Beleuchtete Tastatur Test 2017

Die 7 besten beleuchteten Keyboards im Vergleich.

Tec.Bean beleuchtete Gaming Tastatur Tec.Bean beleuchtete Gaming Tastatur
Sades k9 Gaming Tastatur Sades k9 Gaming Tastatur
LESHP Gaming Tastatur LESHP Gaming Tastatur
KingTop mechanisches Gaming-Keyboard KingTop mechanisches Gaming-Keyboard
Logitech K800 Wireless Logitech K800 Wireless
Perixx PX-1100 Perixx PX-1100
Trust eLight Trust eLight
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Tec.Bean beleuchtete Gaming Tastatur Sades k9 Gaming Tastatur LESHP Gaming Tastatur KingTop mechanisches Gaming-Keyboard Logitech K800 Wireless Perixx PX-1100 Trust eLight
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
08/2017
Kundenwertung
bei Amazon
46 Bewertungen
20 Bewertungen
39 Bewertungen
95 Bewertungen
637 Bewertungen
223 Bewertungen
222 Bewertungen
Typ Gaming Gaming Gaming Gaming Standard Standard Standard
Maße 49,8 x 21 x 4,8 cm 48,2 x 22 x 4,6 cm 47,2 x 18,2 x 4,2 cm 50,2 x 23 x 6,2 cm 20,8 x 5,8 x 46,8 cm 53 x 21,2 x 5,8 cm 16 x 19 x 8 cm
Gewicht ca. 1.000 g 1.300 g 898 g 1.090 g 1.400 g 1.600 g 921 g
kompatibel mit kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit Win­dows kom­pa­tibel mit Apple
Anschlussart Auch wireless-Modelle benötigen einen Anschluss am PC. Meist ist dies ein kleiner USB-Funk-Adapter, der mit dem Bluetooth-Protokoll arbeitet. USB USB USB USB USB, Blue­tooth USB USB
Helligkeit der Beleuchtung
Regulierung der Helligkeit ++
manuell über Zusatz­taste
++
manuell über Zusatz­taste
++
manuell über Zusatz­taste
++
manuell über Zusatz­taste
+++
auto­ma­ti­sche Anpas­sung
++
manuell über Zusatz­taste
-
Beleuch­tung nur abschaltbar
Tastatur-Layout
Tastenanzahl
Das für deutsche Nutzer gebräuchlichste Layout in die QWERTZ-Tastatur, benannt nach den ersten 6 Buchstaben links oben am Keyboard.
QWERTZ-Tast­tatur
104 Tasten
QWERTZ-Tas­tatur
105 Tasten
QWERTZ-Tas­tatur
105 Tasten
QWERTZ-Tas­tatur
105 Tasten
QWERTZ-Tas­tatur
109 Tasten
QWERTZ-Tas­tatur
105 Tasten
QWERTZ-Tas­tatur
105 Tasten
Extratasten Zusatztasten können Funktionen wie das Stummschalten der Musik, oder das Starten des E-Mailprogramms übernehmen. Bei vielen Modellen kann man die auszuführende Aktion aber auch frei belegen. 12 Multi­media-Tasten 12 Multi­media-Tasten 12 Multi­media-Tasten 8 Multi­media-Tasten 17 Multi­media-Tasten 8 Multi­media-Tasten 10 Multi­media-Tasten
Tippgefühl
Verarbeitung
Vorteile Tastaturen mit kurzem Tastenhub haben sehr flache Tasten, die nur wenig eingedrückt werden müssen, um den entsprechenden Buchstaben auszulösen. Alle Notebooks setzen auf dieses Tastatur Design.
  • gutes Druck­ge­fühl der Tasten
  • inkl. Kralle zum Aus­tau­schen der Tasten
  • beson­ders robust und stabil
  • ange­nehm ergo­no­misch geformt
  • wider­stands­fähiges Nylon-Kabel
  • sehr gut ver­ar­beitet
  • gutes Druck­ge­fühl der Tasten
  • beson­ders hoch­wertig ver­ar­beitet
  • beson­­ders robust und stabil
  • hohe Kom­pa­ti­bi­lität
  • beson­­ders hoch­­wertig ver­­ar­beitet
  • sehr langes Kabel
  • sehr ange­nehme Tas­ten­be­leuch­tung
  • sehr leicht
Zum Angebot
Zum Angebot »
99 Personen haben sich für dieses Produkt entschieden.
Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Beleuchtete Tastatur bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

