Weidezaun Vergleich 2019

Die 11 besten Elektrozäune im Überblick.

Sollen Pferde, Rinder oder Schafe auf einer Weide gehalten werden, ist eine Umzäunung zwangsläufig erforderlich. Der Weidezaun ist eine beliebte Möglichkeit, da dieser schnell auf- und abgebaut ist und zudem laut Tests im Internet eine hohe Hütesicherheit bietet.

Erhältlich ist der Weidezaun in unterschiedlichen Varianten, u.a. als engmaschiges Netz oder als einzelne Litze. In beiden Fällen wird der Zaun unter Strom gesetzt, um die Tiere an der Flucht zu hindern. Schützen Sie Ihre Nutztiere mit einem Weidezaun als Set mit 400 m Länge – gefunden mit unserem Weidezaun-Vergleich.
Aktualisiert: 10.11.2019
17 von 11 der besten Weidezäune im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Weidezaun Vergleich
VOSS.farming Elektrozaun KomplettsetVOSS.farming Elektrozaun Komplettset
VOSS.farming Weidezaunband 40mm CLASSICVOSS.farming Weidezaunband 40mm CLASSIC
Eider Blue-Line WeidezaunlitzeEider Blue-Line Weidezaunlitze
Eider FenceGuard Basic+ WeidezaunbandEider FenceGuard Basic+ Weidezaunband
VOSS.farming Weidezaunband 20mmVOSS.farming Weidezaunband 20mm
Eider SuperSafeEider SuperSafe
VOSS.farming Premium HühnerzaunVOSS.farming Premium Hühnerzaun
VOSS.farming Weidezaunlitze basicplusVOSS.farming Weidezaunlitze basicplus
VOSS.farming ElektrozaunVOSS.farming Elektrozaun
VOSS.farming Elektrozaun-NetzVOSS.farming Elektrozaun-Netz
VOSS.farming SchafzaunVOSS.farming Schafzaun
Abbildung Vergleichssieger VOSS.farming Elektrozaun KomplettsetVOSS.farming Weidezaunband 40mm CLASSIC Preis-Leistungs-Sieger Eider Blue-Line WeidezaunlitzeEider FenceGuard Basic+ WeidezaunbandVOSS.farming Weidezaunband 20mmEider SuperSafeVOSS.farming Premium HühnerzaunVOSS.farming Weidezaunlitze basicplusVOSS.farming ElektrozaunVOSS.farming Elektrozaun-NetzVOSS.farming Schafzaun
Modell VOSS.farming Elektrozaun Komplettset VOSS.farming Weidezaunband 40mm CLASSIC Eider Blue-Line Weidezaunlitze Eider FenceGuard Basic+ Weidezaunband VOSS.farming Weidezaunband 20mm Eider SuperSafe VOSS.farming Premium Hühnerzaun VOSS.farming Weidezaunlitze basicplus VOSS.farming Elektrozaun VOSS.farming Elektrozaun-Netz VOSS.farming Schafzaun

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
5 Bewertungen
1 Bewertungen
5 Bewertungen
5 Bewertungen
4 Bewertungen
8 Bewertungen
28 Bewertungen
3 Bewertungen
20 Bewertungen
30 Bewertungen
Geeignet für
Rinder & Pferde
Schafe & Ziegen
Schweine
Geflügel
Maße
Länge 200 m 200 m 1.000 m 400 m 200 m 400 m 50 m 250 m 50 m 50 m 50 m
Zaunhöhe bzw. Litzenbreite 105 cm 40 mm 3 mm 40 mm 20 mm 3 mm 112 cm 2 mm 106 cm 108 cm 90 cm
Reißfestigkeit
laut Herstellerangabe

