom Militär und der Polizei eingesetzt. Mittlerweile dienen sie auch Privatpersonen oder Naturforschern auf ihren …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Notfallrucksack Test

In einem Notfallrucksack lassen sich Medikamente und medizinische Geräte aufbewahren, um Sie im Notfall schnell und problemlos an den Einsatzort zu …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Outdoor-Uhr Test

Eine Outdoor-Uhr ist vor allem für Outdoor-Begeisterte und Sportler in den Bergen gedacht. Abenteurer, die gerne ihre Körperfunktionen messen mö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Outdoormesser Test

Ein Outdoormesser gehört in Ihre Ausrüstung, wenn Sie sich gerne in der Wildnis aufhalten. Längere Ausflüge in der freien Natur sind häufig mit …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Pfefferspray Test

Pfeffer- und Tränengassprays dürfen in Deutschland nur zur Tierabwehr oder in Fällen von Notwehr verwendet werden…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Schlauchboot Test

Schlauchboote, wie vom Hersteller Sevylor, sind heute sehr vielfältig einsetzbar. Egal ob man seine Freizeit auf einem Badeboot am Badesee oder im …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Stirnlampen Test

Ob beim Sport oder Gassi gehen am Abend, bei Outdoor-Aktivitäten wie Campen, Trekking oder Wandern oder beim Lesen unter der Bettdecke – …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Strandmuschel Test

Das wichtigste Kriterium für eine Strandmuschel ist deren Stabilität: Sie muss Schutz vor Wind bieten und darf nicht wackelig sein…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Sturmfeuerzeug Test

Sturmfeuerzeuge halten dank einer starken Flamme Wind und Wetter stand. In unserem Sturmfeuerzeug Test stellen wir die zahlreichen Arten vor…

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Trekkingrucksack Test

Trekkingtouren sind mehrtägige Wanderungen fernab der Zivilisation. Das bedeutet die gesamte Ausrüstung muss mit auf den Outdoor Trip. Die Trekking …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Trinkblase Test

Trinksysteme, z.B. von Deuter, Osprey, Camelbak oder Source, gelten als sinnvolles Zubehör für Rucksäcke. Die praktischen Trinkblasen für den …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Trinkrucksack Test

Ein Trinkrucksack lässt sich wie ein gewöhnlicher Rucksack tragen, besitzt jedoch zusätzlich eine Schlauchführung, um eine Trinkblase integrieren …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Wanderrucksack Test

Spricht man von einem Wanderrucksack, ist das meist der Überbegriff für all die verschiedenen Arten von Outdoor Rucksäcken, die es gibt. Man …

zum Test
Jetzt vergleichen

Outdoor Wanderstöcke Test

Wanderstöcke sollen beim Wandern Halt und mehr Sicherheit geben, daher ist ihre Stabilität auch das Hauptkriterium beim Wanderstöcke Kauf…

zum Test