Beleuchteten Tastaturen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Beleuchtete Tastaturen besitzen integrierte Lichtquellen, mithilfe derer die einzelnen Tasten auch im Dunkeln leicht zu erkennen sind. In der Regel wird das Licht durch LED-Lampen erzeugt und in verschiedenen Farben ausgestrahlt.
  • In Ergonomie und Ausstattung unterscheiden sich die unterschiedlichen Tastaturen mit Beleuchtung je nach Zweck und Einsatzort. Auch der Anschluss via Bluetooth oder USB-Kabel richtet sich nach der gewünschten Verwendung zum Spielen oder für herkömmliche Arbeiten.
  • Weitere wichtige Kaufkriterien wie die Verarbeitung und das Tippgefühl gelten natürlich auch für beleuchtete Keyboards. Besonders für Menschen mit hohem Schreibaufwand sollte auch eine leuchtende Tastatur ein hohes Maß an Komfort aufweisen.

Beleuchtete Tastatur Test

Auch im Jahr 2017 verbringen immer mehr Menschen einen großen Teil ihrer Zeit vor dem Computer. Ob nun aus beruflichen Gründen oder zur bloßen Freizeitgestaltung, auf ein bestimmtes Eingabegerät sind nahezu alle bei der Bedienung angewiesen: die Tastatur. Zwar ist das Eingeben von Buchstaben und Wörtern bei Tablets un Smartphones mittlerweile vor allem per visueller Bildschirmtastatur vorgesehen, doch bei langfristigen Tätigkeiten empfiehlt es sich (aus Gründen der Funktionalität und des Komforts), mit einem herkömmlichen Keyboard zu arbeiten.

Nun beschränken sich die Stunden der Arbeit und Freizeit nicht ausschließlich auf die Stunden des Sonnenscheins. Außerdem bevorzugen es manche Menschen, in der Dunkelheit zu spielen oder zu schreiben. In beiden Fällen kann es sehr hilfreich sein, wenn die Tastatur über eine integrierte Beleuchtung verfügt, damit es Ihnen leichter fällt, sich zu konzentrieren und zu jeder Zeit die richtige Taste zu treffen.

In unserem Vergleich zu beleuchteten Tastaturen erfahren Sie, welche Typen sich unterscheiden lassen und worauf Sie neben Tippkomfort und Layout noch achten sollten. Des Weiteren klären wir, wann eine Gummimatten-Tastaturen sinnvoll ist und ob man auch mechanische beleuchtete Tastaturen kaufen kann.

Falls Sie neben leuchtenden Tastaturen auch ein Interesse an anderen Arten von Tastaturen haben, so empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zu folgenden Artikeln:

1. Die beste beleuchtete Tastatur bringt mehr Komfort beim Schreiben

beleuchtete Tastatur Aufbau

Grundlegend sind beleuchtete und unbeleuchtete Keyboards ähnlich aufgebaut. Lediglich eine Reihe von LED-Lampen wird bei beleuchteten Modellen ergänzt.

Eine beleuchtete Tastatur glänzt vor allem beim Arbeiten in den frühen Morgen- und den späten Abendstunden oder bei dämmrigen Lichtverhältnissen mit reichlich Vorteilen. So können Sie ungeachtet der Raumbeleuchtung die einzelnen Tasten des Keyboards jederzeit erkennen. Doch nicht nur Gamer schätzen die eingebaute LED-Beleuchtung für lange Zockernächte: Viele Nutzer berichten, dass sie durch das dezente Licht auch tagsüber schneller und sicherer tippen als auf unbeleuchteten Keyboards.

LED LampeWas sind LED-Lampen?

