Billig-Smartphone Vergleich 2018

Die 11 besten Billig-Handys bis 100 Euro im Überblick.

Der Kauf eines neuen Smartphones muss nicht zur Privatinsolvenz führen - heute gibt es bereits für unter 100 Euro passable Handys. Je frischer das Gerät auf dem Markt ist, desto schneller ist es in der Regel. Und das, bei den gleichen Preisen wie Modelle aus den Vorjahren. Achten Sie also auf Aktualität!

Damit die nächsten Urlaubsbilder etwas werden, sollte die Hauptkamera mit wenigstens 8 Megapixeln auflösen. Sie wollen außerdem mit dem schnellen LTE-Standard surfen? Dann werfen Sie einen genauen Blick auf unsere Test- bzw. Vergleichstabelle - viele Modele unter 100 Euro unterstützen nämlich kein LTE.
Aktualisiert: 04.09.2018
17 von 11 der besten Billig-Smartphones im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Billig-Smartphone Vergleich
Cubot R11Cubot R11
Ulefone S8 ProUlefone S8 Pro
Cubot R9Cubot R9
Gigaset GS160Gigaset GS160
Motorola Moto E4Motorola Moto E4
Wiko Lenny 4Wiko Lenny 4
Cubot J3Cubot J3
Huawei Y5 (2015)Huawei Y5 (2015)
Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535
LG JoyLG Joy
Samsung Galaxy YoungSamsung Galaxy Young
Abbildung Vergleichssieger Cubot R11Ulefone S8 Pro Preis-Leistungs-Sieger Cubot R9Gigaset GS160Motorola Moto E4Wiko Lenny 4Cubot J3Huawei Y5 (2015)Microsoft Lumia 535LG JoySamsung Galaxy Young
Modell Cubot R11 Ulefone S8 Pro Cubot R9 Gigaset GS160 Motorola Moto E4 Wiko Lenny 4 Cubot J3 Huawei Y5 (2015) Microsoft Lumia 535 LG Joy Samsung Galaxy Young

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
09/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
08/2018
Kundenwertung
bei Amazon
61 Bewertungen
18 Bewertungen
399 Bewertungen
123 Bewertungen
90 Bewertungen
37 Bewertungen
26 Bewertungen
33 Bewertungen
582 Bewertungen
17 Bewertungen
114 Bewertungen
Betriebssystem kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit Win­dows
Win­dows Phone OS
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
kom­pa­tibel mit And­roid
And­roid
Displaygröße 5,5 Zoll
groß
5 Zoll
groß
5 Zoll
groß
5 Zoll
groß
5 Zoll
groß
5 Zoll
groß
5 Zoll
groß
4,5 Zoll
kom­pakt
5 Zoll
groß
4 Zoll
sehr klein
3,27 Zoll
sehr klein
Technische Details (bewertet relativ zum Preis)
Prozessor
Takt | Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,3 GHz | 4 Kerne