75 kg

130 kg

75 kg

90 kg

90 kg

75 kg

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

40 kg

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Litzen Eine Litze ist eine geflochtene oder gedrehte Schnur (meist aus Kunststoff), in die Drähte als Leiter eingearbeitet sind.
Anzahl | stromführend Gibt die Gesamtanzahl der Litzen sowie die Anzahl der stromführenden Litzen an. Bei Weidezaunnetzen sind meist nicht alle Litzen stromführend. 1 | 1 1 | 1 1 | 1 1 | 1 1 | 1 1 | 1 12 | 11 1 | 1 9 | 8 9 | 8 9 | 8
Material Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff
Leiter keine Her­s­tel­le­r­an­gabe 8 x 0,16 mm Niro 3 x 0,25 mm Kupfer 5 x 0,15 mm Edel­stahl 4 x 0,16 mm Niro 5 x 0,20 mm Edel­stahl
1x 0,25mm Kupfer
3 x 0,20 mm Edel­stahl 3 x 0,16 mm Niro Edelstahl 3 x 0,20 mm Edel­stahl 3 x 0,20 mm Edel­stahl
Widerstand in Ohm
laut Herstellerangabe
Je geringer der Widerstand der Leiter ist, desto leichter kann der Strom fließen. Dies ermöglichst größere Zaunlängen.

0,48 Ohm/m

5,5 Ohm/m

0,06 Ohm/m

4,8 Ohm/m

11 Ohm/m

0,18 Ohm/m

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

15 Ohm/m

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

keine Her­s­tel­le­r­an­gabe
Nicht rostend
Lieferumfang
Pfosten
10 Kunst­stoffp­fähle

20 Kun­st­­­stoff­p­­fähle

20 Wei­dep­fähle

14 Kunst­stoffp­fähle

14 Kunst­stoffp­fähle
Weidezaungerät
VOSS.far­ming fenci M09
Weiteres Zubehör
  • 1 x Erdungsp­fahl
  • 25 x Rin­gi­so­la­toren
  • 1 x Zaun­an­schluss­kabel
  • 1 x Erd­an­schluss­kabel
  • und wei­teres Zubehör1 x Warn­schild, 1 x Bedi­e­nungs­an­lei­tung und Auf­bau­an­lei­tung
  • 5 x VOSS.far­ming-Elek­tro­zaun Band-Ver­binder bis 40 mm (mit Nase)
  • 1 x Warn­schild "VOR­SICHT ELEK­TRO­ZAUN"
  • kein wei­teres Zubehör
  • 5 x Breit­band­ver­binder "Gür­tel­sch­nalle", ver­zinkt
  • 1 x Warn­schild "Vor­sicht Elek­tro­zaun"
  • kein wei­teres Zubehör
  • kein wei­teres Zubehör
  • 2 x Anschluß­c­lips
  • 7 x Heringe
  • 1 x Repa­ra­turset
  • kein wei­teres Zubehör
  • kein wei­teres Zubehör
  • 1 x Repa­ra­turset
  • 1 x Repa­ra­turset
Sonstige Informationen
Wertigkeit
basierend auf Kundenbewertungen
Preis pro Meter 0,45 € 0,12 € 0,07 € 0,09 € 0,05 € 0,07 € 2,40 € 0,03 € 1,92 € 1,60 € 1,40 €
Farbe Grün Weiß Blau Weiß Weiß Rot/Weiß Orange | Schwarz Orange/Gelb Grün | Schwarz Orange | Gelb Orange | Gelb
Varianten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • 200 m
  • 600 m
  • 800 m
  • 1.000 m
  • wei­tere Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • 200 m
  • 600 m
  • 800 m
  • 1.000 m
  • keine wei­teren Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
  • keine wei­teren Vari­anten
Vorteile
  • Kom­p­lettset mit viel Zubehör
  • viel­seitig ein­setzbar
  • gute Sicht­bar­keit
  • Zubehör im Lie­fer­um­fang
  • für lange Zäune geeignet
  • sehr belast­bares Mate­rial
  • auf­fäl­lige Farbe
  • für sehr lange Zäune geeignet
  • belast­bares Mate­rial
  • gut sichtbar
  • für lange Zäune geeignet
  • belast­bares Mate­rial
  • gute Sicht­bar­keit - optimal für Pferde
  • belast­bares Mate­rial
  • für Ein­zäu­n­ungen mit Bewuchs geeignet
  • für sehr lange Zäune geeignet
  • belast­bares Mate­rial
  • diverses Zubehör
  • beson­ders viele Pfosten
  • auf­fäl­lige Farbe
  • Pfosten mit je zwei Boden­spitzen
  • beson­ders viele Pfosten
  • Pfähle mit je zwei Boden­spitzen
  • Repa­ra­turset im Lie­fer­um­fang
  • auf­fäl­lige Farbe
  • Pfähle mit je zwei Boden­spitzen
  • Repa­ra­turset im Lie­fer­um­fang
  • auf­fäl­lige Farbe
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Weidezaun bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
VOSS.farming Elektrozaun Komplettset
Unsere Bewertung: sehr gut VOSS.farming Elektrozaun Komplettset
5 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    129
Vergleich.org Statistiken