LED-Lampen funktionieren nach dem Prinzip von Halbleiterdioden und verwandeln elektrische Energie in Licht. Erhältlich sind diese in vielen verschiedenen Formen und Farben. Der größte Vorteil von LED-Lampen liegt in der sehr langen Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden.

Die Beleuchtung der Tastatur funktioniert durch eingebaute Lichteinheiten in der Tastatur. Diese Lichtquellen sind LED-Lampen, welche die Tasten von hinten beleuchten und somit die Bezeichnung der Taste deutlich erkennbar machen. Dabei wird entweder die komplette Fläche der LED-Tastatur mit Licht hinterlegt oder die Dioden sind so platziert, dass die Beleuchtung nur durch die halbtransparente Tastenbeschriftung durchscheint.

Ein weiterer Vorteil: Da LEDs kaum Wärmeenergie abstrahlen, bleiben die Tasten auch im Dauergebrauch kühl. Die Farben der Lichtquellen können hierbei variieren und ganz nach Geschmack ausgewählt werden. Es gibt sowohl Tastaturen, die mit hellem, weißen Licht arbeiten, als auch welche, die grüne Lichtquellen oder gar blaue Lichtquellen haben. Mögen Sie es besonders bunt, gibt es auch beleuchtete Keyboards, bei denen die Farben stufenweise wechseln.

Plug and Play: Möchten Sie Ihre beleuchtete Tastatur sofort nach dem Kauf einsetzen, empfehlen wir Modelle, die per Plug and Play funktionieren.
Bei dieser Technik müssen Sie die Tastatur nur über USB oder mit einem USB-Funkadapter am Rechner verbinden und schon kann es losgehen. Eine zusätzliche Software zur Installation ist damit überflüssig.

2. Welche beleuchtete Tastatur passt zu mir? Zocker setzten auf Kabel

beleuchtete Tastatur kabelgebunden

Kabelgebunden und schnell: Durch eine direkte USB-Verbindung zwischen Tastatur und PC erhöht sich die Reaktionszeit der Tasten im Vergleich zu einer Funkverbindung merklich.

Tests zu beleuchteten Tastaturen zeigen: Bei der Wahl einer Tastatur mit beleuchteten Tasten ist vor allem der Zweck maßgebend, da die verschiedenen Typen einige Unterschiede in der Funktion und Ausstattung besitzen. Was Sie zu den einzelnen Typen wissen möchten, finden Sie in den folgenden Unterkapiteln.

2.1. Beleuchtete Standard-Tastatur

Falls Sie eine Tastatur suchen, um einfache Arbeiten wie Surfen oder Schreiben zu tätigen, dann benötigen Sie nicht unbedingt ein hochpreisiges Modell mit vielen Multimediatasten. Für eine solche Nutzung sollte eine kabelgebundene Tastatur mit mindestens 100 Tasten vollkommen ausreichen. Die Tasten sind in der Regel relativ groß und nicht sehr druckempfindlich. Falls Sie jedoch lediglich etwa eine Stunde pro Tag mit dem Tippen verbringen, dann sollte Sie das nicht wirklich stören.

2.2 Beleuchtete Gaming-Tastatur

Mechanische Tastaturen

Gaming-Tastaturen funktionieren häufig mechanisch: Eine Feder unter jeder Taste bewirkt, dass die Signalübertragung nur stattfindet, wenn ein gewisser Druck ausgeübt wird. Der Widerstand, der hier überwunden werden muss, bleibt bei mechanischen Tastaturen auch bei intensiver und langer Nutzung gleich. Das macht sich auch in der gleichbleibenden Reaktionszeit für die Signalübertragung bemerkbar. Diese Konstanz und Genauigkeit ist entscheidend bei vielen PC- oder Online-Spielen, daher bevorzugen Gamer stets mechanische Keyboards.

mechanische Tastatur

Die Gaming-Tastaturen sind speziell konstruiert worden, damit sich leidenschaftliche Spieler mit maximaler Leistung messen können. In der Regel besitzen die Tastaturen hierfür zusätzliche Funktionstasten. Neben den speziellen Tasten, die sich auch für Multimedia-Befehle eignen, befinden sich oftmals Speichertasten auf dem Keyboard, die Sie individuell nach Ihren Wünschen belegen können.