1,1 GHz | 4 Kerne

1,2 GHz | 4 Kerne

1,2 GHz | 2 Kern

1 GHz | 1 Kern
Kamera
vorne | hinten

13 | 8 Mega­pixel

8 | 5 Mega­pixel

13 | 5 Mega­pixel

13 | 5 Mega­pixel

8 | 5 Mega­pixel

8 | 5 Mega­pixel

8 | 5 Mega­pixel

5 | 2 Mega­pixel

5 | 5 Mega­pixel

5 | 0,6 Mega­pixel

3 Mega­pixel | ohne
Akkukapazität
2.800 mAh

3.000 mAh

2.600 mAh

2.500 mAh

2.800 mAh

2.500 mAh

2.000 mAh

2.000 mAh

1.900 mAh

1.900 mAh

1.300 mAh
Speicher (bewertet relativ zum Preis)
Arbeitsspeicher
2 GB

2 GB

2 GB

1 GB

2 GB

1 GB

1 GB

1 GB

1 GB

512 MB

768 MB
Speicherplatz
16 GB

16 GB

16 GB

16 GB

16 GB

16 GB

16 GB

8 GB

8 GB

4 GB

4 GB
Speicher erweiterbar
per microSD

bis 64 GB

bis 128 GB

bis 32 GB

bis 128 GB

bis 128 GB

bis 64 GB

bis 32 GB

32 GB

bis 256 GB

bis 32 GB

bis 64 GB
Extras
WLAN | LTE | | | | | | | | | | |
Dual-Sim
mehrere Rufnummern
Fingerabdruck-Scanner
zum Entsperren
Weitere erhältliche Modelle
  • Blau
  • Gold
  • Blau
  • Gold
  • keine
  • Iron Gray
  • Oxford Blue
  • Gold
  • Limone
  • Türkis
  • Blau
  • Grau
  • keine
  • keine
  • keine
  • keine
Vorteile
  • Dual-Kamera-System
  • großer Akku
  • Spei­cher erwei­terbar
  • inkl. Fin­ger­ab­druck-Scanner
  • unter­stützt LTE
  • sehr großer Akku
  • Spei­cher erwei­terbar
  • inkl. Fin­ger­ab­druck-Scanner
  • großer Akku
  • Spei­cher erwei­terbar
  • inkl. Fin­ger­ab­druck-Scanner
  • unter­stützt LTE
  • großer Akku
  • Spei­cher erwei­terbar
  • inkl. Fin­ger­ab­druck-Scanner
  • großer Akku
  • Spei­cher erwei­terbar
  • inkl. Fin­ger­ab­druck-Scanner
  • großer Akku
  • Spei­cher erwei­terbar
  • sch­neller Pro­zessor
  • Spei­cher erwei­terbar
  • unter­stützt LTE
  • Spei­cher erwei­terbar
  • Spei­cher erwei­terbar
  • Spei­cher erwei­terbar
  • Spei­cher erwei­terbar
  • unter­stützt NFC
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Billig-Smartphone bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Cubot R11
1,2 (sehr gut) Cubot R11
61 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    69
Vergleich.org Statistiken

Billig-Smartphones-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Billig-Smartphone Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Heute liefern auch Billig-Smartphones akzeptable Technik zum schmalen Preis. Für unter 100 Euro erhalten Sie bereits Smartphones mit ausreichendem Prozessor, Fingerabdruckscanner, Dual-SIM und Micro-SD-Steckplatz.
  • Billig-Smartphones eignen sich hauptsächlich für einfache Aufgaben: Ein bisschen surfen, chatten, Facebook und einfache Apps. Bei Bildbearbeitung, Spielen und Multitasking sind die billigen Handys schnell überfordert.
  • Wenn Sie viel fotografieren, sollten Sie auf ein Smartphone mit einer 8-Megapixel-Kamera oder besser setzen. Außerdem sollte der Speicher per Micro-SD-Karte erweiterbar sein, damit Sie ausreichend Platz für Fotos und Videos haben.

handy-bundle

Ein Smartphone für unter 100 Euro - und das soll was taugen? Die erfreuliche Nachricht: Im Jahr 2018 sind auch viele billige Smartphones mit solider Technik ausgestattet.

handy-guenstigNatürlich dürfen Sie im Segment Billig-Smartphones keine Überflieger erwarten. In jedem Fall reicht ein billiges Smartphone aber fürs Surfen, Chatten und einfache Apps. 

Damit Sie wissen, welche besonders günstigen Handys zu empfehlen sind und worauf Sie beim Kauf achten sollten, haben wir die besten billigen Smartphones in unserem Billig-Smartphone-Vergleich 2018 für Sie aufgelistet.

In der obigen Billig-Smartphone-Test- bzw. Vergleichstabelle finden Sie eine Übersicht der Modelle. Im folgenden Ratgeber erfahren Sie die wichtigsten Kaufkriterien.

einsteiger-smartphone

1. Billig-Smartphone vs. günstiges Smartphone: Wo liegt der Unterschied?

Smartphone-Größe: Das bedeuten die Zahlen

billige-handysDie Display-Größe von Smartphones wird in Zoll angegeben. Der Wert beschreibt die Diagonale des Bildschirms. Die Modelle im Vergleich reichen von 3,3 bis 5,5 Zoll.