Weidezäune-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Weidezaun Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Unterschieden wird zwischen zwei Arten: dem aus einzelnen Maschen bestehenden Weidezaunnetz und der Weidezaunlitze. Beide stehen unter Strom, sind allerdings für verschiedene Einsatzzwecke optimiert. Für eine Pferde- oder Rinderweide empfiehlt sich der einzelne Draht.
  • Weidezäune können 10 und mehr Kilometer lang sein. Hierfür ist ein leistungsfähiges Weidezaungerät mit mindestens 5000 Volt und 5 Joule erforderlich. Achten Sie zudem auf einen kleinen Widerstand der Leiter deutlich unter 1 Ohm pro Meter und wenig Bewuchs.
  • Die Modelle aus Netz werden meist als Set mit Pfosten und Zubehör geliefert, sodass Sie für das Weidezaun aufstellen meist nur noch ein Weidezaungerät benötigen. Die Litzenvariante kommt hingegen meist ohne Zubehör. Sie wird entweder mit Pfosten oder an einem bestehenden Zaun montiert.

weidezaun-test

Für Pferde, Rinder und andere Nutztiere ist eine weitläufige Weide die bestmögliche Umgebung. Allerdings erfordert dies einen großen Aufwand, die Tiere auf der zugedachten Fläche zu halten und am Abhauen zu hindern.

Ein Weidezaun ist eine leicht aufgebaute Möglichkeit, um eine Weide zu umzäunen. Im Handel gibt es viele verschiedene Produkte zur Auswahl, die sich in ihrer Eignung für unterschiedliche Einsatzzwecke unterscheiden.

Unsere Kaufberatung verrät Ihnen, worauf Sie bei Ihrer Kaufentscheidung achten sollten. Beachten Sie die nachfolgend aufgeführten Kaufkriterien, finden Sie dank der oben eingebundenen Vergleichstabelle mit Vergleich.org problemlos den besten Weidezaun für Ihre Weide – auch ganz ohne Weidezaun-Test von Stiftung Warentest, den es derzeit leider nicht gibt.

weidezaun-schaf

1. Weidezäune sind vielseitig einsetzbar, Weidezaunlitzen primär für größere Tiere

Bevor wir in unserer Kaufberatung auf die einzelnen Kriterien eingehen, gilt es zunächst eine Unterscheidung zu machen. Denn unter einem Weidezaun kann sowohl ein kompletter elektrischer Zaun mit mehr oder weniger feinen Maschen als auch eine einzelne Weidezaunlitze verstanden werden. Beide Typen stellt die nachfolgende Tabelle gegenüber:

KategorieEigenschaften
Weidezaun-Netz
voss-farming-schafzaun
  • vollständiger Zaun
  • verfügbar in unterschiedlichen Höhen
  • verschiedene Maschenweiten

Vor- und Nachteile:
vielseitig einsetzbar
große Auswahl
oft als Set mit Pfosten und Zubehör
meist recht kurz

Weidezaun-Litze
voss-farming-weidezaunlitze-basicplus
  • wird entweder mit Pfosten aufgespannt
  • alternativ Montage an bestehendem Zaun

Vor- und Nachteile:
ideal zum Elektrifizieren von bestehenden Zäunen
Weidezaun für große Tiere (z. B. Rinder)
nicht für kleine Tiere geeignet
meist ohne Zubehör geliefert