Aufgrund der stärkeren Beanspruchung sind diese Tastaturen außerdem oft so verarbeitet, dass sie extrem viele Tastenanschläge aushalten und entsprechend länger halten. In Tests zu beleuchteten Tastaturen besetzen die mechanischen Gaming-Tastaturen daher fast immer die vorderen Plätze.

2.3. Beleuchtete Reise-Tastatur

Tastaturen, die sich zum Reisen besonders eignen, sind in der Regel faltbar. Zudem besitzen diese ein außerordentlich geringes Gewicht und sehr überschaubare Maße. Da diese Keyboards kein hohes Gewicht besitzen, muss in Kauf genommen werden, dass diese eventuell etwas unsicher aufliegen und somit Komfort einbüßen können.

Der gravierendste Unterschied besteht in der Tastenanzahl. Tastaturen zum Reisen haben oft ein verringertes Tastenlayout mit durchschnittlichen 64 Tastenfeldern. Nutzer müssen dann damit leben, dass gewohnte Tastenfelder wie der Nummernblock fehlen, was wiederum ein anfängliche Umstellung mithilfe der Funktionstasten zur Folge hat.

Typ Kurzbeschreibung
Tastatur für das Büro
Bürotastatur
  • durchschnittliches Gewicht (ca. 600 - 800 g)
  • durchschnittliche Maße
  • oft herkömmliches QWERTZ-Layout ohne Multimediatasten
Tastaturen für Games
Gaming-Keyboard
  • relativ hohes Gewicht (oft über 1.000 g)
  • relativ großzügige Maße
  • Neben QWERTZ-Layout oft viele Funktions- und Multimediatasten
  • in der Regel per USB-Anschluss, um kurze Reaktionszeiten zu gewährleisten
Tastaturen zum Reisen
Reisetastatur
  • geringes Gewicht (meist unter 500 g)
  • kompakte Maße
  • in der Regel faltbar
  • oft eingeschränktes Tastatur-Layout mit wenigen Tasten

3. Kaufkriterien für beleuchtete Keyboards: Achten Sie auf Anschlüsse und Tippgefühl

3.1. Anschlüsse: USB für schnelle Reaktionszeiten

Ghosting

USB sorgt für schnelle Reaktionen, aber Anti-Ghosting-Tasten, die zeitgleich betätigt werden können, ohne dass sich die Signale behindern, sind für viele Gamer ebenso entscheidend.

USB ist bereits seit vielen Jahren zum Standard geworden und hat den veralteten, aber reaktionsschnelleren PS/2-Anschluss nahezu vom Markt verdrängt. Der Vorteil des USB-Anschlusses liegt zum einen in der unkomplizierten und automatischen Einrichtung bzw. Erkennung und zum anderen in der Beständigkeit gegenüber Störungen, solange das Kabel in Ordnung ist.

Vor allem Menschen, die gerne per Maus oder Tastatur rasante Games auf dem PC spielen, schwören auf den Anschluss per Kabel aufgrund der hohen Geschwindigkeit bei der Signalübertragung. So finden Sie Ihren persönlichen Vergleichssieger der beleuchteten Tastaturen nur bei kabelgebundenen Keyboards, wenn Ihnen schnelle Reaktionszeiten wichtig sind.

Nichtsdestotrotz hat sich mittlerweile auch Bluetooth bei beleuchteten Tastaturen etabliert und zu Recht seine Liebhaber gefunden.
Die wichtigsten Vor- und Nachteile beleuchteten Funktastaturen haben wir Ihnen noch einmal nachstehend aufgeführt:

  • niedriger Energieverbrauch
  • geringe Störempfindlichkeit
  • hohe Flexibilität
  • geringe Bandbreite
  • langsamere Reaktionszeiten

3.2. Verarbeitung und Tippgefühl

leise Tastatur

Schreiben Sie viel mit Ihrer beleuchteten Tastatur, ist auch ein möglichst leises Tippgeräusch neben einem guten Tippgefühl wünschenswert.