  • 3 - 4 Zoll = sehr klein
  • 4 - 5 Zoll = kompakt
  • 5 - 6 Zoll = groß
  • über 6 Zoll = sehr groß

In unseren anderen Vergleichen rund ums Smartphone finden Sie viele spezielle Geräte wie Outdoor-Handys, Senioren-Smartphones, Samsung-Smartphones oder günstige Smartphones.

Bei den günstigen Smartphones haben wir Smartphone-Schnäppchen in allen Preiskategorien von unter 100 bis 300 Euro verglichen. Dort finden Sie die Preis-Leistungs-Kracher, die im oberen Segment bereits mit Oberklassen-Smartphones mithalten können.

In diesem Billig-Smartphone-Vergleich haben wir niedriger angesetzt: Sie finden ausschließlich Smartphones bis 100 Euro. Alle Handys im Vergleich sind günstige Smartphones ohne Vertrag - für einen Smartphone-Tarif müssen Sie sich also separat entscheiden.

outdoor-handy

2. Billig-Smartphone-Typen: Marken-Smartphone oder No-Name-Smartphone

Auf dem Markt für Billig-Smartphones tummeln sich bekannte Gesichter wie Samsung und LG. Aber auch No-Name-Marken wie Cubot oder Ulefone finden auf einschlägigen Online-Martkplätzen immer mehr Zuspruch. Im Segment unter 100 Euro nehmen sich die Modelle nicht viel bei der Verarbeitung.

dual-sim-smartphoneAber: Markenprodukte bieten oft besseren Hersteller-Support und mehr Transparenz. Auf Marktplätzen wie Amazon sind auch Marken-Modelle aus den Jahren 2015, 2016 oder 2017 nach wie vor beliebt. Der Vollständigkeit halber finden Sie auch diese Modelle in der Billig-Handy-Test. bzw. Vergleichstabelle. Die besten Billig-Smartphones sind meist die aktuellsten.

KategorieBeschreibung
Einsteiger-Smartphone

No-Name-Hersteller

smartphone-guenstig-kaufen

  • unbekannte Hersteller
  • nicht immer gute Verarbeitung
  • intransparente Marke
  • Beispiel-Hersteller: Cubot, Ulefone

besonders günstig
meist ansprechende Optik
oft veraltete Hardware
selten guter Support vom Hersteller

Einsteiger-Smartphone

Marken-Hersteller

smartphone-schnaeppchen

  • bekannte Hersteller
  • meist Mindeststandard bei Verarbeitung
  • transparente Marke
  • Beispiel-Hersteller: LG, Motorola, Huawei, Samsung

besonders günstig
solider Hersteller-Support
 oft veraltete Hardware

handyvertrag

3. Kaufberatung Billig-Smartphones: Darauf sollten Sie achten

Auch wenn Sie ein Handy günstig kaufen, sollten Sie sich vorher mit den wichtigsten Kaufkriterien auseinandersetzen. So finden Sie das beste Handy-Angebot und kriegen die meiste Leistung für Ihr Geld. Zu den wichtigen Kriterien zählen z.B. Leistung, Kamera, Akku und erweiterte Funktionen.

3.1. Der Prozessor bestimmt die Geschwindigkeit

billige-smartphonesWie jeder Billig-Smartphone-Test zeigt: Der Prozessor ist die wichtigste Komponente für ein schnelles Smartphone. Auch bei Billig-Smartphones kommen mittlerweile Prozessoren mit mehreren Kernen zum Einsatz. Hier gilt: Je mehr Kerne, desto besser.

Die zweite Komponente, die die Geschwindigkeit des Smartphones bestimmt, ist der Arbeitsspeicher. Er heißt Arbeitsspeicher, weil er permanent „arbeitet“. Auf ihm werden wichtige Daten zwischengespeichert, auf die besonders schnell zugegriffen werden muss.