Fazit: Welches der richtige Weidezaun für Ihre Zwecke ist, hängt von den zu hütenden Tieren ab. Suchen Sie eine Lösung, die vielseitig einsetzbar ist und auch zum Umzäunen von Kleintieren sowie Geflügel geeignet ist, entscheiden Sie sich für einen klassischen Elektrozaun mit einer geringen Maschenweite von unter 10 cm. Soll hingegen eine Weide von Pferden, Rindern oder Schafen umzäunt werden, reicht auch ein eine Weidezaunlitze, also ein dünner Draht als Weidezaun.

weidezaun-kaufen

2. Die Größe der Weide bestimmt die Länge des Weidezauns

Bevor Sie einen neuen Weidezaun kaufen, sollten Sie zunächst die erforderliche Länge bestimmen. Diese ist abhängig von der Größe und der Form der Weide, die es mit dem Aufstellen eines Weidezaunes zu umzäunen gilt.

Wissen Sie die Größe nicht, ermitteln Sie diese zunächst. Möglich ist dies entweder anhand von Plänen oder mit einem Bandmaß. Dann wissen Sie, wie lang Ihr neuer Weidezaun werden muss und können nach den entsprechenden Produkten im großen Weidezaun-Vergleich 2019 auf Vergleich.org Ausschau danach halten.

Haben Sie sich für eine Litze bzw. ein Band als Weidezaun entschieden und wollen dieses an einem bereits bestehenden Holzzaun montieren, ist die Anzahl der Bahnen entscheidend für die Länge. Möchten Sie nur eine Litze spannen, benötigen Sie nur die einfache Zaunlänge. Bei mehreren Bahnen erwerben Sie entsprechend das x-fache der Zaunlänge.

Viele Weidezäune von VOSS.farming und weiteren Herstellern gibt es in unterschiedlichen Längen. Somit stellt es kein Problem dar, die passende Größe ausfindig zu machen.

Bedenken Sie bei hügeligem Gelände, wie es z. B. in den Bergen von Österreich und der Schweiz vorkommt, dass sich die benötigte Zaunlänge durch Unebenheiten ebenfalls steigern kann.

Wir empfehlen Ihnen, den Weidezaun lieber etwas länger zu kaufen. Falls die bestimmte Länge nicht ganz genau passt, haben Sie so noch etwas Puffer. Zudem haben Sie noch Zaun übrig, falls mal etwas kaputtgeht und ersetzt werden muss.

weidezaun-vergleich

3. Je geringer der Widerstand, desto länger kann der Zaun werden

Ohmschen Gesetz

Je geringer der Ohmwert pro Meter ausfällt, desto größer ist die Leitfähigkeit. Das bedeutet, dass der Zaun den Strom aus dem Weidezaungerät besser leitet.

Die Litze oder das Netz sind mit Leitern durchzogen. In der Regel kommen mehrere sehr dünne Drähte zum Einsatz. Beim Leitermaterial handelt es sich laut Weidezaun-Tests im Internet meist um Edelstahl oder Kupfer. Wichtig ist, dass es sich um ein nicht rostendes Material handelt, damit Sie lange Nutzen von Ihrem neuen Weidezaun haben.

Eine wichtige Kennzahl ist der Widerstand der Litze, der in Ohm gemessen wird. Je geringer der Widerstand ist, desto länger kann der Weitezaun ausfallen. Zudem steigt die Hütesicherheit. Bei kurzen Zäunen bis ca. 200 m reicht laut Elektrozaun-Tests im Internet in der Regel ein Modell mit 8 Ohm oder mehr. Möchten Sie hingegen einen Weidezaun mit mehr als 2 km Länge errichten, ist ein Zaun mit einem Ohmwert unter 1 Ihr persönlicher Weidezaun-Vergleichssieger. Generell gilt: Je geringer der Widerstand, desto besser.