Selbstverständlich ist die Verarbeitung neben dem Tippgefühl und speziellen Funktionen ein wichtiges Kriterium zum Kauf der besten beleuchteten Tastatur. Erstes offensichtliches Merkmal ist die Haptik: Kunststoffteile sollten robust sein, ohne billig zu wirken.

Drehen und wenden Sie die Tastatur ruhig einige Male und schütteln Sie dabei das Gerät leicht. Bei hochwertigen Modellen sollten Sie keine Geräusche durch ein Wackeln der Tasten hören. Falls Ihre Tastatur durch Reisen oder Misserfolge beim Spielen großen Druck vertragen muss, dann ist die Stabilität in Hinblick auf die Verarbeitung ebenso wichtig.

Eine Tastatur sollte beim Schreiben und in gewohnter Haltung während des Tippens niemals dem Druck nachgeben und sich verbiegen. Gibt die Tastatur auch beim Schreibdruck nicht nach, kann von hochwertiger Qualität gesprochen werden.

Das Tippgefühl ist letztlich die Summe aus qualitativ hochwertigen Materialien und deren Zusammensetzung. Vor allem der Abstand zwischen den Tasten, die Höhe der Tasten, die Druckempfindlichkeit und die Anordnung beeinflussen das Schreibgefühl enorm.
Im Sinne der Objektivität können wir diese Maßstäbe in unserem Vergleich jedoch nur bedingt mit einbeziehen, da Gefühle nun einmal stets subjektiv empfunden werden.

rubberdome tastaturLeise und kompakt: Gummimatten-Tastaturen sind zumeist leiser als mechanische Modelle. Legen Sie außerdem wert auf ein flaches Design des Keyboards, sind Sie ebenfalls mit einer herkömmlichen Rubberdome-Tastatur besser beraten. Allerdings halten diese im Vergleich zu Gaming-Tastaturen wesentlich weniger Anschlägen stand und müssen durch die Abnutzung der Gumminoppen, die für die Signalübertragung bei Tastendruck sorgen, früher ausgetauscht werden.

3.3. Tastenanzahl und Funktionstasten

Multimedia Taste

Frei programmierbare Multimedia-Tasten, wie hier bei einem Modell von Sharkoon, ermöglichen Ihnen sofortigen Zugriff auf ein Wunschprogramm oder Ihren E-Mail-Client.

Die meisten der vorgestellten Tastaturen aus unserer Kaufberatung, egal ob beleuchtete Funktastatur oder beleuchtete USB-Tastatur, besitzen die zum Standard etablierte sogenannte QWERTZ-Tastatur, womit alle herkömmlichen Arbeiten ohne große Umstellung von der Hand gehen sollten. Neben den üblichen Tasten haben mittlerweile zahlreiche Funktionstasten ("Fn", vor allem auf Notebooks) ihren Platz auf der Tastatur gefunden, welche die Bedienung zusätzlich erleichtern sollen.

Führt die Tastatur mehr als 100 Tasten an, dann sind in der Regel sogenannte Multimediatasten integriert. Mit diesen lässt sich beispielsweise die Lautstärke einstellen oder ein Video steuern.

Viele kabellose Tastaturen besitzen aufgrund ihrer Kompaktheit meistens weniger Tasten, was sich oft im Fehlen des Zahlenblocks bemerkbar macht. Haben Sie auch in diesem Punkt immer den besonderen Zweck im Auge und überlegen Sie sich, welche Tasten Sie auf jeden Fall bei Ihrer gewöhnlichen Tätigkeit benötigen.

Beleuchtete Tastatur Vergleich

4. Pflege- und Reinigungstipps für Tastaturen mit Beleuchtung

Keyboard reinigen

Mit einem Pinsel lassen sich Staub und Krümel leicht aus den Zwischenräumen entfernen.