Das sind z.B. aktuell geöffnete Programme oder das Betriebssystem. Je mehr Speicher dem Smartphone zur Verfügung steht, desto kürzer sind Zugriffs- und Ladezeiten. Auch hier gilt: Je mehr Arbeitsspeicher, desto besser.

billig-smartphone-test

3.2. Die Hauptkamera sollte wenigstens 8 Megapixel haben

Die Anzahl der Megapixel (MP) gibt Aufschluss über die Sensor- und Bildauflösung der verbauten Kamera. Ein Megapixel steht für eine Million Bildpunkte - eine 8 MP-Kamera löst also mit 8 Millionen Bildpunkten auf.

smartphone-guenstigJe mehr Bildpunkte ein Bild hat, desto schärfer ist es. Niedrige Auflösungen werden vor allem sichtbar, wenn Sie das Bild ein wenig vergrößern möchten. Damit das Bild eine angemessene Auflösung hat, sollte die Kamera wenigstens 8 Megapixel haben.

Viele Modelle im Billig-Smartphone-Vergleich 2018 lösen sogar mit 13 Megapixeln oder mehr auf. Das ist ein hervorragender Wert. Allerdings bedeutet er nicht, dass die Kamera genau so gut, wie die 13-MP-Kamera eines Tophandys.

Wichtig sind nämlich auch weitere Faktoren wie Farbdarstellung, Lichtsensor, Linse oder Bildstabilisator. Diese Eigenschaften lassen sich nicht an der Megapixelzahl ablesen. Hier muss man allerdings ganz klar sagen, dass Sie bei diesen absoluten Einsteigermodellen nicht viel erwarten können. Für gelegentliche Schnappschüsse reicht es aber allemal.

3.3. Je größer der Akku, desto länger läuft das Handy

handy-mit-vertragFast selbsterklärend, dennoch sollten Sie einen Blick darauf werfen: die Akkukapazität. Vom Klappyhandy bis zum Oudoor-Handy wird die Kapazität in Milliamperestunden (mAh) angegeben. Je höher dieser Wert ist, desto länger hält der Akku.

Allerdings hängt der Stromverbrauch auch immer von der Größe des Handys und der verbauten Technik ab. Ein kleines Telefon mit einem 2.000-mAh-Akku läuft also unter Umständen länger als ein großes Telefon mit 2.500-mAh-Akku. Am besten vergleichen Sie die Akkukapazität also mit Geräten mit ähnlicher Größe und Technik. Auch hier ist damit zu rechnen, dass im Niedrigpreisbereich die Optimierung der Akkulaufzeit nicht mit der im Highend-Segment mithalten kann.

prepaid-handy

3.4. Achtung: Nicht alle Geräte unterstützen LTE!

LTE ist ein weit verbreiteter Standard für mobiles Internet in Deutschland. In der Regel werden per LTE bis zu 150 MBit/s erreicht - das reicht fürs schnelle Runterladen des Lieblings-Podcasts oder das Streamen von HD-Video-Material.

klapphandy

Mit einem Fingerabdruck-Scanner können auch wirklich nur Sie Ihr Telefon entsperren. Außer, jemand hat Ihren Finger.

Einige Topmodelle in der Billig-Smartphone-Test- bzw. Vergleichstabelle unterstützen allerdings nur 3G. 3G erreicht meist bis 7,2 MBit/s. Zeitgemäß ist das nicht, aber immerhin: Sie können damit Musik streamen, Social-Media nutzen und Video-Inhalte abrufen - nur eben etwas langsamer als seit ein paar Jahren üblich.

Wer unterwegs HD-Inhalte streamen oder schnell surfen möchte, kommt an einem Smartphone mit LTE nicht vorbei. Weitere wichtige Funktionen sind z.B.

  • Dual-SIM-Smartphone: Mit Telefonen mit Dual-SIM-Funktionen können Sie zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen. Dadurch können Sie zwei verschiedene Rufnummer und Verträge auf einem Gerät nutzen.
  • Fingerabdruck-Scanner: Auch auf einigen Billig-Smartphones können Sie einen Fingerabdruck-Scanner nutzen, um den Bildschirm des Telefons zu entsperren.