Das Material des Zaunes bzw. des Weidezaun-Bands, in den die elektrischen Leiter eingearbeitet sind, ist in den allermeisten Fällen Kunststoff. Ein wichtiges Merkmal ist die Reißfestigkeit. Diese gibt an, wie stabil der Zaun ist. Für Rinder und Pferde empfehlen wir Modelle mit mindestens 75 kg Reißfestigkeit. Bei kleineren Tieren wie Geflügel können auch geringere Werte ausreichen.

Entfernen Sie zudem den Bewuchs des Zaunes, indem Sie die Litzen berührende Pflanzen regelmäßig zurückschneiden. So kann das Weidezaungerät die aufgebrachte Spannung in Volt sowie die Ladeenergie in Joule besser über die gesamte Zaunlänge aufbringen. Zudem schont dies die Batterie. Ist der Bewuchs des Zaunes sehr stark, verringert sich die theoretisch mögliche Zaunlänge des jeweiligen Weidezaungerätes meist drastisch.

weidezaun-draht

4. Ein Komplettset erleichtert den Aufbau

Gerade bei den großen Weidezäunen, die nicht nur aus einem einzelnen Weidezaun-Draht bestehen, gehört meist einiges an Zubehör zum Lieferumfang. Idealerweise handelt es sich um ein Komplettset. Dies erleichtert das Aufbauen des Weidezauns, da Sie keine weiteren Teile mehr zusätzlich erwerben müssen.

weidezaun-anschliessen

Das Weidezaungerät setzt den Zaun unter Strom.

Üblicherweise ist eine je nach Zaunlänge abhängige Anzahl an Zaunpfosten dabei. Diese bestehen meist aus Kunststoff und werden mit Spießen im Boden verankert. An diesen wird dann das Weidezaunnetz befestigt, wobei weiteres Zubehör für die Weidezaun-Befestigung wie Isolatoren zum Einsatz kommen. Je enger die Pfosten stehen, desto stabiler steht der Zaun.

Praktisch ist ein Weidezaun-Aufroller bzw. Abroller. Dieser erleichtert den Aufbau und eine spätere Demontage beim Weidezaun aufwickeln. Sollte kein Weidezaun-Aufroller dabei sein, lohnt sich der Kauf als Zubehör.

Für den Strom eines elektrischen Weidezaunes von Viöl und Co sorgt das Weidezaungerät. Dieses wird entweder über ein Stromkabel oder eine Batterie gespeist. Zum Einsatz kommt meist eine Autobatterie mit 12 Volt. Dazu gehören dann noch Kabel zum Anschluss an den Weidezaun, damit die darin verwobenen Leiter in den Litzen auch unter Strom stehen. Gehen Sie beim Anschließen des Weidezauns strikt nach Anleitung vor, damit Sie nicht selbst einen Stromschlag bekommen. Meist gehört das Weidezaungerät genauso wenig wie ein Weidezaun-Bitzschutz zum Lieferumfang.

weidezaun-testsieger

5. Ein elektrischer Weidezaun hält nicht nur Weidetiere in Schacht

Der primäre Verwendungszweck für einen Weidezaun ist das Hüten von Pferden, Rindern, Schafen und Co. Mit der Umzäunung werden die Tiere auf der Weide gehalten und am Ausbüchsen gehindert. Aber ein Weidezaun kann zusätzlich noch weitere Aufgaben bzw. Zwecke erfüllen.

Der elektrische Zaun um eine Weide schützt auch die darauf weidenden Tiere, z. B. vor Wölfen und Füchsen. Diese werden ebenfalls von dem Stromschlag beim Berühren des Weidezauns abgeschreckt und suchen dann in der Regel das Weite, statt auf Beutezug zu gehen. So bewahren Sie Ihre Tiere davor gerissen zu werden.

Ebenfalls zum Erreichen von anderen Zwecken kann das Aufbauen eines Weidezauns Sinn ergeben, z. B. um Felder vor Wildtieren zu schützen. Diese können gegebenenfalls großen Schaden anrichten, z. B. Pflanzen anfressen oder diese zerstören.