Damit Sie sich den Spaß beim Tippen so lange wie möglich erhalten können, ist es wichtig, dass Sie die Tastatur etwa einmal monatlich reinigen. Dazu trennen Sie die Tastatur zuerst vom Stromkreis und drehen diese dann zum kräftigen Ausschütteln auf den Kopf. Um kleinere Krümel zu entfernen, die fest zwischen den Tasten sitzen, benutzen Sie am besten ein Druckluftspray. Als Alternative empfiehlt die Stiftung Warentest auch die Reinigung mit einem Microfasertuch und einem feinen Pinsel.

Falls das nicht ausreichen sollte, bleibt Ihnen immer noch die Möglichkeit, die Tasten einzeln mithilfe eines Schraubenziehers herauszuhebeln und einzeln zu säubern. Empfehlenswert ist die Reinigung der gelösten Tasten in einem heißen Wasserbad mit Spülmittel.

Tipp: Wollen Sie nicht riskieren, die Tasten nach der Reinigung an falsche Positionen zu setzen, können Sie die Zwischenräume und die Tasten selbst auch Wattestäbchen und etwas Geduld reinigen. Als Reiniger sind Desinfektionsmittel geeignet, welche Kunststoffoberflächen nicht angreifen, oder auch Alkohol.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema beleuchtete Tastaturen

5.1. In welcher Ausfertigung kann man beleuchtete Tastaturen kaufen?

Mini Keyboard beleuchtet

Das QWERTZ-Layout ist in Deutschland am gebräuchlichsten und findet sich auch bei handlichen Mini-Keyboards wieder.

Die unterschiedlichen Tastenlayouts der beleuchteten Tastaturen unterscheiden sich im Wesentlichen nicht von denen der herkömmlichen Tastaturen. Erhältlich sind diese sowohl in der im deutschen Sprachraum üblichen Ausführung mit QWERTZ-Tastenfeld und Nummernblock, als auch in dezimierter Version bei den Tastaturen, die sich vielmehr zum Reisen eignen.

5.2. In welcher Preiskategorie kann man eine beleuchtete Tastatur kaufen?

Der Preis beleuchteter Computertastaturen variiert je nach Qualität und Marke sehr stark. In unserem Vergleich finden Sie ausschließlich Modelle, die überdurchschnittlich gut verarbeitet sind. Wir empfehlen den Bereich von 20€ bis 30€ für Nutzer, die herkömmliche Arbeiten tätigen wollen, und Tastaturen ab 30€ für anspruchsvolle Nutzer und Menschen, die gerne Spiele mit hoher Leistung genießen wollen.

Zwar bieten einige Hersteller auch noch günstigere beleuchtete Tastaturen unter 20 € an, diese sind jedoch meist mangelhaft verarbeitet und nicht sehr langlebig. Daher raten wir vom Kauf solcher Modelle ab.

5.3. Blendet das Licht einer beleuchteten Tastatur?

Tastatur Licht

Selbst bei so auffällig designten, beleuchteten Tastaturen blendet das Licht den Nutzer nicht.

Wie Tests von beleuchteten Tastaturen deutlich machen, blendet das Licht grundsätzlich nicht. Bei vielen Modellen haben Sie die Möglichkeit, die Intensität der Beleuchtung individuell einzustellen. Meist funktioniert das über eine separate Taste bzw. einen Regler am beleuchteten PC-Keyboard oder über die Zweitbelegung einer Zahlen- oder F-Taste im oberen Bereich der Tastatur.

Aktuelle beleuchtete Tastaturen von Logitech lösen dieses Problem sogar noch eleganter: Durch einen eingebauten Sensor erkennt die Tastatur, wenn Ihre Hände sich in der Nähe des Tastenfeldes bewegen und erhöht automatisch die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung. Entfernen Sie sich hingegen wieder vom beleuchteten PC-Keyboard, wird das Licht gedimmt, um Energie zu sparen.

5.4. Gibt es auch beleuchtete Tastaturen für Mac?

Die originalen Apple-Tastaturen sind nicht beleuchtet. Allerdings gibt es als Alternative auch qualitativ ähnlich hochwertige beleuchtete Wireless-Tastaturen von Drittanbietern, die mit Ihrem Mac kompatibel sind.