3.5. Mehr Speicherplatz durch Micro-SD-Slot

Ob mit Handyvertrag oder ohne - die meisten günstigen Billig-Handys sind nur mit wenig Speicherplatz ausgestattet. In der Regel sind das bis 16 GB Speicher. Das reicht eine Zeit lang. Wenn Sie allerdings viel fotografieren, Videos filmen oder Musik auf dem Handy speichern möchten, stoßen Sie schnell an die Grenzen. Für genau diesen Fall gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten.

Micro-SD-Karten sind kleine Speicherkarten, mit denen Sie den Speicherplatz Ihres Smartphones erweitern können.

Sie sind weit verbreitet in den Größen 32 GB, 64 GB, 128 GB und 256 GB.

handy-angebote

4. Fragen und Antworten zu billigen Smartphones

  • Billig-Smartphone-Test: Was sagt die Stiftung Warentest?

    Im allgemeinem Smartphone-Test der Stiftung Warentest finden sich auch einige billige Smartphones im Test. Billig-Smartphone-Vergleichssieger in der Kategorie "bis 130 €" sind das Alcatel Shine Lite (2017), gefolgt vom Wiko Robby (2016). Im Test finden Sie außerdem Smartphones bis 150 Euro, Smartphones bis 200 Euro und Smartphones bis 300 Euro. Hier geht es zum Smartphone-Test.
  • Welche Marken und Hersteller von Billig-Smartphones gibt es?

    Neben großen Marken wie Samsung, Motorola, Microsoft, LG, ZTE und Huawei tummeln sich auch weniger bekannte Hersteller auf dem Markt der Billig-Smartphones. Dazu gehören z.B. Alcatel,  Gigaset, Cubot und Ulefone. Die günstigen Samsung-Galaxy-Smartphones gehören zur Galaxy-J-Reihe, bewegen sich jedoch meist im Preissegment über 100 Euro. Deswegen tauchen Modelle wie das Galaxy J3 oder das J5 in diesem Vergleich nicht auf.
  • Handy mit Vertrag oder Handy ohne Vertrag?

    Sie haben prinzipiell die Wahl zwischen einem Prepaid-Handy und Handyvertrag. Bei Prepaid-Handys zahlen Sie nur, was Sie verbrauchen. Bei einem Handy mit Vertrag zahlen Sie einen monatlichen Fixpreis, der in der Regel ein Geprächs-, SMS- und Datenvolumen enthält. Die Handy-Preise variieren dabei stark: Ein neues Handy ohne Vertrag ist am teuersten.

    Ist das Handy im Vertrag inklusive (Handy-Bundle), können Sie das Handy günstig kaufen (z.B. iPhone für 1 Euro). Dafür sind die monatlichen Kosten sehr viel höher. Unter dem Strich zahlen Sie dabei oft sogar mehr als für ein neues Handy ohne Vertrag. Rechnen Sie bei „Smartphone-Schnäppchen“ also lieber genau nach, bevor Sie ein Billig-Smartphone kaufen.

    Beim günstigen Smartphone ohne Vertrag müssen Sie sich allerdings noch durch den Dschungel aus Smartphone-Tarifen schlagen und ein passendes Paket für sich finden.

Vergleichssieger
Cubot R11
1,2 (sehr gut) Cubot R11
61 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Cubot R9
1,3 (sehr gut) Cubot R9
399 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Billig-Smartphone Vergleich
  1. Thomas
    03.09.2018

    Danke für den Vergleich! Aber was ist denn Cubot für eine Marke...? Hat ja hier gewonnen... habe ich noch nie von gehört. Sind diese Telefone denn übheraupt verlässlich?