Auch andere Tiere wie Hunde oder Katzen werden von einem Weidezaun abgeschreckt. Daher kann er auch als Gartenumzäunung eingesetzt werden, um z. B. Vierbeiner vom Geschäft in Ihrem Garten abzuhalten. In jedem Fall sollte er aber immer mit entsprechenden Warnschildern gekennzeichnet sein.

weidezaun-pferde

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Weidezaun

Zum Abschluss des großen Weidezaun-Vergleichs auf Vergleich.org beantworten wir im FAQ-Bereich noch einige häufig auftretende Fragen.

  • 6.1 Wo sind Weidezäune erhältlich?

    Um einen neuen Weidezaun zu kaufen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Unter anderem bieten gut sortierte Baumärkte Weidezäune an, sodass Sie mit etwas Glück z. B. bei Bauhaus Ihren Weidezaun erwerben können. Alternativ wenden Sie sich an den Fachhandel für Zäune oder landwirtschaftlichen Bedarf.

    Noch einfacher klappt der Kauf online. Amazon und weitere Online-Shops bieten eine große Auswahl unterschiedlicher Weidezäune an. Wie verschiedene Weidezaun-Tests im Internet zeigen, sind die Preise dort zumeist auch geringer als im Fachhandel – ideal, wenn Sie Ihren neuen Weidezaun günstig kaufen wollen.

    Die wohl bekannteste Marke bei Weidezäunen ist VOSS.farming. Aber auch weitere Hersteller wie AKO, Fritz Göbel, Black Guard, Kerbl, Patura und Viöl verkaufen Weidezäune.

  • 6.2. Warum erhalten Sie einen Stromschlag an einem Weidezaun?

    Eine Frage, die vor allem Kinder interessiert, ist die, warum Sie beim Anfassen eines Weidezaunes einen Stromschlag erhalten. Das ist einfach erklärt: Weil der Zaun durch das Weidezaungerät unter Strom steht. Dies dient dazu, um die Tiere auf der Weide zu halten. Würde der Weidezaun nicht unter Strom stehen, wäre es sonst kein Problem, den relativ labil stehenden Zaun umzurennen.

    Daran schließt sich die nächste Frage an: Warum ist ein Weidezaun nicht tödlich? Schließlich gilt Strom als gefährlich. Auch diese Frage ist relativ einfach beantwortet. Zwar liegen an einem Weidezaun eine hohe Spannung an, aber die Stromstärke und die Dauer des Stromschlags sind sehr gering. Da der Weidezaun wenig Ampere (meist maximal 10 Milli-Ampere) bei hoher Ladeenergie (meist einige Joule) aufweist und der Stromimpuls nur sehr kurz ist, besteht keine Gefahr für Mensch und Tier beim Berühren bzw. Anfassen eines Weidezaunes.

  • 6.3. Was verbraucht ein Weidezaun an Strom?

    Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da sie von verschiedenen Faktoren wie dem Weidezaungerät und der Beschaffenheit des Zaunes abhängt. In der Regel liegt der Stromverbrauch aber nicht sonderlich hoch.

    Die meisten Weidezaungeräte lassen sich mit einer klassischen Autobatterie betreiben. Wenn Sie ein Solarpanel an die Batterie für den Weidezaun anschließen, fallen die Energiekosten noch geringer aus. Sollte die Energie der Batterie nicht mehr ausreichen, können Sie sich optional einem Alarm von einer Weidezaun-Alarmanlage aufs Handy schicken lassen.

Vergleichssieger
VOSS.farming Elektrozaun Komplettset
Unsere Bewertung: sehr gut VOSS.farming Elektrozaun Komplettset
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Eider Blue-Line Weidezaunlitze
Unsere Bewertung: sehr gut Eider Blue-Line Weidezaunlitze
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Weidezäune-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Weidezäune-Vergleich
  1. Oliver W.
    31.07.2019

    Wie lang kann ein Weidezaun maximal sein?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      31.07.2019

      Hallo Oliver,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Weidezaun-Vergleich.

      Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem der Stärke des Weidezaungerätes, dem Widerstand der Litze(n) sowie dem Bewuchs des Zaunes. Sind alle Faktoren ideal aufeinander abgestimmt, können Sie problemlos einen mehrere Kilometer langen Weidezaun mit nur einer Stromquelle errichten. Achten Sie hierfür vor allem auf die angegebenen Werte des Weidezaungerätes (primär die Angaben für Volt und Joule) und wählen eine Litze mit einem sehr kleinen Widerstand (deutlich unter 1 Ohm pro Meter). Ist der Zaun dann noch frei von Bewuchs, sind Zaunlängen von mehr als 10 km möglich.

      Viele Grüße
      Das Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Tierbedarf

Jetzt vergleichen
Benzin-Holzspalter Test

Forstwerkzeug Benzin-Holzspalter

Wie diverse Online-Benzin-Holzspalter-Tests bestätigen, können die benzinbetriebenen Geräte mit einer besonders hohen Spaltkraft aufwarten. Dieser …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzinkanister Test

Forstwerkzeug Benzinkanister

Ein Benzinkanister besteht aus speziellem Kunststoff beziehungsweise aus behandeltem Metall, sodass der flüchtige und brennbare Kraftstoff gefahrlos …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Einhandkettensäge Test

Forstwerkzeug Einhandkettensäge

Einhandkettensägen werden auch als Baumpflegesägen oder Top-Handle-Kettensägen bezeichnet. Sie unterscheiden sich von anderen Kettensägen durch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzspalter-10t Test

Forstwerkzeug Holzspalter-10t

10-Tonnen-Brennholzspalter drücken den Spaltkeil mit einer besonders hohen Spaltkraft ins Holz hinein. Dadurch ist es möglich, auch längere Stämme mit…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzspalter-liegend Test

Forstwerkzeug Holzspalter-liegend

Verwenden Sie entweder benzinbetriebene oder elektische liegende Holzspalter. Treibstoffbetriebene Geräte sind sehr laut, zeigen dafür aber auch sehr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Holzspalter Test

Forstwerkzeug Holzspalter

Es gibt zwei unterschiedliche Bauarten - die Vertikal- oder stehenden Holzspalter und die Horizontal- oder liegenden Holzspalter. Stehende Holzspalter…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lawinenschaufel Test

Forstwerkzeug Lawinenschaufel

Lawinenschaufeln unterscheiden sich in ihrer Stiel-Art und der Länge des Teleskopstiels. Entscheiden können Sie sich zwischen einem Stiel, den Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sägebock Test

Forstwerkzeug Sägebock

Holzsägeböcke kommen zum Einsatz, wenn Brennholz auf die richtige Länge für den Kamin geschnitten werden soll. Auch wenn es vorher mit der Axt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sägekettenöl Test

Forstwerkzeug Sägekettenöl

Um den Verschleiß bei der Kettensäge gering zu halten, müssen Sie die Maschine regelmäßig mit neuem Sägekettenöl versorgen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sappie Test

Forstwerkzeug Sappie

Ein Sappie ist eine Mischung aus Wendehaken und Hammer und erleichtert das Bewegen und Aufschichten von schweren, unhandlichen Rundhölzern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlegelmulcher Test

Forstwerkzeug Schlegelmulcher

Die Produkte im Schlegelmulcher-Vergleich sind Anbaugeräte. Das heißt, Sie grenzen die Auswahl schon ein, indem Sie von Ihrem Traktor ausgehen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spaltaxt Test

Forstwerkzeug Spaltaxt

Eine Spaltaxt dient dazu, bereits geschlagenes Holz in einzelne Holzscheite zu zerlegen – im Gegensatz zur Fällaxt, die zum Fällen von Bäumen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spalthammer Test

Forstwerkzeug Spalthammer

Bei einem Spalthammer handelt es sich um eine abgewandelte Axt, die sowohl Holz als auch Naturstein bearbeiten kann. Hauptsächlich wird der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wippsäge Test

Forstwerkzeug Wippsäge

Eine Wippsäge ist eine spezielle Kreissäge, die auf das Schneiden von Baumstämmen spezialisiert ist. Wenn Sie mit einem Ofen oder Kamin heizen, kann …

zum Vergleich