Besonders praktisch sind hier auch wieder beleuchtete Modelle vom Hersteller Logitech: Diese haben zum Teil separate Schalter für die Bluetooth-Verbindung mit verschiedenen Geräten. So können Sie per Tastendruck Bluetooth-Verbindungsprofile für Ihren Mac oder Ihr iPad festlegen und zwischen den Geräten sofort hin und her wechseln, ohne dass sich Tastatur und Computer bzw. Tablet wieder neu erkennen und verbinden müssen.

Vergleichssieger
Tec.Bean beleuchtete Gaming Tastatur
sehr gut (1,3) Tec.Bean beleuchtete Gaming Tastatur
46 Bewertungen
22,99 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
LESHP Gaming Tastatur
gut (1,6) LESHP Gaming Tastatur
39 Bewertungen
21,99 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Beleuchtete Tastatur Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche Eingabegeräte

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Bluetooth-Maus

Eine Bluetooth-Maus benötigt kein USB-Kabel. Die Bewegungsdaten werden kabellos per Bluetooth an PC, Notebook oder Laptop übertragen. Bei den meisten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Bluetooth-Tastaturen

Bluetooth-Tastaturen sind im Vergleich zu herkömmlichen Keyboards leichter und kleiner, wodurch diese für mehr Flexibilität und Mobilität im Alltag …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Ergonomische Tastatur

Durch eine andere Aufteilung und Platzierung der Tasten passen sich ergonomische Tastaturen besser dem natürlichen Bewegungsspielraum der menschlichen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Funkmaus

Eine Funkmaus funktioniert ähnlich wie eine Funktastatur und überträgt das Signal via Funk, entweder über Bluetooth oder einen anderen Frequenzbereich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Funktastatur

Die Funktastatur ist eine PC Tastatur, auch Keyboard genannt, und basiert auf einer Funktechnik mit USB-Dongle. Dieses kleine Gerät wird …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Gaming-Maus

Stehen Sie auf Hard Zock oder Soft Zock? Sitzen Sie täglich am Rechner zum Arbeiten und Spielen, dann empfehlen wir eine Maus mit hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Gaming-Tastatur

Die mechanische Tastatur ist das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen dem anspruchsvollen Gaming Keyboard und herkömmlichen Tastaturen. Preiswerte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Kabellose Maus

Kabellose Mäuse übermitteln dem Computer via Funk-Signal die aktuelle Position. Da sie kein Kabel benötigen, werden sie auch "Wireless-Mäuse" genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Keypad

Das PC-Keypad ist eine stark vereinfachte, kleine Tastatur oder ein Teilabschnitt der klassischen PC-Tastatur. Die Besonderheit: Ein Keypad wird im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Linkshänder-Maus

Natürlich können Linkshänder auch Mäuse für Rechtshänder bedienen, allerdings bieten die Mäuse aus unserem Linkshänder-Maus-Vergleich einen besonderen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Mechanische Tastatur

In einer mechanischen Tastatur befinden sich statt Gummi- oder Silikonkuppen einzelne Schalter unter jeder Taste, die mithilfe einer Feder diese …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Mini-Maus

Die Mini-Maus ist vorrangig für den Gebrauch an Notebooks geeignet, da sie auch in kleineren Taschen schnell und einfach verstaubar und somit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte PC-Maus

Die PC-Maus funktioniert über eine Sensor-Laser-Technologie. Deshalb sehen Sie eine leuchtende Unterseite. Früher war ein Trackball verbaut, der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Tastatur mit Touchpad

Der klassische Desktop-PC wird über eine Tastatur (auch Keyboard genannt) und PC-Maus gesteuert. Laptop und Notebook haben jedoch bereits vorgemacht, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Tastatur

Tastaturen sind externe Peripheriegeräte  zum Eingeben und Steuern von Befehlen für Computer, Laptops und Fernseher…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Eingabegeräte Trackball-Maus

Eine Maus mit Trackball arbeitet wie die klassische PC-Maus mit Sensoren. Allerdings muss die Trackball-Maus nicht bewegt werden, um den Cursor auf …

zum Vergleich