    LG Thomas

    Antworten
    1. Vergleich.org
      03.09.2018

      Guten Tag Thomas,

      danke für Ihr Interesse an unserem Vergleich! Cubot ist eine chinesische Marke, die auf Mittelklasse-Smartphones bis 200 € spezialisiert ist. In diesem Preis-Segment bietet sie sehr gute Technik für den Preis. Natürlich ist die Verarbeitung bei (allen) Telefonen unter 100 € nicht die beste. Das gilt aber ebenso für die Produkte namenhafter Hersteller. Insofern ist Cubot durchaus zu empfehlen! Wenn Sie etwas Anregung brauchen, werfen Sie doch einen Blick auf die Bewertungen der Produkte auf populären Online-Marktplätzen wie Amazon. Dort kriegen Sie ein Gefühl dafür, wo die Stärken und Schwächen der Telefone liegen.

      Beste Grüße
      Ihre Vergleich.org-Redaktion

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Smartphones & Handys

Jetzt vergleichen
Android-Smartphone Test

Smartphones & Handys Android-Smartphone

Ein Android Smartphone ist ein Handy mit dem Betriebssystem Android von Google, dem erfolgreichsten und beliebtesten Betriebssystem für Smartphones …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dual-SIM-Smartphone Test

Smartphones & Handys Dual-SIM-Smartphone

Bei einem Dual-SIM-Smartphone handelt es sich um ein Handy mit zwei SIM-Karten Slots, das bedeutet, dass das Handy zwei SIM-Karten gleichzeitig …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Günstiges Smartphone Vergleich

Smartphones & Handys Günstiges Smartphone

Günstige Smartphones lassen sich in verschiedene Kategorien einteilen: Einsteiger-Smartphones (bis 150 €), Allrounder (bis 200 €) und Anspruchsvoll (…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handy mit Vertrag Test

Smartphones & Handys Handy mit Vertrag

Preisintensive Handys bieten mehr Leistung und Ausstattung, aber günstige Smartphones mehr pro Euro…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahrrad-Handyhalterung Test

Smartphones & Handys Fahrrad-Handyhalterung

Bei Handy-Fahrradhalterungen wird die Größe, die die Halterung fassen kann, in Zoll angegeben. Dabei beziehen sich die Angaben nur auf die Display-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Outdoor-Handy Test

Smartphones & Handys Outdoor-Handy

Outdoor-Handys sind speziell gegen Staub und Wasser geschützt, weswegen sie auch als Baustellenhandy bezeichnet werden. Das macht sie zu idealen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Outdoor-Smartphone Test

Smartphones & Handys Outdoor-Smartphone

Ein Outdoor-Smartphone ist besonders robust gegen Wasser, Schmutz und bei Stürzen. Zumeist ist das Display kratzfest. Einige Modelle sind auch bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Phablet Test

Smartphones & Handys Phablet

Unter Phablets, manchmal auch Smartlets genannt, versteht man eine Mischung aus Smartphone und Tablet. In der Regel handelt es sich einfach um ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Samsung-Smartphone Test

Smartphones & Handys Samsung-Smartphone

Mit seiner Galaxy-Produktpalette gehört die Firma Samsung zu den führenden Anbietern von Smartphones. Das umfangreiche Angebot an aktuellen Smartphone…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Senioren-Smartphone Test

Smartphones & Handys Senioren-Smartphone

Ein Senioren-Smartphone erleichtert der älteren Generation die Nutzung moderner Kommunikationsmittel trotz eingeschränkter Seh- und Hörkraft. Die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seniorenhandy Test

Smartphones & Handys Seniorenhandy

Ein Smartphone zu kaufen, davor schrecken noch viele Senioren häufig zurück. Doch nicht jeder benötigt unbedingt ein Smartphone, um auch am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Smartphone Test

Smartphones & Handys Smartphone

Der Markt für Smartphones ist sehr schnelllebig. Die bekannten Hersteller wie Samsung, Apple und Huawei entwickeln jährlich neue Modelle mit immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Smartphones bis 200 Euro im Test

Smartphones & Handys Smartphones bis 200 Euro

Ein Smartphone ist ein Handy, das ähnliche Funktionalitäten bietet wie Computer: Beispielsweise kann man E-Mails abrufen und verschicken, Musik hören …

zum Vergleich